Lowe`s: Gewinn im ersten Q. um 22 Prozent gest.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  08.12.22 06:32
eröffnet am: 19.05.03 13:52 von: Zick-Zock Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 08.12.22 06:32 von: Zeitungsleser74 Leser gesamt: 8446
davon Heute: 5
bewertet mit 0 Sternen

19.05.03 13:52 #1 Lowe`s: Gewinn im ersten Q. um 22 Prozent ge.
Montag, 19.05.2003, 13:28

Lowe`s: Gewinn im ersten Quartal um 22 Prozent gesteigert

Die Lowe`s Cos. Inc., der zweitgrößte Baumarkt-Kette in den USA, meldete am Montag, dass ihr Gewinn im ersten Quartal um 22 Prozent gestiegen ist, was auf eine Expansion in große metropolische Märkte zurückzuführen ist.

Der Nettogewinn belief sich demnach auf 421 Mio. Dollar bzw. 53 Cents pro Aktie nach 346 Mio. Dollar bzw. 44 Cents pro Aktie im Vorjahr. Analysten hatten mit einem Gewinn von 52 Cents pro Aktie gerechnet.

Der Umsatz im abgelaufenen Quartal erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr um 11 Prozent auf 7,2 Mrd. Dollar.

Die Aktie von Lowe`s beendete den Handel am Freitag in New York bei 44,30 Dollar.

info@finance-online.de  
19.05.03 13:57 #2 dann Home Depot shorten
Stox Dude

 
20.05.03 22:39 #3 am montag war der 19.05. ?

...be happy and smile

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

dann waer das leider in die hose gegangen... 5 tage intraday ;-)

naja, kommt auf den anlagehorizont an... gruss

 

 
20.03.15 21:35 #4 News


Lowe's kündigt ein $5 Mrd schweres Aktienrückkaufprogramm an und schüttet eine Quartalsdividende von $0,23 je Aktie aus

Quelle : Ticker
-----------
Gold: nichtmagnetisches und doch anziehendstes aller Metalle.
24.03.20 15:32 #5 Jemand hier an Bord?
Heute bei +10%.  
30.05.22 10:23 #6 Lowe's steigert die Dividende
Die amerikanische Baumarktkette Lowe’s Company wird eine

Quartalsdividende in Höhe von 1,05 US-Dollar je Anteilsschein

an die Aktionäre auszahlen.


Gegenüber dem letzten Quartal (80 US-Cents) ist dies

eine Anhebung um 31 Prozent.


Die Auszahlung erfolgt am 3. August 2022 (Record day: 20. Juli 2022).




Auf das Jahr hochgerechnet werden 4,20 US-Dollar ausgeschüttet.

Damit beträgt die aktuelle Dividendenrendite beim derzeitigen Aktienkurs von 199,63 US-Dollar (Stand: 27. Mai 2022) 2,10 Prozent. Seit dem Börsengang im Jahr 1961 hat Lowe’s jedes Jahr eine Dividende ausbezahlt. Seit über 25 Jahren in Folge wird die Dividende angehoben.
 
30.05.22 12:13 #7 Lowe's
Lowe’s

Ein weiterer starker, stabiler Dividendenzahler ist der Baumarktgigant Lowe’s.

Er hat vom Immobilienboom profitiert, kann aber genauso gut expandieren, wenn der Markt wieder einbricht. Dann würden Kunden wieder ihre Häuser reparieren und verschönern.



Im Vergleich zum Erzrivalen Home Depot, der 45 % seines Gesamtumsatzes mit professionellen Bauunternehmern erzielt und daher von einem Abschwung viel stärker betroffen wäre, richtet sich Lowe’s eher an Privathaushalte.



Die professionellen Bauunternehmer machen nur 20 bis 25 % der Einnahmen aus. Nicht, dass Lowe’s dieses Segment seiner Geschäftstätigkeit nicht gestärkt hätte, aber es ist in der Lage, den Stürmen besser zu trotzen, weil es sich auf Hausbesitzer konzentriert.

Das ist es auch, was Lowe’s so lange erfolgreich gemacht hat: Seit dem Börsengang im Jahr 1961 zahlt das Unternehmen jedes Quartal eine Dividende an seine Aktionäre.

Und da Lowe’s die Ausschüttung 56 Jahre lang in Folge erhöht hat, ist die Einzelhandelsaktie auch ein Dividendenkönig.
 
08.12.22 06:32 #8 Ausblick
Gestern fand eine Investorenkonferenz statt auf dem der Ausblick für 2022 bestätigt wurde.

Sales: 97-98 Mrd. USD
Adj. operating margin: 13%
ROIC > 37%
Aktienrückkäufe: 13 Mrd. USd
Investitionen: 2 Mrd. USD
EPS :13.65-13.80 USD

https://corporate.lowes.com/investors/news-events/events-presentations

Selbst ein rezessionsbedingter Konjunktureinbruch wäre kein Beinbruch. Die Solidität wird allerdings auch bereits gut bezahlt.  

Angehängte Grafik:
robust.jpg (verkleinert auf 61%) vergrößern
robust.jpg
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...