Neue WKN - neues Glück?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  02.05.18 11:58
eröffnet am: 07.03.18 08:24 von: Tim_G Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 02.05.18 11:58 von: Siyabend Leser gesamt: 4951
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

07.03.18 08:24 #1 Neue WKN - neues Glück?
Ich nehme mir mal die Freiheit eine neue Diskussion zu Noram Ventures unter der neuen WKN zu starten.

Ist die Story dieses (Ex-)Pennystocks noch intakt? Trotz 10:1 Split, etc.?

Ich denke (und hoffe), dass dem so ist!
Fundamental hat sich an der Geschichte ja nichts geändert, d.h. die Hoffnung auf neue und gute Nachrichten ist nach wie vor vorhanden.
Dennoch finde ich, das sich Mark Ireton und Co. so langsam zur weiteren Entwicklung äußern könnten.
Offene Fragen auf meiner Seite sind:
- Wie sind die bisherigen Explorationsergebnisse aus Argentinien?
- Wie geht es mit der Entnahme und der Verarbeitung der 10to-Probe im Clayton Valley voran?
- Gibt es überhaupt Neuigkeiten zu Hector Lode?

Wie es bei Explorer-Aktien halt so ist, schwingt hier viel Glaube und Hoffnung mit.

Was ist Eure Meinung dazu?


 
07.03.18 09:52 #2 Abwarten angesagt
Habe leider noch keine E-Mail Info von Ireton erhalten. Die offenen Dinge sind genau die, die demnächst geklärt werden müssen. Meiner Einschätzung nach liegt alles an der 10 Tonnen Probe und deren Erfolg. Melde mich wenn Ireton geschrieben hat.  
07.03.18 10:38 #3 Kurse sehr verschieden an Handelsplätze
heute wird die Konsolidierung bei allen Brokern abgeschlossen sein. Trotzdem gibt es erhebliche Differenzen an unterschiedlichen Handelsplätzen. Diese Durcheinander ist normal nach einer Reverse Splitting. Ich vermute, dass sich der Kurs ab heute Nachmittag stabilisiert.  
07.03.18 13:56 #4 Neues Management
Und wie schätzt ihr die Veränderungen im Management ein?
Ich meine, es sind (anscheinend) erfahrene Leute dazu gekommen.

Ich denke, man darf auf die nächsten Tage gespannt sein...  
07.03.18 14:05 #5 Umwandlung
Sind bei euch die aktien im depot schon umgewandelt? bei mir zeigt es immernoch keinen wert an, nur die sperre. muss man irgendwie nachhelfen oder geht das automatisch?  
07.03.18 14:33 #6 Umwandlung
Bei mir (Consors) ist die Umstellung völlig automatisch gelaufen und ich denke, das wird bei allen anderen Banken auch so sein.
Es hat nur ein paar Tage gedauert.
Das waren allerdings sehr lustige Tage, weil bei mir der Depotstand plötzlich ordenlich 6-stellig ausgewiesen wurde...

Die Screenshots werde ich mir wahrscheinlich als Zielsetzung an die Wand hängen. :-))  

Bewertung:
1

03.04.18 14:01 #7 Seit Ausgabe
der neuen Scheine mit 10:1 Verhältnis schon 66% im Minus. Das ist schon eine Leistung.

Rechnet mal den Preis jetzt zurück - ist schon der Wahnsinn. Hier wird echt einiges an Geld verbrannt und das in kürzester Zeit.

Mal sehen wie lange das hier noch dauert...


Cheers  
04.04.18 07:20 #8 Eins
Steht fest wenn der Kurs nach oben geht  dann richtig...  
04.04.18 08:49 #9 ....nur wann
 
02.05.18 11:58 #11 Alba+Noram
Bin mir sicher das Noram und Alba früher oder später fusionieren werden.
Hatte mal auf der LinkedIn Seite vom Mark Ireton gelesen, dass er erfahren ist mit Unternehmensfusionen.  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...