WEEKEND UNLTD INC. - Thread!

Seite 1 von 4
neuester Beitrag:  10.06.19 10:04
eröffnet am: 26.10.18 19:58 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 98
neuester Beitrag: 10.06.19 10:04 von: WinnerTeam Leser gesamt: 19850
davon Heute: 11
bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
26.10.18 19:58 #1 WEEKEND UNLTD INC. - Thread!

Die Weekend UnLTD Inc. wurde vor wenigen Monaten etabliert und baut mit seinen Marken einen neuen Lebensstil im Cannabis-Sektor auf. Die Geschwindigkeit mit der Weekend Unlimited seinen Bekanntheitsgrad puscht, ist atemberaubend. Vor sechs Monaten kannte niemand die Marke. Doch heute ist man in US-amerikanischen Kreisen bestens bekannt.
Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 26.10.18 22:03
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Sonstiges

 

 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
72 Postings ausgeblendet.
25.04.19 12:03 #74 News von deren Homepage
"WEEKEND UNLIMITED PROVIDES INVESTMENT UPDATE

April 24, 2019 12:05 AM

New York, NY (April 24, 2019) - Weekend Unlimited Inc. ("Weekend" or the "Company") (CSE: POT - FSE: 0OS1 - OTCQB: WKULF) is providing background information on recent events.

All cannabis licenses issued in Jamaica are required to be held in part by a Jamaican resident. The Company’s local partner, Yohan Chin, one of the 3 individuals from Jamaica who started the project and then sold it to the Company, has been reported kidnapped in Trinidad and held for ransom by people allegedly connected to illegal drug trade. While Weekend remains primarily concerned with the safe return of Mr. Chin, the totality of circumstances are in no way congruent with the overall values of the Company.

Based on the circumstances, recognizing that some facts remain unsubstantiated, Weekend has determined that this investment is not one that either fits the Company’s risk profile or the image it wants to portray.

Consequently, the Company is taking swift action to cease any further development funding to this business asset and arranging for the return from the vendors of approximately 30 million shares currently held in escrow. We firmly believe this decision best serves the interests of our shareholders and furthermore upholds the values of this Company that are evident in the exciting opportunities of our remaining investments/subsidiaries.

Weekend is entering into an exciting time with go to market strategies ready for launch, which should lead to significant revenue generation. As we move into this phase of our business, it is of absolute importance that we demonstrate integral values that present and future shareholders appreciate. "

 
30.04.19 10:21 #75 Bisher leider nur ein Flop...
Bin auch damals bei einem Kurs von 0,26€ mit 1.000,-€ eingestiegen, hatte die Hoffnung nach dem Gewinn der POT-Lotterie würde die Aktie explodieren, heute muss ich mir eingestehen, da lag ich mit meiner Einschätzung daneben. Der noch kleine Cannabis Markt wird bereits durch die großen etablierten Firmen wie Aurora, etc. dominiert...werde die Aktien halten, die Hoffnung das hier irgendwann nochmal irgendwas geht ist immer noch besser als Verluste zu realisieren.
Für alle Zocker ist der Wert dennoch interessant und sollte in die Favoriten gestellt werden :)  
01.05.19 16:46 #76 neuer CEO
Neue Führung zur Steigerung der Geschäftstätigkeit und Generierung von Umsätzen aus dem Markenportfolio des Unternehmens NEW YORK, NY / ACCESSWIRE / 1. Mai 2019 / Weekend Unlimited Inc. ("Wochenende" oder das "Unternehmen") (CSE: POT - FSE: 0OS1 - OTCQB: WKULF) gibt die Ernennung von Chris Backus zum Interim President & CEO nach dem Rücktritt von Paul Chu bekannt, der zuvor die Position innehatte. Der Verwaltungsrat des Unternehmens hat den Rücktritt von Paul Chu erhalten und das Vorstandsmitglied Chris Backus mit sofortiger Wirkung zum Interim President & CEO ernannt. Im Namen des Verwaltungsrats wünschen wir Paul Chu alles Gute für die Zukunft und danken ihm dafür, dass er sein Wissen über Konsumgüter bei der Entwicklung der neuen Produktlinie der Marke wknd! einbringt", sagte Direktor Kevin Ernst. Wir freuen uns, mit Chris in der Lage zu sein, das Unternehmen zu seinem vollen Potenzial zu führen; er wird sich in erster Linie darauf konzentrieren, Ergebnisse für unsere Aktionäre zu erzielen. Herr Backus wird sich kurzfristig auf die Prioritäten konzentrieren, die die Einführung der neu entwickelten Produktlinie wknd!, die Generierung von Umsätzen mit CHAMP- und Verve-Getränken in den USA und den Hochlauf der Northern Lights Organics Hanfffarm in Kanada betreffen. Das Unternehmen hat unter der Führung der Marke wknd! ein starkes Markenportfolio entwickelt und konzentriert sich darauf, im Auftrag der Aktionäre Umsätze aus seinem Portfolio zu generieren. Ich bin motiviert, diese Führungsrolle mit Weekend Unlimited zu übernehmen. In Zusammenarbeit mit dem Vorstand und dem Team liegt mein Fokus ganz auf der Nutzung der Vermögenswerte des Unternehmens, um Ergebnisse für die Aktionäre zu erzielen", sagte Herr Backus. Dies bedeutet ein sofortiges Mandat zur Umsetzung von Initiativen, die den Umsatz steigern und gleichzeitig ein starkes Bewusstsein der Verbraucher für die Marken des Unternehmens schaffen. Gleichzeitig werden wir unsere Initiativen zur längerfristigen Unterstützung des Wachstums verantwortungsbewusst vorantreiben. Chris Backus, der im März 2019 in den Vorstand des Wochenendes berufen wurde, ist ehemaliger Senior Officer und Manager bei der Royal Canadian Mounted Police (RCMP). In dieser Funktion entwickelte Herr Backus ein fortgeschrittenes Verständnis der Cannabisindustrie, das zu einer Legalisierung von Freizeitaktivitäten in Kanada führte. Insbesondere hat Chris spezielle Erfahrung und Kenntnisse der Cannabisindustrie, da sie sich auf die Bereiche Anbau, Produktion, Einzelhandel und rechtliche Rahmenbedingungen bezieht. Da das Wochenende neue Wachstumschancen in einem sich schnell ändernden rechtlichen Umfeld sowohl in Kanada als auch in den Vereinigten Staaten aufzeigt, wird das Unternehmen bestrebt sein, bei der Festlegung der höchsten Standards und Best Practices branchenführend zu sein. Darüber hinaus verfügt Herr Backus über einen Master-Abschluss der Royal Roads University, der sich auf strategische Kommunikation und interessenbezogene Verhandlungen spezialisiert hat. Herr Backus hat international mit den Vereinten Nationen als strategischer Berater für friedenserhaltende Operationen und Verhandlungen in der Elfenbeinküste (Elfenbeinküste, Westafrika) gearbeitet. Herr Backus war auch als Unternehmens- und Führungsberater in den Bereichen Venture Capital, Technologie, Strafverfolgung, Einzelhandel und Immobilienentwicklung tätig.  
01.05.19 20:53 #77 Wird sich zeigen !
Ob die News gut oder schlecht sind ist schwer einzuschätzen. Klingt so, als könnte der CEO alles aber nur von allem ein bisschen. Weiß nicht, ob Erfahrung in Strafverfolgung sinn macht in der Branche. :D
Mal abwarten ob Sie es schaffen die Produkte an den Mann zu bringen.

Es sollte doch vor ein paar Wochen ein Concept Store eröffnet werden, oder ? Hat jemand aktuelle News darüber ?  
01.05.19 22:00 #78 Zeit lassen
lasst den Firmen doch einfach etwas Zeit. Ich hatte vor einen Jahr paar Animoca geholt die liefen lange seitwärts, jetzt stehen Sie 61% höher.
Einfach mal schlafen legen und in einen halben Jahr wieder rein schauen... Wer zu nervös bei solchen Hotstocks ist, hat einfach zu viel Geld in die Bude gesteckt.
und wegen den CEO, neue Besen kehren gut.  
04.05.19 18:00 #79 Webseite & Store
Moin, ich habe mir die Webseite angeschaut von weekend . Sieht sehr gut aus . Auch den offline laden habe ich in Maps mal gesucht und mir die Bewertungen durch gelesen. Scheint Seriös zu sein. Leider kann man im Online Shop nichts Kaufen, da es in Deutschland verboten ist solche Produkte zu Erwerben.
Falls einer dort mal sein sollte in Kanada in dem Concept Store wäre es cool mal darüber zu hören.
Euch allen einen schönen Tag !
 
06.05.19 11:15 #80 größere Umsätze heute
 
06.05.19 11:35 #81 KINI will raus :-)
07.05.19 09:36 #82 keine Umsätze heute
08.05.19 09:27 #83 News
WEEKEND UNLIMITED WINS CANNAGATHER AWARD IN NEW YORK CITY  
19.05.19 11:10 #85 So langsam ist ein antizyklischer
Kauf möglich. Dazu müsste der Kurs noch etwas weiter fallen. Ich schaue weiter von der Seitenlinie zu. Viel Erfolg allen investierten  
27.05.19 19:59 #86 Zahlen
Hat einer oder weiß einer wann weekend zahlen bringen müssen und woher man die bekommt?  
27.05.19 20:04 #87 Ich habe jetzt eine Position aufgebaut
35.000 Stk
Da muss doch mal wieder ein kleiner Run Richtung 12-15 Cent möglich sein.
Der neue Shop ist am Start, interessant wären mal ein paar Verkaufszahlen!  
28.05.19 17:32 #88 Denke ich auch
Habe schon auf vielen Seiten geschaut ob irgendwo zahlen zu finden sind, leider erfolglos. Wenn einer welche hat Bitte link posten.  
30.05.19 16:34 #89 An alle !
Hey Leute, ich werde am kommenden Montag mal eine Email an den CEO von Weekend schreiben. Wenn ihr Fragen habt könnt ihr die gerne posten ich werde die dann mit einbinden :)  
02.06.19 09:21 #90 Zahlen

https://webfiles.thecse.com/...S.pdf?yD4bzcaB9DRB.mP2EKx52uL2VEACXEzd
https://webfiles.thecse.com/...A.pdf?_I0dexZ2s.RUUe7nU_VbLnAxEcZNxkV2

aus dem Wallstreet online Forum.
Bin da jetzt nur mal drüber geflogen, aber das sieht nicht gut aus.
Habe die Zahlen auf der Homepage von weekend auch nicht gefunden und alles etwas intransparent.
Ist wohl so bei solch kleinen Firmen!?
Hab dennoch mal nachgekauft um meinen Ek zu senken.
Ob das hier was wird wage ich aber derzeit nicht einzuschätzen.
Bleibt zu hoffen das die neuen Produkte gut ankommen und man in absehbarer Zeit auch Geld verdient.
Das sollte dann auch den Kurs wieder beleben können.
Bis dahin heißt es sich erst mal in Geduld üben.

VG Taktueriker
 
02.06.19 15:22 #91 Danke
03.06.19 22:47 #92 Trotz
News erneut nach unten.
Wenn wir bei 0,03 € nicht drehen liegt hier wohl doch mehr im Argen...  
04.06.19 21:54 #93 Florian
Hey, danke für deine Bemühungen!
Hast du denn schon eine Antwort bekommen?  
05.06.19 20:30 #94 Moin Steve2
Ja aber nichts besonderes. Es wurde sich nur für die Email, das Intresse bedankt und das der CEO die Email erhalten hat und in den nächsten 14 Tage antworten wird .  
06.06.19 17:33 #95 Das war eine totes Investment
Ja schade, dass wird nichts mehr. Hatte auf einen Big Deal oder eine Übernahme von einem großen Player gesetzt und wöchentlich sinkt der Kurs ...
Ich glaube nicht das das noch was wird. sehr enttäuschend in diesem Markt so ein Ergebnis ist schon schlimm stupid German Money, mal wieder!  
06.06.19 23:47 #96 Gute News
ich finde die News die heute raus gekommen sind ziemlich gut. Ich bleibe dran und hoffe drauf das sie es schaffen! Wenn ich Tencent mit WKND vergleiche was den Kurs angeht stand Tencent ca 4 Jahre auf  9cent. Man geht davon aus das die Canabis Branche erst im jahr 2022 richtig durchstarten wird. Wer bis dahin überlebt ist eine andere frage.  
07.06.19 20:54 #97 Keine negativen Gedanken verbreiten Bitte
Hi,

Leutz macht euch keine Gedanken darüber wie es weitergeht...Die neue Produktreihe ist am laufen und mehrere Läden werden schon beliefert. Ich bin mit 150k Aktien drin und habe es mit 0,05 gekauft jetzt habe ich nochmal 100 k zugelegt und warte. Ende September sind die endzahlen. Ich bin der Meinung das es bald wieder ein paar Cent hochgeht.

Bis dahin schaut nicht so oft rein... mein Tipp für alle ist die Zeit wird es zeigen.

Kein Kaufmotiv nur meine Meinung.

Es wird schon....  
10.06.19 10:04 #98 hier
Entweder alles oder gaar nichts.  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...