Krofitime Trading

Seite 1 von 862
neuester Beitrag:  25.08.19 01:19
eröffnet am: 29.10.18 10:08 von: Krofi_neu Anzahl Beiträge: 21537
neuester Beitrag: 25.08.19 01:19 von: aurin Leser gesamt: 805157
davon Heute: 437
bewertet mit 21 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  862    von   862     
29.10.18 10:08 #1 Krofitime Trading
Hallo zusammen.

Möchte meinen eigenen Thread eröffnen, der sich mit dem Dax, anderen Indizes aber auch Rohstoffen und Devisen beschäftigt.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  862    von   862     
21511 Postings ausgeblendet.
23.08.19 20:47 #21513 Si 577
Tp 421 bis Montag  
23.08.19 20:50 #21514 Dow so
23.08.19 21:09 #21515 Dow si
722. tp 655 bis 21:45  
23.08.19 21:14 #21516 rumstatü 25667 so
knapp 200 punkte in 2 std kann ich nicht liegenlassen:) dax lasse ich übers we da schaltet der turbo erst montag....

fettmolly  
23.08.19 21:14 #21517 So 673 im
Dow. Hehey Danke  
23.08.19 21:16 #21518 Montag
Im dax Downgap mindestens bei 430 eröffnung.  
23.08.19 21:16 #21519 wer hatte eigentlich den sofortigen short im.
ausgerufen? fing glaube ich mit O an:)  
23.08.19 21:17 #21520 Nächstr
Woche wird eine fette bärenwoche mit neuem Monatstief!! 100%ig  
23.08.19 21:19 #21521 Chefkoch
Letzte Frage: glaubst Du immer noch an die 12000?  
23.08.19 21:24 #21522 Si 689
Tp 633 im dow. Da geht noch was!  
23.08.19 21:27 #21523 Tp Anpassung
592 im dow.  
23.08.19 21:30 #21524 12000 sind vorerst Geschichte
Eher neuer Angriff auf 11300 nächste Woche. US Haushaltsschulden dürften auch wieder hochkochen  
23.08.19 21:31 #21525 So 667
Dauert mir zu lange!  
23.08.19 23:27 #21526 Montag
Kernschmelze im Dax!  
24.08.19 00:08 #21527 Es ist
Eine Katastrophe für die Bullen. Alle Hoffnungen zerplatzen heute. Wirklich heute? Oder bahnte es sich schon länger an? Trumps tweettiraden ändern keine Richtungen, sie beschleunigen sie! Merkt euch das. Wir wären jetzt mit normalen Börsengang erst nächste woche. Potus hat halt daraufhin nicht warten wollen und noch diese Woche für bärische fakten gesorgt. Im Chart unten sieht man, wie mbb kijun candle diese tendenz aufzeigen und nun jegliches aufwärtsmomentum missen lasssen.  

Angehängte Grafik:
f694fab3-40ba-42e7-bc27-e381a0ee06ee.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
f694fab3-40ba-42e7-bc27-e381a0ee06ee.png
24.08.19 06:19 #21528 Es geht los
Trumps letzter Trumpf: steigende indizes geht nun auch flöten. Erwarte 600 pkt Downgap beim Dow am Montag  

Angehängte Grafik:
d9685f4b-5936-4513-a9cc-2b0bde4bb9ae.jpeg (verkleinert auf 71%) vergrößern
d9685f4b-5936-4513-a9cc-2b0bde4bb9ae.jpeg
24.08.19 06:30 #21529 Und der
Daxi auch.  

Angehängte Grafik:
9e62cadf-e589-41f3-be2b-785c52b38497.jpeg (verkleinert auf 68%) vergrößern
9e62cadf-e589-41f3-be2b-785c52b38497.jpeg
24.08.19 09:33 #21530 Die Frage bleibt, ob
Wir schon am mobtag die 11300 sehen oder erst am Dienstag  
24.08.19 14:50 #21531 chief/krofi da müssen wir wohl am montag
das geld der bullen einkassieren auch wenn sie mir schon ein wenig leid tun.....:9

#21510 und chief  CFDs sind ja unbegrenzt :-) das ist selbstredend unsinn .....ich für meinen teil war niemals mehr als 200 punkte (und das höchst selten ) vom ek entfernt und wenn ich merke es läuft gar nicht gehe ich mit verlust raus oder hedge dann..... somit kannst du wohl nicht mich meinen:) fühlte mich aber angesprochen weil du schreibst: "deshalb Grats zu Euren Megatrades." die ironie deinerseit lässt tief blicken und es scheint das hier ein wenig missgunst vorliegt...evtl deute ich es ja falsch...oder?
und ich betone nochmal ich zeige immer zeitnah ein-und ausstiege an was nicht immer leicht ist aber es geht! somit kann hier jeder selbst beurteilen und ein Bild meiner trades machen.. und ich bin sowohl long als auch short unterwegs..was ich bei dir nicht erkennen kann. ist auch ncht schlimm machen viele nur long oder nur short...
deine aussagen chief wirken manchmal sehr bockig ich für meinen teil möchte nur unterstützen und helfen und das macht mir auch spass wenn es denn angenommen wird.

hier ein neispiel dafür: #21417 #21444#21438 #21443  und dann kommt #21444 " und mach das nochmal...

23.08.19 14:58
#21444
...bei 11.650 bin ich mit BIGGEST am Start (vor der unbedeutenden Rede natürlich) ... LOL"

somit bist du ja jetzt biggest long!  und das alles nachdem ich hier eingestellt hatte warum der dax so gefallen ist#21417 ..... und auch hier kann ich wieder nur schreiben #21420

ein forum ist ein ständiges geben und nehmen und auch ich profitiere davon. immer schön flexibel bleiben und nicht versteifen ...
ich hoffe du siehst meine stellungnahme auch so wie #21510

schönes we und big brumm für montag..hehe
 
24.08.19 17:18 #21532 Ich möchte
Mich auch hier in diese Diskussion einklinken. Ich glaube, dass Chefkoch mich gemeint hat. Und ich bleibe dabei, dass er gerne Charts ausblendet und nur nach Marken tradet. Trotzdem ist in diesen wilden Zeiten alles möglich. Schon am Montag könnte es zu einem reversal kommen, wenn china keine Gegenreaktion zeigt und die Börsen aufgrund der neuen zollsituation auf die fed wetten. Aber einen dip an die 11400 wird es geben.  
24.08.19 19:42 #21533 Mensch...
Schwamm drüber und vergesst es....Ich bin hier neutral und kann sagen, dass ihr Alle eine Menge Treffer hatet und Mal auch daneben gelegen habt. Vielleicht tradet ihr in verschiedenen Zeitfenstern und die Unstimmigkeit kommt dadurch.

Freitag war 50:50 mit etwas negativem Touch, weil Wochenende und den Trump Triaden vor Gipfeln...es hätte auch anders ausgehen können...wie eine Vereinbarung und das Ganze wäre squeezeartig nach oben ausgebrochen....oder china still und Fed deutet Zinssenkungen an...

War echt knapp und es hat sich für den Downer entschieden....

Persönlich hatte ich noch negative Signale auf dem 5er, aber zuvor hatten die kurzzeitig auf Bull geschaltet...(Ablenkungsmanöver?)...und ehrlich gesagt war mir dennoch unwohl kurz vor der 11850, weil drüber wahrscheinlich der Squeezezug abgefahren wäre...habe den Short dennoch gelassen...

Mal sehen, wie es kommt....Sowie ich Trump kenne, wird der erstmal freundliche Mine machen und sobald der im Flugzeug nach Hause sitzt kommen die nächsten Donnertweets...Frankreich, China, Deutschland, FED...kriegen ihren fett ab..Ich glaub, dann kommt die Sache mit Huwaei auch noch in den Vordergrund...

Was soll die FED machen? Zinsen senken? Dann verliert die ihre Neutralität und Glaubwürdigkeit, was sich auf den Aktienmarkt bemerkbar machen wird. Zinsen nicht senken und die Trump Triaden aushalten? Tja, das passiert gerade. FeD Chef zurücktreten? Da würd die auch die Glaubwürdigkeit verlieren.

Das ist Alles eine Sackgasse...

Die Chinesen können auch nicht nachgeben...Gesichtsverlust...

Mal schauen, wie das ausgeht. CT mässig wäre eine inverse SKS noch möglich gewesen. Aber die Indikationen haben die zerstört momentan...Weiter rosig sieht es nicht aus...  
24.08.19 19:48 #21534 SPX am Freitag
Habe es irgendwo gefunden...  

Angehängte Grafik:
trump.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
trump.jpg
24.08.19 19:53 #21535 Nachdem
unser Wirtschaftsminister bettelnd bei Trump war, was wird der machen? Klar, draufhauen, was sonst? Wer so dumm sich wie ein Teppich bei ihm sich präsentiert, der sollte sich nicht wundern, wenn auf ihm getreten wird.

Als nächstes kommen Zölle auf Deutsche Autos. 100%!!!

Die Europät kapieren nicht, dass man bei so Jemandem nie Schwäche zeigen darf. Kim-Jong-Un macht es vor, wie man sich Respekt verschafft.
Merkel kann ja ihre Raute wieder zeigen und geschäftig tun,  mit ZERO Ergebnis...wie immer...  
24.08.19 20:56 #21536 Endlich
25.08.19 01:19 #21537 Trumps Tage sind nun endlich angezählt.
Eigentlich müsste Xi für den Nobelpreis nominiert werden denn eine zweite Amtszeit für den orangenen Psycho wird es nun mit immer weiter zunehmender Sicherheit nicht mehr geben. Potus wird es weder schaffen seine Farmer bei Laune zu halten (selbst wenn er sie mit Geldern vollstopft verbleibt ein ungutes Gefühl wenn das erarbeitete Tagewerk letztlich in den Öfen verbrannt wird) und von DOW 30000+ kann er sich aufgrund psycholabiler Tweets und beständiger, nahezu kindischer, Überreaktionen ebenfalls verabschieden womit ein weiterer Riesen Anteil seiner möglichen Wählerschaft sich von ihm abwendet.

Von daher: China alles richtig gemacht und die USA werden dank ihres Präsidenten nun bereits Dekaden früher in den Abgrund einreiten. Erstere mag ich natürlich nicht aber Zweitere haben es allemal nicht besser verdient.

Indizes aktuell? Wie krofi schon schrieb. Hier kann halt alles passieren, politische Börsen haben kurze Blabla usw.

Erstmal Urlaub auf Sardinien nun angesagt und danach stehts entweder bei 10400 oder bei 13000 wen juckt da schon das Gezappel am Rande.
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  862    von   862     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...