sowas schon mal gesehen?

Seite 1 von 158
neuester Beitrag:  09.08.22 13:21
eröffnet am: 11.11.05 23:05 von: ICHoderDUgewinntHIER Anzahl Beiträge: 3937
neuester Beitrag: 09.08.22 13:21 von: Biona Leser gesamt: 844947
davon Heute: 274
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  158    von   158     
11.11.05 23:05 #1 sowas schon mal gesehen?
WKN: 632638   ISIN: AT0000920863  

ein lieber wert von austria........



abwarten und den höhenflug mitnehmen!!!


lg

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  158    von   158     
3911 Postings ausgeblendet.
31.07.22 11:35 #3913 Seid ihr im AMS verliebt?
https://www.google.com/amp/s/...rd-crash-lernen-koennen/25941950.html

Seit längerem versuche ich mir ein Bild zu machen, wie weit der Wirtschaftsabschwung, AMS trifft, wo hier niemand mit diskutiert.
26 % Umsatzeinbruch wie 2009 mehr oder weniger?

Ich Frage mich sogar, ob das minus nach den Zahlen von AMS für dessen Anleger nötig war, da der Wirtschaftsabschwung und die Folgen absehbar waren.

Dieser Link passt dazu, da er vieles zu erklären scheint.

https://www.google.com/amp/s/...rd-crash-lernen-koennen/25941950.html

Wo sehr ihr den AMS Kurs in derKrise?
Wann haben wir den Wirtschaftstiefpunkt eurer Meinung nach?
Ende des Jahres, Anfang nächstes Jahres?
 

Bewertung:

03.08.22 14:58 #3914 Märchen Stunde heute wieder angesagt
Märchenstunde heute wieder angesagt

https://m.ariva.de/forum/osram_mit_ams_ohne_apple-579876

Wenn Kunden heute ihren Bedarf von Micro LED nocj nicht kennen, geschweige die Vorteile verschiedener Hersteller kennen, werden sie höchstens Absichtserklärungen für potenzielle Micro LED Kaufe abschliessen.
 

Bewertung:

03.08.22 15:01 #3915 Während der Pusherei
Während der Pusherei, denken die Banken, fleissig weiter die Kursziel für AMS.

https://m.ariva.de/news/...iel-fr-ams-osram-auf-8-50-franken-10266564  

Bewertung:

03.08.22 15:07 #3916 Jdkgfkdk
Du schreibst echt soviel Sch...  
03.08.22 15:43 #3917 @PaulMelsec
https://www.google.com/amp/s/www.fuw.ch/article/...chreib-verlust/amp

Sind wir stark in AMS investiert, wollen gleichzeitig die AMS nicht mit Verluste verkaufen?, @PaulMeisec?

Statt Verluste zu begrenzen und Konjunkturabschwung zu berücksichtigen, pushen sie lieber, damit andere den Kurs hochkaufen und sie verkaufen können?

Wüsste sonst kein Grund,weshalb jeder nur pusht, hier aber nicht diskutiert wird, ob der Umsatz wie 2009 bei AMS einbricht wo es immerhin 26% waren, oder wieweit es sich durch anderen Produktmix bei AMS geändert hat.

Lesen sie mal dies.

https://www.google.com/amp/s/...rd-crash-lernen-koennen/25941950.html


 

Bewertung:

03.08.22 16:53 #3919 Steigern sich heute alle in was rein
https://m.ariva.de/forum/osram_mit_ams_ohne_apple-579876

Dies spricht niemand an, da investierte Aktionaefe nichts negatives hören wollen.


https://www.google.com/amp/s/www.fuw.ch/article/...chreib-verlust/amp  

Bewertung:

03.08.22 16:59 #3920 Negatives wird dagegen ignoriert
04.08.22 06:54 #3921 Pusherei
https://m.ariva.de/forum/osram_mit_ams_ohne_apple-579876

Finde interessant wie Anleger, welche schon im Forum schrieben als Kurs über 16 war, durch mutmassliche "Zukunftsphantasien gestern den Kurs versucht haben, hochzutreiben, wo vergessen wurde, die von AMS bestätigten Gefahren zu berücksichtigen welche mal wieder ignoriert wurden.

Währenddessen senkte auch gestern wieder ein Institut das Kursziel für AMS.

Siehe.

https://m.ariva.de/news/...iel-fr-ams-osram-auf-8-50-franken-10266564

https://m.ariva.de/news/...t-ziel-fr-ams-osram-auf-8-franken-10263648

https://m.ariva.de/news/...r-ams-osram-auf-9-franken-neutral-10261948

https://m.ariva.de/news/...l-fr-ams-osram-auf-8-franken-hold-10224727

https://m.ariva.de/news/...am-auf-neutral-und-ziel-auf-10-33-10218707

https://www.cash.ch/insider/...r-zieht-dennoch-die-reissleine-1963956







https://www.focus.de/finanzen/...inmalige-rezession_id_127988496.html  

Bewertung:

04.08.22 06:58 #3922 Darüber finde ich keine Diskussionen
https://www.google.com/amp/s/www.fuw.ch/article/...chreib-verlust/amp

Genauso wenig, wie weit der Umsatz diesmal bei. AMS einbricht.
2009 waren es 26% Umsatzeinbruch bei AMS.

Die wo gestern hier gepusht haben, waren auch schon in AMS, als der Kurs bei 16 Euro und mehr war, was im Forum nachgelesen werden kann.
Über Neutralität dieses Geschriebenen muss man dadurch nicht diskutieren.

https://m.ariva.de/forum/osram_mit_ams_ohne_apple-579876

 

Bewertung:

04.08.22 16:22 #3924 Manie am Aktienmarkt? Bei AMS?
Haben wir gerade eine Manie am Aktienmarkt, wo Folgen des Konjunkturabschwungs ignoriert werden?

https://www.netdoktor.de/krankheiten/manie/...tiven%20St%C3%B6rungen.

https://www.google.com/amp/s/...rd-crash-lernen-koennen/25941950.html

Momentan scheint sich niemand für die Risiken zu interessieren, die werden sogar meiner Meinung nach fahrlässig ignoriert.


https://www.google.com/amp/s/www.fuw.ch/article/...chreib-verlust/amp


 

Bewertung:

04.08.22 18:25 #3925 Niemand pusht hier
Bist ja der Einzige auf drei AMS Foren der sich die Finger wundschreibt.
Wahrscheinlich deshalb die vielen Fehler.
Über AMS kann man mit dir sowieso nicht diskutieren - also lass ich's.  
04.08.22 18:32 #3926 @PaulMelsec
Sagt jemand welcher sicherlich 50% im minus steckt und nichts negatives hören will, da selber investiert ist.
Forum ist für Beleuchtung beider Seiten da, wobei investierte dass negative ausspatren, geschweige darüber diskutieren, ob der Umsatzeinbruch 2022/23, grösser oder kleiner als der Umsatzrückgang von 2009 mit 26% sein wird.

 

Bewertung:

04.08.22 18:33 #3927 Wenn dass keine Pusherei ist.
04.08.22 18:59 #3928 Wenn es dich wirklich interessiert
Ja habe vor einiger Zeit investiert und gute Gewinne realisiert.
Bin bei fallenden Kursen wieder eingestiegen und aktuell im Minus.
Und nein es sind bei weitem nicht -50%. Alles meine persönlichen Entscheidungen.
Ja , ich lese das oben verlinkte Forum sehr gerne - weil dort sachlich diskutiert wird.
Jeder würde sich über Pro und Contra freuen - über deine Flut an eigenartigen Link's freut sich keiner.  
06.08.22 12:11 #3930 Wirtschaftskrise und AMS?
06.08.22 12:18 #3931 Rechnet ihr mit einer Wirtschaftskrise?
Wenn ja, welche Folgen sehr ihr für AMS?
Umsatzeinbruch von 26% wie 2009, mehr oder weniger?  

Bewertung:

06.08.22 12:25 #3932 ?
Ignoriert ihr den konjunkturellen Abschwung?

https://www.google.com/amp/s/amp.n-tv.de/...rise-article23507210.html  

Bewertung:

06.08.22 12:27 #3933 Diskussion darüber wäre interessant?
 

Bewertung:

08.08.22 07:25 #3934 Nimmt ihr Rezessionsgefahren ernst?
Wie schätzt ihr die Rezessionsgefahren ein, wie die Risiken bei AMS?


https://home.1und1.de/magazine/politik/...teien-gegensteuern-37177062

Zitat.

Die drohende Rezession, die sich aus einem giftigen Gemisch aus neuen geopolitischen Konflikten, Rekord-Energiepreisen, gestörten Lieferketten und steigenden Zinsen (und somit höheren Kosten für Investitionen) speist, setzt die Politik unter Druck.

Wenn Russlands Präsident Wladimir Putin mit seiner Null-Gas-Politik ernst machen sollte, ist ein schwerer externer Schock für diese Industriegesellschaft unausweichlich. So schnell kann weder der Verbrauch in Deutschland halbiert noch können neue Gasquellen erschlossen werden.
Zitat Ende.  

Bewertung:

08.08.22 07:36 #3935 Hält ihr eure Aktien bei einer Rezession?
Hält ihr eure Aktien bei einer möglichen Rezession, oder verkauft ihr eure Aktien wenn die Kurse einbrechen?

Wisst ihr schon, ob ihr eure Aktien bei Kursstuerze von AMS verkauft, oder eure Aktien behältet und auf bessere Zeiten hofft?  

Bewertung:

08.08.22 11:23 #3936 Bereitet ihr euch auf eine Rezession vor?
https://www.google.com/amp/s/...ion-sehr-wahrscheinlich/28582378.html

Wisst ihr schon, ob ihr mit einer Rezession rechnet?
Wenn ja, welche Folgen seht ihr für AMS, umsatzmässig, geeinntechnidcj, boersenkursmaessig?
Wisst ihr wie der Umsatz von AMS 2009 eingebrochen ist?
Um 26%

Verkauft ihr eure Aktien wenn es runter geht, oder hält ihr sie um jeden Preis?
Mit welchem Umsatzeinbruch und Kursrueckgang rechnet ihr bei AMS falls alle Aktien in der Krise in die knie geht?
Geht ihr davon aus, dass AMS steigen kann, wenn im der Krise, mit welcher ich rechne, fast alle Aktien runter rutschen?

https://www.google.com/amp/s/www.fuw.ch/article/...chreib-verlust/amp





 

Bewertung:

09.08.22 13:21 #3937 Coole Zitate
Wie wir wissen, senkt AMS momentan während den Zahlen, die Aussichten fürs kommende Quartal um nach dem Wusrtal tönen zu können, dass man die eigenen Erwartungen voll erfüllt hat


https://www.cash.ch/forum/borse/aktien-schweiz/...crosys-ams?page=257

Zitat.
Und Quartal für Quartal wird die Guidance leicht gesenkt. Diesmal die Margenerwartung,.... Damit Everke dann in 3 Monaten wieder headlinen kann: "Wir haben unsere Erwartungen voll erfüllt".
Zitat ende

Zitat.
Die Kosten werden weiter steigen, die Löhne in D bis zu 10% in diesem Jahr, Strom und Gas werden 30 - 40% steigen und Alex hofft auf einen Gewinn ich 3Q bei 8,8% Marge im 2Q. Hat Alex seinen Rechenschieber verloren?  
Zitat Ende

 

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  158    von   158     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...