Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 1 von 597
neuester Beitrag:  08.08.20 02:00
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 14920
neuester Beitrag: 08.08.20 02:00 von: nordra Leser gesamt: 3224552
davon Heute: 718
bewertet mit 41 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  597    von   597     
13.06.13 16:04 #1 Plug Power - Brennstoffzellen
Ich möchte hier auf Plug Power, einen Brennstoffzellen-Spezialisten aufmerksam machen.
Die Firma gibt es schon über 10 Jahre, die Entwicklung ist ins Stocken geraten, doch vor kurzem scheint das Thema Brennstoffzelle wieder DAS Thema der Zukunft zu sein!

Plug Power ist einer der Big Player im Geschäft mit Brennstoffzellen und arbeitet eng mit Ballard Power, dem Branchenprimus zusammen.

Vor kurzem ist Air Liquide, der französische Energieriese, bei Plug Power als Investor eingestiegen. Air Liquide sitzt auch im Aufsichtsrat von Plug Power.

Plug Power stand im jahr 2000 bei 1500 Dollar pro Aktie. Aktueller Marktpreis: 0,50 Dollar.

Mit Air Liquide und reichlich Kapital im Rücken sollte Plug Power nun den Weltmarkt für Brennstoffzellen neu aufrollen. Aktuelle Marktkapitalisierung: 20 Mio Euro!

http://www.bloomberg.com/news/2013-05-08/...-air-liquide-backing.html

http://de.advfn.com/...mbol=NASDAQ%3ABLDP&symbol=plug&s_ok=OK

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/air-liquide-sa.htm

http://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=plug+power  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  597    von   597     
14894 Postings ausgeblendet.
07.08.20 12:35 #14896 Upgrades will follow
Fakt ist, dass die meisten Analysten bullish gestimmt sind, der aktuelle Kurs aber durch den definitiv berechtigten Anstieg gestern, über den meisten Kurszielen liegt. Die Analysten sollten also zeitnah ihre Kursziele nach oben anpassen um ihre bullishe Stimmung beizubehalten, das wiederum sorgt in den meisten Fällen für gute Stimmung.

Man muss sich einfach nur vorstellen, dass Plug inmitten einer weltweiten Pandemie, während andere Unternehmen reihenweise pleite gehen oder Mitarbeiter kündigen müssen, in allen Belangen extrem zugelegt hat - nicht nur in Bezug auf Umsatz oder EPS. Schaut euch an, wie viele Mitarbeiter eingestellt wurden. Dazu kommt die Ankündigung der Giga-Factory.

Gestern am frühen Abend wurde bereits verkauft, immerhin ist der Kurs knapp 10% unter dem Tageshoch in den Feierabend gegangen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es nochmal deutlich einbricht. Eventuell sehen wir die 8,50€, wenn die Upgrades der Analysten auf sich warten lassen, weiter dürfte es allerdings nicht runtergehen.  

Bewertung:
1

07.08.20 12:43 #14897 Amerika läuft doch bereits ausserbörslich...
Seit 2 Uhr... hier 8 Uhr.... danach richtet sich hier der Kurs....

Aber trotzdem habt ihr Recht....ausserbörslich hat nichts zu sagen!

Aber es ist noch rot.  
07.08.20 13:40 #14898 10,80$ Grün!

Ab 14.00 gewinnt der vorbörslich Handel an Aussagekraft, denn dann beginnen die US Börsen bereits mit Aktivität!

Alles davor ist für Eurodaytrader ein schönes Spielchen, nicht mehr nicht weniger!

 
07.08.20 15:43 #14899 Okay.. du hattest recht.
....aber s gefällt es mir viel besser.  
07.08.20 16:57 #14900 Meint ihr
Wir sehen heute noch die 10€??  
07.08.20 17:06 #14901 Bestimmt,
schätze kurz nachdem die Amis aus der Mittagspause zurück sind.  

Bewertung:

07.08.20 17:12 #14902 Wann ist das
Ungefähr??  
07.08.20 18:00 #14903 mittagspause
zw. 18.00- 19.00 Uhr MEZ  
07.08.20 18:03 #14904 @FlyHigh2020
Unterschiedlich. Einige machen eher Mittag einige später, einige essen länger, einige nicht so lang, dann gibt es noch welche die keinen Mittag machen, Gordon Gekko zum Beispiel.
Dazu kommen noch die verschiedenen Zeitzonen in den Vereinigten Staaten.  
07.08.20 18:07 #14905 Noch kommt dazu
ob sie gut, mittel oder schlecht gegessen haben. Demnach steigt, bleibt oder sinkt der Kurs auch.
Ist wirklich sehr schwer vorherzusagen.

 
07.08.20 18:27 #14906 Vielen Dank für
Die Info  
07.08.20 19:26 #14907 Im März war ich in L.A.
Die Leute dort haben jetzt  noch nicht mal Mittag. Erst um 21 Uhr unserer Zeit.  
07.08.20 19:48 #14908 Hat das Essen an der Ostküste
nicht geschmeckt, weil der Kurs nicht über 10 gesprungen ist?  
07.08.20 20:47 #14909 Sieht so aus, als
Würden wir hier bei um die +/-9,40€ für heute einpendeln. Allerdings kamen heute auch nicht wirklich die Analystenmeldungen, wahrscheinlich dann eher Montag oder was meint ihr?  
07.08.20 21:05 #14910 Q2 Earnings Call Transcript
07.08.20 21:24 #14911 Angeblich der Grund warum die Aktie explo.
07.08.20 21:47 #14912 Die Zahlen!

 

Sind gelinde gesagt:

  

DER HAMMER!!!!

 

Ich finde jetzt endlich mal Zeit, die Zahlen mir genauer anzuschauen. Ich bin  richtig beeindruckt! Das will was heißen!

Umsatz 72Mio$ und Ebitda von 1Mio(!) und für Q3, und das ist noch erstaunlicher werden 110-115Mio$ und ein Ebitda von 9-10Mio$ angesetzt! Klasse wenn es so kommen sollte!

Auf Jahressicht ist das Ziel von 310 Mio$ und Ebitda von 21 Mio$ veranlagt. 

Wir hatten dieses Jahr eine Pandemie! Darf ich daran erinnern! 

 

Das Ziel 2024 über 1Millarde$ Umsatz und ein Ebitda von 250Million$ ist scheinbar nicht unrealistisch!

Der nächste Hammer ist die suche nach einem geeigneten Standort für eine Gigafabrik für die Herstellung von PEM-Stapeln für Brennstoffzellen. Das klingt fast nach Tesla!

Weiter ist Plug anderen H2Player mit diesen Zahlen um Längen voraus!

Die Zahlen sowie der kurzfristige als auch der langfristige Ausblick machen Laune auf die nächsten Monate, wenn nicht Jahre!

 

Und alle die, die heute ein Minus voraus gesagt haben, die haben sich diese Zahlen nicht angesehen! Für mich ist tatsächlich der Anstieg gestern+heute ein Witz und fällt zu gering aus, vielleicht heute weil nicht eine Analystenstimme die Zahlen kommentiert hat! Vielleicht sind sie so überrascht, dass sie ihre vorgefertigten Texte nachbessern müssen...

 Am Wochenende ist Zeit dafür und nächste Woche sollte es positives zu berichten geben!

 

So jetzt noch das Haar in der Suppe! Ich denke, es werden weitere KE folgen um dem Wachstum gerecht zu werden, denn wer wachsen will brauch Kraftstoff! 

Aber die letzten KEs haben dem Kurs auch nicht geschadet und bei Wachstumswerten ist es doch auch ein Stück akzeptabel! 

 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.  

Ede

 

PS. Hätte mir doch den RS4 bestellen sollen...

...kann ja keiner wissen, das es so läuft.

Spaß! Der einfache S rollt auch schön. :)))

 
07.08.20 22:22 #14913 KE? Habe ich...
...ja auch bereits in den Raum geworfen ;) wenn die Planungen für die Fabrik finalisiert werden, wird eine KE unumgängliche sein.
Schulden sind leider weiter gestiegen. Aber mit den Aussichten, den überraschend
SEHR guten Zahlen und dem aktuellen Status für Q3 wird das keinen abschrecken.
Eine erneute KE bringt auch wieder Fundamente für neue Höhen.
Deshalb habe ich eine KE in Kombi mit guten Aussichten als taktisch klug erwähnt.  

Bewertung:
2

07.08.20 22:26 #14914 Markus
Ich denke das momentane Fundament ist noch nicht erreicht.
Bin wirklich auf die Analystenstimmen gespannt.
Auf die erneuten angepassten Kursziele.  
07.08.20 22:31 #14915 @Mav
Ja sehe ich genauso. Nächste Woche  
07.08.20 22:34 #14916 Falscher button :(
Nächste Woche wird die Rallye weitergehen. Die zuletzt nach oben korrigierten Kursziele sind teilweise noch nicht erreicht und es werden erneut nach oben korrigiert.
 

Bewertung:
1

07.08.20 23:23 #14918 Mittleres Kursziel von 9

Analystenhäusern beträgt 10,33US$. Da würde ich mal sagen,die haben am Wochenende zu tun...

 

Das Höchste ist 14$, das Niedrigste 8$ 

 

 

7mal Kaufen

2mal Halten

So, die Analystenhaltung vor den Q2 Zahlen!

 

 

 
08.08.20 00:04 #14919 Nachbörslich
geht es schön weiter.
Bin auf nächste Woche sehr gespannt  
08.08.20 02:00 #14920 Rückblick
Mein Einstieg Anfang 2019, ein  Pennystock. Ausblick.....  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  597    von   597     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...