Rhein-Biotech, Squeeze-Out-Spekulation

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  10.12.06 00:00
eröffnet am: 14.10.02 16:36 von: Nukem Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 10.12.06 00:00 von: nightfly Leser gesamt: 3921
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

14.10.02 16:36 #1 Rhein-Biotech, Squeeze-Out-Spekulation
Wenn Berna zum zweiten Mal ausholt, sind 100% locker drin. Dabei bleiben!!  
14.10.02 18:44 #2 Rhein-Biotech, sichere 100% abstauben.
Die Frage ist nur wann der Squeeze-Out kommt, aber kommen wird er.  
17.11.06 00:34 #3 4 Jahre...aber nun.
DGAP-Ad hoc: Rhein Biotech N.V.  

19:37 16.11.06  

Ad hoc announcement §15 WpHG

Merger

Rhein Biotech N.V.: Merger with Crucell

Ad hoc announcement transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.
--------------------------------------------------

PRESS RELEASE

Rhein Biotech N.V. proposes to legally merge with Crucell

Rhein Biotech N.V. shares to be delisted and to be exchanged for Crucell
N.V. shares

Maastricht, The Netherlands, November 16, 2006 – Rhein Biotech N.V.
(Frankfurt, Geregelter Markt: RBO) today announced the proposal to legally
merge Rhein Biotech N.V. with Crucell. Shareholders of Rhein Biotech N.V.
will in exchange for each share in Rhein Biotech N.V. receive 1.158 shares
in Crucell N.V. The exchange ratio is based on a value of the Rhein Biotech
N.V. shares of EUR 21.48 per share, which is approximately 85% above the
last trading price of EUR 11.60.

Ownership of Rhein Biotech N.V. is currently divided between Berna Biotech
AG in Switzerland (itself fully owned by Crucell N.V.), with a 92.7%
holding, and other shareholders, who hold the remaining 7.3% of Rhein
Biotech N.V. shares. Rhein Biotech N.V. will legally merge into a
subsidiary of Crucell N.V., with Crucell N.V. issuing shares.

The reason for preparing the delisting of Rhein Biotech N.V. from the
Frankfurt stock exchange is to create administrative cost savings and to
reduce publication requirements of the Frankfurt stock exchange. A further
advantage is that the current Rhein Biotech N.V. shareholders shall obtain
Crucell N.V. shares listed on Euronext Amsterdam, which are readily
marketable.

It is expected that a general meeting of shareholders of Rhein Biotech N.V.
will be held on December 22, 2006 and that the merger will be effected
before yearend.








(c)DGAP 16.11.2006
--------------------------------------------------
Language: English
Issuer: Rhein Biotech N.V.
Oude Maasstraat 47
6229 BC Maastricht Niederlande
Phone: +31 433 56 78 9-0
Fax: +31 433 56 78 9-9
E-mail: patrik.richard@bernabiotech.com
WWW: www.bernabiotech.com
ISIN: NL0000230324
WKN: 919544
Indices:
Listed: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr
in Berlin-Bremen, Stuttgart, München, Hamburg, Düsseldorf
End of News DGAP News-Service

--------------------------------------------------



 

Angehängte Grafik:
RB1116F20.gif
RB1116F20.gif
23.11.06 09:41 #4 Rhein bio übernahme wichtig!
Hallo, ich möchte auf die diskussionen zu rb bei wallstreet-online verweisen. hier formiert sich widerstand gegen die übernahme durch crucell. nachdem endlich einige impfstoffe von rb in den markt kommen und rb damit in den nächsten jahren gutes geld verdienen kann!!!!! wird rb unseres erachtens viel zu günstig abgefunden. wenn wir die 95% annahme verhindern, besteht eine gute chance für 30 und mehr euro!!!  gruss rheinbio  
06.12.06 18:18 #5 rhein biotech abfindung
@alle, die gegen eine einfache abfindung durch crucell sind und an einem gemeinsamen vorgehen dagegen interessiert sind, möchten sich bitte eiligst unter der email rheinb_ig@email.de kurz melden (incl. angabe der stückzahl). alles wird vertraulich behandelt. gruss rheinbio

derzeit sind verschiedene ideen in der überprüfung! eine rechtliche einschätzung wird gerade eingeholt! Unseres erachtens wird rhein bio viel zu günstig abgefunden!!!!!!  
10.12.06 00:00 #6 @rheinbio
könntest Du mal den aktuellen Informationsstand komprimiert
hier erläutern,würde gern wissen,ob es Sinn macht,zum
jetzigen Kurs von ca. 21€ zu kaufen.
mfg nf  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...