NIKE buy

Seite 1 von 29
neuester Beitrag:  16.02.24 17:58
eröffnet am: 07.09.05 08:17 von: B Ghost Anzahl Beiträge: 705
neuester Beitrag: 16.02.24 17:58 von: redsn0w Leser gesamt: 270238
davon Heute: 3
bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  29    von   29     
07.09.05 08:17 #1 NIKE buy
Smarthouse le 07/09/2005 08:00
<!-- DETAIL INFO -->Nike buy
<!-- CARRE 250 -->
 
<!-- /CARRE 250 -->
Analyst: Jyske Bank
Rating: buy
Kurs: 
KGV: 
Kursziel: 
Update: n/A
WKN: 866993
 

Die Analysten der Jyske Bank vergeben für die Aktie des US-amerikanischen Unternehmens Nike (ISIN US6541061031/ WKN 866993) das Rating "buy".

Die Analysten hätten eine Liste mit fünf Unternehmen erstellt, bei denen man den Anlegern zum Kauf rate. Die Empfehlung richte sich an Investoren mit einem Anlagehorizont von zwölf Monaten. Als Grundlage für die Einschätzung habe dabei die voraussichtliche Kursentwicklung der untersuchten Unternehmen in Relation zur erwarteten Entwicklung des gesamten Aktienmarkts gedient. Unter den zum Kauf empfohlenen Werten befinde sich seit dieser Woche auch das Unternehmen Nike. Im Gegenzug habe man Pfizer von der Liste genommen.

Nach Einschätzung der Analysten werde Nike den Gewinn im Geschäftsjahr 2006 um 15% steigern. Zwar habe die Übernahme von Reebok durch den Wettbewerber adidas-Salomon die Aufmerksamkeit der Investoren auf sich gezogen, die Analysten würden aber dennoch weiterhin auf eine gute Entwicklung bei Nike setzen. Man erwarte zwar Druck von Seiten der hohen Energiepreise, gehe aber nicht davon aus, dass dieser Nike übermäßig hart treffen werde. Das Kursziel für die durchschnittlich volatile Aktie liege bei 103 USD.

Vor diesem Hintergrund lautet das Rating der Jyske Bank für die Aktie des Unternehmens Nike "buy".

Analyse-Datum: 06.09.2005

© Smarthouse.

 

Bewertung:
4

Seite:  Zurück   1  |  2    |  29    von   29     
679 Postings ausgeblendet.
28.03.23 11:34 #681 Nike
02.04.23 09:39 #682 Ich hoffe
nochmal auf 100 Dollar Kurse....  

Bewertung:

23.05.23 10:25 #683 Nike
24.05.23 10:43 #684 Nachkaufkurs?
Wann seht ihr geeignete Kurse zum aufstocken? Ich fand den run von 85 auf 115€ zu schnell und finde daher die Korrektur derzeit wieder spannend - ich hoffe ja auf Kurse um die 90€ da würde ich dann wieder aufstocken. Günstig bewertet ist Nike ja leider immer noch nicht, aber wann waren sie das schon ..  

Bewertung:

24.05.23 10:51 #685 Läuft im Sparplan
Wenn es noch weiter runter geht dann wird sicherlich auch einen Einmalkauf geben.  

Bewertung:

01.06.23 16:33 #686 Nachkauf Kurse ,James 8
Bin da ihrer Meinung, 90 Dollar könnte angelaufen werden .
Die Gaps werden im Moment bei allen Werten mit Übertreibung nach unten geschlossen.
Also zwischen 88-85 € kleine Position würde ich dann auch wieder aufnehmen  
09.06.23 12:52 #687 Nike
30.06.23 11:37 #688 Nike
BERICHTE DER ERGEBNISSE DES VIERTEN QUARTALS 2023 UND DES GESAMTJAHRES
https://investors.nike.com/investors/...ull-Year-Results/default.aspx

Was sagt Ihr zu dem Ergebnis?

Allen ein schönes Wochenende  
30.06.23 14:57 #689 Nike
Der Sportartikelhersteller hat neue Zahlen vorgelegt. Sorgen sie für neuen Schwung oder droht ein weiterer Abschwung?
https://www.finanznachrichten.de/...-einem-weiteren-abschwung-486.htm  
21.09.23 16:06 #690 mal die ersten beobacvhtungsstücke ins Depot
nächste Woche kommen ja noch die Zahlen, welche ich noch abwarten möchte um evtl größere Zukäufe fürs Langfristdepot. Fair Value dürfte irgendwo im Bereich zwischen 85 und 100 USD liegen meiner Meinung nach.  Grüße  

Bewertung:

22.09.23 17:21 #691 Bin auch dabei!
Mal sehen, was die Zahlen bringen. Die hohe Inflation wird schon den Konsum etwas gebremst haben. Möchte schon langfristig investiert sein. Nike ist doch irgendwie ein Basisinvestment.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
26.09.23 10:21 #692 Nike
Ist der Titel günstig genug, dass sich ein Einstieg schon lohnt? Oder sollten Anleger hier eher die Füße stillhalten?
https://www.finanznachrichten.de/...t-antizyklisch-einsteigen-486.htm  
29.09.23 10:04 #693 Zahlen waren ganz solide
Wachstum etwas schwach. Aber Lagerbestände konnten gut abgebaut werden. Die Aktie ging davor schon massiv runter, daher die schöne Erleichtungsrally. Nochmal zukaufen werde ich derzeit nicht.  

Bewertung:

29.09.23 11:05 #694 Nike

Nike meldet Gewinn, Abverkauf über Erwartungen – Aktie legt fast zweistellig zu
Der weltgrößte Sportartikel-Konzern hat mit seinen Zahlen den Markt positiv überrascht. Was die Begeisterungs-Rallye auslöste.
Nike überrascht den Markt mit positiven Zahlen.
Lagerbestände sinken um 10%, Umsatz knapp unter Erwartungen.
Preisnachlässe zur Auslagerung überschüssiger Ware.
Die Aktien von Nike legten im späten Handel zu, nachdem der Sportbekleidungsriese einen Rückgang seiner Lagerbestände gemeldet hatte – ein Zeichen dafür, dass das Unternehmen Fortschritte bei der Auslagerung älterer Waren zugunsten neuerer, profitablerer Artikel macht.

Die Lagerbestände sanken im Vergleich zum Vorjahr um zehn Prozent auf 8,7 Milliarden US-Dollar und damit stärker als von Bloomberg befragte Analysten erwartet hatten. Der Umsatz von 12,9 Milliarden US-Dollar für das am 31. August beendete Quartal lag knapp unter der durchschnittlichen Schätzung der Wall Street, während die Bruttomarge, ein wichtiger Indikator für die Rentabilität, höher ausfiel als erwartet.
Nike hat Preisnachlässe angeboten, um überschüssige Ware aus den Regalen zu bekommen - eine Strategie, die die Rentabilität untergräbt. Der Rückgang der Lagerbestände ist also ein Zeichen dafür, dass sich das straffere Management des Unternehmens auszahlt. Der Gewinn pro Aktie lag mit 94 Cent über den Erwartungen.

Für das zweite Quartal des Geschäftsjahres erwartet das Management ein leichtes Umsatzwachstum im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, während die Rohertragsmarge um rund 100 Basispunkte steigen soll.

Die Aktie stieg im nachbörslichen Handel in New York um bis zu 9,6 Prozent, wobei sich die Kursgewinne während der Telefonkonferenz des Unternehmens mit Analysten noch beschleunigten. Seit Jahresbeginn war die Aktie bis zum Handelsschluss am Donnerstag um 23 Prozent gefallen.
Das Unternehmen bestätigte auch seine Prognosen für das Gesamtjahr. Der Umsatz soll im mittleren einstelligen Bereich steigen, die Margen sogar um 160 Basispunkte. Friend sagte, Nike beobachte die Nachfrage vor der Urlaubssaison sehr genau.

In Nikes Heimatmarkt Nordamerika sank der Umsatz um zwei Prozent und blieb damit leicht hinter den Erwartungen zurück. Auch in der Region Greater China kühlte sich der Umsatz ab und blieb mit einem Wachstum von 4,8 Prozent hinter den Erwartungen zurück. Nach Angaben des Managements gewinnt Nike weiterhin Marktanteile in China.

Das Unternehmen meldete ein Wachstum im hohen einstelligen bis niedrigen zweistelligen Bereich bei seinen Einzelhandelspartnern, darunter Dick's Sporting Goods in Nordamerika. Mit dem langjährigen Partner Foot Locker werde derzeit ein "Reset" durchgeführt, wobei die Umsätze in naher Zukunft zurückgehen dürften, so Friend.

Quelle: wallstreetONLINE Zentralredaktion

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...-aktie-legt-zweistellig

 
29.09.23 11:21 #695 Nike
Hier noch die offizielle Pressemitteilung zu den Zahlen.
https://investors.nike.com/investors/...-Quarter-Results/default.aspx  
29.09.23 12:14 #696 Nike
Hat Nike mit seinen Quartalszahlen die Börse überrascht?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...nike-aktie-anlegern-gut  
29.09.23 19:55 #697 nike
Nike’s EBIT margins show growth in earnings power, says Hightower’s Stephanie Link

https://www.cnbc.com/video/2023/09/29/...ghtowers-stephanie-link.html  

Bewertung:

15.11.23 08:05 #698 Dividende steigt um 9%
NIKE, Inc. (NYSE: NKE) gab heute bekannt, dass der Vorstand des Unternehmens eine vierteljährliche Bardividende in Höhe von 0,370 US-Dollar pro Aktie für die im Umlauf befindlichen Stammaktien der Klassen A und B des Unternehmens beschlossen hat. Dies entspricht einer Erhöhung um 9 Prozent gegenüber der vorherigen vierteljährlichen Dividende von 0,340 US-Dollar pro Aktie. Die heute beschlossene Dividende ist am 2. Januar 2024 an die bei Geschäftsschluss am 4. Dezember 2023 eingetragenen Aktionäre zahlbar.  

Bewertung:
2

14.12.23 18:10 #699 Nike
Bernstein belässt Nike auf 'Outperform' - Ziel 134 Dollar
https://www.ariva.de/news/...-auf-outperform-ziel-134-dollar-11086921  
22.12.23 10:33 #700 Nike
JPMorgan senkt Ziel für Nike auf 128 Dollar - 'Overweight'
https://www.ariva.de/news/...-nike-auf-128-dollar-overweight-11095473  
22.12.23 10:36 #701 Nike

Die Pressemitteilung zu den neuen Zahlen
NIKE, INC. BERICHTET ÜBER DIE ERGEBNISSE DES ZWEITEN QUARTALS DES GESCHÄFTSJAHRES 2024
https://investors.nike.com/investors/...-Quarter-Results/default.aspx

Was sagt Ihr zu den Zahlen, seid Ihr mit dem Ergebnis zufrieden?

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende und ein frohes Fest

 
22.12.23 10:41 #702 Nike
Nike schockt mit Umsatzausblick
Mit einer bösen Überraschung für die Branche hat der Sportmodehersteller Nike (Nike Aktie) aufgewartet. Das Unternehmen enttäuschte am Donnerstagabend die Anleger mit seinen Aussagen zur Umsatzentwicklung. Die Aktie brach daraufhin im nachbörslichen New Yorker Handel um fast 12 Prozent ein und zieht am Freitagmorgen die Papiere von Adidas (adidas Aktie) und Puma mit nach unten.
Auf Tradegate verloren Adidas-Aktien 3,3 Prozent im Vergleich zum Xetra-Schluss und Puma (Puma Aktie) büßten 3,9 Prozent ein. "Die Aussagen von Nike waren in den vergangenen Quartalen nicht mehr so kursrelevant für die der Wettbewerber, aber diese schlechte Nachricht dürfte auch Adidas und Puma belasten", sagte ein Händler.

Nike rechnet im laufenden Quartal mit einem leichten Umsatzrückgang. Im vierten Geschäftsquartal sollen die Erlöse dann wieder steigen, allerdings nur um einen niedrigen einstelligen Prozentsatz.

"Der gedrückte Umsatzausblick dürfte im Fokus stehen", schrieb Analyst Randal Konik von Jefferies mit Blick auf die Reaktion der Anleger. Das abgelaufene zweite Geschäftsquartal zeige eine sich abschwächende Nachfrage. "Das ist nicht gut", urteilte der Experte vor allem mit Blick auf eine nachlassende Nachfrage in Nordamerika. Das ist auch für Adidas und Puma eine wichtige Absatzregion.

Quelle: dpa-AFX  
22.12.23 11:22 #703 das ist erst der Anfang
Cash ist King.
Der Abschwung hat begonnen.
Ich habe inzwischen 50% verkauft und warte viel tiefer auf einen eventuellen Wiedereinstieg, frohes Fest  
27.12.23 12:44 #704 Nike
16.02.24 17:58 #705 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 21.02.24 12:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID

 

 

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  29    von   29     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...