Weitere Suchergebnisse zu "K+S AG":
 Aktien    


Kursexplosion bei K&S!




21.09.23 21:46
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie K+s, die im Segment "Düngemittel und landwirtschaftliche Chemikalien" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 20.09.2023, 09:46 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 17.73 EUR.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir K+s einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob K+s jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber K+s. Es gab insgesamt neun positive und zwei negative Tage. An drei Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält K+s daher eine "Buy"-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die "Buy"-Richtung zeigte. Die Häufung der Kaufsignale führt auch zu einer "Buy" Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält K+s von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.


2. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der K+s ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die K+s-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 40,36, was eine "Hold"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 48,91, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Hold" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.


3. Dividende: Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. K+s weist derzeit eine Dividendenrendite von 6,09 % aus. Diese Rendite ist höher als der Branchendurchschnitt ("Chemikalien") von 4,5 %. Mit einer Differenz von lediglich 1,58 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als "Buy" bezüglich der ausgeschütteten Dividende.



Sollten K&S Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich K&S jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen K&S-Analyse.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12,30 € 12,475 € -0,175 € -1,40% 21.02./16:44
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000KSAG888 KSAG88 22,92 € 12,16 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
12,29 € -1,56%  16:59
Nasdaq OTC Other 14,02 $ +3,36%  15.02.24
München 12,445 € +0,08%  08:01
Frankfurt 12,455 € 0,00%  09:55
Berlin 12,445 € -0,12%  08:01
Stuttgart 12,36 € -0,80%  16:00
Düsseldorf 12,29 € -1,13%  16:31
Xetra 12,30 € -1,40%  16:41
Hannover 12,385 € -2,40%  08:16
Hamburg 12,385 € -3,01%  08:16
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
68693 K+S wird unterschätzt 20.02.24
7 Neuer an Bord! 27.04.23
1 Tippspiel EPS Q1 2022 09.05.22
3 ++Morgenbericht mit Terminen+. 29.01.22
  +++Morgenbericht mit Terminen. 25.04.21
RSS Feeds




Bitte warten...