nur heute -11,45% Persimmon enttäuscht

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  19.10.23 10:35
eröffnet am: 01.03.23 17:19 von: Cadillac Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 19.10.23 10:35 von: Cadillac Leser gesamt: 2917
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

01.03.23 17:19 #1 nur heute -11,45% Persimmon enttäuscht
-1,90 € am 01.03.2023

Die Aktien von Persimmon, einem der größten Bauträger auf den britischen Inseln, fallen nach einem siebten Monat in Folge mit fallenden Hauspreisen und einem schwachen Ergebnis bei den im Februar abgeschlossenen Hypotheken. Persimmon (PSN.UK) verliert bereits fast 12%:

Die durchschnittlichen britischen Hauspreise fallen so schnell wie seit 2012 nicht mehr und liegen fast 3,9% unter ihrem Höchststand von 2022

Das jährliche Hauspreiswachstum im Vereinigten Königreich ist zum ersten Mal seit Juni 2020 negativ, als der Markt von einer Pandemie getroffen wurde

Das Volumen der Hypothekarkredite blieb um mehr als 30% hinter den Prognosen zurück

Persimmon warnte vor einem schwierigen Jahr und erwartet einen weiteren Gewinnrückgang - das Unternehmen kürzte seine Dividende um 75%. Das Management ist der Ansicht, dass die Verkaufszahlen auf geringere Projektabschlüsse im Jahr 2023 hindeuten, obwohl das Unternehmen 2022 einen ordentlichen Gewinn erzielte. Die Ökonomen von Nationwide erwarten eine weitere Abschwächung des Immobilienmarktes angesichts der sich verschlechternden finanziellen Lage der britischen Haushalte. Die Nachfrage könnte auch durch eine mögliche Abschwächung des Arbeitsmarktes belastet werden, und die Unsicherheit führt zu einer Verlangsamung der Bautätigkeit. Darüber hinaus hat BoE-Gouverneur Bailey angedeutet, dass eine weitere Anhebung der Zinsen angebracht sein könnte, was die Kreditnachfrage weiter schwächen und zu einem tieferen Einbruch auf dem Immobilien- und Hypothekenmarkt führen könnte.  
23.06.23 19:29 #2 12,50 € am 23.06.2023
neuer 10 Jahres Tiefstand.

Bauwirtschaft bricht zusammen, Dank der unermesslichen Zinsanhebungen.  
27.06.23 10:28 #3 12,25 € am 27.06.2023
neuer 10 Jahres Tiefstand.

nur noch eine Richtung.  
27.06.23 11:48 #4 12,16 € am 27.06.2023
weiterer neuer 10 Jahres Tiefstand.  
19.10.23 10:35 #5 11,27 € am 19.10.2023
neuer mehr als 10 - Jahres Tiefstand

und das war mal mit meine beste Aktie.  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...