Logo
NEWS -
www.aktiencheck.de
24.01.22 15:56
iRobot Aktie: Wie ist das denn jetzt passiert?

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Irobot, die im Segment "Haushaltsgeräte" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 21.01.2022, 16:33 Uhr, an ihrer Heimatbörse NASDAQ GS mit 64.61 USD.

Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Irobot-Aktie hat einen Wert von 63,8. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine "Hold"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (52,58). Wie auch beim RSI7 ist Irobot auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 52,58). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Hold"-Rating für Irobot.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Irobot mit einer Rendite von -9,59 Prozent mehr als 52 Prozent darunter. Die "Haushalts-Gebrauchsgüter"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 29,94 Prozent. Auch hier liegt Irobot mit 39,54 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

3. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Irobot konnten in den vergangenen vier Wochen keine wesentlichen Veränderungen des Stimmungsbildes ausgemacht werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Hold". Bei der Kommunikationsfrequenz konnte hingegen eine Zunahme registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde vermehrt über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält Irobot auf dieser Stufe daher eine "Buy"-Rating.

Sollten iRobot Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich iRobot jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur iRobot Aktie.


© 1998 - 2022, aktiencheck.de