Dritter Thread nach 10:1 Split und Namensänderung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  16.06.20 12:37
eröffnet am: 22.04.20 06:52 von: derbernd Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 16.06.20 12:37 von: derbernd Leser gesamt: 1815
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

22.04.20 06:52 #1 Dritter Thread nach 10:1 Split und Namensänderu.
auf ein neues ;-)  
30.04.20 13:22 #2 Spitzennews heute ;-))))
Kurzer Auszug: Nachdem die Bank of America Corp. kürzlich ihr 18-Monats-Goldpreisziel auf $3.000 pro Unze angehoben hat, könnte Kingman nicht besser positioniert sein, um aus dem äußerst günstigen Goldumfeld Kapital zu schlagen....

Wo würde eine barrick oder newmont stehen wenn wir tatsächlich Goldpreise um die 3000 Dollar hätten? Die großen Investoren werden sich natürlich auf eine kingman Aktie stürzten - unglaublich    
03.06.20 10:26 #3 Immerhin 30 News im Monat Mai...
... da in jeder News das selbe steht, kommt die Aktie auch nicht in die Gänge - unglaublich  
10.06.20 11:34 #4 Habe auch noch welche
Die heisen jetzt ja Kingsman -
ich hoffe Nomen ist Omen ;)  
16.06.20 12:24 #5 Warum?
Warum fällt der Kurs wie ein Stein? Wahrscheinlich, aber wirklich nur wahrscheinlich, weil seit 5 Jahren überhaupt gar nix passiert is... Bezahlte Werbung, neue Homepage - Kapitalerhöhung zum Nulltarif mit 0,09 CAD warrants auf 2 Jahre - ohne Glaskugel prophezeihe ich 0,01 CAD und die nächste Kapitalerhöhung mit 10:1 Splitt wie halt üblich - da werden Goldpreise im Bereich der 10.000 US-Dollar nix helfen, da diese Firma nix macht... Bohrprogramme (falls dies überhaupt stimmen sollte) dürften ja mächtig sein nachdem diese Aktie aktuell mit 0,04 Cent gehandelt wird! Unglaublich  
16.06.20 12:37 #6 0,04 Euro sprich 4 Cent ;-))))
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...