Erweiterte Funktionen


Dayu Water-saving Aktie: Deshalb geht es ihr gar nicht gut!




12.02.24 15:46
Aktiennews

In den letzten vier Wochen gab es bei Dayu Irrigation eine Aufhellung der Stimmung in den sozialen Medien, was zu einer positiven Bewertung der Aktie führt. Die Kommunikationsfrequenz hat ebenfalls zugenommen, was bedeutet, dass vermehrt über das Unternehmen gesprochen wurde. Insgesamt wird die Aktie daher positiv bewertet.


Die technische Analyse zeigt, dass der Kurs von 3,68 CNH der Dayu Irrigation derzeit -19,12 Prozent unter dem gleitenden Durchschnitt der letzten 50 Tage liegt, was zu einer kurzfristig negativen Einschätzung führt. Auf Basis der vergangenen 200 Tage wird die Aktie ebenfalls als "Schlecht" eingestuft, da die Distanz zum GD200 bei -24,74 Prozent liegt.


Das Anleger-Sentiment ist ebenfalls positiv, da in den sozialen Medien vor allem positive Meinungen veröffentlicht wurden und sich der Meinungsmarkt mit den positiven Themen rund um Dayu Irrigation beschäftigt hat. Dies führt zu einer insgesamt positiven Bewertung des Anleger-Sentiments.


Die Dividendenrendite der Dayu Irrigation-Aktie beträgt 2,19 Prozent, was nur leicht über dem Branchendurchschnitt von 1,63 Prozent liegt. Aufgrund dessen wird die Dividendenpolitik des Unternehmens neutral bewertet. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.


Dayu Water-saving kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Dayu Water-saving jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Dayu Water-saving-Analyse.






 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...