Kanadische Cannabis Aktien

Seite 1 von 27
neuester Beitrag:  09.12.21 11:32
eröffnet am: 05.01.17 11:04 von: iglu370 Anzahl Beiträge: 652
neuester Beitrag: 09.12.21 11:32 von: ParryH Leser gesamt: 367017
davon Heute: 60
bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  27    von   27     
05.01.17 11:04 #1 Kanadische Cannabis Aktien
Hallo miteinander

Dies ist mein erster Thread hier.

Hiermit möchte ich ggü Canopy Growth drei andere kanadische Cannabis Unternehmungen vorstellen:

Aurora
Aphria
OrganiGram Holdings

www.fool.ca/2016/12/17/...h-corp-investors-should-worry-about/

Da mir Canopy derzeit überbewertet ist, suchte ich nach anderen interessanten Cannabis Unternehmungen.

Habe gerade erst Aphria und OrganiGram ins Depot gelegt ;)  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  27    von   27     
626 Postings ausgeblendet.
14.03.21 08:18 #628 Zeitung Die Welt: Mexiko ist erst der Anfang
https://www.welt.de/debatte/kommentare/...der-Welt-sollte-folgen.html

Der Sektor dürfte bald vor einer Neubewerung stehen. Die big player dürften überproportional profitieren.  
15.03.21 19:59 #629 Was haltet ihr von...
PharmaSGP?

Deutsche Cannabis Aktie mit neuem CBD-Werk in Dänemark, Gewinn und sogar Dividende.  
31.03.21 18:02 #630 Fusion von Aphria und Tilray
01.04.21 09:12 #631 Was ich nicht verstehe...
warum entwickelt sich der Kurs von ACB  wesentlich schlechter im Jahreschart als die der Cannabis Konkurrenten?

Hat da jemand eine plausible Vermutung?


Good luck!  
01.04.21 10:00 #632 Kursentwicklung
Weil, wie bei allen neuen Märkten, sich erstmal rauskristallisieren muss, wer das Rennen macht.
Vor 3 Jahren standen wohl Aurora und Canopy auf der Liste von vielen.
Jetzt ist es ziemlich klar, dass Aphria und Tilray das Rennen machen.
Nach der Fusion wird es nur noch einen Big Player geben.
Sieh dir mal das Finanzvolumen der einzelnen an.  
01.04.21 10:50 #633 Momentan
laufen Aurora, Aphria und Organigram noch parallel. Das sollte sich nach dem Merger ändern. Kleinere Produzenten haben sich teilweise schon länger von dem Gleichschritt entkoppelt.  
01.04.21 12:06 #634 Aurora???
Dein Ernst?
Kenne genug, die damals bei 60-80€ eingestiegen sind.
Durch das 1 zu 10 letztes Jahr ist sämtliches Vertrauen weg gewesen. Das war ein reines "Schönern" der Kurse.
Effektiv steht der Kurs also im Vergleich zu damals nicht bei 8,18 , sondern bei 0,818.
Alle die ich kenne , werden sofort Abstoßen, wenn da nur der Hauch eines Lichts zu sehen ist.  
03.04.21 15:08 #635 War der RS nicht sogar 12/1
03.04.21 18:54 #636 Ich hoffe ja das da noch
Einer dick einsteig Coca-Cola oder ein großer  
03.04.21 21:29 #637 Canopy schließt Betrieb in Dänemark
Hier mal was Neues zu Canopy Growth, die Überkapazitäten die man sich in den Jahren 2015 - 2019 angeschafft hat, drücken nun heftig ins Kreuz von Canopy,
und man bemüht sich an vielen Stellen Altlasten loß zu werden...

https://hanfseite.de/canopy-growth-schliesst-betrieb-in-danemark/    
03.04.21 21:30 #638 Der Europen Cannabis Report 2021
Wenn Ihr Euch für das Thema Cannabis interessiert habe ich hier einen guten kostenlosen Report zum Thema für Euch.
Der Report beleuchtet die aktuelle Situation von Cannabis in Europa und geht auf alle Themen ein, auch auf Wirtschaftsthemen,
und zeigt einige Fakten und interessante Infos auch für uns Aktienfreune auf.....und for free ist er auch!
Es geht aber auch um den Anbau von medizinischen Hanf, Nutzhanf, Produkte, Politik, halt alles was mit dranhängt.

https://hanfseite.de/european-cannabis-report-2021/    
03.04.21 21:31 #639 Hofläden eröffnen - Direktverkauf von Cannabis
In Kanada wird ein neuer Vertriebsweg für Freizeit-Cannabis ausprobiert. Anstatt nur in den Dispensaries oder online beim Staat direkt sein Cannabis zu kaufen,
kann der interessierte Konsument nun auch bei den ersten Farmern direkt einkaufen. Der Verkauf von Cannabisprodukten war bisher so geregelt, das der Staat von den Produzenten kauft, und ie Ware dann an die Einzelhändler weiter gibt. Nun dürfen die Produzenten selber direkt an die Kunden verkaufen, was mehr Marge verspricht und eine bessere Kundenbindung bedeuten kann. Die ersten Cannabis Hofläden haben nun geöffnet und verkaufen, wie lange wird es noch dauern bis wir als mündige Bürger das auch in Deutschland dürfen....

https://hanfseite.de/farmgate-cannabis-hof-laden-eroffnen-in-ontario/    
03.04.21 21:32 #640 Cannabis Business Chancen 2021
Einen lesenswerten Bericht zum Thema "Cannabis Business - Chancen 2021"

https://hanfseite.de/cannabis-business-chancen-2021/

lg, Rostam    
06.04.21 15:45 #641 Schöner Artikel
hat nur keine Auswirkungen auf den Kurs.

Nervöse Anleger sollen das Schiff verlassen. Ich bleibe investiert bis es Land sieht oder untergeht  
14.04.21 13:59 #642 Aphria schickt Cannabis-Aktien auf Talfahrt
19.04.21 15:53 #643 Gibt es was neues
Hoffe doch was gutes  
24.04.21 01:58 #644 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
24.04.21 13:56 #645 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 22:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 
25.04.21 00:43 #646 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
02.07.21 11:26 #647 Kalila23

Ich habe eine Menge Leute gesehen, die sich fragen, wie sie etwas bekommen können, das ihnen ein gutes Gefühl gibt, aber Angst davor haben, herumzugehen und es offline oder online zu kaufen, um es zu bekommen. Es ist nicht alle Highs, die illegal sind, gibt es viele Websites, um legale Highs online zu kaufen, die einige bekommen es zu Ihnen auf Ihre Bequemlichkeit geliefert. Wenn Sie der Typ sind, der Angst davor hat, Highs zu bekommen, auch wenn sie offline illegal sind, dann können Sie wie ich sein und legal Highs online kaufen.

 
23.09.21 13:35 #649 CanaFarma. Strong! Just Live.
23.09.21 13:45 #650 Interessant
Just Live® has partnered with Vertical Wellness (soon to complete merger with CanaFarma [CSE: CNFA]) to introduce Just Live® CBD Sparkling Water. Cont
 
15.11.21 13:46 #651 Hallo
Ich probiere gerade Rhodiola Rosea (Rosenwurz) aus gibts von RhodioLoges oder Vitango . Sehr vielversprechend da es das stärkste natürliche Adaptogen ist und auch gegen Ängste helfen soll. Bin erst am Anfang weshalb ich noch nicht so viel dazu sagen kann aus eigener Erfahrung. Es braucht wie ein SRRI auch 2 Wochen bis die Wirkung kommt. Außerdem habe ich mir CBD Öl bestellt von Nordic Öl und freue mich da auch schon wenn die Post kommt. Lasea hat meine Angst jetzt über Monate etwas minimiert, keine Panik mehr und ich konnte schlafen aber die Entspannung fehlt mir und die Stimmungsaufhellung, weshalb ich jetzt gewechselt habe und mal schauen, wie es wirkt.  
09.12.21 11:32 #652 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 10.12.21 15:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  27    von   27     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...