Delta Drone ein Unternehmen mit Zukunft?!

Seite 1 von 16
neuester Beitrag:  12.11.22 10:44
eröffnet am: 03.10.19 11:39 von: bmuesli Anzahl Beiträge: 382
neuester Beitrag: 12.11.22 10:44 von: lokalrunde Leser gesamt: 113491
davon Heute: 55
bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  16    von   16     
03.10.19 11:39 #1 Delta Drone ein Unternehmen mit Zukunft?!
Hallo zusammen, nachdem es diese Tage eine Vertriebskooperation mit Protec Group gegeben hat, könnte hier in den nächsten Monaten durchaus Potential nach oben sein. Man sollte die Aktie aber eher in Paris kaufen da hier in Deutschland sehr wenig Handel besteht.
und hier die News vom 30.09.2019
https://www.globenewswire.com/news-release/2019/09/30/192272…
und hier noch die Homepage https://www.deltadrone.com/fr/
und hier mal ein Blick ins Orderbuch https://live.euronext.com/en/product/equities/FR0011522168-A…

 

Bewertung:
4

Seite:  Zurück   1  |  2    |  16    von   16     
356 Postings ausgeblendet.
21.04.22 20:47 #358 Bin dann heute raus
..knapp 100% auf einkleines Investment. Habe das nicht so ganz verstanden, aber wenn ich das richtig gelesen habe, ist die Aktie jetzt einen Monat lang nicht handelbar. Da nehme ich lieber mal den Einsatz vom Tisch.  

Bewertung:

22.04.22 19:15 #359 Hatte
Delta auch schon auf dem Schirm, aber ich befürchte, dass nach dem R/S es erst einmal nach Süden gehen wird.
Danach ist  wieder viel Luft nach unten.
Dronen sind eigentlich die Zukunft, verstehe daher die Kursentwicklung nicht so recht.
Über 5 Milliarden Aktien waren natürlich eine Menge und ich hoffe dass sie nach dem Split nicht wieder ein paar Millionen ausgeben, um sich zu finanzieren ( wird ja dann häufig so gemacht).
Ich warte und beobachte die Aktie lieber noch ein wenig!  
23.04.22 23:41 #360 nicht gut
Volatus Aerospace Corp. (TSXV:VOL) (OTCQB:VLTTF) („Volatus“ oder „das Unternehmen“) gab heute bekannt, dass es den Plan einer strategischen Investition in Delta Drone SA, der zuvor am 3. März 2022 angekündigt wurde, ausgesetzt hat .
Glen Lynch, CEO von Volatus, kommentierte die Entscheidung wie folgt: „Während der Due-Diligence-Prüfung wurde deutlich, dass einige Aspekte der Transaktion nicht gut für die geplante Volatus-Aktivität geeignet waren. In Verbindung mit den beispiellosen Turbulenzen, die durch die russische Invasion in der Ukraine und der daraus resultierenden Volatilität auf den europäischen Märkten verursacht wurden, war der Zeitpunkt für die Verfolgung einer solchen Investition für Volatus nicht mehr sinnvoll.

Die beiden Unternehmen haben vereinbart, weiterhin Möglichkeiten der Zusammenarbeit zum gegenseitigen Nutzen zu prüfen.

DGAP-News: Volatus Aerospace Corp. Volatus Aerospace Suspends Strategic Investment in Delta Drone SA 23.04.2022 / 17:12 The issuer is solely responsible for the content of this announcement. Volatus
 
24.04.22 23:52 #361 Wirklich keine gute Neuigkeit
Bleibt zu hoffen, dass die lange Zeit der Aktienzusammenlegung genutzt wird, um eine überzeugende Vision/Strategie für die weitere Entwicklung des Unternehmens aufzuzeigen, egal ob mit oder ohne Kooperationspartner. Genügend Cash sollte nach dem letzten Tochter-Verkauf auf jeden Fall noch vorhanden sein. Es bleibt trotzdem zu erwarten, dass am 24. Mai der bereinigte Kurs erstmal wieder gen Süden startet. Aber bei der niedrigen Marktkapitalisierung um ca. 1 Million Euro sollten zumindest aus rationaler Sicht die kurzfristigen Kursverluste sehr überschaubar bleiben. Ich bleibe bei meiner alten Prognose: Wenn DT nicht pleite geht, bietet der Kurs auf mittelfristige Sicht weiter die Chance auf eine mehrfache Vervielfachung. Aber mit Volatus Aerospace Corp. wäre es sicher einfacher gewesen. Hier gilt also wahrscheinlich mehr denn je: Kein Gewinn ohne Schmerzen. ;-)
Good Luck allen Investierten!  

Bewertung:
1

25.04.22 10:34 #362 Guten Morgen,
...lange Übergangsfrist bietet eine Möglichkeit für einen s.g. "finalen Zock"... Muss nicht sein, kommt aber sehr oft in so einer Phase vor.
Ich werde (für mich) auf so einen Zock spekulieren, da es in der letzter Woche, eine beachtliche Menge gehandelt wurde.
Ist aber nur meine private Meinung und keine Kauf-/Verkauf-Empfehlung
 
25.04.22 11:48 #363 Marktkapitalisierung #361
Unterschiedliche Berechnungen scheint es hier zu geben. Die Marktkapitalisierung von ca. 1 Mio. - wohl so auch auf Ariva - ist wahrscheinlich falsch.  
Die Euronext gibt auf Basis eines Kurses von 0,0009 eine Kapitalisierung von über 5 Mio. an. Siehe untenstehenden Link. Da die Euronext die Heimatbörse von Delta Drone ist und dort am meisten gehandelt wird, gehe ich davon aus, dass die Zahl dort stimmt. Und somit ist die Aktien doch nicht so billig. Die Volatus-News ist wirklich nicht gut. Ergebnis eine Due Diligence, d.h. die haben etwas gefunden was ihnen nicht gefällt. Und dann würde auch der Kursverfall der letzten Moante und Jahre dazu passen.

live.euronext.com/en/product/equities/FR0011522168-ALXP  

Bewertung:
1

25.04.22 13:56 #364 Wahrscheinlich hast du
mit der höheren Anzahl der Aktien und der dadurch ebenso höheren Marktkapitalisierung recht. Eine ebenso wenig positive Nachricht wie der abgeblasene Einstieg von Volatus. Ob die aber wirklich was unbekannt Schlechtes gefunden haben, würde ich fast bezweifeln. Ich vermute eher, dass man sich überhoben und kalte Füße bekommen hat. Bin gespannt wie es weitergeht, zumindest wurde ja heute bekanntgegeben, dass man nun auch allein weiter an der Verbesserung der Ertragskraft und Rentabilität arbeiten will. Und vielleicht ist DT nun erst recht als Übernahmekanditat im Blickfeld der Mitbewerber.  

Bewertung:
1

28.04.22 13:22 #365 Heute steigt Handelsvolumen deutlich
,001€-als Wiederstand, scheint zu halten...

Dazu bleibt noch als Option, für ein kurzes Zock (möglicherweise) noch vor 24 Mai  
25.05.22 11:11 #367 Sieht gar nicht so schlecht aus
nach dem "Re Split" hat Delta mehr Ruhe im Handel gewonnen...

Dazu kommen alte Themen über EU-Sicherheit...

https://www.deutschlandfunk.de/...iftruppe-daniela-schwarzer-100.html
https://www.welt.de/politik/ausland/...itaerische-Eingreiftruppe.html

Händler zeigen sich (zumindest aktuell) dankbar:
https://live.euronext.com/en/product/equities/FR0014009LP0-ALXP  
25.05.22 11:49 #368 wegen einen Sprung über +50%
wird Handel zeitlich angehalten...

Orderbuch BID/ASK in Paris sieht aber sehr interessant aus:
https://live.euronext.com/en/product/equities/FR0014009LP0-ALXP

Sind hier mögliche News zu erwarten?  
25.05.22 12:11 #369 Handel geht weiter. Aktuell über +65%
20.06.22 07:12 #370 PUhh
und schon wieder 50% Verlust seit Split  

Bewertung:
1

21.06.22 09:02 #371 Die ewige Frage lautet
geht der Laden pleite oder verbilligen?
Ich stecke erst mal kein Geld rein. Sollte sich eine Trendumkehr abzeichnen, dann vielleicht  
04.07.22 12:29 #372 Bald wieder unter 1, wenn
es so weitergeht. Ohne News geht´s Richtung Süden. Damit wird auch eine KE wieder unmöglich. Irgendwie passt die Nachrichtenlage kaum zum Kurs. Irgend ein Problem ist wohl nicht bekannt. Kursniveau reizt eigentlich zum Rückkauf nachdem ich ja vor der Kursaussetzung verkauft hatte. Seitdem sind schon wieder 90% weg.  

Bewertung:

10.07.22 15:34 #373 Läuftt ja immer noch in die gleiche Richtung .
Was musste ich mir hier vor dem Splitt anhören ich würde den Kurs schlecht reden und günstig rein wollen  Looooool
Seit ihr etwa alle immer noch dabei ((-:
Ihr müsst ja jetzt ganz schön Fett im Minus sein !
Und das wahrscheinlich nur weil einer den ihr hier kennt  (dessen Namen ich bewusst nicht schreibe er sonnst wieder Märchen anfängt) von einem grundsolidem Unternehmen sprach ((-:
Hab es hier gar nicht mehr verfolgt gibt es mittlerweile mal was neues was Euch hoffen lässt ?  

Bewertung:
1

14.07.22 16:27 #374 mc cash
Gerüchte besagen das Delta von Amazon aufgekauft wird. Deshalb empfehle ich dir mit reichlich Kapital einzusteigen.  

Bewertung:

15.07.22 11:54 #375 Loool
nur ein Troll der da Ruft !
Haste auch mal was sachliches zuschreiben ?
Aber wenn das stimmen sollte mit Amazone dann verkaufen sie ja vielleicht in Zukunft ein paar Spielzeugdrohnen.
Wäre doch super dann haste doch nicht mehr so ein großen Verlust  Looool
Bin dann mal wieder weg der Affe auf dem Bild hat mir echt nicht gefehlt.  

Bewertung:
1

25.07.22 18:30 #376 leichter Impuls
Strong increase of revenues in the first half of 2022  Dardilly, 25 Jul 2022 – 8am (K€)S1 2020S1 2021S1 2022Revenues6 8857 0218 536%...
https://www.globenewswire.com/news-release/2022/07/25/2484763/0/en/DELTA-DRONE-Strong-increase-of-revenues-in-the-first-half-of-2022.html  
27.07.22 09:17 #377 Stimmt die Marktkap. von 390k?

Bei 1 Million Euro Einnamen und Cash von 2 Millionen Euro ist das doch ein Witz...

Revenue from continuing operations A$1.442m in Q2 FY2022, up 7%, on Q1 FY2022, of which Annual Recurring Revenue (ARR) accounted for 29% of total revenue
   Cash receipts from customers A$1.334m in Q2 FY2022, down 26% on Q1 FY2022, impacted by timing of collections
   Annual Recurring Revenue (ARR) was A$1.710m at the end of the June quarter, up 30% on Q1 FY2022
   Total contract value (TCV) was A$3.822m at the end of the June quarter, up 27% on Q1 FY2022
   Australian operations revenue grew 36% in the quarter
   Material contract signed with Red 5 (a leading Australian gold producer): 3-year contract with TCV A$1.01m and ARR of A$336k; plus non-material contracts signed during the quarter in South Africa with Seriti Coal and Exxaro
   Beyond Visual Line of Sight (BVLOS) drone operating license granted by the Civil Aviation Safety Authority (CASA) in Australia opening up significant business opportunity to tender for contracts
   Cash balance of A$3.185 million at 30 June 2022, excluding A$1.150m relating to the sale of ParaZero held in escrow until Late February 2023

 
27.07.22 11:24 #378 ich kann es auch nicht nachvollziehen.
da müssten eigentlich schon andere Adressen anklopfen. Allein vom know how. ob der Kurs hier gezielt gesteuert wird? Würde mich nicht wundern wenn der Wert bald einen Schuß nach oben macht  
06.09.22 20:24 #379 450 Angestellte
gemäß Homepage. Betrachtet man den Kurs der Aktie könnte man sich fragen ob die auch was arbeiten und verkaufen..  

Bewertung:

01.11.22 13:34 #381 Merkwürdig
... vor einem Jahr noch recht aktiv ( Comtech , Volatus etc. ) und eigentlich kein Pleitekandidat ,
und jetzt sieht das hier zappenduster aus , wird wohl ein Totalverlust .
Schaden hält sich aber für mich in Grenzen , nicht mal vierstellig .
Wenn ich mir den desaströsen Chartverlauf anschaue , werden hier einige richtig was verloren haben.

Mein zweiter Totalverlust die letzten zehn Jahre , wobei ersterer  ( Wirecard ) schon schmerzhafter war , da lösten sich 7K in Luft auf . Mehr Sorgen mach ich mir da um meine diversen Blockchain Invests , da sieht es z.T. auch recht düster aus  , keine schönen Zeiten für Anleger v. Pennystocks , Blockchain , Cannabis und co. .
Bei Delta wird nix mehr passieren  , falls überhaupt noch Angestellte da sind :-)  
12.11.22 10:44 #382 Wahnsinn
Wow , gestern , am 11.11. um 11:11 Uhr hat der Kauf von 4000 Delta Drone Aktien den Kurs in Frankurt um unglaubliche 36% auf sagenhafte  6 cent katapultiert !!!
Auf Grund der Uhrzeit wird vermutet , das ein Karnevalist aus Köln oder Umgebung , trunken vor Freude , , angesichts des beginnenden Karnevals , mal so eben 200 Euro investiert hat ( bzw. aus dem Fenster geschmissen hat ) und damit die Kursexplosion ausgelöst hat . Der Käufer kann im Prinzip aber auch aus jeder anderen Karnevalshochburg kommen. Der Verkäufer ist unbekannt.

Schönes Wochenende
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  16    von   16     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...