Logo
Aktien des Tages - Ausland
www.aktiencheck.de
30.03.20 08:21
Neuer 911% Biotech Hot Stock entwickelt Coronavirus COVID-19 Killer. Biotech Tip entwickelt Wirkstoff gegen COVID-19
AC Research

Toronto (www.aktiencheck.de, Anzeige)
 
Einschätzung

Strong Outperformer

Kursziele
Kursziel 12M: 0,25 EUR

Kurschance: 456%

Kursziel 24M: 0,50 EUR

Kurschance: 911%
Stammdaten
ISIN: CA7615161030

WKN: A2AP4F

Ticker: 31R

CNX: RVV
Kursdaten
Kurs: 0,045 EUR

52W Hoch: 0,103 EUR

52W Tief: 0,007 EUR
Aktienstruktur
Aktienanzahl: 72,41 Mio.

Market Cap (€): 3,26 Mio.
Chance / Risiko
Risiko
Interessenkonflikte
Es liegen Interessenkon-flikte nach §34 WpHG vor. Bitte lesen Sie dazu unseren Disclaimer.
 
Executive Summary30.03.2020

Neuer 911% Biotech Hot Stock entwickelt Coronavirus COVID-19 Killer
Biotech Aktientip entwickelt Wirkstoff gegen Coronavirus COVID-19

Unser neuer 911% Biotech und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Revive Therapeutics Ltd. (ISIN CA7615161030 / WKN A2AP4F, Ticker: 31R, TSXV:RVV) verfügt mit dem bereits seit 30 Jahren in Japan und Südkorea zugelassenen Medikament Bucillamin über einen heißen Kandidaten zur Behandlung von Infektionskrankheiten, einschließlich der Coronavirus-Krankheit COVID-19. Unser neuer Biotech und Coronavirus COVID-19 Aktientip Revive Therapeutics untersucht derzeit die Verwendung von Bucillamin als neuartige Behandlung von Infektionskrankheiten, einschließlich COVID-19 und hat zuletzt einen Patentantrag zur Behandlung des Coronavirus Covid-19 mit dem Wirkstoff Bucillamin gestellt. Bucillamin gilt als 16 mal wirksamer zur Behandlung von akuten Lugenentzündungen infolge von Grippeviren als N-Acetylcystein (NAC). Bucillamin könnte sich damit zum Game Changer im Kampf gegen den Coronavirus COVID-19 entwickeln. Die vor wenigen Tagen gemeldete Verpflichtung des COVID-19 Experten Dr. Boulware könnte zum Türöffner für eine schnelle Zulassung durch die US-Gesundheitsbehörde FDA werden. Dr. Boulware ist derzeit der Hauptforscher einer weltweit anerkannten klinischen COVID-19-Studie und Mitglied des Teams von Dr Fauci der US-Gesundheitsbehörde FDA. Unser neuer Biotech und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Revive Therapeutics Ltd könnte damit schon bald in das Visier der großen Pharmakonzerne geraten und zu einem heißen Übernahmekandidaten im Kampf um ein Medikament gegen den Coronavirus COVID-19 werden. Mit der vor wenigen Tagen gemeldeten Beauftragung von Pharma-Olam zur Stärkung des klinischen Entwicklungsteams für Infektionskrankheiten wurde ein wichtiger Meilenstein erreicht, um die klinische US-amerikanische FDA-Studie für COVID-19 zur Bekämpfung des Coronavirus COVID-19 voranzutreiben. Strategischer Partner Pharm-Olam verfügt über nachweisliche klinische Erfahrung bei Infektionskrankheiten und hat bereits über 100 klinische Studien an ungefähr 19.000 Patienten an über 2.000 klinischen Standorten abgeschlossen. Die mögliche Zulassung von Bucillamin zu Behandlung des Coronavirus COVID-19 würde das Medikament zum Milliarden-Verkaufsschlager machen. Nach Kursgewinnen bis zu 158% mit den Biotech-Aktien des Coronavirus COVID-19 Wirkstoff-Entwicklers Moderna und bis zu 763% mit den Aktien des Coronavirus und COVID-19 Hoffnungsträgers Biontech bietet Ihnen heute unser neuer Biotech und Coronavirus COVID-19 Aktientip Revive Therapeutics Ltd. (ISIN CA7615161030 / WKN A2AP4F, Ticker: 31R, TSXV:RVV) die Aktienchance auf den nächsten Vervielfacher im boomenden Markt für Coronavirus COVID-19 Wirkstoff-Entwicklung. Bucillamin könnte sich damit zum Game Changer im Kampf gegen den Coronavirus COVID-19 entwickeln. Unser neuer Biotech Hot Stock Revive Therapeutics Ltd könnte damit schon bald in das Visier der großen Pharmakonzerne geraten und zu einem heißen Übernahmekandidaten im Kampf um ein Medikament gegen den Coronavirus COVID-19 werden. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt jetzt eine Aktienchance von bis zu 911% in 24 Monaten mit unserem neuen Coronavirus COVID-19 Hot Stock Revive Therapeutics Ltd. (ISIN CA7615161030 / WKN A2AP4F, Ticker: 31R, TSXV:RVV).

Aus 10.000 EUR wurden mit Coronavirus COVID-19 Aktien bis zu 86.325 EUR
Verpassen Sie diese Aktienchance nicht wieder

Die Aktien des Biotech-Unternehmens und Coronavirus COVID-19 Wirkstoffentwicklers Moderna sind in den vergangenen sechs Monaten um bis zu 158% von 12,26 USD auf in der Spitze 31,58 USD in die Höhe geklettert. Die Biotech-Aktien des Coronavirus COVID-19 Wirkstoff-Kandidaten Biontech sind in den vergangenen 12 Monaten um bis zu 763% von 11,70 EUR auf in der Spitze 101 EUR in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurden mit den Aktien des Coronavirus COVID-19 Hoffnungsträgers bis zu 86.325 EUR. Aktuell werden die Aktien des Coronavirus COVID-19 Wirkstoff-Entwicklers Biontech an der Börse mit 11,34 Milliarden EUR bewertet - rund 3.478 mal soviel als die Aktien unseres neuen Coronavirus COVID-19 Aktientips Revive Therapeutics Ltd.

Prall gefüllte Produktpipeline
Potentieller Milliarden-Blockbuster im Kampf gegen den Coronavirus COVID-19

Unser Biotech und Coronavirus COVID-19 Aktientip Revive Therapeutics Ltd. verfügt über eine prall gefüllte Produkt-Pipeline potentieller Verkaufsschlager. Zum Milliarden-Blockbuster könnte sich das bereits seit 30 Jahren in Japan und Südkorea zugelassenen Medikament Bucillamin entwickeln. Bucillamin ist ein heißer Kandidat zur Behandlung von Infektionskrankheiten einschließlich des Coronavirus COVID-19. Bucillamin gilt als 16 mal wirksamer zur Behandlung von akuten Lugenentzündungen infolge von Grippeviren als N-Acetylcystein (NAC). Bucillamin könnte sich damit zum Game Changer im Kampf gegen den Coronavirus COVID-19 entwickeln. Unser neuer Biotech Hot Stock Revive Therapeutics Ltd könnte damit schon bald in das Visier der großen Pharmakonzerne geraten und zu einem heißen Übernahmekandidaten im Kampf um ein Medikament gegen den Coronavirus COVID-19 werden.

Coronavirus COVID-19 Hot Stock 2020 - Kursziel 24M 0,50 EUR - 911% Kurschance

Neuer 911% Biotech Hot Stock entwickelt Coronavirus COVID-19 Killer
Biotech Aktientip entwickelt Wirkstoff gegen Coronavirus COVID-19


Unser neuer 911% Biotech und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Revive Therapeutics Ltd. (ISIN CA7615161030 / WKN A2AP4F, Ticker: 31R, TSXV:RVV) verfügt mit dem bereits seit 30 Jahren in Japan und Südkorea zugelassenen Medikament Bucillamin über einen heißen Kandidaten zur Behandlung von Infektionskrankheiten, einschließlich der Coronavirus-Krankheit COVID-19. Unser neuer Biotech und Coronavirus COVID-19 Aktientip Revive Therapeutics untersucht derzeit die Verwendung von Bucillamin als neuartige Behandlung von Infektionskrankheiten, einschließlich COVID-19 und hat zuletzt einen Patentantrag zur Behandlung des Coronavirus Covid-19 mit dem Wirkstoff Bucillamin gestellt. Bucillamin gilt als 16 mal wirksamer zur Behandlung von akuten Lugenentzündungen infolge von Grippeviren als N-Acetylcystein (NAC). Bucillamin könnte sich damit zum Game Changer im Kampf gegen den Coronavirus COVID-19 entwickeln. Die vor wenigen Tagen gemeldete Verpflichtung des COVID-19 Experten Dr. Boulware könnte zum Türöffner für eine schnelle Zulassung durch die US-Gesundheitsbehörde FDA werden. Dr. Boulware ist derzeit der Hauptforscher einer weltweit anerkannten klinischen COVID-19-Studie und Mitglied des Teams von Dr Fauci der US-Gesundheitsbehörde FDA. Unser neuer Biotech und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Revive Therapeutics Ltd könnte damit schon bald in das Visier der großen Pharmakonzerne geraten und zu einem heißen Übernahmekandidaten im Kampf um ein Medikament gegen den Coronavirus COVID-19 werden. Mit der vor wenigen Tagen gemeldeten Beauftragung von Pharma-Olam zur Stärkung des klinischen Entwicklungsteams für Infektionskrankheiten wurde ein wichtiger Meilenstein erreicht, um die klinische US-amerikanische FDA-Studie für COVID-19 zur Bekämpfung des Coronavirus COVID-19 voranzutreiben. Strategischer Partner Pharm-Olam verfügt über nachweisliche klinische Erfahrung bei Infektionskrankheiten und hat bereits über 100 klinische Studien an ungefähr 19.000 Patienten an über 2.000 klinischen Standorten abgeschlossen. Die mögliche Zulassung von Bucillamin zu Behandlung des Coronavirus COVID-19 würde das Medikament zum Milliarden-Verkaufsschlager machen. Nach Kursgewinnen bis zu 158% mit den Biotech-Aktien des Coronavirus COVID-19 Wirkstoff-Entwicklers Moderna und bis zu 763% mit den Aktien des Coronavirus und COVID-19 Hoffnungsträgers Biontech bietet Ihnen heute unser neuer Biotech und Coronavirus COVID-19 Aktientip Revive Therapeutics Ltd. (ISIN CA7615161030 / WKN A2AP4F, Ticker: 31R, TSXV:RVV) die Aktienchance auf den nächsten Vervielfacher im boomenden Markt für Coronavirus COVID-19 Wirkstoff-Entwicklung. Bucillamin könnte sich damit zum Game Changer im Kampf gegen den Coronavirus COVID-19 entwickeln. Unser neuer Biotech Hot Stock Revive Therapeutics Ltd könnte damit schon bald in das Visier der großen Pharmakonzerne geraten und zu einem heißen Übernahmekandidaten im Kampf um ein Medikament gegen den Coronavirus COVID-19 werden. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt jetzt eine Aktienchance von bis zu 911% in 24 Monaten mit unserem neuen Coronavirus COVID-19 Hot Stock Revive Therapeutics Ltd. (ISIN CA7615161030 / WKN A2AP4F, Ticker: 31R, TSXV:RVV).

Die Aktien des Biotech-Unternehmens und Coronavirus COVID-19 Wirkstoffentwicklers Moderna sind in den vergangenen sechs Monaten um bis zu 158% von 12,26 USD auf in der Spitze 31,58 USD in die Höhe geklettert. Die Biotech-Aktien des Coronavirus COVID-19 Wirkstoff-Kandidaten Biontech sind in den vergangenen 12 Monaten um bis zu 763% von 11,70 EUR auf in der Spitze 101 EUR in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurden mit den Aktien des Coronavirus COVID-19 Hoffnungsträgers bis zu 86.325 EUR. Aktuell werden die Aktien des Coronavirus COVID-19 Wirkstoff-Entwicklers Biontech an der Börse mit 11,34 Milliarden EUR bewertet - rund 3.478 mal soviel als die Aktien unseres neuen Coronavirus COVID-19 Aktientips Revive Therapeutics Ltd.

Unser Biotech und Coronavirus COVID-19 Aktientip Revive Therapeutics Ltd. verfügt über eine prall gefüllte Produkt-Pipeline potentieller Verkaufsschlager. Zum Milliarden-Blockbuster könnte sich das bereits seit 30 Jahren in Japan und Südkorea zugelassenen Medikament Bucillamin entwickeln. Bucillamin ist ein heißer Kandidat zur Behandlung von Infektionskrankheiten einschließlich des Coronavirus COVID-19. Bucillamin gilt als 16 mal wirksamer zur Behandlung von akuten Lugenentzündungen infolge von Grippeviren als N-Acetylcystein (NAC). Bucillamin könnte sich damit zum Game Changer im Kampf gegen den Coronavirus COVID-19 entwickeln. Unser neuer Biotech Hot Stock Revive Therapeutics Ltd könnte damit schon bald in das Visier der großen Pharmakonzerne geraten und zu einem heißen Übernahmekandidaten im Kampf um ein Medikament gegen den Coronavirus COVID-19 werden.

"Strong Outperformer" lautet daher unsere Ersteinschätzung für unseren Biotech und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Revive Therapeutics Ltd. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten veranschlagen wir für unseren Coronavirus COVID-19 Aktientip zunächst auf 0,25 EUR. Das entspricht einer Aktienchance von zunächst 456% für mutige und risikobereite Investoren mit unserer Biotech und COVID-19 Aktienempfehlung. Auf Sicht von 24 Monaten halten wir für unseren Biotech und Coronavirus COVID-19 Aktientip ein Kursziel von 0,50 EUR für realistisch. Das entspricht einer Aktienchance von bis zu 911% mit unserem Biotech und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Revive Therapeutics Ltd.


Aus 10.000 EUR wurden mit Coronavirus COVID-19 Aktien bis zu 86.325 EUR
Verpassen Sie diese Aktienchance nicht wieder


Das Coronavirus COVID-19 hat für eine weltweite Pandemie gesorgt und die globalen Gesundheitssysteme zum Erliegen sowie die Weltwirtschaft zum Stillstand gebracht. Am Kapitalmarkt werden derzeit alle Ressourcen auf eine Lösung der Coronavirus COVID-19 Krise konzentriert. Unser neuer 911% Biotech und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Revive Therapeutics Ltd. (ISIN CA7615161030 / WKN A2AP4F, Ticker: 31R, TSXV:RVV) verfügt mit dem bereits seit 30 Jahren in Japan und Südkorea zugelassenen Medikament Bucillamin über einen heißen Kandidaten zur Behandlung von Infektionskrankheiten, einschließlich der Coronavirus-Krankheit COVID-19. Nach Kursgewinnen bis zu 158% mit den Biotech-Aktien des Coronavirus COVID-19 Wirkstoff-Entwicklers Moderna und bis zu 763% mit den Aktien des Coronavirus und COVID-19 Hoffnungsträgers Biontech bietet Ihnen heute unser neuer Biotech und Coronavirus COVID-19 Aktientip Revive Therapeutics Ltd. (ISIN CA7615161030 / WKN A2AP4F, Ticker: 31R, TSXV:RVV) die Aktienchance auf den nächsten Vervielfacher im boomenden Markt für Coronavirus COVID-19 Wirkstoff-Entwicklung. Bucillamin könnte sich damit zum Game Changer im Kampf gegen den Coronavirus COVID-19 entwickeln. Unser neuer Biotech Hot Stock Revive Therapeutics Ltd könnte damit schon bald in das Visier der großen Pharmakonzerne geraten und zu einem heißen Übernahmekandidaten im Kampf um ein Medikament gegen den Coronavirus COVID-19 werden.

Die Biotech-Aktien des Coronavirus COVID-19 Wirkstoff-Kandidaten Biontech sind in den vergangenen 12 Monaten um bis zu 763% von 11,70 EUR auf in der Spitze 101 EUR in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurden mit den Aktien des Coronavirus COVID-19 Hoffnungsträgers bis zu 86.325 EUR. Aktuell werden die Aktien des Coronavirus COVID-19 Wirkstoff-Entwicklers Biontech an der Börse mit 11,34 Milliarden EUR bewertet - rund 3.478 mal soviel als die Aktien unseres neuen Coronavirus COVID-19 Aktientips Revive Therapeutics Ltd.

Die Biotech-Aktien des Coronavirus COVID-19 Wirkstoff-Entwicklers Moderna haben sich in den vergangenen sechs Monaten mehr nahezu verdreifacht. Die Aktien des Biotech-Unternehmens und Coronavirus COVID-19 Wirkstoffentwicklers Moderna sind in den vergangenen sechs Monaten um bis zu 158% von 12,26 USD auf in der Spitze 31,58 USD in die Höhe geklettert. Aus einem Aktienkauf von 10.000 EUR wurde innerhalb der vergangenen sechs Monate immerhin ein stattlicher Betrag von 25.759 EUR. Aktuell werden die Aktien des Coronavirus COVID-19 Wirkstoff-Entwicklers Moderna an der Börse mit 8,35 Milliarden EUR bewertet
- rund 2.562 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Revive Coronavirus COVID-19 Hot Stock Revive Therapeutics Ltd.

Wir rechnen in den kommenden Wochen mit bahnbrechenden Nachrichten für unsere neue Biotech und Coronavirus COVID-19 Aktienempfehlung Revive Therapeutics Ltd. (ISIN CA7615161030 / WKN A2AP4F, Ticker: 31R, TSXV:RVV). Wir erwarten in Kürze wegweisende Studienergebnisse für die potentiellen Verkaufsschlager unseres Biotech Hot Stock. Zudem steht unsere Biotech Aktienempfehlung Unternehmenskreisen zufolge kurz vor dem Abschluss erster Lizenzdeals und Strategischer Partnerschaften mit der Pharmaindustrie. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt angesichts der niedrigen Bewertung die Aktienchance auf eine schnelle Kursvervielfachung.




Prall gefüllte Produktpipeline
Heißer Kandidat zur Behandlung des Coronavirus COVID-19


Unser Biotech und Coronavirus COVID-19 Aktientip Revive Therapeutics Ltd. (ISIN CA7615161030 / WKN A2AP4F, Ticker: 31R, TSXV:RVV) verfügt über eine prall gefüllte Produkt-Pipeline potentieller Verkaufsschlager. Unsere Biotech und Coronavirus COVID-19 Aktienempfehlung verfügt mit dem Medikament Bucillamin über einen heißen Kandidaten zur Behandlung von Infektionskrankheiten, einschließlich der Coronavirus-Krankheit COVID-19.

Absolutes Blockbuster-Potential hat der potentielle Coronavirus COVID-19 Killer Bucillamin. Bucillamin gilt als 16 mal wirksamer zur Behandlung von akuten Lugenentzündungen infolge von Grippeviren als N-Acetylcystein (NAC). Bucillamin könnte sich damit zum Game Changer im Kampf gegen den Coronavirus COVID-19 entwickeln. Unser neuer Biotech und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Revive Therapeutics Ltd könnte damit schon bald in das Visier der großen Pharmakonzerne geraten und zu einem heißen Übernahmekandidaten im Kampf um ein Medikament gegen den Coronavirus COVID-19 werden.

Das in der Entwicklung befindliche Medikament gegen Leber Fibrose verfügt über ein gewaltiges Marktpotential von bis zu 20 Milliarden Dollar. Für die bereits in der zweiten klinischen Testphase befindlichen Medikamente gegen Nierensteine mit einem Marktpotential von 500 Mio. Dollar und gegen Gicht mit einem geschätzten Marktvolumen von 250 Mio. Dollar befindet sich unser Biotech Hot Stock derzeit auf der Suche nach Lizenzdeals und Strategischen Partnern aus der Pharma-Branche. Wir rechnen daher in den kommenden Wochen mit bahnbrechenden News für unseren Biotech und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Revive Therapeutics Ltd. (ISIN CA7615161030 / WKN A2AP4F, Ticker: 31R, TSXV:RVV). Mutigen und risikobereiten Investoren winkt jetzt die nächste spannende Vervielfachungschance im boomenden Sektor für Coronavirus COVID-19 Wirkstoffentwicklung.




Prall gefüllte Produktpipeline
Heißer Kandidat zur Behandlung des Coronavirus COVID-19


Unser neuer 911% Biotech und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Revive Therapeutics Ltd. (ISIN CA7615161030 / WKN A2AP4F, Ticker: 31R, TSXV:RVV) verfügt mit dem Medikament Bucillamin über einen heißen Kandidaten zur Behandlung von Infektionskrankheiten, einschließlich der Coronavirus-Krankheit COVID-19. Unser neuer Biotech Aktientip Revive Therapeutics untersucht derzeit die Verwendung von Bucillamin als neuartige Behandlung für Infektionskrankheiten, einschließlich COVID-19. Mit der vor wenigen Tagen gemeldeten Beauftragung von Pharma-Olam zur Stärkung des klinischen Entwicklungsteams für Infektionskrankheiten wurde ein wichtiger Meilenstein erreicht, um die klinische US-amerikanische FDA-Studie für COVID-19 zur Bekämpfung des Coronavirus COVID-19 voranzutreiben. Strategischer Partner Pharm-Olam verfügt über nachweisliche klinische Erfahrung bei Infektionskrankheiten und hat bereits über 100 klinische Studien an ungefähr 19.000 Patienten an über 2.000 klinischen Standorten abgeschlossen.




Möglicher Blockbuster für 19,5 Milliarden Dollar Markt für Leberkrankheiten
Übernahme für 1,7 Milliarden Dollar


Das derzeit in der Entwicklung befindliche Medikament REV-201 gegen Leber Fibrose unseres Biotech Hot Stock Revive Therapeutics Ltd. (ISIN CA7615161030 / WKN A2AP4F, Ticker: 31R, TSXV:RVV) adressiert den 19,5 Milliarden Dollar schweren Markt für Leberkrankheiten.

Über 100 verschiedene Leber-Krankheiten betreffen alleine in den USA über 30 Mio. Menschen.

Unsere Biotech Aktienempfehlung Revive Therapeutics Ltd. widmet sich in einem eigenen Geschäftsbereich der Entwicklung von Medikamenten gegen verbreitete Leberkrankheiten wie der Autoimmunen Hepatitis (Entzündung), nicht-alkohol-bedingte Fett-Leber und der Leber Fibrose.

Medikamente gegen Leber-Krankheiten sind derzeit einer der heißesten Investmenttrends. Tobira Therapeutics wurde zuletzt etwa für 1,7 Milliarden Dollar durch Allergan übernommen. Der Pharma-Riese Novartis ließ im Rahmen eines Lizenzdeals vorab 50 Mio. Dollar plus Meilenstein-Zahlungen im Volumen bis zu 650 Mio. Dollar springen. Der Biotech-Riese Gilead hat kürzlich Nimbus Therapeutics für 1,2 Milliarden Dollar geschluckt.

Sollten die laufenden Forschungen unseres Biotech-Aktientips Rivive Therapeutics Ltd. (ISIN CA7615161030 / WKN A2AP4F, Ticker: 31R, TSXV:RVV) den erhofften Durchbruch bringen, dann würde unsere Biotech Aktienempfehlung zu einem der heißesten Übernahmekandidaten im boomenden Biotech-Sektor aufsteigen.




Spektakuläre Übernahme - Einstieg in Milliardenmarkt
8,3 Milliarden Dollar Marktpotential


Mit der Übernahme von Psilocin Pharma Corp entwickelt sich Unser Biotech und Coronavirus COVID-19 Aktientip Revive Therapeutics Ltd. (ISIN CA7615161030 / WKN A2AP4F, Ticker: 31R, TSXV:RVV) zudem zu einem der führenden Player im Zukunftsmarkt psychedelische Wirkstoffe. Experten sehen in medizinischen Pilzen dank der darin enthaltenen psychedelischen Substanz Psilocybin noch bessere Heilungschancen für Zivilisationskrankheiten wie Depression oder Krebs und die negativen Nebenwirkungen sind bei Medical Mushrooms am geringsten. Börsenprofis trauen Medizinische Pilze-Aktien daher in den kommenden Jahren einen vergleichbaren Boom zu wie ihn die Cannabis-Aktien in den vergangenen fünf Jahren erlebt haben. Nach Kursgewinnen von bis zu 50.000% mit den Aktien des Cannabis-Produzenten Aurora Cannabis und bis zu 294.900% mit den Aktien des Cannabis-Highflyers Canopy Growth bietet Ihnen das nächste große Ding nach dem großen Cannabis-Boom heute noch einmal eine vergleichbare Aktienchance.

Auch die auf Cannabis basierende Salbe gegen neurogene Schmerzen unseres Biotech Aktientips Revive Therapeutics Ltd. verspricht zu einem großen Verkaufsschlager zu werden. Neurogene Schmerzen entstehen durch eine Schädigung der Nerven und des peripheren Nervensystems. Unter neuralgischen Schmerzen leiden etwa Krebs-Patienten, HIV-Infizierte, Diabetes-Patienten, Chemotherapie-Patienten oder Herpes-Erkrankte. Konventionelle Behandlungsmethoden habe eine Reihe von Nachteilen. Die Verträglichkeit ist in der Regel gering und bei den meisten Patienten treten Nebenwirkungen auf.

Der Markt ist riesig und wächst rasant. Allein in den USA gibt es rund 15,2 Millionen Betroffene. Weltweit soll der Markt bis zum Jahr 2024 auf kolossale 8,3 Milliarden Dollar wachsen. Der attraktive Gesamtmarkt dürfte die Suche nach potentiellen Strategischen Partnern in diesem Bereich leicht machen.




24 Milliarden Dollar Markt Dermatitis und Schuppenflechte
Cannabis-Salbe gegen Hautentzüngungen Blockbuster-Potential


Blockbuster-Potential hat die Cannabis-Salbe unseres Biotech Hot Stock Revive Therapeutics Ltd. (ISIN CA7615161030 / WKN A2AP4F, Ticker: 31R, TSXV:RVV) gegen Dermatitis und Schuppenflechte. Die Hautentzündungen sind in der Regel ein Resultat von Reaktionen des Immun-Systems. Bis heute werden die Erkrankten hauptsächlich mit Steroiden behandelt, damit werden jedoch lediglich die Symptome und nicht die Ursache bekämpft.

Die auf Cannabis basierende Salbe unseres Biotech Hot Stock Revive Therapeutics Ltd. packt das Problem bei den Wurzeln und bekämpft die Ursache der Hautentzündungen.

Allein in den USA leiden 31 Millionen Menschen an Dermatitis. Das Marktvolumen zur Behandlung von Dermatitis wird auf gewaltige 4 Milliarden Dollar geschätzt.

Etwa 7,5 Mio. Menschen leiden in den USA an der Schuppenflechte. Das Marktvolumen zur Behandlung der Schuppenflechte beträgt kolossale 20 Milliarden Dollar. Die Krankheit wird derzeit vor allem mit biologischen Präparaten behandelt. Die Patienten leiden jedoch unter erheblichen Nebenwirkungen und die Therapie ist zudem sehr teuer.

Weitere Marktchancen für die Cannabis-Salbe unseres Biotech Aktientips bieten die Behandlung von Akne mit einem Marktvolumen von 4,5 Milliarden Dollar sowie die Behandlung von Geschwüren und Wunden mit einem Gesamtmarkt von 8,5 Milliarden Dollar.

Angesichts des gewaltigen Marktpotentials erwarten wir in den kommenden Monate eine Vervielfachung des Aktienkurses für unsere Biotech Aktienempfehlung Revive Therapeutics Ltd. (ISIN CA7615161030 / WKN A2AP4F, Ticker: 31R, TSXV:RVV).




Im Branchenvergleich massiv unterbewertet
Wettbewerber bis zu 16 mal höher bewertet


Im Branchenvergleich erscheint unser Biotech und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Revive Therapeutics Ltd. (ISIN CA7615161030 / WKN A2AP4F, Ticker: 31R, TSXV:RVV) derzeit mit einem Börsenwert von nur 3,26 Mio. EUR massiv unterbewertet.

Die Biotech-Aktien des Coronavirus COVID-19 Wirkstoff-Kandidaten Biontech sind in den vergangenen 12 Monaten um bis zu 763% von 11,70 EUR auf in der Spitze 101 EUR in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurden mit den Aktien des Coronavirus COVID-19 Hoffnungsträgers bis zu 86.325 EUR. Aktuell werden die Aktien des Coronavirus COVID-19 Wirkstoff-Entwicklers Biontech an der Börse mit 11,34 Milliarden EUR bewertet - rund 3.478 mal soviel als die Aktien unseres neuen Coronavirus COVID-19 Aktientips Revive Therapeutics Ltd.

Die Biotech-Aktien des Coronavirus COVID-19 Wirkstoff-Entwicklers Moderna haben sich in den vergangenen sechs Monaten mehr nahezu verdreifacht. Die Aktien des Biotech-Unternehmens und Coronavirus COVID-19 Wirkstoffentwicklers Moderna sind in den vergangenen sechs Monaten um bis zu 158% von 12,26 USD auf in der Spitze 31,58 USD in die Höhe geklettert. Aus einem Aktienkauf von 10.000 EUR wurde innerhalb der vergangenen sechs Monate immerhin ein stattlicher Betrag von 25.759 EUR. Aktuell werden die Aktien des Coronavirus COVID-19 Wirkstoff-Entwicklers Moderna an der Börse mit 8,35 Milliarden EUR bewertet - rund 2.562 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Revive Coronavirus COVID-19 Hot Stock Revive Therapeutics Ltd.




Coronavirus COVID-19 Hot Stock 2020 - Kursziel 24M 0,50 EUR - 911% Kurschance
Neuer 911% Biotech Hot Stock entwickelt COVID-19 Killer


Unser neuer 911% Biotech und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Revive Therapeutics Ltd. (ISIN CA7615161030 / WKN A2AP4F, Ticker: 31R, TSXV:RVV) verfügt mit dem bereits seit 30 Jahren in Japan und Südkorea zugelassenen Medikament Bucillamin über einen heißen Kandidaten zur Behandlung von Infektionskrankheiten, einschließlich der Coronavirus-Krankheit COVID-19. Unser neuer Biotech und Coronavirus COVID-19 Aktientip Revive Therapeutics untersucht derzeit die Verwendung von Bucillamin als neuartige Behandlung von Infektionskrankheiten, einschließlich COVID-19 und hat zuletzt einen Patentantrag zur Behandlung des Coronavirus Covid-19 mit dem Wirkstoff Bucillamin gestellt. Bucillamin gilt als 16 mal wirksamer zur Behandlung von akuten Lugenentzündungen infolge von Grippeviren als N-Acetylcystein (NAC). Bucillamin könnte sich damit zum Game Changer im Kampf gegen den Coronavirus COVID-19 entwickeln. Die vor wenigen Tagen gemeldete Verpflichtung des COVID-19 Experten Dr. Boulware könnte zum Türöffner für eine schnelle Zulassung durch die US-Gesundheitsbehörde FDA werden. Dr. Boulware ist derzeit der Hauptforscher einer weltweit anerkannten klinischen COVID-19-Studie und Mitglied des Teams von Dr Fauci der US-Gesundheitsbehörde FDA. Unser neuer Biotech und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Revive Therapeutics Ltd könnte damit schon bald in das Visier der großen Pharmakonzerne geraten und zu einem heißen Übernahmekandidaten im Kampf um ein Medikament gegen den Coronavirus COVID-19 werden. Mit der vor wenigen Tagen gemeldeten Beauftragung von Pharma-Olam zur Stärkung des klinischen Entwicklungsteams für Infektionskrankheiten wurde ein wichtiger Meilenstein erreicht, um die klinische US-amerikanische FDA-Studie für COVID-19 zur Bekämpfung des Coronavirus COVID-19 voranzutreiben. Strategischer Partner Pharm-Olam verfügt über nachweisliche klinische Erfahrung bei Infektionskrankheiten und hat bereits über 100 klinische Studien an ungefähr 19.000 Patienten an über 2.000 klinischen Standorten abgeschlossen. Die mögliche Zulassung von Bucillamin zu Behandlung des Coronavirus COVID-19 würde das Medikament zum Milliarden-Verkaufsschlager machen. Nach Kursgewinnen bis zu 158% mit den Biotech-Aktien des Coronavirus COVID-19 Wirkstoff-Entwicklers Moderna und bis zu 763% mit den Aktien des Coronavirus und COVID-19 Hoffnungsträgers Biontech bietet Ihnen heute unser neuer Biotech und Coronavirus COVID-19 Aktientip Revive Therapeutics Ltd. (ISIN CA7615161030 / WKN A2AP4F, Ticker: 31R, TSXV:RVV) die Aktienchance auf den nächsten Vervielfacher im boomenden Markt für Coronavirus COVID-19 Wirkstoff-Entwicklung. Bucillamin könnte sich damit zum Game Changer im Kampf gegen den Coronavirus COVID-19 entwickeln. Unser neuer Biotech Hot Stock Revive Therapeutics Ltd könnte damit schon bald in das Visier der großen Pharmakonzerne geraten und zu einem heißen Übernahmekandidaten im Kampf um ein Medikament gegen den Coronavirus COVID-19 werden. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt jetzt eine Aktienchance von bis zu 911% in 24 Monaten mit unserem neuen Coronavirus COVID-19 Hot Stock Revive Therapeutics Ltd. (ISIN CA7615161030 / WKN A2AP4F, Ticker: 31R, TSXV:RVV).

Die Biotech-Aktien des Herstellers von Cannabis-Medikamenten GW Pharmaceuticals haben sich in wenigen Jahren mehr als verfünfzehnfacht. Die Aktien von GW Pharmaceuticals schossen um 1.475% von 8,51 USD auf in der Spitze 134,02 USD in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein kleines Vermögen von 157.485 EUR. Aktuell wird der Produzent von Cannabis-Medikamenten an der Börse mit 2,51 Milliarden EUR bewertet - rund 770 mal soviel als unser Biotech Hot Stock Revive Therapeutics Ltd.

Unser Biotech und Coronavirus COVID-19 Aktientip Revive Therapeutics Ltd. verfügt über eine prall gefüllte Produkt-Pipeline potentieller Verkaufsschlager. Zum Milliarden-Blockbuster könnte sich das bereits seit 30 Jahren in Japan und Südkorea zugelassenen Medikament Bucillamin entwickeln. Bucillamin ist ein heißer Kandidat zur Behandlung von Infektionskrankheiten einschließlich des Coronavirus COVID-19. Bucillamin gilt als 16 mal wirksamer zur Behandlung von akuten Lugenentzündungen infolge von Grippeviren als N-Acetylcystein (NAC). Bucillamin könnte sich damit zum Game Changer im Kampf gegen den Coronavirus COVID-19 entwickeln. Unser neuer Biotech Hot Stock Revive Therapeutics Ltd könnte damit schon bald in das Visier der großen Pharmakonzerne geraten und zu einem heißen Übernahmekandidaten im Kampf um ein Medikament gegen den Coronavirus COVID-19 werden.

"Strong Outperformer" lautet daher unsere Ersteinschätzung für unseren Biotech und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Revive Therapeutics Ltd. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten veranschlagen wir für unseren Coronavirus COVID-19 Aktientip zunächst auf 0,25 EUR. Das entspricht einer Aktienchance von zunächst 456% für mutige und risikobereite Investoren mit unserer Biotech und COVID-19 Aktienempfehlung. Auf Sicht von 24 Monaten halten wir für unseren Biotech und Coronavirus COVID-19 Aktientip ein Kursziel von 0,50 EUR für realistisch. Das entspricht einer Aktienchance von bis zu 911% mit unserem Biotech und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Revive Therapeutics Ltd.


Ausführliche Informationen zu Revive Therapeutics Ltd.

Ausführliche Informationen zu Revive Therapeutics Ltd. (ISIN CA7615161030 / WKN A2AP4F, Ticker: 31R, TSXV: RVV) erhalten Sie auf der Unternehmens-Website:

http://www.revivethera.com


Risiken

Wie jedes Investment in Unternehmen unterliegt auch das Investment in Revive Therapeutics Ltd. dem Totalverlust-Risiko.

Revive Therapeutics Ltd. befindet sich noch in einem sehr frühen Unternehmensstadium und generiert derzeit noch geringe Umsätze. Scheitert das Management mit seinem Businessplan, dann droht schlimmstenfalls der Totalverlust für die Aktionäre der Revive Therapeutics Ltd.

Die Aktien von Revive Therapeutics Ltd. sind in der höchsten denkbaren Risikoklasse für Aktien gelistet. Den großen Chancen stehen daher auch erhebliche Risiken gegenüber. Wer in börsennotierte Start-ups investiert, der sollte für den schlimmsten Fall auch mit einem möglichen Totalverlust rechnen.

Börse ist keine Einbahnstraße. Das Investment in Aktien der Revive Therapeutics Ltd. unterliegt wie jedes andere Aktieninvestment auch dem Kursänderungsrisiko. Investoren in Aktien der Revive Therapeutics Ltd. müssen daher jederzeit damit rechnen, dass es zu starken Kursschwankungen und mithin auch zu starken Kursabschlägen kommen kann. Starken Kurssteigerungen können starke Kursverluste folgen. Vor Kursrückschlägen sind Aktionäre generell nicht gefeit. Gegen mögliche Kursverluste sichern Sie sich am besten durch ein Stop-Loss-Limit ab.

Die Expansion und die Weiterentwicklung der Platform der Revive Therapeutics Ltd. ist kapitalintensiv. Für das künftige Unternehmenswachstum benötigt Revive Therapeutics Ltd. zusätzliches Kapital. Die Aufnahme von frischem Eigenkapital sorgt für Verwässerung der Altaktionäre. Diese könnte den Aktienkurs der Revive Therapeutics Ltd.-Aktie zumindest zeitweise belasten.

Diese Publikation enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen, die durch Formulierungen wie 'erwarten', 'wollen', 'antizipieren', 'beabsichtigen', 'planen', 'glauben', 'anstreben', 'einschätzen', 'werden' oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf den heutigen heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der Revive Therapeutics Ltd. tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die Revive Therapeutics Ltd. und die aktiencheck.de AG übernehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.

Zu den weiteren Risiken lesen Sie bitte auch unbedingt unseren nachfolgenden Disclaimer.


Interessenkonflikte

Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der gegenständlichen Gesellschaft eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der redaktionellen Besprechung getroffen.

Die Auftraggeber und/oder deren Mitarbeiter sind Aktionäre der Revive Therapeutics Ltd. Es besteht also ein Interessenkonflikt nach §34 WpHG auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.

Bei den Veröffentlichungen von AC Research handelt es sich ausdrücklich nicht um Finanzanalysen. Vielmehr sind die Besprechungen von Aktien als Vorstellungen rein werblichen Charakters zu werten.

Ferner geben wir zu bedenken, dass die Auftraggeber dieser Studie in naher Zukunft beabsichtigen könnten, sich von eigenen Aktienbeständen in der Revive Therapeutics Ltd. zu trennen und damit von steigenden Kursen der Aktie profitieren werden. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender Interessenkonflikt.

Wir gehen davon aus, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Researchfirmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zu einer symmetrischen Informations-/ und Meinungsgenerierung kommen.

Weder der Redakteur noch ein Mitglied des Haushalts des Redakteurs der aktiencheck.de AG besitzen Wertpapiere der besprochenen Gesellschaft.


Disclaimer

Diese Publikation wurde durch Herrn Stefan Lindam, Vorstand und Redakteur der aktiencheck.de AG, erstellt. Die hierin geäußerten Ansichten stellen ausschließlich die Ansichten des Redakteurs und der aktiencheck.de AG dar. Die aktiencheck.de AG ist nicht berechtigt, eine Zusicherung oder Gewähr im Namen der Revive Therapeutics Ltd. oder anderer in dieser Publikation genannter Unternehmen abzugeben, noch dürfen in diesem Dokument enthaltene Informationen oder Meinungen als von Revive Therapeutics Ltd. autorisiert oder gebilligt angesehen werden. Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen können ohne vorherige Ankündigung jederzeit geändert werden.

Diese Publikation stellt nur die persönliche Meinung des Redakteurs dar und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich.

Diese Publikation stellt kein Verkaufsangebot für Wertpapiere dar und ist nicht Teil eines solchen und keine Aufforderung für ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren und ist nicht in diesem Sinne auszulegen; noch darf sie oder ein Teil davon als Grundlage für einen verbindlichen Vertrag, welcher Art auch immer, dienen oder in einem solchen Zusammenhang als verlässlich herangezogen werden. Eine Entscheidung im Zusammenhang mit einem voraussichtlichen Verkaufsangebot für Wertpapiere von der Revive Therapeutics Ltd. sollte ausschließlich auf der Grundlage von Informationen in Prospekten oder Angebotsrundschreiben getroffen werden, die in Zusammenhang mit einem solchen Angeboten herausgegeben werden.

Die Verfasser dieser Publikation stützen sich auf als zuverlässig und genau geltende Quellen und haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten Fakten und dargestellten Meinungen angemessen und zutreffend sind. Gleichwohl sind die in diesem Dokument enthaltenen Informationen von der aktiencheck.de AG nicht gesondert geprüft worden, daher übernimmt die aktiencheck.de AG für die Angemessenheit, Genauigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen sowie für Übersetzungsfehler keine Haftung oder Gewährleistung - weder ausdrücklich noch stillschweigend. Für unvollständige oder falsch wiedergegebene Meldungen sowie für redaktionelle Versehen in Form von Schreibfehlern, Übersetzungsfehlern, falschen Kursangaben o.ä. wird ebenfalls keine Haftung übernommen. Wir übernehmen auch keine Garantie dafür, dass der angedeutete Ertrag oder die angedeuteten Kursziele erreicht werden. Weder die aktiencheck.de AG noch die Revive Therapeutics Ltd. übernehmen eine Haftung für Schäden, die auf Grund der Nutzung dieses Dokumentes oder seines Inhaltes oder auf andere Weise in diesem Zusammenhang entstehen.

Wir geben zu bedenken, dass Investments in Aktien grundsätzlich mit Risiken verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.

Diese Dokumentation ist Ihnen lediglich zur Information zugegangen. Sie darf zu keinem Zweck vollständig oder teilweise nachgedruckt, vervielfältigt, veröffentlicht oder an andere Personen weitergegeben werden.

Dieses Dokument und die in ihm enthaltenen Informationen dürfen nur in solche Staaten verbreitet werden, in denen dies nach den jeweils anwendbaren Rechtsvorschriften zulässig ist. Personen, die in den Besitz dieser Information gelangt sind, haben sich über die dort geltenden Rechtsvorschriften zu informieren und diese zu befolgen. Der direkte oder indirekte Vertrieb dieses Dokuments in die Vereinigten Staaten, Großbritannien, Kanada oder Japan ist untersagt.

Diese Publikation darf, sofern sie im UK vertrieben wird, nur solchen Personen zugänglich gemacht werden, die im Sinne des Financial Services Act 1986 als ermächtigt oder befreit gelten, oder Personen gemäß Definition in §9 (3) des Financial Services Act (Investment Advertisement) (Exemptions) Erlass 1988 (in geänderter Fassung), und darf anderen Personen oder Personengruppen weder direkt noch indirekt übermittelt werden. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen weder direkt noch indirekt in die USA oder an US-Amerikaner übermittelt werden. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen nicht nach Kanada ausgeführt, noch in Kanada oder an kanadische Personen verteilt werden, es sei denn, einschlägige Regularien seien anwendbar und würden dies erlauben. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen weder nach Japan ausgeführt werden noch in Japan oder an japanische Staatsbürger, die außerhalb Japans leben, verteilt werden. Personen, die diese Publikation erhalten, sollten sich über alle Einschränkungen informieren und diese beachten. Werden diese Restriktionen nicht beachtet, kann dies als Verstoß gegen US-amerikanische oder kanadische Wertpapiergesetze oder die Wertpapiergesetze anderer Gerichtsbarkeiten oder Länder gewertet werden.

Durch Annahme dieser Publikation unterwerfen Sie sich den vorgenannten Beschränkungen.

Ohne unser Obligo. Wir behalten uns vor, unsere Einschätzung jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Vervielfältigungen, insbesondere Kopien und Nachdrucke, sind nur mit schriftlicher Genehmigung der aktiencheck.de AG gestattet. Die Weiterverbreitung in elektronischen Medien ist nur nach vorheriger Absprache mit dem Herausgeber gestattet. Diese Publikation stützt sich in ihrer Berichterstattung auf eigene Einschätzungen. Beiträge von Gastautoren werden kenntlich gemacht. Als Quellen dienen internationale Nachrichtenagenturen, Zeitungen und Zeitschriften, eigene Recherchen, Veranstaltungen und Unternehmensgespräche. Trotz sorgfältiger Prüfung übernimmt die aktiencheck.de AG keine Haftung für Verzögerungen, Irrtümer, Unterlassungen oder Übersetzungsfehler. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Vor einer Wertpapierdisposition wenden Sie sich bitte an Ihren Bankberater oder Vermögensverwalter. (30.03.2020/ac/a/a)

Impressum

Bildnachweis: www.shutterstock.com


Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Redaktionelle Besprechung, erstellt von der aktiencheck.de AG.
Die aktiencheck.de AG hat eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung dieser redaktionellen Besprechung getroffen.



© 1998 - 2020, aktiencheck.de