Halo Collective Aktie: Muss man sich jetzt Sorgen machen?




28.09.23 11:40
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Halo Collective, die im Segment "Edelmetalle und Mineralien" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 26.09.2023, 09:54 Uhr, an ihrer Heimatbörse OTC US mit 0.0035 USD.


Halo Collective haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 5 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 5 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Dividende: Wer aktuell in die Aktie von Halo Collective investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 0 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Metalle und Bergbau einen geringeren Ertrag in Höhe von 2,38 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens niedriger aus, womit sich die Bewertung "Sell" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.


2. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Halo Collective in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt neutral. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen ein bis zwei Tagen weder positive noch negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Hold" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Hold".


3. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Halo Collective-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 0,02 USD mit dem aktuellen Kurs (0.0035 USD), ergibt sich eine Abweichung von -82,5 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Auch für diesen Wert (0,01 USD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-65 Prozent), somit erhält die Halo Collective-Aktie auch für diesen ein "Sell"-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Sell"-Rating.



Halo Collective kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Halo Collective jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Halo Collective-Analyse.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
15,23 $ 15,21 $ 0,02 $ +0,13% 23.02./21:55
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
PA1436583006 120100 19,74 $ 8,38 $
Werte im Artikel
15,23 plus
+0,13%
0,010 plus
0,00%
1,61 minus
-3,01%
8,61 minus
-9,99%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
14,09 € +0,21%  23.02.24
Düsseldorf 14,18 € +1,21%  23.02.24
Hannover 14,01 € +0,86%  23.02.24
München 14,01 € +0,57%  23.02.24
Frankfurt 14,14 € +0,14%  23.02.24
NYSE 15,23 $ +0,13%  23.02.24
Nasdaq 15,24 $ +0,13%  23.02.24
AMEX 15,215 $ -0,03%  23.02.24
Stuttgart 13,85 € -1,21%  23.02.24
Hamburg 13,94 € -1,27%  23.02.24
Berlin 14,00 € -1,62%  23.02.24
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
835 Carnival Corp. - Es geht wiede. 20.02.24
522 Carnival steigert Umsatz und G. 29.09.23
160 Corona Short 23.05.23
1 @Börsianer 25.04.21
11 Carnival Aktien Unterschied 120. 16.07.20
RSS Feeds




Bitte warten...