Quartalseinnahmen erhöhten sich um mehr als 200 %

Seite 1 von 4
neuester Beitrag:  14.07.23 06:58
eröffnet am: 15.02.21 08:42 von: Bezugs_Recht Anzahl Beiträge: 86
neuester Beitrag: 14.07.23 06:58 von: Markus1975 Leser gesamt: 29351
davon Heute: 22
bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
15.02.21 08:42 #1 Quartalseinnahmen erhöhten sich um mehr als 20.
Seit Tagen kennt die Aktie nach den Super News nur eine richtung

Eckdaten 1. Quartal:

- Wachstum in allen Einnahmesegmenten mit Ausnahme von Live-Veranstaltungen, die wegen der COVID-Pandemie ausgesetzt wurden.

- Die Mittelzuflüsse aus Abonnements stiegen um 13 % (im Jahresvergleich), der Jahresvertragswert lag um 6,4 % höher (im Quartalsvergleich).

- Die Quartalseinnahmen erhöhten sich um mehr als 200 % (im Jahresvergleich) auf 0,4 Millionen Dollar bei einem Cashflow von 0,6 Millionen Dollar.

- Neue Produkteinführungen mit höheren Bruttomargen und einer größeren Diversifizierung.

https://www.onvista.de/news/...es-bis-zum-30-september-2021-433010753  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
60 Postings ausgeblendet.
06.03.23 06:48 #62 06. März 2023
https://hotcopper.com.au/threads/...-of-group-head-of-events.7267060/

06. März 2023
ASPERMONT ernennt Lindsay Santos zum Group Head of Events

Aspermont (ASX:ASP, FRA:00W), der Marktführer bei B2B-Medien für die globale Rohstoffindustrie, hat
ernannte einen Group Head of Events (GHE), um sowohl das bestehende Event-Portfolio als auch ein globales zu verwalten
Erweiterung der Aspermont Live Events.
Der Group Head of Events ist eine neue Position mit Verantwortung für die Produktion und Lieferung von
Globale Veranstaltungen von Aspermont, im Einklang mit Aspermonts Engagement, marktführende Veranstaltungen auf der ganzen Welt zu entwickeln
den globalen Rohstoffsektoren.
Frau Lindsay Santos verfügt über mehr als 14 Jahre Erfahrung in der Veranstaltungsbranche und hat erfolgreich übergreifend gearbeitet
Handels-, Betriebs- und Produktionsfunktionen. In den letzten zwei Jahren hat Lindsay Messen geleitet für
InfoComm Asia, die auf eine Vielzahl von Branchen abzielt. Diese Erfahrung bei der Einführung von Veranstaltungen und der Entwicklung neuer
Initiativen werden die Wachstumspläne von Aspermont unterstützen.
Alex Kent, Geschäftsführer, sagte:
„Aspermont befindet sich in einer Wachstumsphase, da wir uns auf die Erweiterung unserer Betriebskapazität und Entwicklung konzentrieren
Wissenskapital über alle Geschäftsbereiche hinweg. (Siehe unseren Jahresbericht für das Geschäftsjahr 22). Unser Geschäft mit Live-Events ist bereits
für hohes Wachstum und den Aufbau einer kritischen Masse.
Wir begrüßen Lindsay Santos im Aspermont-Team und sind der Meinung, dass das Timing richtig ist. Lindsay ist sehr erfahren
im Veranstaltungsmanagement mit ausgewiesener Expertise bei der Umwandlung von Konferenzen in groß angelegte Ausstellungen. Unser
Der Weg von der Konferenz zu Ausstellungen und schließlich zu Expos wird durch unser Business-to-Business unterstützt
Modell. Veranstaltungen werden in den nächsten 5 Jahren ein wichtiger Treiber für das Umsatz- und Gewinnwachstum von Aspermont sein und liefern
der starke Forward-Cashflow, der benötigt wird, um neue Unternehmen zu gründen.
Lindsay wurde ernannt, um das Live-Event-Geschäft von Aspermont zu erweitern und zu verbessern, um auf unserer globalen
Präsenz in den Sektoren der natürlichen Ressourcen. Lindsay wird in unserem Büro in Singapur ansässig sein, was unterstreicht
unser Engagement für Singapur als zentrale Drehscheibe für Aspermont in Asien.“
Lindsay Santos, Group Head of Events, sagte:
„Die Strategie von Aspermont, ein globales Veranstaltungsgeschäft aufzubauen, gibt mir den Auftrag, Premium zu produzieren und zu liefern
Inhalt und objektive Einblicke in die Rohstoffsektoren und möglicherweise in neue Branchen.
Die umfangreichen Inhalte, branchenführenden Daten, Recherchen und Analysen von Aspermont sind eine ideale Ergänzung für ein
Veranstaltungsgeschäft. Ich freue mich darauf, ein Team zu leiten, das marktführend, immersiv und ansprechend ist
Event-Erlebnisse an die globalen Ressourcen-Communities."
Diese Ankündigung wurde vom Vorstand genehmigt.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Aspermont Limited
Alex Kent, Geschäftsführer +44 207 216 6060
Tim Edwards, Unternehmenssekretär +61 8 6263 9100
Über Aspermont
Aspermont ist der führende Mediendienstleister für die globale Rohstoffindustrie. Aspermont hat eine gebaut
kommerzielles XaaS-Modell für B2B-Medien, das hochwertige Inhalte an ein wachsendes globales Publikum verteilt. Das
Das vielseitige Modell kann skaliert werden, um neue Geschäftsfelder in neuen Ländern und Sprachen zu bedienen. Aspermonts
Die zunehmende Größe des (bezahlten) Publikums hat eine Gelegenheit zur Datenmonetarisierung eröffnet, die das Unternehmen jetzt ist
Entwicklung.
Aspermont ist an der australischen Börse notiert und an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Es ist auch
an Tradegate und anderen regionalen deutschen Börsen notiert. Das Unternehmen hat Niederlassungen in Großbritannien, Australien, Brasilien,
USA, Kanada, Singapur und die Philippinen.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.aspermont.co  
07.03.23 06:16 #63 Aspermont beruft Lindsay Santos als Group He.
https://www.finanznachrichten.de/...-als-group-head-of-events-248.htm

IR-WORLD
06.03.2023 | 08:05
269 Leser
Artikel bewerten:
(1)
Aspermont beruft Lindsay Santos als Group Head of Events

6. März 2023 / IRW-Press / - Aspermont (ASX:ASP, FWB:00W), der Marktführer im Bereich der B2B-Medien für die globalen Rohstoffindustrien, hat eine Group Head of Events (GHE) ernannt, um sowohl das bestehende Events-Portfolio als auch die globale Expansion von Aspermont Live Events zu verwalten.

Die neue Position als Group Head of Events trägt Verantwortung für die Produktion und Durchführung von Aspermonts globalen Veranstaltungen gemäß Aspermonts Verpflichtung, in den globalen Rohstoffsektoren marktführende Veranstaltungen zu entwickeln.

Frau Lindsay Santos verfügt über mehr als 14 Jahre Erfahrung in der Events-Branche, wo sie erfolgreich in kaufmännischen, operativen und produktiven Funktionen tätig war. In den vergangenen zwei Jahren hat Lindsay für InfoComm Asia Fachmessen geleitet, die sich an eine Vielzahl von Branchen gerichtet haben. Diese Erfahrung bei der Durchführung von Events und der Entwicklung neuer Initiativen wird die Wachstumspläne von Aspermont unterstützen.

Alex Kent, Managing Director, sagte:

"Aspermont befindet sich in einer Wachstumsphase, in der wir uns auf den Ausbau unserer operativen Kapazitäten und die Entwicklung von Wissenskapital in allen Geschäftsbereichen konzentrieren. (Siehe unseren Jahresbericht für das Geschäftsjahr 2022.) Unser Live-Event-Geschäft verzeichnet bereits ein hohes Wachstum und erreicht eine kritische Masse.

Wir heißen Lindsay Santos im Aspermont-Team willkommen und halten diesen Zeitpunkt für richtig. Lindsay hat sehr viel Erfahrung im Event-Management, und ihr Know-how in der Umwandlung von Konferenzen in große Ausstellungen hat sich bewährt. Unser Weg von Konferenzen zu Ausstellungen und schließlich Messen wird durch unser Business-to-Business-Modell unterstützt. Veranstaltungen werden in den nächsten 5 Jahren eine wichtige treibende Kraft für das Umsatz- und Gewinnwachstum von Aspermont bilden und den starken Cashflow liefern, der für die Lancierung neuer geschäftlicher Aktivitäten erforderlich ist.

Lindsay wurde ernannt, um das Live-Event-Geschäft von Aspermont zu erweitern und zu verbessern und so unsere globale Präsenz in allen Rohstoffsektoren auszubauen. Lindsay wird in unserem Büro in Singapur tätig sein, was unser Engagement für Singapur als zentrale Drehscheibe für Aspermont in Asien unterstreicht."

indsay Santos, Group Head of Events, meinte:

"Aspermonts Strategie, ein globales Events-Geschäft aufzubauen, gibt mir das Mandat, erstklassige Inhalte und objektive Einblicke in den Rohstoffsektor und potenziell in neue Branchen zu produzieren und liefern.

Die umfangreichen Inhalte, branchenführenden Daten, Studien und Analysen von Aspermont sind eine ideale Ergänzung für das Events-Geschäft. Ich freue mich darauf, ein Team zu leiten, das Gemeinschaften in aller Welt, die im Rohstoffsektor tätig sind, marktführende, umfassende und spannende Veranstaltungserlebnisse bieten wird."

Diese Mitteilung wurde vom Board of Directors genehmigt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Aspermont Limited

Alex Kent, Managing Director +44 207 216 6060

Tim Edwards, Company Secretary +61 8 6263 9100

Über Aspermont

Aspermont ist der führende Mediendienstleister der globalen Rohstoffbranche. Aspermont hat ein XaaS-Wirtschaftsmodell für den B2B-Mediensektor entwickelt, das hochwertige Inhalte an eine wachsende globale Klientel verbreitet. Dieses vielseitige Modell kann so skaliert werden, dass es neue Geschäftsbereiche in neuen Ländern und Sprachen bedient. Die zunehmende Größe des (zahlenden) Publikums von Aspermont hat eine Möglichkeit zur Datenmonetarisierung eröffnet, die das Unternehmen nun erschließt.

Aspermont notiert an der Australian Stock Exchange und an der Börse Frankfurt. Es notiert auch an der Tradegate und anderen regionalen Börsen in Deutschland. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen im Vereinigten Königreich, Australien, Brasilien, den USA, Kanada, Singapur sowie auf den Philippinen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.aspermont.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=69527
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=69527&tr=1
 
09.03.23 05:54 #64 diese-aktien-leben-digitalisierung
https://www.inv3st.de/kommentare/...iese-aktien-leben-digitalisierung

ASPERMONT - FLEXIBLES PLATTFORM-MODELL SKALIERBAR IN WEITERE SEKTOREN
​​Aspermont ist der führende Anbieter von Medienlösungen für die globale Rohstoffindustrie. Das Unternehmen hat ein innovatives XaaS-Modell für B2B-Medien entwickelt, welches qualitativ hochwertige Inhalte an ein stetig wachsendes globales Publikum liefert. "Anything as a Service" (XaaS) beschreibt eine allgemeine Kategorie von Diensten im Zusammenhang mit Cloud Computing und Fernzugriff.

„Aspermont befindet sich in einer Wachstumsphase, in der wir uns auf den Ausbau unserer operativen Kapazitäten und der Entwicklung von Wissenskapital in allen Geschäftsbereichen konzentrieren.“ verkündet CEO Alex Kent. Das Medienunternehmen für die Bergbau-Industrie verdankt es dem Pioniergeist von seinem Gründer Andrew Kent, sich zum Beginn der vernetzten Welt digital aufzustellen. Andrew Kent hat das Produktangebot über den Bergbau hinaus auf die Landwirtschaft, die Energiewirtschaft, das Baugewerbe, die Logistik und eine Reihe anderer Bereiche ausgeweitet, wobei er von Anfang an eine digitale Plattform genutzt hat, um das Wachstum der Firma voranzutreiben. Das zugrunde liegende Thema des Unternehmens ist seit jeher der Wille, eine Wachstumsrate von 15 % und eine Rendite von 15 % aufrechtzuerhalten.

Mit Alex Kent hat das Unternehmen einen Microsoft-Konzern erprobten Geschäftsführer, dem das Management im Blut liegt.„Wenn man in einen neuen Markt oder einen neuen Sektor einsteigt, musste man entweder Marken oder Datenbanken akquirieren, um sich einen Zugang zu verschaffen. Doch wir haben eine Lösung entwickelt, von der wir glauben, dass wir sie auf jeden anderen Sektor und jeden anderen Markt übertragen können, um zu konkurrieren und zu gewinnen.” erläutert Alex Kent.

Das flexible Plattform-Modell Aspermonts kann problemlos erweitert werden, um neue Geschäftsfelder in verschiedenen Ländern und Sprachen zu erschließen. Die stetig wachsende Anzahl an zahlenden Abonnenten bietet Aspermont eine hervorragende Möglichkeit zur Monetarisierung von Daten, welche das Unternehmen aktiv nutzt.  
13.03.23 05:59 #66 übersetzung
Aspermont ernennt Graeme McCracken zum Non-Executive Director

Aspermont (ASX:ASP und FRA: 00W), der Marktführer bei B2B-Medien für die globale Rohstoffindustrie
ernannte Graeme McCracken zum Non-Executive Director.

Graeme McCracken verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen Medien, Events, Daten und Analysen in verschiedenen Bereichen
Industrie Sektoren. Graeme bekleidete Führungspositionen bei der RELX Group und Warburg Pincus sowie CEO-Positionen bei
Proagrica und CMD Group. Graeme ist Absolvent der University of Glasgow mit einem Master-Abschluss in Politik und
Wirtschaft.

Andrew Kent, Vorsitzender von Aspermont, sagte:
„Graeme bringt eine Fülle von Erfahrungen in den Bereichen digitale Transformation, Medien, Daten und Analytik zu Aspermont. Das
Wissenskapital, das zusammen mit führenden Vertretern der Medientechnologiebranche erworben wurde, wird dem Vorstand durch unsere unschätzbare Unterstützung zukommen lassen
Expansionsphase und darüber hinaus.“

Graeme McCracken sagte:

„Ich habe beobachtet, wie das Aspermont-Team das Unternehmen in den letzten Jahren verändert hat, und das war enorm
beeindruckt. Aspermont ist weltweit in den immer wichtiger werdenden Sektoren natürlicher Ressourcen tätig und hat a
Fülle von Daten, die geschürft werden können, und ein unglaubliches Kontaktnetzwerk. Dies ist eine großartige Zeit, um dem Vorstand von Aspermont beizutreten
und das Senior Management Team bei der Priorisierung globaler Wachstumschancen zu beraten.“
Diese Ankündigung wurde vom Vorstand genehmigt.  
15.03.23 07:18 #67 Aspermont gründet Content Works-Abteilung
IR-WORLD
15.03.2023 | 07:05
94 Leser
Artikel bewerten:
(0)

Aspermont gründet Content Works-Abteilung

15. März 2023 / IRW-Press / Aspermont (ASX:ASP, FWB:00W), der führende Anbieter von Mediendienstleistungen für die globale Rohstoffindustrie, hat eine Content-Agentur-Abteilung (Content Works) gegründet, um das Leistungsangebot für Kunden deutlich zu erweitern.

Content Works wurde im Rahmen von Pilottests entwickelt, die von Großkunden wie IBM, Amazon, Thyssen Krupp, SAP und durch die kürzlich angekündigte Partnerschaft mit dem Königreich Saudi-Arabien unterstützt wurden.

Aspermont musste seine internen und externen Ressourcen aus dem positiven Cashflow aufstocken, um Content Works zu entwickeln und ein noch umfassenderes Angebot an Produkten und Dienstleistungen bereitzustellen, um die Folgegeschäfte mit dem weltweiten Kundenstamm auszubauen.

Alex Kent, Managing Director, sagte dazu:

"Unsere Geschichte als Druckverlag reicht bis ins Jahr 1835 zurück, aber in den letzten 6 Jahren haben wir uns zum führenden Mediatech-Anbieter in den Branchen Bergbau, Energie und Landwirtschaft entwickelt. Content Works bestätigt Aspermonts wachsende Rolle als Marketingagentur, die eng mit ihren Kunden zusammenarbeitet, um eine Reihe anspruchsvoller, maßgeschneiderter Produkte zu entwickeln, wie z. B. die Identifizierung von Zielgruppen, die Erstellung von Inhalten und die kreative Produktion, um gezielte Marketingkampagnen für Kunden mit regionaler oder globaler Verbreitung durchzuführen. Wir werden in Kürze die Ernennung eines neuen Head of Content Works und eines neuen Group Chief Marketing Officer bekannt geben, die beide über einschlägige Erfahrungen mit den Geschäftsmodellen von Agenturen verfügen.

Durch den Aufbau von Kundenbeziehungen auf mehreren Ebenen erhalten wir ein umfassenderes Verständnis der Bedürfnisse und Ansprüche unserer Kunden. Zu diesem Zweck arbeiten wir zusammen, um Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die auf die spezifischen Kundenanforderungen zugeschnitten sind. Je tiefer die Kundenbeziehung ist, desto größer sind die wiederkehrenden Umsätze. So machten diese im Geschäftsjahr 2022 75 % des Gesamtumsatzes der Gruppe aus. In der Pilotphase im vergangenen Jahr trug Content Works 2 % zu den Umsätzen von Aspermont bei. Für das Geschäftsjahr 2023 wird hier ein außergewöhnliches Wachstum erwartet, das sich in der Zukunft noch verstärken wird."

Weitere Informationen zu Content Works erhalten Sie unter:

https://www.contentmarketing.works/

https://www.aspermont.com/brandscontent-creation-services

Diese Mitteilung wurde vom Board of Directors genehmigt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Aspermont Limited

Alex Kent, Managing Director +44 207 216 6060

Tim Edwards, Company Secretary +61 8 6263 9100

Über Aspermont

Aspermont ist der führende Mediendienstleister der globalen Rohstoffbranche. Aspermont hat ein XaaS-Wirtschaftsmodell für den B2B-Mediensektor entwickelt, das hochwertige Inhalte an eine wachsende globale Klientel verbreitet. Dieses vielseitige Modell kann so skaliert werden, dass es neue Geschäftsbereiche in neuen Ländern und Sprachen bedient. Da das globale (zahlende) Publikum von Aspermont weiter wächst, eröffnen sich neue Möglichkeiten zur Monetarisierung der umfassenden Datenbasis von Aspermont, die durch die Neueinstellungen zur Erweiterung des Know-hows und der Kapazitäten des Konzerns beitragen werden.

Aspermont notiert an der Australian Stock Exchange und an der Börse Frankfurt. Es notiert auch an der Tradegate und anderen regionalen Börsen in Deutschland. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen im Vereinigten Königreich, Australien, Brasilien, den USA, Kanada, Singapur sowie auf den Philippinen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.aspermont.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=69655
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=69655&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
http://www.irw-press.com/...ription.php?lang=de&isin=AU000000ASP3

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.
 
15.03.23 08:09 #68 Number acquired 720,000
https://hotcopper.com.au/threads/...irectors-interest-notice.7284289/

Direct or indirect interest Direct and Indirect
Nature of indirect interest
(including registered holder)
Note: Provide details of the circumstances giving rise to the relevant
interest.
Fieldridge Pty Ltd - Beneficial
Annandale Management Services –
Beneficial
Date of change 08th Mar 2023 – 200,000
10th Mar 2023 – 520,000
No. of securities held prior to change 409,388,103
Class Ordinary Shares
Number acquired 720,000
Number disposed -
Value/Consideration
Note: If consideration is non-cash, provide details and estimated
valuation
$0.02 per share.
No. of securities held after change 410,108,103
 
20.03.23 08:42 #69 aspermont-ernennt-josh-robertson-zum-group-chief.
23.03.23 06:21 #70 Change of Directors Interest Notice
29.03.23 08:57 #71 29.03
https://www.derfinanzinvestor.de/kommentare/...mont-commerzbank-aktie


INSIDERKÄUFE BEI ASPERMONT
Die Aktie des australischen Medienunternehmens Aspermont (WKN: A0NGFS ISIN: AU000000ASP3 Ticker: 00W) befindet sich seit zwei Jahren in einer ausgeprägten Seitwärtsphase. Die Schwankungsbreite beläuft sich seitdem zwischen 0,016 bis 0,033 AUD (0,01 bis 0,021 EUR) und dass obwohl das Unternehmen in letzten Jahren überplanmäßig gewachsen ist. Gerade die in 2016 gestartete Digitalisierung des Geschäftsmodells hat erst die Skalierbarkeit verursacht und in den letzten 25 Quartalen konnte die Abonnenten Anzahl der verschiedenen Dienstleistungen stetig gesteigert werden.

Doch trotz einem Bruttogewinn im abgelaufenen Geschäftsjahr von 12 Mio. AUD beträgt die Marktkapitalisierung nach wie vor nur 44 Mio. AUD. Die Unterbewertung der Aktien mag der Gesamtmarkt noch nicht richtig einzuschätzen aber die Insider des Unternehmens kaufen bei den Kursen der letzten Wochen nach. Hier fiel John Stark auf, der in den letzten Wochen 982.100 Aktien zukaufte und sein Gesamtanteil auf 410,86 Mio. Aktien ausbaute. Damit hält der ehemalige Stellvertretende Direktor von Aspermont bereits 17,1% der ausstehenden Aktien.  
05.04.23 06:12 #72 Kursziel 0,11 AUD und „Buy“
ASPERMONT LTD. – ENDLICH WIEDER LIVE-KONFERENZEN

Der australische Medienspezialist- und XaaS-Anbieter Aspermont Ltd. transferiert seine Stärke aus der Old Economy in die Online-Welt. Diese erfolgreiche Wandelung der letzten Jahre könnte aus einem Lehrbuch stammen, denn in nur wenigen Jahren schafften die Australier die Weiterentwicklung von einem ehrwürdigen Verlagshaus zu einem modernen XaaS-Anbieter mit einer riesigen Datenbank von über 8 Millionen hochrangigen Kontakten aus Wirtschaft und Finanzen. Der besondere Geschäftsansatz bietet digitale Services und B2B-Medien in den Sektoren Bergbau, Energie und Landwirtschaft und hilft den Teilnehmern im Netzwerk sowohl signifikante Informationen einzusehen, als auch gleichzeitig Finanzierungsbedarfe zu formulieren.

Nach langer COVID-Abstinenz im Live-Event-Business kehrte das Unternehmen nun mit ersten Präsenzveranstaltungen zurück, Ende März trafen sich mehr als 40 Minengesellschaften mit über 400 Investoren unter dem Label „Mining Journal Select“ in London. Die Resonanz war riesig, Bergbau-Kunden von Aspermont konnten in luxuriöser Atmosphäre ihre Geschäftsmodelle präsentieren und weitere Kontakte in die Finanzwelt knüpfen. Unter den neuen Determinanten der Energie- und Klimawende kommt es gerade bei kritischen Metallen auf sensible Lieferverhältnisse an. Bergbau-Unternehmen weltweit haben den Vorteil erkannt, wichtige Bausteine in Lieferketten durch starke Vertragsbeziehungen zu sichern. Aspermont ist Enabler solcher Beziehungen und bietet als Zugabe alle nötigen Informationen zu Trends, Preisen und Marktentwicklungen.

Aktuell notiert die liquide Aktie bei niedrigen 0,018 AUD, die Marktkapitalisierung beträgt knapp 44 Mio. AUD. Für das Researchhaus GBC ist das erst der Anfang, sie votieren mit Kursziel 0,11 AUD und „Buy“ gültig für die nächsten 12 bis 24 Monate. Die Geschäfte laufen gut, die Aktie hätte eine deutliche Aufwertung verdient.

https://www.inv3st.de/kommentare/...d-alibaba-halten-ihre-versprechen

 
05.04.23 06:14 #73 also etwa versiebenfachung
0,11 AUD (Australischer Dollar) entspricht 0,068 Euro  
12.04.23 06:31 #74 11.04.23
https://www.kapitalerhoehungen.de/kommentare/...-und-aspermont-setzen

"Das Unternehmen bietet abonnementbasierte Inhaltsdienste in den Bereichen Bergbau, Energie, Landwirtschaft und Technologie an. Aspermont hat seine Einnahmen in den letzten 25 Quartalen kontinuierlich gesteigert und verzeichnete 2022 erneut ein Rekordjahr bei Umsatz, Bruttogewinn, EBITDA und Nettoliquidität. Dabei beeindruckt die Analysten insbesondere die Transformation zum digitalen XaaS-Geschäft. So haben wiederkehrende Umsätze inzwischen einen Anteil von 75% an den Gesamterlösen von 18,7 Mio. AUD (2021: 16,10 Mio. AUD). Aspermont wachse über alle XaaS-KPIs hinweg mit zweistelligen Raten. Wichtig: Der durchschnittliche Umsatz pro Abonnent stieg um 28% auf einen Rekordwert von 1.538 AUD. Im laufenden Jahr soll dann beim Nettoergebnis ein deutlicher Überschuss von 1,13 Mio. EUR erzielt werden. In 2024 erwartet GBC, dass Aspermont auf einen Umsatz von 29,26 Mio. AUD und einen Nettogewinn von 3,18 Mio. AUD wachsen wird. Derzeit wird das Unternehmen mit 41 Mio. AUD bewertet. Die vollständige GBC Studie gibt es hier zum Download (Link)"  
05.05.23 06:22 #75 05. Mai 2023
05. Mai 2023
Im zweiten Quartal behielt Aspermont die Wachstumsdynamik bei und erhöhte die Betriebskapazität.
Aspermont (ASX:ASP, FRA:00W), der Marktführer bei B2B-Medien für die globalen Rohstoffsektoren, freut sich
ein 27. Quartal in Folge mit zweistelligem Wachstum der Abonnementeinnahmen mit positivem Ergebnis anzukündigen
Beiträge von Content Works.
Wichtig ist, dass Aspermont im zweiten Quartal neue Rollen geschaffen und erfahrenes neues Management rekrutiert hat
Erweiterung der Betriebskapazität und Steigerung des Wachstums in der Zukunft.
Q2-Highlights
• Der Gesamtumsatz lag mit 4,9 Mio. USD um 3 % über dem Vorjahreswert.
• Die Einnahmen aus Abonnements stiegen im Jahresvergleich um 10 % auf 2,3 Mio. USD.
• Der Umsatz von Content Works lag mit 0,3 Mio. USD um 102 % über dem Vorjahreswert.
• Die Nettoliquidität1 stieg mit 4,5 Mio. USD im Jahresvergleich um 10 %.
• Partnerschaft mit Saudi-Arabien bestätigt, wie am 6. Februar 2023 angekündigt.
• Josh Robertson wurde zum Chief Marketing Officer ernannt.
• Graeme McCracken wurde zum Non-Executive Director ernannt.
• Lindsay Santos wurde zum Group Head of Events ernannt.
Aspermont-Geschäftsführer Alex Kent sagte:
„Wir freuen uns, im 27. Quartal in Folge ein zweistelliges Wachstum der Abonnementeinnahmen melden zu können
insgesamt robustes Wachstum. Content Works leistete einen bemerkenswerten neuen Q2-Beitrag mit den saudi-arabischen Medien
Partnerschaft, die das Potenzial dieses neuen Unternehmens bestätigt.
Q2 war wie erwartet von herausfordernden Marktbedingungen geprägt. Die Sensibilität der Marketingausgaben der Kunden wurde beeinträchtigt
bestimmte Einnahmequellen wie Werbung, aber trotz Gegenwind entwickelte sich unser Geschäft weiter
finanziell und operativ.
Wie in unserem Jahresbericht für das Geschäftsjahr 22 angekündigt, ist unser progressives Auslandsinvestitionsprogramm im Gange.
Die Projekte Skywave, Esperanto und unsere Archivdigitalisierungen schreiten voran, und wir haben auch Schlüssel erweitert
Management, um unsere operative Kapazität zu erhöhen. Wir haben die Ernennung von Josh Robertson bekannt gegeben
(CMO) und Lindsay Santos (Group Head Events) und begrüßen Graeme McCracken als Non-Executive
Direktor. Wir haben auch eine Reihe von Junior-Management-Ernennungen mit entsprechenden Kenntnissen vorgenommen
Kapital, um das Wachstum auf ein höheres Niveau zu heben.
Während des zweiten Quartals reiste das wichtige Managementteam von Aspermont nach Sydney, London und quer durch Deutschland, um sich zu informieren
unsere Aktionäre über unsere Fortschritte zu informieren und Feedback einzuholen. Wir haben uns gefreut, viele neue Aktionäre zu treffen,
insbesondere in Deutschland, wo sich mittlerweile der größte Teil unseres Streubesitzes befindet. Diverse Fragen waren
1 Nettoliquidität = (Bankguthaben + Handelsschulden) – (Handelskreditoren + Schulden)
die von Investoren auf unserer Exkursion erhoben wurden, und wir beabsichtigen, die häufigsten in einer „Investoren-FAQ“ zu aktualisieren.
Abschnitt auf www.aspermont.com zu gegebener Zeit.“
Diese Ankündigung wurde vom Vorstand genehmigt.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Aspermont Limited
Alex Kent, Geschäftsführer +44 207 216 6060
Tim Edwards, Unternehmenssekretär +61 8 6263 9100
Über Aspermont
Aspermont ist der führende Mediendienstleister für die globalen Ressourcensektoren. Aspermont hat eine gebaut
kommerzielles XaaS-Modell für B2B-Medien, das hochwertige Inhalte an ein wachsendes globales Publikum verteilt. Das
Das vielseitige Modell kann skaliert werden, um neue Geschäftsfelder in neuen Ländern und Sprachen zu bedienen. Als Aspermont
Das weltweite (bezahlte) Publikum wächst weiter, dies eröffnet neue Möglichkeiten, die umfangreichen Daten von Aspermont zu monetarisieren
Basisdaten, die bei Neueinstellungen angesprochen werden, erweitern das Wissenskapital und die Fähigkeiten der Gruppe.
Aspermont ist an der australischen Börse notiert und an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Es ist auch
an Tradegate und anderen regionalen deutschen Börsen notiert. Das Unternehmen hat Niederlassungen in Großbritannien, Australien, Brasilien,
USA, Kanada, Singapur und die Philippinen.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.aspermont.co
Mehr zu diesem AusgangstextFür weitere Übersetzungsinformationen ist ein Ausgangstext erforderlich
Feedback geben
Seitenleisten

https://hotcopper.com.au/threads/ann-q2-23-highlights.7368208/

 
05.05.23 06:46 #76 dynamisches Wachstum
IR-WORLD
05.05.2023 | 06:35
144 Leser
Artikel bewerten:
(0)
Aspermont konnte im zweiten Quartal sein dynamisches Wachstum aufrecht erhalten und die betrieblichen Kapazitäten weiter ausbauen
05. Mai 2023. Aspermont (ASX: ASP, FWB: 00W), der Marktführer im Bereich B2B-Medien für die internationalen Rohstoffbranchen, freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen im 27. Quartal in Folge ein zweistelliges Wachstum bei den Aboeinnahmen mit positiven Beiträgen von Content Works verzeichnen konnte.

Wichtig ist vor allem, dass Aspermont im zweiten Quartal neue Positionen geschaffen und erfahrene neue Führungskräfte rekrutiert hat, um die betrieblichen Kapazitäten auszubauen und die Weichen in Richtung Wachstum zu stellen.

Eckdaten 2. Quartal

- Die Gesamteinnahmen beliefen sich auf 4,9 Mio. Dollar und lagen damit um 3 % über dem Vergleichswert des Vorjahres.

- Die Aboeinnahmen lagen bei 2,3 Mio. Dollar und damit um 10 % über dem Vergleichswert des Vorjahres.

- Die Einnahmen aus Content Works waren mit 0,3 Mio. Dollar um 102 % höher als im Vorjahr.

- Die Nettoliquidität[i] verzeichnete mit 4,5 Mio. Dollar ein Plus von 10 % gegenüber dem Vorjahr.

- Die Partnerschaft mit Saudiarabien wurde bestätigt (siehe Mitteilung vom 6. Februar 2023).

- Josh Robertson wurde zum Chief Marketing Officer bestellt.

- Graeme McCracken wurde zum Non-Executive Director ernannt.

- Lindsay Santos wurde mit der Funktion des Group Head of Events betraut.

Anzeige
Langfristig Vermögen aufbauen – mit ETF-Sparplänen
Langfristig Vermögen aufbauen, und zwar ohne große Vorkenntnisse? Mit ETF-Sparplänen ist das möglich. Alles, was Sie für einen ETF-Sparplan brauchen, ist ein Wertpapierdepot. Und das können Sie ganz einfach online eröffnen. Die 1822direkt bietet Ihnen die idealen Voraussetzungen für Ihren Vermögensaufbau – mit dem kostenfreien Wertpapierdepot. Mehr »

powered by finative
Alex Kent, der Managing Director von Aspermont, erklärt:

"Wir sind sehr zufrieden, dass wir das 27. Quartal in Folge ein zweistelliges Wachstum bei den Aboeinnahmen und insgesamt ein resilientes Wachstum verbuchen konnten. Content Works hat mit einer Medienpartnerschaft mit Saudiarabien einen nennenswerten Beitrag zum Erfolg des zweiten Quartals geleistet und das Potenzial dieses neuen Geschäftszweigs unter Beweis gestellt.

Im zweiten Quartal kam es wie erwartet zu großen Marktherausforderungen. Die Sensitivität der Kunden bei den Marketingausgaben wirkte sich auf bestimmte Umsatzsparten wie z.B. Werbung aus, aber trotz des Gegenwinds hat sich unser Geschäft finanziell und operativ weiterentwickelt.

Wie in unserem Jahresbericht für das Geschäftsjahr 2022 angekündigt, ist unser progressives Programm für Inneninvestitionen bereits im Gange. Die Projekte Skywave und Esperanto sowie unsere Archivdigitalisierungen schreiten zügig voran und wir haben auch unsere Führungsriege erweitert, um unsere betrieblichen Kapazitäten zu steigern. Wir haben die Ernennungen von Josh Robertson (CMO) und Lindsay Santos (Group Head Events) bekannt gegeben und dürfen auch Graeme McCracken als Non-Executive Director bei uns begrüßen. Auch beim Führungsnachwuchs haben wir eine Reihe von Posten an Personen vergeben, die über das nötige Fachwissen verfügen, um unser Wachstum auf ein höheres Niveau bringen.

Im zweiten Quartal reisten die wichtigsten Führungskräfte von Aspermont nach Sydney, London und quer durch Deutschland, um die Aktionäre über unsere Fortschritte zu informieren und Rückmeldungen einzuholen. Wir haben es genossen, zahlreiche neue Aktionäre zu treffen, vor allem in Deutschland, wo sich derzeit der größte Anteil unseres Streubesitzes befindet. Während unserer Auslandsreisen wurden uns von den Anlegern verschiedene Fragen gestellt, und wir haben die Absicht, ein Update der am häufigsten gestellten Fragen zu gegebener Zeit in einem Abschnitt mit dem Titel "Häufig gestellte Fragen der Anleger" auf www.aspermont.com zu veröffentlichen."

Diese Mitteilung wurde vom Board of Directors genehmigt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Aspermont Limited

Alex Kent, Managing Director +44 207 216 6060

Tim Edwards, Company Secretary +61 8 6263 9100

Über Aspermont

Aspermont ist der führende Mediendienstleister der globalen Rohstoffbranche. Aspermont hat ein XaaS-Wirtschaftsmodell für den B2B-Mediensektor entwickelt, das hochwertige Inhalte an eine wachsende globale Klientel verbreitet. Dieses vielseitige Modell kann so skaliert werden, dass es neue Geschäftsbereiche in neuen Ländern und Sprachen bedient. Da das globale (zahlende) Publikum von Aspermont weiter wächst, eröffnen sich neue Möglichkeiten zur Monetarisierung der umfassenden Datenbasis von Aspermont, die durch die Neueinstellungen zur Erweiterung des Know-hows und der Kapazitäten des Konzerns beitragen werden.

Aspermont notiert an der Australian Stock Exchange und an der Börse Frankfurt. Es notiert auch an der Tradegate und anderen regionalen Börsen in Deutschland. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen im Vereinigten Königreich, Australien, Brasilien, den USA, Kanada, Singapur sowie auf den Philippinen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.aspermont.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

#_ednref1 Nettoliquidität = (Bankguthaben + Forderungen aus Lieferungen und Leistungen) - (Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen + Schulden)


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=70398
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=70398&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
http://www.irw-press.com/...ription.php?lang=de&isin=AU000000ASP3

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

ASPERMONT-Aktie komplett kostenlos handeln - auf Smartbroker.de
© 2023 IR-WORLD.com

https://www.finanznachrichten.de/...azitaeten-weiter-ausbauen-248.htm

 
01.06.23 06:23 #81 31.05
https://hotcopper.com.au/threads/ann-h1-23-highlights.7410079/

Aspermont (ASX:ASP, FRA:00W) meldet starke H1-Ergebnisse und behält seine Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 23 bei
30. Mai 2023 – Aspermont, der weltweit führende Anbieter von B2B-Medien für den Rohstoffsektor, freut sich, dies bekannt zu geben
seine geprüften Ergebnisse des ersten Halbjahres für das Geschäftsjahr 23.
Finanzielle Highlights des ersten Halbjahres
• Gesamtumsatz: 9,4 Millionen US-Dollar, ein Anstieg von 4 % gegenüber dem Vorjahr auf Basis konstanter Wechselkurse.
• Abonnementeinnahmen: 4,8 Millionen US-Dollar, ein Wachstum von 14 % im Vergleich zum Vorjahr.
• Bruttomargen: Trotz Rückgang gesund geblieben.
• Gemeldetes und normalisiertes EBITDA: Mit 0,1 Millionen US-Dollar bzw. 0,7 Millionen US-Dollar weiterhin positiv.
• Barreserven: 5,4 Millionen US-Dollar, deutlich über unserem „Black-Swan-Deckungsniveau“ von 4 Millionen US-Dollar.
• NPAT: 0,3 Millionen US-Dollar, ein Anstieg von 49 % gegenüber dem Vorjahr auf normalisierter Basis.
• Nettoliquidität: 4,4 Millionen US-Dollar, ein Wachstum von 14 % gegenüber dem Vorjahr.
H1 Weitere Highlights
• Gründung der Abteilung Content Works.
• Partnerschaft mit Saudi-Arabien bestätigt.
• Exklusive Interviews mit Chairman, MD und COO vor der Hauptversammlung 2023.
• Ana Gyorkos zur Group Content Director ernannt.
• Josh Robertson zum Chief Marketing Officer ernannt.
• Graeme McCracken zum Non-Executive Director ernannt.
• Lindsay Santos wird zur Gruppenleiterin für Veranstaltungen ernannt.

Aspermont-Geschäftsführer Alex Kent:
„Das Unternehmen erzielte im 27. Quartal in Folge ein deutliches Wachstum der Abonnementeinnahmen. Zunächst.“
Beiträge von Content Works und unsere neue Medienpartnerschaft mit Saudi-Arabien werden unsere beschleunigen
Wachstum in der Zukunft. Wir bleiben bei unserer Prognose einer anhaltenden Umsatzdynamik und eines zweistelligen Wachstums
für das Geschäftsjahr 23.
Die Barreserven des Unternehmens liegen weiterhin über dem prognostizierten Niveau und spiegeln unseren umsichtigen Ansatz wider
herausfordernde Märkte. Wir sind weiterhin bestrebt, ausländische Investitionen in das Unternehmen zu tätigen, wie unsere Ergebnisse belegen
kontrollierte Rückgänge des EBITDA und der Bruttomargen. Diese Investitionsparameter und -ergebnisse stimmen überein
mit unseren Erwartungen.
Wir haben unser Führungsteam im ersten Halbjahr gestärkt und erweitert
Ernennung von fünf Schlüsselpersonen auf Vorstands-, Führungs- und Abteilungsleiterebene. Das Kaliber von
Diese Ernennungen sind ein Beweis für die wachsende Attraktivität von Aspermont als bevorzugter Arbeitgeber.
Trotz der herausfordernden Marktbedingungen im ersten Halbjahr hat sich das Geschäft als robust erwiesen
Leistung und bleibt auf dem Weg, unsere zuvor kommunizierten Prognosen für das Gesamtjahr zu erfüllen.
Diese Ankündigung wurde vom Vorstand genehmigt.  
09.06.23 06:36 #83 09.06
https://hotcopper.com.au/threads/ann-cleansing-statement.7422127/


928 / 5.000
Übersetzungsergebnisse
Übersetzung
ASX-ANKÜNDIGUNG
08. Juni 2023
REINIGUNGSHINWEIS GEMÄSS ABSCHNITT 708A
Aspermont Limited (das Unternehmen) bestätigt hiermit, dass:
(a) Das Unternehmen hat nach der Umwandlung 7.676.548 voll eingezahlte Stammaktien ausgegeben
Aufführungsrechte gemäß Anhang 2A vom 8. Juni 2023.
(b) die Anteile wurden ohne Offenlegung gegenüber den Anlegern gemäß Teil 6D.2 der Gesellschaften ausgegeben
Gesetz (das Gesetz);
(c) das Unternehmen stellt diese Mitteilung gemäß Abschnitt 708A Absatz 5(e) des Gesetzes bereit;
(d) zum Datum dieser Mitteilung hat das Unternehmen Folgendes eingehalten:
(i) die Bestimmungen von Kapitel 2M des Gesetzes, soweit sie für die Gesellschaft gelten; Und
(ii) Abschnitt 674 des Gesetzes in seiner für die Gesellschaft geltenden Fassung; Und
(e) Zum Zeitpunkt dieser Ankündigung liegen keine ausgeschlossenen Informationen der genannten Art vor
in den Abschnitten 708A(7) und 708A(8) des Corporations Act.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Tim Edwards
Firmensekräterin
Tel.: +61 8 6263 910  
14.07.23 06:57 #85 22.06
EQS Group
22. Juni 2023
Original-Research: Aspermont Ltd - von GBC AG Einstufung von GBC AG zu Aspermont Ltd Unternehmen: Aspermont Ltd ISIN: AU000000ASP3 Anlass der Studie: Research Report (Note) Empfehlung: Kaufen Kursziel: 0,05 EUR Kursziel auf Sicht von: 31.12.2023 Letzte Ratingänderung: Analyst: Julien Desrosiers, Matthias Greiffenberger Wachstum auch bei Gegenwind durch Marktbedingungen. Einstellung von renommierten Spitzenkräften und Managern. Guidance konzentrieren sich auf die Rückkehr zum zweistelligem Wachstum. Mit Gegenwind, aber auf Wachstumskurs. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 1% auf 9,36 Mio. AUD. Der Umsatz entspricht den Erwartungen des Unternehmens. Nettoliquidität gestiegen. Das Unternehmen verfügt über eine Nettoliquidität von 4,4 Mio., verglichen mit 3,9 Mio. im HJ 2022. HJ Bruttomarge niedriger, aber gesund. Die Bruttomarge des Unternehmens ist im HJ 2023 auf 63,56 % gesunken. Privilegierte Position. Während die Werbeeinnahmen und die Gesamteinnahmen in der gesamten Branche deutlich zurückgehen, wachsen die Einnahmen des Unternehmens weiter. Nachhaltige Personalbeschaffung. Das Unternehmen stellt weiterhin Top-Talente von verschiedenen Blue-Chip-Unternehmen ein und baut so ein sehr gutes Team auf. Die Ergebnisse dieser Neueinstellungen sollten sich bald in der Umsetzung und Skalierung neuer und bestehender Produkte zeigen. Operative Agilität. Dezentrale Struktur und skalierbare Personalressourcen für eine schnelle Produkteinführung bei gleichzeitiger Kontrolle des Anlagerisikos, was sich in einer Erhöhung der Nettoliquidität niederschlägt. Weiterhin zweistelliges Wachstum. Das Unternehmen erwartet für das Geschäftsjahr 2023 ein zweistelliges Umsatzwachstum. Auf Basis unseres DCF-Modells bestätigen wir unsere Kaufen Rating mit einem Kursziel von 0,08 AUD (0,05 EUR) (bisher: 0,10 AUD (0,07 EUR)) je Aktie. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/27249.pdf Kontakt für Rückfragen GBC AG Halderstraße 27 86150 Augsburg 0821 / 241133 0 research@gbc-ag.de ++++++++++++++++ Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach § 85 WpHG und Art. 20 MAR Beim oben analysierten Unternehmen ist folgender möglicher Interessenkonflikt gegeben: (5a,11); Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter: http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung +++++++++++++++ Datum und Uhrzeit der Fertigstellung: 21.06.2023 16:00 Datum und Uhrzeit der ersten Weitergabe: 22.06.2023 10:00 -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

https://de.sports.yahoo.com/news/...-aspermont-ltd-gbc-080108942.html
 
14.07.23 06:58 #86 27.06
https://www.pngreport.com/mining/news/1435521/...ine-publication-ends


Bergbau27. Juni 2023Kommentare
Mitarbeiter-Reporter
ASPERMONT, Eigentümer des Magazins und des Newsletters PNG Report, stellt die Veröffentlichung seiner zweimonatlichen gedruckten und digitalen E-Magazin-Publikation ein.

Das Unternehmen sagt, dass es seine gesamte umfassende Berichterstattung über Bergbau, Energie und Papua-Neuguinea in Artikeln kombiniert, die auf der PNGReport.com-Website veröffentlicht werden.

"Vielen Dank für Ihre anhaltende Leserschaft, und wenn Sie eine der vorherigen Ausgaben verpasst haben, melden Sie sich einfach mit Ihren Abonnementdaten an, um über die neuesten Veröffentlichungen auf dem Laufenden zu bleiben", sagte Aspermont.

"Wenn Sie Fragen zu PNGReport.com- und PNG-Berichtsabonnements haben oder Hilfe bei der Verwaltung Ihres Girokontos benötigen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter subscriptions@aspermont.com."Bergbau27. Juni 2023Kommentare
Mitarbeiter-Reporter
ASPERMONT, Eigentümer des Magazins und des Newsletters PNG Report, stellt die Veröffentlichung seiner zweimonatlichen gedruckten und digitalen E-Magazin-Publikation ein.

Das Unternehmen sagt, dass es seine gesamte umfassende Berichterstattung über Bergbau, Energie und Papua-Neuguinea in Artikeln kombiniert, die auf der PNGReport.com-Website veröffentlicht werden.

"Vielen Dank für Ihre anhaltende Leserschaft, und wenn Sie eine der vorherigen Ausgaben verpasst haben, melden Sie sich einfach mit Ihren Abonnementdaten an, um über die neuesten Veröffentlichungen auf dem Laufenden zu bleiben", sagte Aspermont.

"Wenn Sie Fragen zu PNGReport.com- und PNG-Berichtsabonnements haben oder Hilfe bei der Verwaltung Ihres Girokontos benötigen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter subscriptions@aspermont.com."  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...