Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Performaxx-Anlegerbrief

Indexanalyse MSCI Welt: Massiver Widerstand voraus!




09.04.07 18:08
Performaxx-Anlegerbrief

MSCI steht für Morgan Stanley Capital International und ist ein US-amerikanischer Finanzdienstleister, der zahlreiche Aktienindizes aus diversen Ländern und Branchen berechnet. Der MSCI-Welt-Index ist nur einer davon, wohl aber einer der bekanntesten Indizes der MSCI-Gruppe, da dieser von vielen Investmentfonds als Benchmark herangezogen wird. Nicht zuletzt spiegelt der Index einen guten Querschnitt durch die wichtigsten Indizes der größten 23 Industrienationen wider. Leider gestaltet sich das derzeitige Chartbild nicht mehr so sonderlich positiv, wie es noch im letzten Jahr der Fall war.


 


Woher kam er?


 


Der MSCI-Welt-Index erklomm Ende 2000 mit 160 Punkten das bisherige Allzeithoch. Spiegelbildlich zu den diversen Länderindizes kam er bis Anfang 2003 deutlich unter die Räder und verlor 59 % auf rund 66 Punkte. Die bis dato laufende Kurserholung folgte jedoch auf dem Fuße: In jedem der letzten vier Jahre konnte dabei der Hochpunkt aus dem jeweiligen Vorjahr übertroffen werden. Das jüngste Kurshoch bei knapp 120 Zählern erreichte damit aber erst den Hochpunkt aus dem Jahr 2002. Durch die jüngste Schwächephase an den diversen Märkten berechnet sich der Index derzeit bei rund 115 Punkten.


 


Wohin tendiert er?


 


Damit bewegt sich der Index in naher (Durch-)Schlagdistanz zum vierjährigen Aufwärtstrend. Ein möglicher Trendbruch mit Kursen unterhalb von 111,50 Punkten könnte den MSCI weiter bis mindestens an die Marke von 100 Zählern unter Druck bringen. Sollte auch jene psychologisch bedeutende Marke nicht verteidigt werden können, drohen mittelfristig sogar weiter Kursverluste bis an die Marke von 92 Punkten.


 


Nicht zuletzt wäre ein Trendbruch auch ein Warnsignal für den Gesamtmarkt! Bricht nämlich der Trend bei rund 111,50 Zählern, sollten Sie sofort nur noch sehr vorsichtig auf der Long-Seite im Aktienmarkt agieren.


 


Fazit


 


Solange das Long-Signal vorherrscht, könnte der Index nochmals versuchen, den horizontalen Widerstand bei knapp 120 Punkten zu knacken. Gelingt Letzteres erneut nicht, droht mit Unterschreitung der Marke von 111,50 Punkten ein mittelfristiges Verkaufssignal. Dies hätte auch (negativen) Vorbildcharakter für die Aktienmärkte rund um den Globus! Unser Tipp an Sie lautet daher, den MSCI-Welt-Index nicht aus den Augen zu verlieren.


 


Für die Inhalte ist die Redaktion des Performaxx-Anlegerbriefs verantwortlich. Der Performaxx-Anlegerbrief zählt mit einer Musterdepotperformance von über 718 % (seit 1.1.2001) zu Deutschlands erfolgreichsten Börsenbriefen. Weitere Informationen finden Sie unter www.performaxx-anlegerbrief.de.


 



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...