Halo Labs , Cannabis mit 600% Chance ?

Seite 1 von 300
neuester Beitrag:  18.08.22 20:30
eröffnet am: 19.01.19 11:47 von: lithos Anzahl Beiträge: 7497
neuester Beitrag: 18.08.22 20:30 von: Realtime1 Leser gesamt: 1299355
davon Heute: 2298
bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  300    von   300     
19.01.19 11:47 #1 Halo Labs , Cannabis mit 600% Chance ?
Wenn es nach diesem neuesten ( 2019 ) Vergleich unter den Cannabis-Gesellschaften in den USA und Kanada geht, hat Halo Labs einen 600% Nachholbedarf:

Link: https://halocanna.com/halo-investors/
( unten rechts: PDF Presentation )

Und wer bereits Cannabis Aktien im Depot hat, findet dort bestimmt auch seine Gesellschaft in den beiden Übersichten, sortiert nach KANADA und USA.

Meinungen zur Aktie selbst oder dem Cannabis - Markt insgesamt  ?  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  300    von   300     
7471 Postings ausgeblendet.
12.08.22 18:17 #7473 Wünsche allen Freunden
ein schönes sonniges Wochenende!
Auch sogar dir, du alter Falter!  
12.08.22 18:58 #7474 Da braucht man nichts schlecht reden :-)))
Schafft die Bude regelmäßig selbst.

Was eine Top Performance heute.  :-)  
12.08.22 22:26 #7475 so wie ich das sehe muss ein RS her
1/1000 denk ich mal...................... alles andere macht hier keinen Sinn mehr!

...................und dann haben alle wieder ihre 10 Euros!!

isch doch richtig oder!?  
13.08.22 12:06 #7476 @ noenough
Ich glaube nicht, daß es in naher Zukunft einen Reverssplit gibt. Das würde wohl dem letzten Fanboy die rosarote Brille von der Nase fegen! Ich vermute eher eine weitere News Kampagne! Wird ja in Deutschland nicht verfolgt!
Nur meine Meinung!  
13.08.22 15:22 #7477 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 14.08.22 11:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 
13.08.22 15:32 #7478 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 14.08.22 11:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 
14.08.22 12:23 #7479 OK, ich gebe auf!
Werde mich an keinen Diskussionen bei diesen CA Scam Buden mehr beteiligen! Aber es ist euer Geld,  was an die Initiatoren abfließt!  
14.08.22 13:05 #7480 ebi
mich haben deine Beiträge nie gestört, die Frage ist aber was dich antreibt, hier so viel zu schreiben  
14.08.22 15:54 #7481 Muss man denn einen Antrieb haben um sein.
zu vertreten, dachte dazu ist ein Forum da?

Oder ist etwa Kritik (die wohl berechtigt ist) und genaueres Nachfragen nicht gewünscht oder erwünscht?



 
15.08.22 10:11 #7482 hantau
Du stellst eine Frage an Ebi nach dessen Post, wo bereits die Antwort enthalten war:
„Aber es ist euer Geld,  was an die Initiatore­n abfließt!“
Danke Ebi für Deine Beiträge. KS und sein Management haben nachgewiesenermaßen  den Halo Kurs und damit das Investment-Vermögen der Anleger um fast 100 % in den letzten 3 Jahren kontinuierlich verringert. Wer in diese CA-Bude investiert auf Grund von Pollingers oder anderer Verheißungen, dem sollte vor seiner Entscheidung wenigstens die Möglichkeit zum Lesen von anderen Einschätzungen hier im Thread ermöglicht werden.
Meine Meinung  
15.08.22 12:35 #7483 Besser kann man es nicht sagen/schreiben
16.08.22 08:25 #7484 Ist der rebönd schon wieder vorbei?
Wer hat hier nachgelegt und auf 50c gehofft?

Chart technisch ist der klare abwerts Trend voll intakt.

Die kurzen Intermezzos nach oben werden auch immer einer.  
16.08.22 08:35 #7485 zahlen......
16.08.22 08:43 #7486 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 16.08.22 12:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 
16.08.22 08:57 #7487 Schönreden ist doch eher das Hobby anderer
Oder halt täglich die Richtung/Meinung ändern.

Wen überrascht es denn wirklich wie die Zahlen sich darstellen, hat da denn wirklich jemand was anderes erwartet??

Woher....Womit....und Wovon??

Bis heute konnte auch hier niemand auch nur ansatzweise eine nachvollziehbare Argumentation für diese humorvolle Unternehmung vorbringen.

Nur weil etwas legalisiert wird oder ein Markt sich entwickelt, bedeutet es nicht gleichzeitig dass eine Bude ohne Substanz davon partizipieren wird, das tut sie nämlich erst dann, wenn möglichst viele Lemminge den Bezug dazu herstellen und glauben es würde sich auf den Kurs solcher Unternehmungen auswirken.

Anstatt in ein Unternehmen zu investieren mit operativen Geschäft, Umsatz, Zahlen, Daten und vor allem nachvollziehbaren Fakten.....steckt man sein Geld dann lieber in Konstruktionen die viele Prozente in kürzester Zeit versprechen, bevorzugt natürlich von solch seriösen und gut recherchierten Quellen wie Pollinger, die vollkommen uneigennützig und samariterhaft die Anleger "informieren".  
16.08.22 10:10 #7488 Ja Ja die Zahlen am 15.08. :-)))
"mal ehrlich, wer jetzt nicht kauft. wie viel beschissener muss es denn kommen, dass der aktienwert noch weiter fällt"

Nachbar Thread zum schießen  :-)))  
16.08.22 12:36 #7489 wow
 

Angehängte Grafik:
wow.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
wow.png
16.08.22 12:40 #7490 Aber zum traden echt der Knaller :-)))
16.08.22 20:08 #7491 Heute
Sieht alles ein bisschen freundlicher aus.
Na mal schauen  
16.08.22 21:13 #7492 die Pollinger
Märchen  taugen doch wirklich dazu, einen steuer Verlusttopf aufzubauen .DankeBullvestor  
16.08.22 22:08 #7493 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 17.08.22 12:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 
17.08.22 15:42 #7494 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 18.08.22 13:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 
17.08.22 17:43 #7495 hulkier
ernüchterndes Chartbild. Der Absturz wird noch geschönt durch die logarithmische Skalierung.
Ich vermute, dass die Einkommen der Profiteure gegenläufig gewachsen sind. Pollinger hat eigentlich eine sichere Einnahmequelle: Irgendeine CA-Bude hernehmen und seine Pushing-Bausteine mit neuem Namen versehen und platzieren. Solange Kohle von den Auftraggebern fließt, absolut Null Risiko für Pollinger. Den Schaden haben die Anleger, die auf seine billigen Werbeartikel hereingefallen sind.

Meine Meinung  
18.08.22 13:43 #7496 ich warte nur noch auf den Split
...............dann spuck ich sie aus wie ne Fliege!

isch doch richtig oder!?  
18.08.22 20:30 #7497 Der Meldefuchs:-))
Also ich finde die Nummer läuft genauso wie es vorhergesagt wurde, also natürlich von den Realisten und Kritikern und nicht vom Meldefuchs und den Hobbypushern.  ;-)

Das ist übrigens kein offtropic sondern Fakt aber darf natürlich gemeldet werden, bestätigt es ja nur um so mehr.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  300    von   300     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...