Straffreiheit wenn man aufs Grundgesetz pinkelt

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  22.08.23 17:50
eröffnet am: 22.08.23 17:34 von: Nokturnal Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 22.08.23 17:50 von: sue.vi Leser gesamt: 963
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

22.08.23 17:34 #1 Straffreiheit wenn man aufs Grundgesetz pinkelt
Genau mein Humor ! Und nun soll sich mal noch einer Beschweren die AFD tritt das Grundgesetz mit Füßen. Den ganzen Linken Staatsromantikern muss doch gerade die Hutschnur hoch gehen … oder doch nicht ?
Mit schwarzer Farbe besudeln radikale Klimaaktivisten ein Denkmal für das Grundgesetz am Reichstag in Berlin. Eine Aktivistin kommt dafür vor Gericht – und wird trotz ihres Geständnisses freigesprochen. Die Staatsanwaltschaft steht blamiert da.
 
22.08.23 17:38 #2 Supenkasperstaat BRD
Blamiert sich wieder mal volles Programm…..wer soll den diesen Staat noch für voll nehmen ?
 
22.08.23 17:50 #3 'But I am not king'
"Wenn es nach mir ginge, würde ich jeden Sandalen tragenden, struppigen, bärtigen Spinner, der die amerikanische Flagge verbrennt, ins Gefängnis stecken", sagte Scalia im November 2015 bei einer Veranstaltung in Philadelphia. "But I am not king."

Als der Oberste Gerichtshof entschied, das Verbrennen der amerikanischen Flagge zu erlauben
https://constitutioncenter.org/blog/...to-allow-american-flag-burning


 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...