Infos zu iQ Power Licensing

Seite 4 von 4
neuester Beitrag:  15.05.18 07:39
eröffnet am: 10.03.15 10:27 von: harryhammer Anzahl Beiträge: 91
neuester Beitrag: 15.05.18 07:39 von: davidchris Leser gesamt: 36218
davon Heute: 10
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  | 
4
 |     von   4     
23.09.16 20:35 #76 Ebi
amüsiert sich mal wieder köstlich. Die Reaktion auf Hammermeldungen werden immer suptiler!  
23.09.16 20:50 #77 ...
aber siehe da...er ist immer gleich zur Stelle..gäb es einen Preis für herausgehobenes Interesse an IQ....Ebi hätte ihn verdient....  
24.09.16 09:10 #78 Info
Da hier der Info- und nicht Fantasierthread ist, nochmals:

IQPL hat einen Schritt in Richtung Unternehmen mit Umsatz und (irgendwann) Gewinn gemacht.
Die Kapazität in Gwangju wurde auf 75.000 erhöht.

**************************************************
Da die Firma aus dem Koma erwacht ist, kann was draus werden.
Solange der Break Even nicht in Sicht kommt und sich für die nähere Zukunft abschätzen lässt,
bleibt die Aktie eine Spekulation auf Fantasie.

Empfehlung: Beobachten.  
24.04.17 18:55 #79 Und jetzt?
Ist die Aktie ein Kauf?
Was steckt hinter dem Kursanstieg?  
21.08.17 09:36 #80 Brieflein
IQPL hat ein Brieflein an die treuen Aktionäre verschickt:
Das E-Auto wird die Starterbatterie nicht überflüssig machen.
Man rechnet noch 2017 mit einem weiteren Lizenznehmer.

Das sind Perspektiven, die vom unermüdlichen Einsatz und der erfolgreichen Tätigkeit des CEO ein Bild vermitteln.

Gratuliere, weiter so, Herr Konzernchef !  
31.08.17 10:40 #81 Discover
Laut einer englischen Fachzeitschrift will Discover den Ausstoß der Fabrik in einer ersten Ausbaustufe auf 3 Mio / J. erhöhen.
Damit wird der Sprung in die Gewinnzone geschafft.
Dasss es dann leicht sein wird, weitere Lizenznehmer zu überzeugen, liegt auf der Hand.
Moura produziert seit Jänner.
Ein neuer soll dazukommen - mit Moura und Gwangju kann jetzt etwas vorgezeigt werden. Da müsste ein neuer Lizenznehmer doch leicht zu kriegen sein.

Nach Jahren des Totalversagens zeigt sich eine normale Zukunft mit Umsatz und Gewinn am Horizont.  
04.09.17 13:49 #82 @certara
"Laut einer englischen Fachzeitschrift.."

Quelle oder Link bitte  
12.09.17 11:52 #83 Quelle
Mitteilung von IQPL  
23.09.17 14:07 #84 @certara
Eine Quelle liefert klares, sauberes Wasser! Ist schon abenteuerlich IQPL Mitteilungen mit klarem Wasser zu vergleichen! Man kann nur hören; hätte, könnte, sollte!
Das ist nicht das, was aus einer sauberen Quelle kommt, dass sieht mehr nach Kloake aus!  
23.09.17 14:12 #85 Die Reise bis zum Horizont...
...dauert vermutlich nur 3 Jahre. Bis dahin gibt es wie viele Aktien ? 1 Milliarde ?  
23.09.17 14:38 #86 @tbhomy
Schon eigenartig, wie wir zwei beide in der gleichen Minute nach einigen Tagen der Lethargie uns zu  demgleichen Schrott äußern!  
09.04.18 12:23 #87 Fusion
Die Stümperei wird abgelöst durch Profiarbeit.
Eine Erlösung für die Aktionäre, die trotz allem an den Erfolg der Technologie glauben.
 
09.04.18 12:46 #88 Die stümperhafte
Unternehmensführung der vergangenen Jahre wird jetzt durch professionelle Verarsche ersetzt! Alle Aktionäre sollten sich jetzt schon mal schlau machen,wie man an der OTC handeln kann!
Nur meine Meinung!
 
09.04.18 23:54 #89 Hab mir gerade
auf YouTube"The last time" von den Rolling Stones angehört.Warum musste ich dabei immer an Micjagger und IQPL denken?
Grübel,Grübel!!  
12.04.18 09:47 #90 Fusion mit Technologieunternehmen
Alle Infos auf www.iqpower.com  Investor Relations

Quatsch bitte im Quatsch-Thread schreiben, hier ist der Info-Thread.  
15.05.18 07:39 #91 AKTIEN-Tauschvereinbarung! ???
Ist dieses Schreiben jemandem bekannt? Unterschreibt ihr es?

EXCHANGE AGREEMENT / TAUSCHVERTRAG
(ZUSAMMENFASSUNG)
• Die Firma Engenavis Inc. beabsichtigt die Fusion mit der iQ Power Licensing AG.
• Die Fusion findet durch einen Tausch der Aktien von den einzelnen Aktionären statt.
• Jeder IQPL-Aktionär wird gebeten, seine Aktien für die Aktien der Engenavis Inc. durch einen Tauschvertrag
zu tauschen.
• Engenavis muss vor der Außerordentlichen Generalversammlung der IQPLAG am 26. April. 2018
Tauschverträge für rund 112 Millionen IQP-Aktien erhalten. Der Tausch sichert der Engenavis Inc. die
Mehrheit an den IQP-Stimmrechten.
• Der Unterzeichner des Tauschvertrages muss der rechtmäßige Besitzer der Aktien sein.
• Der Tauschkurs beträgt 34,126 Aktien von IQPL für jeweils 1 (eine) Aktie von Engenavis.
• Der Tauschkurs entspricht € 0,108/IQPL Aktie gemäß dem vsl. Börsenkurs der neuen Aktien.
• Für den jeweiligen Tausch wird in April 2018 ein Vertrag mit jedem einzelnen der tauschwilligen Aktionäre
der IQPLAG abgeschlossen.
• Mit der Unterschrift erhält Engenavis die Stimmrechte für die Außerordentliche Generalversammlung Ende
April 2018.
• Nach Einzahlung der vorgesehenen USD 17 Millionen (ca. EUR 14 Mio.) vsl. im Juni 2018 werden die
iQPLAG-Aktien vertraglich in die Aktien der Engenavis Inc. getauscht.
• Engenavis wird nach dem Erwerb von mindestens 51% der IQP-Stimmrechte in iQ POWER Inc. umbenannt.
• Die Aktien der iQ POWER Inc. werden so schnell wie möglich an die Börse in Deutschand und/oder USA in
den ungeregelten Markt gebracht. In 2019 erfolgt das Listing in Frankfurt sowie an der NASDAQ.
• Etwa zur gleichen Zeit der Kotierung der neuen Aktien der iQ POWER Inc. werden die Aktien der alten
IQPLAG von der Börse in Berlin genommen („De-Listing“).
• Alle Aktionäre der IQPLAG werden danach zum Tausch ihrer Aktien zu gleichem Tauschverhältnis wie im
April gebeten.
• Die nicht getauschten IQPLAG-Aktien bleiben bestehen und sind stimm- und dividendberechtigt, können
jedoch nicht weiter gehandelt werden.
• Der Tauschvertrag regelt den Tausch rechtlich, doch muss der eigentliche Tausch zwischen den
Depotbanken der jeweiligen IQPLAG- Aktionäre und der Depotbank der Firma Engenavis stattfinden.
• Mit den Kontaktdetails im Vertrag wird der Tausch von Engenavis mit den Depotbanken organisiert. Die
Aktionäre werden gebeten, ihre Depotbanken entsprechend zu informieren.  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  | 
4
 |     von   4     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...