Siltronic WAF300 im TECDAX: Jetzt wird´s heiß

Seite 1 von 59
neuester Beitrag:  14.02.24 20:58
eröffnet am: 30.10.16 18:03 von: DoppelD Anzahl Beiträge: 1475
neuester Beitrag: 14.02.24 20:58 von: JBelfort Leser gesamt: 617019
davon Heute: 223
bewertet mit 7 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  59    von   59     
30.10.16 18:03 #1 Siltronic WAF300 im TECDAX: Jetzt wird´s heiß
Bei L&S sieht es so aus, als sei das Top erreicht. Im Juli noch bei 14,-€, jetzt bei über 31,-€. Ich werde morgen früh nochmal Puts nachkaufen. Erstes Ziel 26,-€, aber auch 22,-€ sind möglich. Der Schluck war zu groß aus der Pulle.
 

Bewertung:
7

Seite:  Zurück   1  |  2    |  59    von   59     
1449 Postings ausgeblendet.
29.11.23 11:29 #1451 Siltronic
Was steckt hinter der starken Performance des Wafer-Herstellers zur Wochenmitte?
https://www.finanznachrichten.de/...pringt-auf-ein-jahreshoch-486.htm  
29.11.23 11:35 #1452 Siltronic
Siltronic nach Kaufempfehlung mit Hoch seit Juni 2022
https://www.ariva.de/news/...ch-kaufempfehlung-mit-hoch-seit-11069701  
30.11.23 09:52 #1453 Siltronic
SILTRONIC DEFINIERT PROFITABLEN WACHSTUMSPLAN BIS 2028
https://www.siltronic.com/de/presse/...c61226091c26844f886bba72e.html
Was sagt Ihr zu den Zahlen und den Aussichten?  
30.11.23 11:24 #1454 Siltronic
Siltronic will bis 2028 stark wachsen - Vorsichtiger Blick auf 2024
https://www.ariva.de/news/...nic-will-bis-2028-stark-wachsen-11071369  
30.11.23 11:57 #1455 Chart
Schön ist wenigstens dass das Gap geschlossen wurde  

Bewertung:

30.11.23 21:58 #1456 Cooles Marketing!
Mega starkes Marketing von Siltronic. 2024 wird schwierig, 2028 starkes Wachstum! Also volle Kraft voraus, auch wenn es kurz mal holprig werden könnte. Genau DAS braucht die Börse. Zuversicht, Optimismus und eine gute Planung. Nicht immer nur von Quartal zu Quartal hangeln. Einfach mal rausholen, dass 2028 ein starkes Jahr wird. Yeah! Mega! Weiter so!  
01.12.23 12:43 #1457 Siltronic

Ausbruchsversuch von Siltronic eingefangen - Hauck-Kritik
Der Ausbruchsversuch der Aktien von Siltronic (Siltronic Aktie) ist zunächst gescheitert. Am Freitag sanken die Papiere des Waferherstellers um 3,8 Prozent auf 83,85 Euro. Am Mittwoch waren sie nach einer Kaufempfehlung noch bis auf 92,80 Euro geklettert, am Donnerstag dann aber im Zuge des Kapitalmarkttages aber schon deutlich um rund 6 Prozent zurückgekommen.
"Es war ein ernüchternder Kapitalmarkttag", kommentierte Hauck Aufhäuser-Experte Tim Wunderlich. Die Anlegerveranstaltung habe die heißen Gemüter deutlich abgekühlt und "kaltes Wasser auf die Anlagestory gegossen". Wenig inspirierende mittelfristige Wachstumsziele hätten neben vorsichtigen Äußerungen zu 2024 gestanden.

Auch die Signale zu den Barmitteln seien wenig erbaulich, so der Experte. Es gebe wohl zunächst kaum etwas zum Ausschütten an die Aktionäre und sogar eine Kapitalerhöhung könnte früher oder später eine Option sein. So müssten zunächst einmal Vorauszahlungen von Kunden für den Fabrikneubau in Singapur refinanziert werden.

Zudem habe das Management betont, dass im Zusammenhang mit dem Hochlaufen der Produktion im neuen Werk wohl erstmal mit Belastungen zu rechnen sei. Ein operativer Verlust (Ebitda) des Werkes im Jahr 2024 würde ihn nicht überraschen, so der Experte.

Mit Wunderlichs Kursziel von 52 Euro würde sich auch das Chartbild massiv verändern. Nicht nur das Jahresplus 2023 von zwischenzeitlich 36 Prozent wäre dahin, sondern auch das Zwischentief von Oktober 2022 geriete in Gefahr./

Quelle: dpa-AFX

 
03.01.24 13:04 #1458 Siltronic
Von dem Höchstkurs Anfang 2022 bei rund 140 € ist die Aktie noch weit weg. Was ist in 2024 zu erwarten?
https://www.finanznachrichten.de/...rgeizige-plaene-der-aktie-486.htm  
05.01.24 19:02 #1459 Endlich
Die Analysten von Oddo BHF haben Siltronic von "Underperform" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel von 70 auf 120 Euro angehoben.
 
22.01.24 10:18 #1460 Berenberg sieht 107 €
24.01.24 07:49 #1461 UBS
mit Verkausempfehlung gerade  ( SELL und € 78 )  . Erste UNterstützung bei € 84,6 - 85 im Chart  
24.01.24 08:23 #1462 ach die Analysten...
wem nun glauben?
Sich selber Gedanken machen?
Oder einfach den Mittelwert von 101 nehmen?

meiner einer hält - Investitionen gehen in 24 massiv zurück, neue Standorte sollten Umsatz bringen.
Chipmarkt sieht die Nachfrage nun nicht gerade schlecht aus.
Chart sieht auch gut aus.  

Bewertung:

24.01.24 08:43 #1463 Wer auf Analysten hört
Hat was fundamentales an der Börse nicht verstanden. Die Banken verdienen Kohle damit. Entweder Long bzw Kaufempfehlung für Ihre Kunden oder Verkaufsempfehlung für ihre Hedge Fond Kunden. Deswegen liegen die KZ auch oft weit auseinander. KZ sind keine objektiven Einschätzungen!  
24.01.24 16:49 #1464 ASML hat viele Aufträge
https://finanzmarktwelt.de/...ega-hoffnung-fuer-chipindustrie-298847/

also läuft der Chipmarkt und die Waver werden Absatz finden  

Bewertung:
1

12.02.24 18:23 #1465 Zahlen
und Ausblick MAU würde ich sagen und wenn die € 86 fällt , droht die € 82,6 - 82,88  
12.02.24 18:25 #1466 Dividende
1,20 und Prognose 2,71 . Au weia  
12.02.24 18:32 #1467 Aufwärtstrend
gerissen  - Luft bis 200 TAge LInie ( EURO 79)  
12.02.24 18:39 #1468 Siltronic
Lagerabbau und schwache Nachfrage: Siltronic blickt skeptisch auf 2024
Der Waferhersteller Siltronic (Siltronic Aktie) rechnet wegen der anhaltend schwachen Nachfrage mit einem deutlichen Rückgang des operativen Gewinns. Weil Kunden weiter ihre Lagerbestände abbauten, dürfte das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) deutlich unter dem Vorjahreswert liegen, teilte das im MDax notierte Unternehmen am Montagabend in München mit. Der Umsatz dürfte in etwa stagnieren. Der Vorstand erwartet, dass die Liefermengen weiter in die Zukunft verschoben werden. Zudem dürfte sich die Höhe der Abschreibungen verdoppeln. Auf der Handelsplattform Tradegate gab die Siltronic-Aktie um 3,6 Prozent nach.
Anfang Februar hatte Siltronic für das abgeschlossene Geschäftsjahr 2023 auf Basis vorläufiger Eckdaten ein operatives Ergebnis von 231 Millionen Euro gemeldet - nach 496 Millionen Euro 2022. Die Geschäftsführung bekräftigte unterdessen die bereits seit Ende November bekannten Mittelfristziele.

Für das abgeschlossene Geschäftsjahr will der Vorstand die Dividende auf 1,20 Euro je Papier kürzen. Das ist weniger als die Hälfte als die 3,00 Euro, die für das Geschäftsjahr 2022 gezahlt wurden, und unter den Erwartungen von Analysten.

Quelle: dpa-AFX  
12.02.24 18:57 #1469 Vania
Was sagt ein Chart in nachbörslichen Trading mit super dünnem Volumen aus?  
13.02.24 07:45 #1470 jbelfort
ganz schwach vor allem der Ausblick  . Ich tippe mal Test 200 Tage Linie  
13.02.24 09:14 #1471 200 Tage Linie wird nicht halten ...
das geht wieder runter bis auf 50 €.
Massive Dividendenkürzung, ausbleibende Erholung in 2024 ...
Und selbst die Mittelfristprognose mit 2,2 Mrd. Umsatz in 2028 ist zwar solide aber auch wirklich nicht mehr.  
13.02.24 10:23 #1472 Vania
Bist du trader? Dann solltest du wissen, dass die Hauptbörsenzeiten zählen und nicht Kleinanleger mit Mini Volumen.
 
13.02.24 10:24 #1473 Kurs
So wie es scheint, war im Kurs bereits ein schwaches 2024 zum Teil eingepreist. Jedoch hat die Dividende zu einem gewissen Kursverlust geführt. Meine Würdigung nach 1,5 Stunden trading. Schauen wir mal....  
14.02.24 10:21 #1474 Siltronic
14.02.24 20:58 #1475 Wo ist
das Testen der 200 Tage Linie eigentlich geblieben? Lol  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  59    von   59     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...