Splunk - das neue Google?

Seite 1 von 4
neuester Beitrag:  22.09.23 08:39
eröffnet am: 05.05.14 18:21 von: Heisenberg2000 Anzahl Beiträge: 94
neuester Beitrag: 22.09.23 08:39 von: wow79 Leser gesamt: 52809
davon Heute: 7
bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
05.05.14 18:21 #1 Splunk - das neue Google?
So Leute, so langsam wird Splunk preistechnisch wieder interessant! Ein bekannter von mir, ein amerikanischer Econmy Prof. hat mir das Papier empfohlen und als neues Google angepriesen.

Ich selbst moechte das noch nicht bewerten, aber fuer mich ist es jetzt wieder interessant geworden, da die die Korrektur der .com Papiere hoffentlich abgeschlossen ist.  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
68 Postings ausgeblendet.
04.12.20 22:17 #70 die
Analysten zeigen durchweg positive kursziele. morgan stanlay sieht aktuell 32% kurspozenzial bei 161$.
Bodenbildung war auch bereits erfolgreich.  

Bewertung:

22.02.21 12:59 #71 Wann kommt der break even
?  
16.04.21 18:02 #72 was da los?
Kann mir jemand sagen was hier los ist? Immer die gleiche Aktienzahl am Traden... 100 kaufen, verkaufen, kaufen? finde das schon komisch und dann kracht es so ab....  
16.04.21 23:09 #73 Abstufung
Nur eine Abstufung.....  
23.04.21 02:42 #74 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 15:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Spam

 

 
24.04.21 02:13 #75 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
24.04.21 14:23 #76 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 22:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 
25.04.21 01:37 #77 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
25.04.21 09:58 #78 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
21.05.21 10:27 #79 Rebound
Sehr interessante Reboundchance. Auf dem aktuellen Level kann man nicht viel falsch machen.  
12.06.21 13:55 #80 Einstieg
Bin mir ja immer noch ziemlich unsicher, einzusteigen, Hedgefonds verabschieden sich und sie sind noch nie profitabel gewesen, der Verlust wurde sogar noch weiter ausgebaut. Ist hier überhaupt noch jemand dabei?  

Bewertung:
1

22.06.21 14:38 #81 News


SAN FRANCISCO, 22. Juni 2021 --( BUSINESS WIRE )-- Splunk Inc. (NASDAQ: SPLK), Anbieter der Data-to-Everything-Plattform, gab heute bekannt, dass Silver Lake, ein weltweit führender Anbieter von Technologieinvestitionen, eine Investition von 1 Milliarde US-Dollar in wandelbare Senior Notes zur Unterstützung der weiteren Transformation des Unternehmens. Splunk erwartet, den Erlös aus der neuen Investition zur Finanzierung von Wachstumsinitiativen und zur Verwaltung seiner Kapitalstruktur zu verwenden, einschließlich eines neu genehmigten Aktienrückkaufprogramms von bis zu 1 Milliarde US-Dollar, das im Laufe der Zeit durchgeführt wird.

"Wir haben unser Geschäft seit Beginn unserer Transformation zu einem Cloud-First-Unternehmen vor über zwei Jahren erheblich weiterentwickelt, und die heutige Ankündigung bestätigt die Stärke unserer Geschäftsgrundlagen, unserer Cloud-Strategie und unseres Wachstumskurses", sagte Doug Merritt, President und CEO von Splunk. "Silver Lake hat einen guten Ruf und eine Erfolgsbilanz bei Investitionen in innovative Technologieunternehmen, und mit ihrer Unterstützung kommen wir unseren Zielen näher, indem wir die skalierbarste und leistungsstärkste Datenplattform in der Cloud bereitstellen."

Anfang dieses Monats meldete Splunk einen jährlichen wiederkehrenden Cloud-Umsatz (ARR) von 877 Millionen US-Dollar für das erste Geschäftsquartal 2022, eine Steigerung von 83 % gegenüber dem Vorjahr. Splunk beendete das erste Quartal mit 56 % seiner Software-Buchungen von Cloud und 203 Kunden mit einem Cloud-ARR von mehr als 1 Million US-Dollar, ein Plus von 99 % gegenüber dem Vorjahr.

"Wir bewundern das erstklassige Team und die Technologie von Splunk seit langem und glauben, dass sich das Unternehmen jetzt an einem wichtigen Wendepunkt befindet", sagte Kenneth Hao, Chairman und Managing Partner von Silver Lake. „Es wird immer deutlicher, dass eine Cloud-getriebene Transformation entscheidend für die Modernisierung ist und Splunk ideal positioniert ist, um Unternehmen auf der ganzen Welt bei der Bewältigung der Komplexität zu unterstützen, die mit dieser Umstellung verbunden ist Team, um die nächste Wachstumsphase von Splunk zu unterstützen."

 

Bewertung:
1

22.06.21 14:39 #82 News
SAN FRANCISCO, 22. Juni 2021 --( BUSINESS WIRE )-- Splunk Inc. (NASDAQ: SPLK), Anbieter der Data-to-Everything-Plattform, gab heute bekannt, dass Silver Lake, ein weltweit führender Anbieter von Technologieinvestitionen, eine Investition von 1 Milliarde US-Dollar in wandelbare Senior Notes zur Unterstützung der weiteren Transformation des Unternehmens. Splunk erwartet, den Erlös aus der neuen Investition zur Finanzierung von Wachstumsinitiativen und zur Verwaltung seiner Kapitalstruktur zu verwenden, einschließlich eines neu genehmigten Aktienrückkaufprogramms von bis zu 1 Milliarde US-Dollar, das im Laufe der Zeit durchgeführt wird.

"Wir haben unser Geschäft seit Beginn unserer Transformation zu einem Cloud-First-Unternehmen vor über zwei Jahren erheblich weiterentwickelt, und die heutige Ankündigung bestätigt die Stärke unserer Geschäftsgrundlagen, unserer Cloud-Strategie und unseres Wachstumskurses", sagte Doug Merritt, President und CEO von Splunk. "Silver Lake hat einen guten Ruf und eine Erfolgsbilanz bei Investitionen in innovative Technologieunternehmen, und mit ihrer Unterstützung kommen wir unseren Zielen näher, indem wir die skalierbarste und leistungsstärkste Datenplattform in der Cloud bereitstellen."

Anfang dieses Monats meldete Splunk einen jährlichen wiederkehrenden Cloud-Umsatz (ARR) von 877 Millionen US-Dollar für das erste Geschäftsquartal 2022, eine Steigerung von 83 % gegenüber dem Vorjahr. Splunk beendete das erste Quartal mit 56 % seiner Software-Buchungen von Cloud und 203 Kunden mit einem Cloud-ARR von mehr als 1 Million US-Dollar, ein Plus von 99 % gegenüber dem Vorjahr.

"Wir bewundern das erstklassige Team und die Technologie von Splunk seit langem und glauben, dass sich das Unternehmen jetzt an einem wichtigen Wendepunkt befindet", sagte Kenneth Hao, Chairman und Managing Partner von Silver Lake. „Es wird immer deutlicher, dass eine Cloud-getriebene Transformation entscheidend für die Modernisierung ist und Splunk ideal positioniert ist, um Unternehmen auf der ganzen Welt bei der Bewältigung der Komplexität zu unterstützen, die mit dieser Umstellung verbunden ist Team, um die nächste Wachstumsphase von Splunk zu unterstützen."

 

Bewertung:
1

14.02.22 11:46 #83 Splunk
Cisco soll ein Angebot in Höhe von 28 Milliarden Dollar für Splunk auf den Tisch gelegt haben.
Quelle Wall Street Journals
https://www.wsj.com/articles/cisco-made-20-billion-plus-take…  
14.02.22 13:02 #84 20 nicht 28 und weder
Splunk noch Cisco bestätigen offiziell, die Gespräche sind eingestellt ist zu lesen in verschiedenen Quellen....

Der Markt wird heute zeigen, ob das Gerücht lebt oder .....  

Bewertung:

30.06.22 17:36 #85 Splunk
26.08.22 10:40 #86 Splunk
Splunk gibt Finanzergebnisse für das zweite Quartal 2023 bekannt
https://investors.splunk.com/news-releases/...-2023-financial-results

Was sagt Ihr zu den Zahlen und wie schätzt Ihr die weiteren Aussichten ein?

Allen ein schönes Wochenende  
30.11.22 17:52 #87 @Highlander5+
Splunk Ranks First in Both IT Operations and Security Markets in Gartner® Market Share Report
-> big point (der Zukauf zahlt sich aus)

Ordentliche Zahlen
Etwas verhaltener Ausblick, verständlich bei der aktuellen Marktlage
Reichlich Übernahmephantasien vorhanden (Cisco wäre nur ein bekannter Kandidat seit Anfang des Jahres)  

Bewertung:
1

02.12.22 13:06 #88 Verluste deutlich verringert
02.12.22 13:52 #89 Splunk
04.12.22 12:49 #90 Überlegungen
Wenn man den langfristigen Chart anschaut, merkt man das es 4-5 Jahre gedauert hat bis der Kurs sich nach 2014  verdoppelte, Ist das heute auch möglich unabhängig von ein einer potentiellen Übernahme?
Ich sage:
Ja, es ist denkbar. Wir sind an einem tiefen Markt, wo die Stimmungslage von einer Verzweiflung in Hoffnung umschwenkt, zugegeben nicht bei allen, aber doch bei einer Mehrheit, die wieder ans Investieren denkt. Der Cloudtrend gewinnt immer noch an Dynamik, durch besseres Tooling und einer stärkeren Reife wird das sich verstärken. Die Bedrohungsszenarien im Cyberspace steigen weiter exponentiell, erst recht durch ein frühes Stadium im AI-Umfeld, speziell Machine Learning.
Hier ist Splunk gut positioniert. Ob es 4,5 oder 10 Jahre werden, ist dabei gar nicht so wichtig  

Bewertung:

04.12.22 13:21 #91 aber
der Preis ist nicht ohne, wäre die anvisierte Übernahme von Cisco nicht gewesen, h#tte ich nicht gedacht einzusteigen, Das war mein Trigger, man sollte aber durchaus vergleichen wer noch interessant wäre  

Bewertung:

12.08.23 17:13 #92 Splunk
nach rd. 3 Jahren habe ich wieder in Splunk invesiert unter 90 €, den Marktführer in SIEM und SOAR Security. Spannend ist jedoch auch das Big Data Tool von Splunk. Insbesondere im Bereich IoT entwickelt es sich zum de fakto Standard.

Große Stücke halte ich auf den neuen CEO Gary Steele, früher bei Proofpoint. Er kann m.E. das riesige Potenzial dieser Firma heben, da auch viel Wert auf Cashflow, Kostendisziplin und Profitabilität legt. Zudem ein ausgewiesener Security Experte. Er hat auch einen CFO geholt. Splunk entwickelt sich immer mehr zu einer Cashmaschine.

SPLUNK: Die Daten-Drehscheibe

Das kalifornische Unternehmen SPLUNK (ISIN: US8486371045 – Symbol: SPLK – Währung: USD) betreibt ein Tool, mit dem sich die verschiedensten Daten technischer Geräte sammeln und strukturieren lassen. So werden sie für verschiedenste Benutzer zugänglich und auswertbar. Ursprünglich war das Haupteinsatzgebiet die Störungssuche und -analyse im IT-Bereich. Aber die Fähigkeiten des SPLUNK-Tools sind für die Entwicklung von IoT-Strukturen ideal, da es die Möglichkeit bietet, dass diese Daten auch außerhalb des reinen IT-Bereichs entsprechend strukturiert von Menschen oder anderen Maschinen und Geräten aufgenommen und umgesetzt werden können, so dass Interaktionen unterschiedlicher Systeme auf Basis gegenseitiger Datenauswertung möglich sind."

https://www.splunk.com/de_de/solutions/industries/manufacturing.html  

Bewertung:
1

25.08.23 06:46 #93 DArum steigt die Aktie
22.09.23 08:39 #94 Cisco kauft Splunk
157 Dollar pro Splunk-Aktie will Cisco zahlen
da sollten wird doch bald die 147€ erreichen

 

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...