Gazprom 903276

Seite 1 von 3715
neuester Beitrag:  29.06.22 12:36
eröffnet am: 17.05.16 12:32 von: QuBa Anzahl Beiträge: 92854
neuester Beitrag: 29.06.22 12:36 von: Reecco Leser gesamt: 22296392
davon Heute: 17259
bewertet mit 134 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  3715    von   3715     
09.12.07 12:08 #1 Gazprom 903276
hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- €) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az

Bewertung:
134


Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite:  Zurück   1  |  2    |  3715    von   3715     
92828 Postings ausgeblendet.
29.06.22 10:47 #92830 Deutschland
Weimarer Republik lässt grüssen  
29.06.22 10:53 #92831 Verbraucher Gaspreise
werden sicher bei 20 Cent einpendeln

das wird jede kalkulation sprengen
 
29.06.22 10:54 #92832 Die Presse wacht langsam auf
STEIGENDE GASPREISE
:
„Viele Menschen werden das nicht zahlen können“  
29.06.22 10:55 #92833 €11,27 MOEX
bei €13,13 ist mein Bestand 2 Mio wert  
29.06.22 10:58 #92834 Habe gestern mit der Rechtsanwältin telefon.
Danke noch mal für den Tipp.

Sie wird sich auch darum kümmern, dass die ADR nach russischem Gesetz in Aktien umgewandelt werden.

Infos sind in der Telegramgruppe. Bitte nicht per BM mir schreiben. Ich kann nicht hier 24 BMs alle beantworten.

Die Unterlagen stelle ich in die Telegrammgruppe. Wer will kann es sich angucken und entscheiden, ob er das auch für sich will.  
29.06.22 11:00 #92835 #
Sei froh das du nur ein Musterdepot hast.....

Und außerdem, wem interessiert das !  
29.06.22 11:03 #92836 ..
Penny war im (Zwangs) Urlaub ;-)
Ich wechsle doch nicht den Namen, das machen doch ganz Andere hier ;-))
Ich hau jetzt mal einen raus, ob es Euch gefällt oder nicht! ;-))
Ich lasse Euch doch nicht im Stich! ;-)

gerryy
Zitat:
putin will
nach der reparatur von ns1,wird kein gas mehr eingefült-dadürch wird die deutsche wirtschaft die auf dieses gut angewiesen ist-basf-covestro-aurubis.zb erheblichen schaden erleiden.(mit den spätfolgen-wie arbeitslosigkeit)darum mus und wird habek+scholz vor putin niederknien ,das er  ns2  für gaslieferung freigibt-was meint ihr?

Ach gerryy, ich glaube da muss bald ein Anderer niederknien!

Russland hat den Krieg verloren. Wirtschaftlich und politisch sind sie auch am A….

https://www.t-online.de/digital/computer/software/...aeftemangel.html

https://www.n-tv.de/politik/...G20-Gipfel-kommen-article23428391.html


https://www.spiegel.de/ausland/...b8ca6c3-8993-42e7-9879-601c0c750701
Was glaubt ihr denn was der Westen mit dem eingefrorenen Geld macht, wenn sie mit Russland fertig sind?
Achtung, der letzte Satz ist der Beste.
Wien:
Ein Ende des Ukrainekriegs ist nicht in Sicht – trotzdem machen sich Ökonomen und Politiker bereits Gedanken zum Wiederaufbau der zerstörten Regionen. Viele Staaten und internationale Organisationen haben der Ukraine dabei finanzielle Unterstützung zugesichert.
Eine der zentralen Fragen ist: Inwieweit kann Russland, der Aggressor, zur Rechenschaft gezogen werden? Es scheint eine naheliegende Lösung zu geben. Der Westen könnte eingefrorene russische Vermögenswerte für den Wiederaufbau der Ukraine nutzen. EU-Außenberater Josep Borrell sagte vor wenigen Tagen der „Financial Times“:
„Wir haben das Geld in unseren Taschen.“
Wenn das Borell schon sagt, ist die Umsetzung nicht mehr weit ;-)
Mit dem hat Putin wohl nicht gerechnet und ich frage mich die ganze Zeit schon,
was hat Putin nur gerissen, dass er sich und sein Land so zerstört!
Wie armselig und verzweifelt muss man eigentlich sein, wenn man mit einem Atomschlag droht, so wie es Medwedew permanent tut.
Er sieht wohl schon seine eingefrorenen Millionen im Wiederaufbau der Ukraine verschwinden ;-)
Wieviel sind es insgesamt?
350 Milliarden, oder noch mehr?
Ist doch alles schon beschlossene Sache.
Wer soll denn die Schäden sonst bezahlen?
Natürlich der, der sie verursacht hat, ist doch logisch.

Welche Gegenmaßnahmen im Bezug auf das "DIVIDEND" und die ADR's kommen werden, kann sich ja jeder selbst ausmalen, oder dieses Schreiben nochmal lesen! ;-))

Zitat:
Um in die Stammgattung zu tauschen, benötigen die Aktionäre also ein Depot bei einer russischen Bank und das funktioniert – soweit wir das verstanden haben - nur mit einer russischen Staatsbürgerschaft. Eine Abwicklung außerhalb von Clearstream können wir nicht anbieten.
Laut Clearstream erfolgen keine Dividendenzahlungen in den ADRs mehr.

Am besten 2x lesen, dann versteht ihr es vielleicht endlich.
So, jetzt könnt ihr wieder über die gestiegenen Energiekosten schreiben, macht ja auch mehr Spaß als sich ständig mit seinem unlösbaren Problem zu beschäftigen.


Die erste Yacht von einem Oligarchen wird ja schon versteigert.

https://www.google.com/amp/s/...-oligarchen-versteigert-li.240696.amp

Auf nimmerwiedersehen.
Da lässt man sich bestimmt noch mehr einfallen.
Russland kann nur froh sein, dass es Bodenschätze hat, sonst müssten sie vermutlich bald bei der Welthungerhilfe betteln gehen.
Die fangen jetzt nicht bei Null, sondern bei Minus Zehn wieder an.
Ich weiß, das gefällt Euch gar nicht, aber ihr müsst Euch so langsam an den Gedanken gewöhnen!!
Diejenigen die hier Propaganda betreiben, dürfen natürlich gerne weiter träumen, es bleibt ihnen ja auch nichts anderes übrig.
Mit dem Strom schwimmen oder Steine klopfen.
Also nicht böse sein, ich bin doch nicht schuld an der Misere und kann es auch nicht ändern.
So jetzt aber Schluss.
Muss noch schnell mit dem MORELO zum TÜV und zur Gasprüfung, dann geht es los!
4 Wochen Sonne, Strand und Meer
In den schweren Zeiten tut das ja auch mal ganz gut.
Nicht traurig sein, komme bestimmt wieder!
Vielleicht schaue ich zwischendurch mal rein.
Best Comedy Ever!!!!!!
Angefangen beim Dividendenmillionär Immo bis hin zum Dubai Träumer Eisi!
Da kann bestimmt keiner mithalten!
Ach den Finkabesitzer habe ich ja noch vergessen, Sorry;-)
 
29.06.22 11:07 #92837 Letzter Satz war:
"Wir haben das Geld in unseren Taschen.“

Der Absatz hat gefehlt!  
29.06.22 11:07 #92838 Rechtsanwältin labert nur Müll
die kann mal garnix machen

entweder der Broker bekommt das hin oder die CBR
 
29.06.22 11:10 #92839 Sokooo dachte Du hast ein Demodepot!
 
29.06.22 11:15 #92840 #IMMO
Nee, ich habe ein richtiges Depot bei der Bank, im Gegensatz zu dir !

Und da ist richtig viel Dividende in der letzten Zeit eingegangen! Und bei dir ??? ich sag nur "Moskau-Inkasso" wartet schon auf dich...  
29.06.22 11:17 #92841 Oh,
da passt einem mein Beitrag aber gar nicht!
Bitte der Wahrheit ins Auge schauen!
Pfffff.....  
29.06.22 11:19 #92842 ...
29.06.22 11:22 #92843 Dividende Gazprom!
Stimmt das?

Gestern hier gelesen.

"Um in die Stammgattung zu tauschen, benötigen die Aktionäre also ein Depot bei einer russischen Bank und das funktioniert – soweit wir das verstanden haben - nur mit einer russischen Staatsbürgerschaft. Eine Abwicklung außerhalb von Clearstream können wir nicht anbieten.
Laut Clearstream erfolgen keine Dividendenzahlungen in den ADRs mehr."

Das hört sich jetzt aber nicht sehr gut an!?!?  
29.06.22 11:25 #92844 FT: Großbritannien könnte die Gaslieferungen.
FT: Großbritannien könnte die Gaslieferungen nach Europa unterbrechen
Wenn das Vereinigte Königreich mit einer Gasknappheit konfrontiert ist, könnte das Land laut Quellen der Financial Times eine vollständige Einstellung der Energielieferungen nach Kontinentaleuropa anstreben . Eine Reihe britischer Energieunternehmen forderte die britische Regierung auf, solche Entscheidungen wegen möglicher negativer Folgen für die Wirtschaft zu unterlassen.

https://www.ft.com/content/175ef927-efa2-439e-8ede-1dfc7edd23a6

Kein Gas aus GB für die EU bei kommender Gaskrise. Na sowas aber auch. Gut dass Deutschland sein Gas mit der EU teilt.  
29.06.22 11:29 #92845 Fakenews, Marktmanipulation, Beleidigungen u.
noch ein wenig Propaganda. Der Markt geht in die Krise und ihr leugnet es. Ihr seid echt bild.  
29.06.22 11:34 #92846 Fredo75
So dumm kann kein Mensch sein wie die EU Politiker, bin mir sicher dass die von den USA und von Russland geschmiert werden um Europa zu zerstören, es ist einfach zu eindeutig....  

Bewertung:
2

29.06.22 11:37 #92847 #92845
Und ich dachte alle daten/fakten die ihr aus russland postet wären bestens recherchiert und würden der wahrheit entsprechen. So kann man sich täuschen...  

Bewertung:

29.06.22 11:45 #92848 @kukki du hast den Beweis gerade angetre.
29.06.22 11:46 #92849 Telegrammgruppe steigt auf 512
Cu  
29.06.22 11:49 #92850 kukki
Gibt hier schon User die glauben mit Vladi verwandt zu sein ;-D
Herrlich.  

Bewertung:
1

29.06.22 11:50 #92851 ...
Seit einiger zeit wird von euch direkte propaganda aus russland nicht mehr verlinkt. Schade eigentlich. Ein paar lacher gab es immer mal wieder was bevor es wegmoderiert wurde.  

Bewertung:

29.06.22 11:50 #92852 Vertrauensbarometer in Politik gestiegen
EWU: Verbrauchervertrauen Juni (endgültig) -23,60 -23,60 -21,10 / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Bis dann  
29.06.22 12:32 #92853 Cliffbarnes
herzlichen Dank fürs Posten des Links,
es betrifft u.a. Gazprom und im Allgemeinen die Energieversorgung (muss man dazu sagen, sonst wird mein Post wieder gelöscht, so wie 2 andere von gestern):

https://www.youtube.com/watch?v=IcO4Z8QuODo

Folker Hellmeyer hat das ganze gut, und ich finde, sehr objektiv zusammengefasst.  
29.06.22 12:36 #92854 Apropos Vertrauen
Quelle: https://app.handelsblatt.com/...n-in-die-luft-gesprengt/28465128.html

Wahrscheinlich vertraut Ihr auch auf den Umtausch und das Dividend. Das ist dem Hauptaktionär sch....egal und kompensiert  seinen kleinen ... mit immer grosere Raketen.  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  3715    von   3715     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...