Drillisch AG

Seite 1 von 993
neuester Beitrag:  22.02.20 08:39
eröffnet am: 23.07.13 13:31 von: biergott Anzahl Beiträge: 24810
neuester Beitrag: 22.02.20 08:39 von: Roggi60 Leser gesamt: 5587009
davon Heute: 570
bewertet mit 76 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  993    von   993     
23.07.13 13:31 #1 Drillisch AG
So, das sollte als Argumentation genügen. Der Rest erklärt sich von selbst!

;)

Haut rein!  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  993    von   993     
24784 Postings ausgeblendet.
20.02.20 16:15 #24786 @ Carmelita
Ohne Roaming im Ausland, für viele vollkommen uninteressant.  
20.02.20 16:36 #24788 Sponsoring
Laut Medienberichten soll der Vertrag den Borussen erfolgsabhängig 12 - 15 Mio. pro Jahr einbringen.
https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2020/02/...mund-auf-twitter

Das hielte sich dann noch in Grenzen.

Auf jeden Fall haben die Schalker Humor (siehe Bericht). ;-)  
20.02.20 16:50 #24789 #24787
Dann müssen sich die 4 nur noch auf einen gemeinsamen Ausbau einigen und Huawei ein Go bekommen. Ansonsten halt die teure Variante: ein Mast und 4 Sendeeinheiten...  
20.02.20 18:09 #24790 Schalker Humor

Den müssen sie auch haben, denn ich würde nicht gerne mit Gazprom, praktisch ein russisches Staats-Gasunternehmen und Quasimonoplist????, in Verbindung gebracht werden wollen.

Und dann noch so einen Chef wie Tönnies. Welch ein Grauen! https://www.google.com/...pen%2F&usg=AOvVaw27eXcThkg1577w81TYnv1O

Aussage Tönnies: Zitat: " https://www.google.com/...pen%2F&usg=AOvVaw27eXcThkg1577w81TYnv1O

 
20.02.20 18:11 #24791 Bei Zitat
sollte eigentlich dieses stehen!
Tönnies Begründung dafür: „Dann würden die Afrikaner aufhören, Bäume zu fällen, und sie hören auf, wenn’s dunkel ist, Kinder zu produzieren.“ (1)  
20.02.20 18:16 #24792 @roggi
Und warum nicht?

"Den müssen sie auch haben, denn ich würde nicht gerne mit Gazprom, praktisch ein russisches Staats-Gasunternehmen und Quasimonoplist????, in Verbindung gebracht werden wollen."  
20.02.20 19:06 #24793 Baga

Umweltzerstörung?, Finanzierung eines Unterdrückungsstaates? (größter Steuerzahler Russlands), Arbeitnehmerrechte?

Frag´ mal die Ukrainer.: https://www.merkur.de/politik/...-russischen-gaspreis-zr-3460344.html

Günstiges Gas ist nicht alles!

 
20.02.20 19:09 #24794 #775
Der Vertrag läuft über 5 Jahre. Das ist definitiv keine Eintagsliege um schnell vergessen zu werden. 5 Jahre im Blickpunkt!  
20.02.20 19:18 #24795 Und das beste 5G-Netz
gibt es dann im Westfalenstadion.
Das wäre nen echtes Ding!  
20.02.20 19:47 #24796 hier sind
nicht "Verluste aufgrund von eigenen Fehlentscheidungen" (#24777) entstanden, sondern - in erster linie - weil die aussage zur dividendenkontinuität bzw. ("mindestens") kontinuierlichen dividendenanhebung, gekappt und der investment case stattdessen auf ein eigenes netz umgeschrieben wurde, aber auch, weil der neue ceo selbst gesetzte zielmarken gerissen, die IR das frühere explizit formulierte bemühen um eindämmung von monstervolatilität stillschweigend eingestellt hat und als sahnehäubchen das mit abstand volumenhaltigste investitionsvorhaben der firmengeschichte allerschmallippigst kommuniziert wird und am horizont optionen irrlichtern, eines tages mit dem sauer verdienten geld vielleicht auch noch den (?horror-?)capex einer versatel stillen zu müssen.

man muß wie ein mann zu seinen verlusten stehen, wenn man als ahnungsloser in irgendeinen RA-, krebs- oder demenzansatz, also ins medikamentenlotto investiert hat. hier bei drillisch muß dommermuth aber ein kleinaktionariat abholen, das explizit auf große visionen verzichtet und sich stattdessen mit einem beharrlichen, wachsenden, rechtlich immer besser abgesicherten centaufsammelmodell und hohen ausschüttungen angefreundet hatte.

da deine äußerungen m.E. aus einer eindeutig lokalisierbaren ecke stammen, verzichte ich auf eine nähere begründung, wieso ich postingpassagen, die auf ein tolles angebot von vodafone spekulieren, mit dem dann "vielleicht früher oder später TEF aus dem Deutschen Markt Vertreiben" (= vertrieben werden kann)  so bezeichnet habe wie ich sie bezeichnet habe.

m.W. ging es bei dem angedachten exit von telefonica um etwas ganz anderes: nämlich um kohle für die hoch verschuldete mutter.

das wäre ein kleiner, aber nicht völlig unwichtiger unterschied.

 
20.02.20 20:19 #24797 Roggi
Kann dir nicht ganz folgen.
Wer zerstört die umwelt?wer unterdrückt wen?
 
21.02.20 12:06 #24799 Ich weiss ja nicht ob ich der einzige bin...
Aber während hier idR um die Wette gejammert wird, steigt der Kurs seit 3 Tagen kontinuierlich an und das obwohl die Indices eher wg Unsicherheit unter Druck sind.
Ist schon bemerkenswert.  
21.02.20 12:19 #24800 Die Trikotwerbung wirkt schon :-)
24  
21.02.20 12:31 #24801 Aufwärtstrend
Ich habe von Charttechnik keine Ahnung, aber für mich sieht es so aus, dass wir schon seit ca. einem Monat einen klaren Trend nach oben haben, deshalb habe ich auch der starken Versuchung widerstanden, wenigstens einen Teil zu verkaufen. Das ist natürlich einerseits komisch, da es keine so richtig tollen news seit dem gab, aber andererseits wollen die Leute irgendwohin mit dem Geld und hier hat man wenigstens mit Coronavirus keine Probleme. Defensive Werte sind seit Anfang Januar generell gefragt, und da die Analysten immer noch positiv gestimmt sind, denken halt viele, dass Ihr Geld hier gut aufgehoben ist.  
21.02.20 12:32 #24802 Mahlzeit
japp Prost auf die 24. Mal sehen, ob die hält.

Man darf auch gespannt sein, was RD zu der Werbung von DRI sagt.

Finde es mal wieder bezeichnend, dass die Meldung nur vom BVB kommt. Von DRI kommt dazu keine Nachricht. Wie mit anderen Sachen. Bestimmte Meldungen kriegt man nur vom jeweiligen Partner.  
21.02.20 13:30 #24803 zum glueck ist freitag
da proste ich gerne :)

Auch wenn 24 als lange Investierter eigentlich kein Grund waere.

Sonst bin ich voll bei Muppets, dass die Medlung wieder mal nur von der Gegenseite kommt ist wirklich traurig.
Aber es scheint halt wenigstens mal wieder Aufmerksamkeit geweckt zu haben, da sieht man mal wie ausgehungert man an Informationen zu sein scheint.  

Bewertung:

21.02.20 14:26 #24804 schaffen wir heute
beim Handelsvolumen auf Xetra die 1 Mio. Aktien?

Sofern der Kurs über 24 bleibt, wäre das auch ein gutes Zeichen für ein steigendes Interesse.

Und die Charttechniker werden dann auch wieder nachziehen.  
21.02.20 17:36 #24805 Ich lass es mir heute nicht nehmen
mich endlich mal wieder über den Aktienkurs von Drillisch zu freuen.

Volumen auf Xetra:   1.073.800

Schlusskurs:   23,94

Wermutstropfen:  Einer mit ganz großen Muckis hat am Nachmittag den Kurs von 24,64 wieder runtergeprügelt.

Für nächste Woche sehe ich die Perspektiven von steigenden Kursen auf jeden Fall größer, als dass der Boden noch nicht gefunden wäre.
 
21.02.20 18:10 #24806 auch mal ein Zeichen für die Mutter UI
von den Leerverkäufer

Historie AQR

AQR Capital Management, LLC United Internet AG DE0005089031 1,79 % 2020-02-20
AQR Capital Management, LLC United Internet AG DE0005089031 1,80 % 2019-12-16
AQR Capital Management, LLC United Internet AG DE0005089031 1,79 % 2019-10-02
AQR Capital Management, LLC United Internet AG DE0005089031 1,88 % 2019-09-12
AQR Capital Management, LLC United Internet AG DE0005089031 1,92 % 2019-06-25

 
21.02.20 18:29 #24807 Hey Roggi #790 und ff
Mein Hinweis auf den Humor, war rein auf die, wie ich finde, witzige Reaktion auf den Sponsoringvertrag gemünzt. Deine Reaktion, ist vllt. ein klein wenig "to much"; zumindest für diesen thread und den Inhalt meines posts. :-)  
21.02.20 23:04 #24808 Hi Pepper
Ich habe mir deinen Link soeben noch mal angeschaut.

Scheibenkleister: ruhrpott- und rheinischer Humor und norddeutscher gehen da wohl garnicht zusammen. Ich habe den Witz immer noch nicht verstanden.

Der Rest bezog sich überhaupt nicht auf deinen Post, sondern auf Schalke 04!

Too much? Mag sein!  Scheint aber wenige Schalker Fans hier zu geben. Da wäre ich sonst bestimmt, dank Anonymität im Netz, übel gelyncht worden.

Und zu bagatelas Re-Post konnte ich einfach nicht schweigen. Das habe ich echt persönlich genommen. Ausnahmsweise!

Aber freuen wir uns auf eine positive Nachricht zu 1&1-Drillisch seit langem!

Dir schöne Feiern zum Fasching, Karneval oder wie immer das bei euch heißt!  
21.02.20 23:23 #24809 Hallo Roggi
das Revierderby zwischen Blau-Weiß und Schwarz Gelb oder auch Schalke und Dortmund ist schon kult. Wird gern auch als Herne-West gegen Lüdenscheid-Nord bezeichnet. Zumindest in meiner Region und ich bin kein Ruhrpottler.

Und der Humor von Schalke ist doch cool.

"Falls dein Schalker Kumpel heute nicht erreichbar ist - er sucht vermutlich gerade einen neuen Mobilfunkanbieter. " Ist zwar nicht die Werbung, die wir haben wollen, weil dann ein Schalker seinen Vertrag bei 1und1 kündigen und zur Konkurrenz gehen würde.

Ist doch einfach nur ein Gag, weil die beiden Vereine Erzrivalen um die Vorherrschaft im Revier sind. Und da muss man den Gegner auch mal durch den Kakao ziehen. Weil die Geld von 1und1 bekommen, geht der Schalker Fan halt zu einer anderen Firma zum telefonieren.  
22.02.20 08:39 #24810 Muppets
Fußballerisch bin ich da ganz auf deiner Seite.  Und dass da Sticheleien unter den Fans existieren ist mir als Ost-Peiner auch nicht verborgen geblieben.

Hatte schon mal leichten Stress als ich, Einladung eines Kumpels, zu einem Heimspiel von Hannover 96 vs. ??????, mich als, wohnend in  Ost-Peine, geoutet habe. Konnte ich erst entschärfen die Situation als ich sagte dass ich im Hannover-Block stehen werde.

Und die Stimmung im BVB-Stadion ist schon der Hammer.  Wenn die Fans, vor allem die der "Gelben Wand", nicht beschließen aus Protestgründen ruhiger zu sein.

Solange die BVBler scharenweise zu 1&1 wechseln ist mir der Rest an Kakao egal!

Alles gut! Schönes WE euch allen!  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  993    von   993     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...