Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 3208
neuester Beitrag:  14.08.22 20:10
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 80195
neuester Beitrag: 14.08.22 20:10 von: HMKaczmarek Leser gesamt: 12042318
davon Heute: 25541
bewertet mit 112 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  3208    von   3208     
19.09.20 14:47 #1 Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite:  Zurück   1  |  2    |  3208    von   3208     
80169 Postings ausgeblendet.
14.08.22 16:40 #80171 wofür den denn noch?
Umstrittenes Thema

Kommt bald der Führerschein mit 16 Jahren?

Aktualisiert am 04.08.2022

Nach Plänen der Ampelkoalition könnte der Führerschein mit 16 Jahren bald schon bundesweit möglich werden. Die Meinung der Deutschen dazu ist gespalten.

Führerschein mit 16 Jahren: Kommt er bald in Deutschland? - https://www.t-online.de/auto/recht-und-verkehr/...n-deutschland-.html  
14.08.22 17:09 #80172 Ich glaube, hatten wir hier schonmal, bin
mir nicht ganz sicher.

Ich meine, man kann sich nur noch wundern und für unwahrscheinlich halte ich es nicht.

Ich trau allen alles zu !

https://www.msn.com/de-de/lifestyle/other/...t6E8GEBMhBRvzCVZ39SiktkA
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
14.08.22 17:22 #80173 Danke an alle für die guten Infos
hier.
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
14.08.22 17:25 #80174 TerrFüKdoBw
Moin,
die Kürzel werden immer länger, dafür aber auch immer unaussprechbarer. Da könnte uns wirklich ein heisser kalter Herbst bzw Winter entgegenkommen. Denen geht der Ar..h auf Grundeis.

https://norberthaering.de/macht-kontrolle/terrfuekdobw/

Und hier die hoch offizielle Bekantmachung.

https://www.bmvg.de/de/presse/...riales-fuehrungskommando-auf-5446786

Gruß in die Runde
barmbekerbriet  
14.08.22 17:26 #80175 Will die Regierung eigentlich alle alten Mens.
ausrotten ?

Mir dreht sich der Magen bei dem Impfen ohne Not.

Ich habe es bei meiner Mutter gesehen. Das macht mir seither große Bauchschmerzen.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
14.08.22 17:30 #80176 So wird es kommen:
Erst lassen sie einen bis 70 malochen und dann darfst du antreten zum Dauerimpfen, bis es dich unter die Erde bringt.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

Angehängte Grafik:
tafel.jpg (verkleinert auf 96%) vergrößern
tafel.jpg
14.08.22 17:34 #80177 lieber yutumlu
habe auch Nachbarn ohne Kinder. Beide aktiv beim Marathon, beide straff geimpft, seltsamer Weise noch gesund.Also irgendwas stimmt nicht mit den Substanzen in den Spritzen, das die so unterschiedlich zuschlagen, in jedem Alter. Hier in den Foren ist  es merklich ruhiger geworden, da gab es sogar welche die ein besseres Libido vorweisen wollten. War ganz sicher ein Impfarzt dem Willige ausgegangen sind.  
14.08.22 17:34 #80178 Dieses "Durchmischen" gefällt mir um ein
Wesentliches besser:

:-))

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

Angehängte Grafik:
schwein.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
schwein.jpg
14.08.22 18:04 #80179 Große Trauer bei den Amateur-Kickern
Brookmerland - Große Trauer bei den Amateur-Kickern des FC Brookmerland: Während eines Spiels der Mannschaft aus Ostfriesland brach Stürmer Marco Memenga auf dem Platz zusammen und starb. "Memme", wie ihn seine Team-Kollegen nannten, wurde nur 38 Jahre alt.

https://www.msn.com/de-de/sport/fussball/...bt/ar-AA10EeUx?li=BBqgbZL  
14.08.22 18:32 #80180 daran müssen wir uns wohl gewöhnen
Brennende Solaranlagen-Batterien lösen Großeinsatz aus
dpa - Gestern um 12:09

Brennende Lithium-Batterien für Solaranlagen haben zu einem Großeinsatz der Feuerwehren in Karlstein (Landkreis Aschaffenburg) geführt. Wie Polizei und Feuerwehr am Samstag mitteilten, hatten Passanten am Freitagabend starken Rauch aus einer Lagerhalle entdeckt. Atemschutztrupps holten eine brennende Palette mit Lithiumbatterien mit einem Elektrohubwagen ins Freie und versenkten die Batteriemodule in einem Wasserbad. Die hochgiftigen Brandgase wurden mit einem mobilen Großventilator der Feuerwehr aus dem Gebäude geblasen. Die Kreisbrandinspektion Aschaffenburg und die Feuerwehren Karlstein, Kahl, Kleinostheim und Mömbris waren mit 70 Einsatzkräften im Einsatz. Verletzt wurde niemand.  
14.08.22 18:34 #80181 Und was wollen die grünen linken?
Millionen Afghanen holen??

Frau Göring meinte doch, daß Deutschland ein offenes Land sei und wir nicht nur Fachkräfte brauchen, sondern auch Menschen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.
https://www.bochumer-zeitung.com/aktuell-aktuell/...hen-sozialsysteme  
14.08.22 19:03 #80182 Genderzwang im ZDF?
14.08.22 19:04 #80183 ZDF Moderatoren: innen müssen gendern
also wenn ich in einer Sache mit den Usern des GG Thread konform gehen, dann ist dies dieses dämliche gendern. Mein Eindruck, das dadurch die deutsche Sprache kaputt gemacht wird. Die Natürlichkeit der Worte gehen verloren. Bisher habe ich keine Frau getroffen, die das gendern toll findet. Benachteiligt fühlt sich ebenfalls keine.

Andrea Kiewel vom fernsehgarten rutschte dieses Aussage heute heraus.

 
14.08.22 19:04 #80184 charly503: lieber yutumlu
Ob ich lieb bin, mag dahin eingestellt sein :-)

Aber zum Thema

Dass die Spritzen hier so unterschiedliche zuschlagen, hat mehrere Faktoren. Das ist zum einen die allgemeine körperliche Konstitution wie Gene, das Alter und die Vorerkrankungen.

Auch gibt es verschiedene Chargen bei den Impfstoffen, wie hier zu sehen ist:
https://www.howbad.info/index.html
(Monkeypoximpfung ist auch dabei)

Auffällig ist auch, dass in diesem und im letzten Jahr schon über 800 Sportler gestorben sind. Sportler sind ja hier insbesondere besonders betroffen. My Friend Häuptling Silberlocke hat da wieder so ein schönes Beispiel gebracht. Meist hat das auch mit der Belastung im Extrembereich zu tun. Wenn man während der Belastung hohe Herzfrequenzen anvisiert und die auch mit max. 200 und darüber erreicht, kann das bei dem Rasierklingen-Effekt im Endothel oft tödlich enden. Da kann man gesund sein, wie man will. Es sind Fremdstoffe und die gehören einfach nicht dorthin. Da kann man ja gleich Quecksilber nehmen.

Gruss  
14.08.22 19:08 #80185 Linda40: So wird es kommen:
Glaube aber nicht, dass noch einer 70 wird. Wie die das jetzt nachher alles finanzieren wollen, ist mir schleierhaft. Wenn die alten Unnützen nachher weggebustert werden, wer solls dann richten? Die Klimakinder?  
14.08.22 19:17 #80186 Extremaussagen von Ex(trem)perte
Extrem-Hitze mit 40°C oder mehr soll in Deutschland immer häufiger auftreten…

Gepostet von Chris Frey | Aug 14, 2022

Dr. Peter Hofmann vom PIK, Bildauszug: Experte zu Hitze in Deutschland: "40 Grad werden zur Regel" von Bitprojects
…sagt ein „Experte“. Na sowas!
Dipl.-Met. Christian Freuer

Der „Experte“ ist ein gewisser Peter Hoffmann vom PIK. Was von dort kommt kennt man ja. Aber hier soll wissenschaftlich beschrieben werden, warum das blanker Unsinn ist.

Dabei braucht man nicht einmal sehr komplizierte Wissenschaft, ein wenig Nachdenken tut es auch schon.

FAZIT
Zusammenfassung: Die von Herrn Hoffmann vom PIK aufgestellten Behauptungen entbehren hauptsächlich aus zwei Gründen jeder Grundlage, weil

1. eine fortschreitende Erwärmung des einzigen, für Mitteleuropa bedeutsamen Ursprungsgebietes von heißer Luft (Sahara) nicht festgestellt wird.

2. viel öfter die für so hohe Temperaturen erforderliche Wetterlage herrschen muss, sprich eine deutliche Häufung von Süd- und Südostlagen. Nichts dergleichen wird derzeit beobachtet.

Fazit: All diese Dinge scheint Herr Hoffmann nicht zu wissen oder zu kennen – wieso wird er dann als „Experte“ bezeichnet? Oder er kennt doch diese Zusammenhänge, leugnet sie aber. Das heißt, er ist eine Beleidigung aller wirklichen Wissenschaftler.

Und noch etwas: Es ist grundsätzlich viel leichter, Temperaturwerte zum Wärmeren zu manipulieren als zum Kälteren!

Extrem-Hitze mit 40°C oder mehr soll in Deutschland immer häufiger auftreten… | EIKE - Europäisches Institut für Klima & Energie - https://eike-klima-energie.eu/2022/08/14/...mmer-haeufiger-auftreten/

@Und die Wetterbeeinflussung ist hier doch gar nicht bedacht worden.

 
14.08.22 19:17 #80187 Territoriales Führungskommando
Müßte das nicht Terrorführungskommando heißen?  
14.08.22 19:28 #80188 ZDF Moderatoren: innen müssen gendern
Schlimm finde ich, daß anwesendes Publikum solche Machenschaften auch noch duldet.
Einen gendernden Moderator sollte man solange auspfeifen, bis er sich beim Publikum entschuldigt und derartige Machenschaften sein läßt.  
14.08.22 19:35 #80189 19:03 Gender
Quelle steht unten  

Angehängte Grafik:
fadsbm8xkaemnai.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
fadsbm8xkaemnai.jpg
14.08.22 19:42 #80190 Dieser Komödiant!
Zitat:
"Von Steve Cortes: Er ist ein ehemaliger Berater von Präsident Trump.

Wolodymyr Zelenskij enthüllt zunehmend sein wahres Gesicht. Monatelang wurde der ukrainische Präsident von der amerikanischen Presse und in Audienzen von prominenten Gästen umschwärmt. Doch nun wird die Realität seiner Herrschaft in der Ukraine selbst für seine eifrigsten Unterstützer in Amerika, von denen viele zufällig Republikaner sind, unbestreitbar.

In den letzten Tagen hat sich das Bild spürbar gewandelt. Zuerst ließ Thomas Friedman von der New York Times einen Versuchsballon steigen, ein klares Signal von einem der zuverlässigsten Stenographen des Weißen Hauses:

Liebe Leser: Der Krieg in der Ukraine ist noch nicht vorbei. Und insgeheim sind die US-Beamten viel besorgter über die ukrainische Führung, als sie es sich anmerken lassen. Zwischen dem Weißen Haus und dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Zelenskij herrscht tiefes Misstrauen – weitaus mehr als berichtet wurde.

Die Biden-Administration hatte sich bisher so sehr für eine Eskalation in der Ukraine eingesetzt wie Senator Lindsey Graham oder der Schauspieler Ben Stiller, doch plötzlich beginnt selbst der Westflügel die Sinnlosigkeit einer uneingeschränkten Unterstützung Zelenskys einzusehen. Offenbar gibt es selbst für die Washingtoner Kriegsmaschinerie Grenzen."

Quelle:
uncut news - siehe Bildquelle  

Angehängte Grafik:
screenshot_2022-08-14.png (verkleinert auf 82%) vergrößern
screenshot_2022-08-14.png
14.08.22 19:55 #80191 540.000 qualifizierte Arbeitskräfte fehlen
Halbe Million Fachkräfte fehlen

Gesamtmetallchef fordert Zuwanderung wie in Kanada
12.08.2022, 09:37 Uhr

Viele deutsche Betriebe suchen händeringend nach Fachkräften.


Fast 540.000 qualifizierte Arbeitskräfte fehlen in Deutschland, auf dem hiesigen Arbeitsmarkt sind sie aber nicht zu finden. Gesamtmetall-Chef Wolf schlägt ein Zuwanderungsgesetz nach dem Vorbild Kanadas vor. Bisher würde Deutschland es Ausländern zu schwer machen, Fuß auf dem Arbeitsmarkt zu fassen.

Angesichts des Fachkräftemangels in Deutschland hat sich Gesamtmetall-Präsident Stefan Wolf für ein neues Zuwanderungsgesetz ausgesprochen. "Wir brauchen ein qualifiziertes Zuwanderungsgesetz, wie es etwa Kanada hat", sagte der Chef des Arbeitgeberverbandes der Metall- und Elektroindustrie den Zeitungen der Funke Mediengruppe. "Den Zuwanderern muss man ein langfristiges Bleiberecht einräumen."

Halbe Million Fachkräfte fehlen: Gesamtmetallchef fordert Zuwanderung wie in Kanada - n-tv.de - https://www.n-tv.de/politik/...ung-wie-in-Kanada-article23521341.html

[Das meint der bestimmt pro Jahr. Hatte ja mal hier in einem Posting anhand der Migrationszahlen für Baden-Württemberg dargelegt, dass dort alleine schon in den letzten 6. Monaten 120.000 Menschen "migriert "sind und dass wir auf die 4,4 Millionen zu steuern. Das 540.000 Fachkräfte fehlen ist wahrscheinlich mit entsprechenden Studien dazu belegt.
So, da muss man wirklich mit rechnen, dass sie pro Jahr 500.000 Menschen zuwandern lassen und dass in den nächsten 5 Jahre satte 2.500.000 Menschen einwandern werden. Das werden Sie wahrscheinlich exponentielles Wachstum nennen. Ich glaube, die wollen unbedingt auf die 100. Millionen zu steuern. Wollen wohl Rekorde einheimsen als Weltimporteur. Die Zeiten mit Exporteur sind vorbei.]  
14.08.22 19:58 #80192 Männergruppen auf der Reeperbahn
ZWEI VERLETZTE, TÄTER AUF DER FLUCHT

Messer-Attacke auf der Reeperbahn

Ein Opfer wird notärztlich am Tatort in Hamburg versorgt

14.08.2022 - 11:49 Uhr
Hamburg – Am Samstagmorgen um 8.02 Uhr eskalierte ein Streit zwischen zwei Männergruppen auf der Reeperbahn.

Laut Polizei trafen die sechs bis acht südländischen Männer an der Ecke Talstraße/Simon-von-Utrecht-Straße aufeinander.

Auf dem Hans-Albers-Platz zückte ein Mann plötzlich ein Messer, ging auf zwei Kontrahenten (18 und 22) mit seiner Waffe los, stach sie nieder.

Streit in Hamburg eskaliert: Polizei fahndet nach Messerstecher | Regional | BILD.de - https://www.bild.de/regional/hamburg/...her-vom-ki-80994632.bild.html  
14.08.22 20:00 #80193 Bis zu fünffach erhöhte Heizkosten

TE-Leser berichten über unwillkommene Briefe ihrer Anbieter. Der Arbeitspreis für Gas wurde bei einem Leser mit 140 Quadratmeter Wohnfläche von 4,34 auf 22,69 Cent pro Kilowattstunde (kWh) angehoben. Laut Angabe des Lesers bedeutet das 754,43 Euro monatlich für ihn, statt bislang 148,42 Euro. Also rund das Fünffache.

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...hte-heizkosten/amp

Läuft.  
14.08.22 20:08 #80194 wenn man das bestellt muss damit auch vo.
nehmen. Ihr wollt ungezügelte Migration, am besten ohne Asyl, das ist dann eben so. Bitte nicht jammern.
Wird noch schlimmer. Viel schlimmer. Ihr freut euch doch drauf, also come on.....

Körperverletzung, Nötigung – Mehr als 8000 Polizei-Einsätze pro Jahr

Stand: 13.08.2022

Besonders viele Polizeieinsätze verzeichnen das Urban-Krankenhaus und zwei Standorte der Charité
Quelle: dpa/Jörg Carstensen
Attacken auf Pflegekräfte, Ärzte, Sanitäter: Berlins Klinikpersonal sieht sich jährlich Hunderten Straftaten ausgesetzt. Betroffene sollen laut einem Medienbericht dabei auch von Drohungen und Angriffen durch Angehörige des Clan-Milieus berichten.

Berliner Kliniken: Mehr als 8000 Polizei-Einsätze pro Jahr, Innenstadt besonders betroffen - WELT - https://www.welt.de/politik/deutschland/...t-besonders-betroffen.html  
14.08.22 20:10 #80195 Und zusätzlich gar ein 10-facher Strompreis.
...mal schauen wie sich unser Märchenonkel da wieder rauswinden will.

Leider ein Bezahlartikel:
Eigentlich sollten zusätzlich angefahrene Kohlekraftwerke helfen, Erdgas einzusparen. Doch die Politik verzögert den Einsatz der dringend benötigten Anlagen – mit dramatischen Folgen: Aus der Gaskrise entwickelt sich eine Stromkrise ungeahnten Ausmaßes.
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  3208    von   3208     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...