Stanley Black, Decker Aktie: Ein wahrer Champion!




06.08.22 04:07
Aktiennews

Der Stanley Black & Decker-Kurs wird am 05.08.2022, 10:59 Uhr an der Heimatbörse New York mit 93.66 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Industriemaschinen".


Unser Analystenteam hat Stanley Black & Decker auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 8 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Anleger: Stanley Black & Decker wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Sell". Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 5 Buy- und 3 Sell-Signale. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine "Buy" Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Hold"-Einstufung.


2. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Stanley Black & Decker konnte in den vergangenen vier Wochen eine Aufhellung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Buy". Bei der Kommunikationsfrequenz konnte eine Zunahme registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde vermehrt über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält Stanley Black & Decker auf dieser Stufe daher eine "Buy"-Rating.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Stanley Black & Decker mit einer Rendite von -45,83 Prozent mehr als 105 Prozent darunter. Die "Maschinen"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 52,59 Prozent. Auch hier liegt Stanley Black & Decker mit 98,42 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


Stanley Black, Decker kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Stanley Black, Decker jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Stanley Black, Decker-Analyse.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
102,11 $ 99,77 $ 2,34 $ +2,35% 15.08./21:52
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US8545021011 A1CTQA 200,63 $ 91,51 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
99,96 € +2,71%  15.08.22
Frankfurt 100,00 € +3,52%  15.08.22
Düsseldorf 100,30 € +3,25%  15.08.22
NYSE 102,11 $ +2,35%  15.08.22
Nasdaq 102,04 $ +2,28%  15.08.22
München 96,92 € +2,24%  15.08.22
Berlin 96,88 € +2,06%  15.08.22
Xetra 98,06 € +2,02%  15.08.22
Hannover 96,92 € +1,72%  15.08.22
AMEX 101,22 $ +1,45%  15.08.22
Stuttgart 98,04 € +1,41%  15.08.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
35 Stanley Black & Decker -größt. 08.08.22
RSS Feeds




Bitte warten...