Yamana Gold. WKN: 357818. Gold-Produzent

Seite 1 von 18
neuester Beitrag:  10.05.21 15:37
eröffnet am: 10.02.14 15:40 von: brunneta Anzahl Beiträge: 441
neuester Beitrag: 10.05.21 15:37 von: Luzifer6 Leser gesamt: 141284
davon Heute: 64
bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  18    von   18     
10.02.14 15:40 #1 Yamana Gold. WKN: 357818. Gold-Produzent
http://www.yamana.com/

Yamana Provides Preliminary 2013 Operating Results and Future Outlook

http://www.canadianminingjournal.com/....aspx?id=1002906056&er=NA
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"
Seite:  Zurück   1  |  2    |  18    von   18     
415 Postings ausgeblendet.
24.02.20 16:16 #417 ...
Ich bin sehr enttäuscht,  von dem Verlauf der Miners. Der Goldpreis ist so hoch und die Miners, zumindest viele, ziehen nur moderat nach....ich verstehe das nicht.

Wenn das so weitergeht,  schließen wir heute noch im roten Bereich und das, obwohl  der Goldpreis über 1% stieg  
24.02.20 22:13 #418 Spassky
Gute Voraussage, gemessen am Goldpreis performt die Aktie echt nicht besonders,  aber die hohe Verschuldung bremst halt noch.  Heut morgen hätte man ruhig verkaufen können, da war sie fast 20% höher im Depot.
Andererseits: Bleibt Gold nachhaltig über 1600 werden wir noch deutlich höhere Kurse sehen. Darauf hoffe ich und habe heute doch lieber ein paar Apple versilbert und letzte Woche schon Nel ASA und Facebook. (Puh, zum Glück den richtigen Riecher gehabt, wenn man sich das Gemetzel anschaut. Nel war ein richtiger Goldesel)...ich bin gespannt, wie es beim Gold und am Aktienmarkt weiter geht. Etwas Cash kann gerade nicht schaden, bald gibt,s wieder gute Gelegenheiten...
 

Bewertung:

26.02.20 09:25 #419 der Anfang ist gemacht.
Ich bin echt froh hier investiert zu sein.

Quelle:  boerse.ard.de
Nun ist es soweit: Zum ersten Mal wird das radikale Prinzip des "Helikoptergelds" praktiziert.

Die Regierung in Hongkong verspricht den Einwohnern der chinesischen Sonderverwaltungszone finanzielle Hilfe. Um die wirtschaftlichen Einbußen infolge der monatelangen Proteste und den Ausbruch des Coronavirus abzumildern, würde jeder ständige Bewohner 10.000 Hongkong-Dollar (umgerechnet 1.300 US-Dollar) erhalten, berichtete die Zeitung "South China Morning Post" mit Verweis auf die Bekanntgabe des Haushaltsplans von Finanzminister Paul Chan. Dieser gehe davon aus, dass Hongkongs Wirtschaft von 2021 bis 2024 real um durchschnittlich 2,8 Prozent wachsen dürfte. Für 2020 prognostizierte er, dass das Bruttoinlandsprodukt zwischen einem Rückgang von 1,5 Prozent und einem Wachstum von 0,5 Prozent liegen würde.

Chan kündigte weitere Maßnahmen zur Unterstützung der Wirtschaft an. Die handelsabhängige Wirtschaft Hongkongs wurde in den vergangenen Monaten von Risiken gebeutelt, darunter der Schock der oft gewalttätigen Proteste in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres und der Ausbruch des Coronavirus zu Beginn dieses Jahres.

Der Begriff "Helikoptergeld" geht auf Milton Friedman zurück. Der US-Ökonom und Nobelpreisträger wählte vor vier Jahrzehnten in seinem Buch "Optimum Quantity of Money" das Bild eines Hubschraubers, um beim Kampf gegen Rezession und Deflation die Wirkungszusammenhänge in der Geldpolitik zu veranschaulichen. Was passiere, wenn ein Helikopter über einer Stadt fliege und 1.000-Dollar-Scheine vom Himmel werfe, fragte er. Die Antwort des US-Ökonomen: Die Inflation steigt.
ME/rtr  
29.02.20 06:39 #420 Fehlausbruch in der Vorwoche

Die EMA200 lieferte Yamana den nötigen Rückhalt, um in dieser Korrekturwoche innerhalb des Aufwärtstrendkanals verbleiben zu können. Zusätzlich eilt auch noch die EMA50 zur Unterstützung heran. Der vorwöchige Ausbruch erwies sich als Fehlausbruch und war dem BB geschuldet, das diese Kurswerte nicht dauerhaft zuliess. Auch wenn die 22-prozentige Korrektur in dieser Woche sehr heftig ausfiel, entstand dadurch charttechnisch kein Schaden. Der Wert ist lediglich auf das ursprüngliche Ausbruchsniveau der vorangegangenen Seitwärtsbewegung zurückgekehrt. Mit dieser heftigen Kursbewegung ist auch die Vitalität in diesen Wert zurückgekommen. Eine solche gab es zuletzt vor 5 Jahren.

 

Angehängte Grafik:
yamana_gold_inc.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
yamana_gold_inc.png
29.02.20 12:36 #421 Allgemein zu heiß gelaufen...
das liebe Gold! Damit bewahrheitet sich die alte Regel, dass praktisch alles bei einem Crash kurzfristig verkauft wird! Die gestrige Korrektur im US Handel war dann aber übertrieben! Mittelfristig sollte Gold weiterhin profitieren, insbesondere mit Blick auf die vermutlich weiter sinkenden Zinsen! Yamana bleibt eine attraktive Alternative in diesen Zeiten! Besonders gefällt mir bei Yamana der hohe Silber Anteil im Portfolio! Silber hat noch deutlich Nachholpotenzial, was der Aktie zusätzlich auftrieb geben sollte!  
03.03.20 09:56 #422 Yamana Gold
17.03.20 16:24 #423 33 Prozent, na also
Krass, 10 Dollar höher als gestern. Da handeln Computerprogramme von großen Fonds, anders ist das nicht erklärbar. Ich hab noch alle Yamana. Der Absturz des bei mir als Absicherung gedachten Wertes (stand vor 15 Tagen noch bei +120% im Depot) war das Frustrierendste ever...  

Bewertung:

25.03.20 16:33 #424 Börsendienst-Verlag
Vorsicht Langweile, gähn!  
31.03.20 09:21 #425 Yamana Gold
22.04.20 11:07 #426 Top Pick bei Minenaktien
Yamana ist meiner persönlicher Top Pick bei den Goldminenaktien, zudem produziert Yamana einen guten Anteil Silber. Bei Silber sehe ich mittelfristig enormes Aufholpotenzial, wenn man sich das Gold-Silberratio anschaut. Es soll mir bitte keiner sagen, Gold wäre zu hoch bewertet, bei dieser hohen Anzahl an Zombieunternehmen, einer Nullzinspolitik, Inflation und der aktuellen Wirtschaftskrise, ist Gold eher unter- als überbewertet.  
28.05.20 10:33 #427 AUY 5.14$

Yamana Gold verkauft Royalty-Portfolio für 65 Mio. $

  • 10 Mio. $ in Cash
  • 45 Mio. $ in Nomad Royalty Company Aktien
  • + 10 Mio. $ als aufgeschobene Barzahlung oder in Nomad Aktien

https://www.miningweekly.com/article/...d-for-13-ownership-2020-05-28

 
22.07.20 21:40 #428 schon erstaunlich daß an einem Tag wie heute
Yamana im minus schließt.
Ist allerdings aus Sicht der Charttechnik bei etwa 6$ auch eine echte Hürde, aber wenn der Goldpreis in den nächsten Tagen tatsächlich wieder ein Allzeithoch erreicht könnte es schnell zu Kursen deutlich über 6$ kommen.  
08.10.20 17:28 #429 AUY 5.78$

Produktionszahlen für Q3/20

  • 240 koz GEO
    • 202 koz Gold
    • 3,04 Moz Silber
  • Ausblick von 890 koz GEO auf 915 koz GEO angehoben
  • Dividende um 50% angehoben auf 0,105$
  • Listing in London

https://www.miningweekly.com/article/...ondon-listing-date-2020-10-08

 
01.11.20 12:48 #430 Yamana Gold
Yamana Gold hikes dividend by 50 per cent as gold nears record highs

https://www.bnnbloomberg.ca/video/...-gold-nears-record-highs~2067081  

Bewertung:

02.11.20 17:44 #431 AUY 5.56$

Yamana übernimmt Monarch Gold in einem 152 Mio. C$ Deal

"Under the terms of the transaction, Monarch shareholders would receive:

  • C$0.63 a Monarch share, comprising: 0.0376 of a Yamana share,
  • C$0.192 in cash
  • and 0.2 of a share of SpinCo, a newly-created exploration company that will hold Monarch’s remaining pipeline of development and exploration projects "

https://www.miningweekly.com/article/...c152m-monarch-deal-2020-11-02

 
08.12.20 19:27 #432 Position
Heute fast verdoppelt. Mir gefällt der Mix aus Gold und Silber. Denke im Januar werden wir wieder sehr grüne Kurse sehen.
Wie immer nur meine Meinung und keine Handlungsempfehlung.

Feedback  
08.12.20 20:20 #433 Yamana Gold
ist in einem schönen Aufwärtstrend.
 

Angehängte Grafik:
yamana_gold_08.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
yamana_gold_08.jpg
23.12.20 15:10 #434 Yamana Gold
wird in dem Video ab Minute 19:22 analysiert.

Link:
https://www.youtube.com/watch?v=03SaqITfD0Y
 
24.12.20 17:00 #435 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.12.20 13:31
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 
01.01.21 00:41 #436 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 
22.02.21 18:16 #437 Geringes Risiko für Gold-Bärenmarkt?!
Die Analyse bei Newmont Mining klingt plausibel. Es scheint, als ist bei den Goldaktien das - geringe - Risiko weiter fallender Goldkurse eingepreist. Eigentlich müssten die ganzen Produzenten beim momentanen Gold 1750-1900 viel höher stehen. Statt dessen hat Yamana ca. 40% des Augustkurses wieder eingebüßt - unlogisch, finde ich. Seit längerem gibt es 600 bis 800 Dollar Gewinn für jede geförderte Unze!
Ich persönlich glaube auch eher, dass man seit 2020 in den Bullenmarkt eingetreten ist, endlich. Muss auch sein, denn sonst darf man wieder 7 Jahre warten, bis man den Augustkurs (vielleicht) Mal wieder sieht.
Ärgerlich ist es natürlich, von hier die Party bei H2, Lithium und Kupfer (!!) zu beobachten, während das eigene Invest soooo fällt. Abwarten!
 

Bewertung:
1

24.02.21 08:33 #438 Warum ist Aktie gefallen in den
Letzten 3 Monaten gold gestiegen Silber ist stark gestiegen  und andere Metalle auf höchst stand  
24.04.21 01:13 #439 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
25.04.21 03:30 #440 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
10.05.21 15:37 #441 Unfassbar wie günstig diese Aktie bewertet is.
Habe gerade noch mal nachgelegt *fg*  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  18    von   18     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...