Iamgold auf grosses Deposit gestossen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  25.04.21 00:36
eröffnet am: 22.06.07 16:40 von: Minespec Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 25.04.21 00:36 von: Doreenuzbwa Leser gesamt: 13758
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

22.06.07 16:40 #1 Iamgold auf grosses Deposit gestossen
Der Kanadische Bluechip Produzent Iamgold ( im Index Amex Gold Bugs gelistet)ist bei Bohrungen in dem neuen Westwwod Rsource nahe Noranda Quebec auf eine Resource von etwa 3,3 Millionen Unzen Gold gestossen.
Eine Resource die auf eienm vorhanden Minengebiet von Iamgold liegt bringt besdonder Vorteile: Keine Mill notendig, existieren bereits.
Die Kosten pro Unze im Boden verringern sich wohl nochmals drastisch. damit hat Iamgold hervorragende Wachstumsaussichten für die Goldproduktion im Umfeld steigender Goldpreise über Jahre hinweg besonders gute Aussichten. Die Cashposition von Iamgold liegt sehr hoch, die Verschuldung ist gering und das Management seit Jahren auf Wachstumskurs.
Ein klassischer Übernahmekandidat. Möglicherweise durch Goldcorp, etc., die ähnlich ungehedgt operieren. Meine Meinung.  

Bewertung:
3

22.06.07 18:55 #2 Iamgold
= IchbinGold . Interessanter Name, aber noch interessantere Aktie.
Sehr solide bewertet fast zum Buchwert zu haben und riesiges Wachstumspotential durch Westwood.
Im Bluechipindex ( Amex Goldbugs , HUI )vertreten im Gegensatz zu den Schrottwerten die kein Gold fördern oder keine Finanzierung zustande bringen.
Viele werden hier mit den billigen Pennystocks sich noch die Haare ausreissen bei den undurchsichtigen Aktien die nur " Stories" verkaufen und unseriöses gieriges Management vorweisen können. Siehe Stargold, Silverado, usw. was daraus wurde.
Totalverlust droht !
Nur meine Meinung. Richtige Minenspecialisten kaufen Qualität und keinen Schrott.  

Bewertung:
2

22.06.07 19:02 #3 1,7 mrd. MK
fast zum buchwert?
 

Bewertung:
1

22.06.07 19:16 #4 iamgold zahlen
die zahlen von iamgold überzeugen komischerweise nicht. obwohl gold und silberpreise gestiegen sind. produktion ist zurückgegangen bei iamgold. wieso? was meint ihr?  

Bewertung:
1

23.06.07 11:17 #5 Iamgold traumhafte Bedingungen
für Goldinvestoren ( nicht blinde Zocker wie bei Silverado oder Stargold etc. )
zum Buchwert: Cash Äquivalente / Shares outstanding fast 1:1
http://www.iamgold.com/images/products/FactSheet.pdf

Produktion:
http://www.iamgold.com/historical.php

Noch irgendwelche  Fragen ?
Ich jedenfalls im Moment nicht.
Iamgold ist derzeit nicht auf dem Radarschirm des fast money von Wallstreet. Genau deswegen ist jetzt Kaufzeit.  

Bewertung:
3

18.06.12 15:52 #6 läuft gut
-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

Bewertung:
1

04.07.15 11:19 #7 Bei dieser
Aktie sehe ich großes Potential nach oben, natürlich muss der Goldpreis mitspielen. Wenn der Goldpreis unter 1000 euro fällt, wird auch diese Aktie leiden, sogar Barrickgold als einer der größten Goldproduzenten derzeit könnte sich dem Trend nicht entziehen.  

Bewertung:
1

21.03.19 22:00 #8 es läuft wie geschmiert
 

Bewertung:
2

07.05.19 13:25 #9 #8
Gale, bist du immer noch der Meinung?
... wenn ich auf meine Iammiposition schaue, wird mir schlecht... extrem rot. warum die aktie jeden Tag weiter absackt ist mir ein Rätsel.  
07.05.19 13:47 #10 Q1
• Attributable gold production of 185,000 ounces at cost of sales1 per ounce of $962, total cash costs2 per ounce produced of $884 and all-in sustaining costs2 per ounce sold of $1,086. Attributable gold sales of 190,000 ounces at an average realized gold price per ounce of $1,308.
• Revenues of $251.0 million.
• Net loss attributable to equity holders of $41.3 million, or $0.09 per share.
• Adjusted net loss attributable to equity holders2 of $2.2 million, or $nil per share2.
• Net cash from operating activities of $8.8 million.
• Net cash from operating activities before changes in working capital2 of $33.8 million.
• Cash, cash equivalents, short-term investments, and restricted cash totaled $696.6 million at March 31, 2019. Cash and cash equivalents were $589.2 million, short term investments, primarily in money market funds, were $83.8 million and restricted cash was $23.6 million.

Upcoming:
• Development of Saramacca continues on schedule, with production expected to begin in the second half of 2019.
• At Rosebel, a scoping study is underway to evaluate the underground mining potential of Saramacca, which could result in higher grades and significantly lower waste volumes, thereby reducing costs.
• We continue to advance exploration activities along the Saramacca-Brokolonko trend in Suriname to confirm the presence of mineralization and evaluate the resource potential.
• The Carbon-in-Leach and Heap Leach feasibility study at Essakane is progressing well and is expected to be completed in the second quarter 2019.
• Discussions with the Government of Senegal on obtaining a mining concession for the Boto Gold Project are well advanced, with approval expected in the second half of 2019.
• We are studying various design approaches to Westwood with a preliminary life of mine plan expected in the fourth quarter 2019, followed by a NI 43-101 compliant plan in the first half 2020.
• A delineation diamond drilling program to support an initial mineral resource estimate for the Nelligan Project in Quebec commenced during the first quarter 2019.  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...