Stabilus Aktie: Was kann da noch kommen?




21.07.22 06:55
Aktiennews

Stabilus, ein Unternehmen aus dem Markt "Industriemaschinen", notiert aktuell (Stand 01:02 Uhr) mit 53.3 EUR fast unverändert (-0.19 Prozent).


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Stabilus auf Basis von insgesamt 6 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Stabilus-Aktie beträgt dieser aktuell 55,51 EUR. Der letzte Schlusskurs (53,3 EUR) liegt damit auf ähnlichem Niveau (-3,98 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Stabilus somit eine "Hold"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen Wert (49,98 EUR) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+6,64 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Stabilus-Aktie, und zwar ein "Buy"-Rating. In Summe wird Stabilus auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Buy"-Rating versehen.


2. Dividende: Stabilus schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Maschinen auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 2,66 % und somit 9,19 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 11,85 % aus. Der Ertrag ist somit niedriger und führt zur Einstufung "Sell".


3. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Stabilus zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Hold"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Hold"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Hold"-Einstufung.


Sollten Stabilus Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Stabilus jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Stabilus-Analyse.






 
Finanztrends Video zu Stabilus SE


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
50,75 € 51,10 € -0,35 € -0,68% 06.10./19:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000STAB1L8 STAB1L 69,95 € 40,25 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
50,75 € -0,68%  13:29
Hamburg 51,10 € +3,99%  08:15
Hannover 51,10 € +3,99%  08:15
München 51,10 € +3,95%  08:04
Berlin 51,10 € +3,95%  08:04
Frankfurt 51,10 € +3,90%  08:03
Xetra 51,55 € +1,18%  17:35
Stuttgart 51,40 € +0,98%  19:30
Düsseldorf 51,30 € +0,79%  18:30
Nasdaq OTC Other 43,8421 $ 0,00%  27.09.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
72 Stabilus der Gasfedern-Spezialis. 01.08.22
RSS Feeds




Bitte warten...