+++ Die neue KURSRAKETE! +++

Seite 1 von 443
neuester Beitrag:  03.03.24 14:57
eröffnet am: 23.02.07 08:18 von: Spezial Broker Anzahl Beiträge: 11063
neuester Beitrag: 03.03.24 14:57 von: Reiner_Zufall Leser gesamt: 1271244
davon Heute: 414
bewertet mit 35 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  443    von   443     
23.02.07 08:18 #1 +++ Die neue KURSRAKETE! +++

Diese Aktie sollte JETZT HOCHINTERESSANT werden:

+++ WALTER BAU AG ( WKN 747750 ) +++

Aktuell 5,3 cents
Kursziel 50-60 cents!!

Die einmalige 1000%-Chance!!

Nach einem monatelangen Seitwärtstrend ist nun die Zeit gekommen, hier EINZUSTEIGEN!!

       ariva.de
Nach der gestrigen Meldung bei der CBB Holding über einen mgl. Insolvenzplan, scheint es jetzt auch bei WALTER BAU ( WKN 747750 ) zu ÜBERRASCHENDEN NEWS zu kommen!!

Die Walter-Aktie hat eine VIEL ZU GÜNSTIGE Marktkapitalisierung:

Der Wert wird gerade noch mit zwei Millionen Euro bewertet...eine CBB hat eine Marktkap von mehr als dem Vierfachen!!

Die WALTER BAU ( WKN 747750 ) wurde bislang von den Anlegern VÖLLIG ÜBERSEHEN...zu Unrecht!!

DER HAMMER:

Bereits Anfang 2005 sei das den Finanzierern vorgestellte Restrukturierungskonzept von diesen zwar von Anfang an mehrheitlich unterstützt worden!! Die notwendige vorbehaltlose Zustimmung sämtlicher Finanzierer habe jedoch zunächst nicht erreicht werden können.
KOMMT ES HIER NUN ZU EINER SENSATIONELLEN WENDUNG?!

Man beachte: WALTER BAU ( WKN 747750 ) ist ein Traditionsunternehmen, welches noch immer am Allzeittief notiert!

Wer jetzt einsteigt, kann bei einer potenziellen 1000%-Rallye dabeisein!!

Noch heute über 10 cents...!!mM

Kaufen bis ca. 8-9 cents und von Anfang an bei Kursrallye dabeisein!!

WALTER BAU ( WKN 747750 ): Die nächste KURSRAKETE!!
Moderation
Zeitpunkt: 23.02.07 08:39
Aktion: Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Regelverstoß

 

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  443    von   443     
11037 Postings ausgeblendet.
22.12.23 18:41 #11039 außerdem steht es doch da
Aussetzung heute

und wenn gleich am selben Tage noch die Einstellung kommt ohne vorherige Ankündigung ? in den meisten Fällen 3 Monate vorher.

Naja mich inspirieren immer wieder die 3 fetten grünen Balken im Chart bei Aufruf der Seite...  
24.12.23 17:05 #11040 Ja, genau.
Die Verursacher der drei grünen Balken hatten sich das Ergebnis wohl auch früher erhofft.
Was ist nicht ist kann noch werden.
Sehr angenehme Weihnachten an Schnuffel und Schnüffel und ja auch an Honest Meyer.
Wir sehen uns mit Walter Bau bei so etwa 6 Euro Ende April 2024, oder ?



 
24.12.23 17:40 #11041 extrachili #11027
Schreibe einfach mal einen Beitrag, welcher halbwegs intelligent erscheint und zähle die Anzahl der Zugriffe.
Du wirst erstaunt sein.
 
02.01.24 15:07 #11042 Danke Reiner, Dir auch ein gutes Jahr 24
und zur Party laden wir denn Nena ein, sie trellert ihren Welthit: " Wunder geschehn ".und wir lassen 99 Luftballons aus unseren Händen gleiten. Wird das ein tolles Jahr !  
04.01.24 19:49 #11043 Walter
Bin letzten Samstag mit dem Taxi vom Flughafen ins Hotel gefahren und habe festgestellt, dass der Taxi-Fahrer mit Vornamen Walter heißt. Wir sprachen kurz über Baupreise und Lieferanten, da sich sein Sohn mitten im privaten Hausbau befindet. Das müsste der Aktie von Walter Bau doch mindestens so viel Rückenwind verleihen, dass ein paar effektive Stücke hier und da von der Wand fallen, oder?  
04.01.24 22:18 #11044 Wünsche erst Euch allen ein gesundes neue.
Darf ich  mich über den Schreiberling   ärgern ,welcher erst geschrieben hat ,der sich versucht heiße
aus einem TAXI sich zusammengebauten Konstrukt in die Welt zu posaunen! PFUI  
04.01.24 22:22 #11045 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 07.01.24 11:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 
04.01.24 22:24 #11046 UPS 432 USER und Quersumme 2222=8
jetzt nun unter VERDACHT ?  
13.01.24 17:57 #11047 Es dauert nicht mehr lange, dann jährt sich
zum zweiten Mal die Einstellung des Handels der Walter Bau AG (WKN 747750) an der Börse Berlin.
Angeblich glich man sich der Heimatbörse an.
Welches diese "Heimatbörse" gewesen sein soll wird nicht erwähnt.
Im Grunde genommen wird im Fall Walter Bau AG seit dem Jahr 2005 überhaupt nichts  erklärt.
Familie Walter wird schon wissen weshalb das so ist wie es ist.
Aber auch ich möchte es wissen, bin ich doch seit 2005 Aktionär dieses Unternehmens verdammt noch mal.  
13.01.24 18:10 #11048 Doktor Ralf Walter
kümmert sich einen Scheissdreck um die Belange ausserhalb seines eigenen Einflussbreiches.  
13.01.24 18:22 #11049 Euer Vater ist tot.......
... wo also ist euer Problem Neues zu installieren ? Habt ihr keine Ideen, keine Zukunftsaussichten ?
Macht mal. Verdammt !  
20.01.24 18:29 #11050 warum wird täglich aktualisiert, läuft was fa.
25.01.24 15:19 #11051 Nur noch zum Kotzen
hier der ganze Scheissdreck.
Kein Arsch bewegt sich, kein Arsch regt sich.
Seit zwei Jahren werden Anleger in Schockstarre gehalten.
Kein Mü irgendeiner Information. Kriminell das ganze.
Hauptsache den Damen und Herren geht es gut.

 
25.01.24 15:46 #11052 Und da gibt es immer noch
einen, welcher glaubt, daß nach ungefähr neunzehn Jahren immer noch etwa 1,2 Milliarden, in Worten,
einskommezweimilliarden Euto an Verpflichtungen im Raum stehen sollen.
NEUNZEHN JAHRE  SPÄTER !




 
26.01.24 18:49 #11053 immer wieder mal Haselsteiner
hat Er sich nicht mit Walter damals fett gefuttert, nachdem er die Bücher studiert hat und als Retter auftreten zu wollen vorgab ?

auch dick beiSigna drin.

Der Unternehmer stellt der insolventen Signa Development 25 Millionen Euro zur Verfügung. Das soll für eine geordnete Restrukturierung reichen.

Der Großinvestor Hans Peter Haselsteiner stellt der insolventen Immobilien-Entwicklungsgesellschaft Signa Development einen Massekredit von bis zu 25 Millionen Euro zur Verfügung. Das teilte die Sanierungsverwalterin der Gesellschaft, Andrea Fruhstorfer, am Freitagmittag mit.  
31.01.24 19:40 #11054 Kein Arsch regt sich, kein Arsch bewegt s.
Trotzdem muss der Handel irgendwann wieder aufgenommen werden.
Erst danach erfolgt das eine............ oder das andere.............
Je nach Gusto........

 
01.02.24 15:53 #11055 Kein Arsch regt sich, kein Arsch bewegt s.
Gibt es nun dieses scheiss Delisting oder nicht ?
Und Haselsteiner, ja,ja. Graue Eminenz vor grauem Hintergrund.
Walter-Kinder ohne Zukunft ? Fettes Unternehmen im Rücken und keine Ahnung, was zu tun ist ?
 
14.02.24 19:45 #11056 Kein Arsch regt sich, kein Arsch bewegt s.
Registerportal der Länder = aktuell = 0
Börse Berlin = 0
Familie Walter = 0
Haselsteiner = 0
Delisting = 0
Übernahme = 0

 
14.02.24 20:36 #11057 Die Erde ist zwei Scheiben Toast.
16.02.24 18:39 #11058 Zwei Scheiben Toast ??
Also zurück auf Anfang.
Mal was von Galieli oder Kopernikus gehört ??  
29.02.24 18:00 #11059 im besten D aller Zeiten, ohje
habe mir mal den Beschluß bei companyhouse gekauft...was fällt da auf ?

Amtsgericht Augsburg
Insolvenzgericht
Az.: 6 IN 94/05
Ausfertigung
iIA
In dem lnsolvenzverfahren über das Vermögen d.
E I ri o e a a a a
G 2,
Amtsgerjcit ushi..Reqsier,
WALTER BAU -AKTIENGESELLSCHAFT, Böheimstr. 8, 86153 Augsburg, vertreten durch die
Vorstände Dr. Christian Fischer, -
unbekannten Aufenthalts -’ Drewes Uwe, -
unbekannten Auf-
enthalts -’ Dipl.-Ing. Hecklau Hans-Jürgen, - unbekannten Aufenthalts -’ Dipl. -Kfm. Kern Peter, -
unbekannten Aufenthalts -’ Dr. Roy WaIter, -
unbekannten Aufenthalts -
und Schick Ludwig, -
un-
bekannten Aufenthalts -
Registergericht: Amtsgericht Augsburg Register-Nr.: HRB 6151
-
Schuldnerin -
erlässt das Amtsgericht Augsburg am 02.05.2023 folgenden
Beschluss


 
29.02.24 20:50 #11060 Mir fällt auf...
...daß da einige Leute obdachlos geworden sind.
Ziemlich blöd das Ganze, war man doch für einen Baukonzern tätig.

Dann hätte ich noch gern gewusst, wie der Satz:  
"erlässt das Amtsgericht Augsburg am 02.05.2023 folgenden
Beschluss"
weitergeht.

Vielleicht bekommt man bei LIchter noch etwas Bares für rare WTB-Aktien.
Wenn schon nicht an der Börse.

Kein Arsch regt sich,............................................



 
01.03.24 16:16 #11061 ja was ist aus den deutschen Tugenden gew.
Ehre ein Fremdwort nur noch für die Wirtschaftslenker ?
Im o.e. Beschluß stehen ja 5 Vorstände ( obdachlose wie Reiner meinte ) drinne. Wenn man aber im Handelsregister nachschaut, so wurden aber nur 2 von Amts wegen bestellt.
Vieles ist da rot unterstrichen, das wäre wohl nicht richtig ? Naja es gibt wahrlich übersichtlichere Einträge bei anderer Firmen.  
01.03.24 20:12 #11062 noch ne Frage am Rande mal so
also wenn das Amtsgericht von Amts wegen die Geschäftsadresse ins Handelsregister eingetragen hat,
woher haben sie denn dann den Tip bekommen ? Angeblich weiß js keiner von keinem was.
 
03.03.24 14:57 #11063 Schlussrechnung in Juli 2017.
Aufhebung des Insolvenzverfahrens Mai 2023.
Wann geht es weiter ?
2030 oder 2040 ?
Zu spät für mich.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  443    von   443     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...