Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 1348
neuester Beitrag:  19.06.21 11:55
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4me Anzahl Beiträge: 33685
neuester Beitrag: 19.06.21 11:55 von: Sanjo Leser gesamt: 6442712
davon Heute: 6213
bewertet mit 59 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1348    von   1348     
18.10.19 14:15 #1 Biotech-Star BioNTech aus Mainz


DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1348    von   1348     
33659 Postings ausgeblendet.
18.06.21 20:53 #33661 Biontech Genetische Impfstoffe (DNA, RNA.
Infovac, ligne directe d'information et de consultation sur les vaccinations !
Sorry keine russische Seite,  

#33660  widerlegt !

nur Infovac - Centre de Vaccinologie CMU - 1 Michel Servet - CH-1211 Genève
vermutlich nicht genehm ?  aber seriös  


6. Genetische Impfstoffe (DNA, RNA)
Entwicklung von Impfstoffen



BNT162

Sponsor: BioNTech RNA Pharmaceuticals

Impfstoffkategorie: mRNA des SARS-CoV-2 Virus

Beschreibung des Impfstoffs: in Lipid-Nanopartikel eingehüllte mRNA, die für das Spike-Protein von SARS-CoV-2 kodiert

Versuchsart: Phase I/II + Phase I/II + Phase III

Vorgesehene Anzahl Probanden: 200, 7'600 und 30'000 (-> 44'000)

Resultate: https://investors.biontech.de/press-releases

Zwischenergebnisse zu Wirksamkeit und Sicherheit

 
18.06.21 21:11 #33662 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 19.06.21 12:59
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 
18.06.21 21:20 #33663 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 19.06.21 13:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 
18.06.21 21:20 #33664 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 19.06.21 13:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 
18.06.21 21:56 #33665 Also
Angesichts des gesamtmarktes hätte mich rot heute nicht verwundert....
Nächste Woche? Schaun mer mal dann sehn mer schon...  
18.06.21 22:00 #33666 #33663
Lehrbücher?  
18.06.21 22:07 #33667 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 19.06.21 13:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
18.06.21 22:14 #33668 214US $ gehalten in diesem Marktumfeld am.
Hexensabbat !  Ich bin zufrieden !! Haut euch nicht weiter die Köpfe ein !

Allen ein schönes und sonniges  Wochenende  :-)  Montag beginnt eine spannende Woche  :-)  
18.06.21 22:15 #33669 Und
Da ist dann doch das rot...
212,xx. 213 wäre wichtig gewesen? Ist wichtig? Wird wichtig? I c h Weiss es nicht. Am besten bis zu den Zahlen 2.quartal gar nicht mehr auf den Kurs schauen, eine teilverkaufsorder ultimo August platzieren, mit vk 223,233 oder 247...  
18.06.21 22:23 #33670 Gravestone
Ist der Grabstein übersetzt oder? Da fang ich glatt das zittern an..
Bedeuten kann.....
Vermutlich....
Ich liebe klare Aussagen... Aber wenn dann, hoch oder runter, könnte so oder so.. Alles wischiwaschi.. Hilft niemand weiter..
Also schaun mer mal dann sehn mer scho  
18.06.21 22:27 #33671 Wohl
ausgelaugt und ausgelutscht die Aktie, ist halt teuer das  Teil !

Und ja, Trader, frag mich auch, was soll auf der HV, insbesondere zur Krebsforschung schon groß erzählt und verkündet werden, sowas erfährt man durch meldepflichtige News, so wie die Meldung diese Woche..., hat irgendwie keinen interessiert.. Aktie stiegt aufgrund der Meldung nicht ein Cent!

Überhaupt hat das Kerngeschäft Krebs die letzten 1,5 Jahre kaum bis gar nix bewegt… ohne Corona würde man immer noch wahrscheinlich bei 30€ stehen… daran kann man ablesen, dass noch oft Pilze wachsen bevor da was werterhellendes passiert..!  
18.06.21 22:36 #33672 Pilze ?
erhellend ? Atomkraftwerk explodiert ?  
18.06.21 22:44 #33673 Medi die Gier treibt den Kurs schon noch k.
hoch,  doch dann kommt  die fette Konsolidierung.....  jetzt gehts erst nochmal runter,  der kurzfristige Aufwärtstrend  von 164€ hoch ist heute beendet ........  n.m.M.
so bitte löschen lassen keine Quellenangabe...
Nager bitte archivieren und bitte später wie immer kommentieren.........

wie immer alles NEWS abhängig,  siehe Curevac  , alles  zu Zockeraktien verkommen

 
18.06.21 23:17 #33674 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 19.06.21 14:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 
18.06.21 23:25 #33675 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 19.06.21 13:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß - Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
18.06.21 23:41 #33676 heute Riesen $BNTX Umsätze NASDAQ
https://www.ariva.de/biontech_se_adr-aktie/historische_kurse
ein Schelm der böses dabei denkt

siehe screenshot
(genauso bei Pfizer siehe da im Forum)

Vorgeschmack auf die Gesamtbörsen ?  

Angehängte Grafik:
nasdaq_zu_2021-06-18_23-39-34.png (verkleinert auf 75%) vergrößern
nasdaq_zu_2021-06-18_23-39-34.png
18.06.21 23:54 #33677 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 19.06.21 13:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 
18.06.21 23:58 #33678 lustig selbst Schlußkurse werden falsch gep.
drüben im rosaroten Forum
"Volkswirt: 214US $ gehalten in diesem Marktumfeld am heutigen....."
Korrekt:   Schlußkurs 212,42 €     - 0,83%   NASDAQ   autsch...............  
19.06.21 10:54 #33679 Lieber Herr Medipiss
Ich empfehle ihnen mal sich mit der mRNA Technologie richtig zu beschäftigen dann würden sie sehen das wir hier vom Penicillin des 21. Jahrhunderts sprechen - Ich hoffe sie verstehen die synonyme Allegorie.
Zu Ihrer Befürchtung die Aktie sei zu teuer, da muss ich leider nur Schmunzeln ich glaube wir befinden uns erst am Beginn der Hausse. Das ist meine Meinung als Mediziner der täglich damit zu tun hat und als Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens der Zahlen zu interpretieren weiß.
Long    
19.06.21 10:58 #33680 Signal für Korrektur
Zum Thema „Gravestone Doji“ kann ich nur sagen, dass wir am 7.6. auch so eine körperlose Kerze hatten und am 8.6. ging es dann bis zum Tief fast 15% runter.

https://www.onvista.de/news/...-+-moderna-erster-run-vorbei-462595647

Auch das Volumen war ähnlich niedrig und die extrem geringe Short Quote fast gleich

https://fintel.io/ss/us/bntx

Mal sehen, ob es wieder so kommt.

Fälle die Aktie und einen weiteren gesunden und „nachhaltigen“ Anstieg ohne größere Rücksetzer, sie sonst zwangsläufig folgen, wäre es auf jeden Fall gut.

RSI hat sich zwar beruhigt, aber MACD sieht nicht so gut aus.


 

Angehängte Grafik:
62ea8707-3278-48b3-88f2-06e9171081b0.jpeg
62ea8707-3278-48b3-88f2-06e9171081b0.jpeg
19.06.21 11:01 #33681 zu #33680
was jetzt ?
" meine Meinung als Mediziner der täglich damit zu tun hat und als Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens der Zahlen zu interpretieren weiß."
arbeitest nicht mehr in der Berliner Charite,  oder bist da VIP  Geschäftsführer ?
Wie war Dein Campingurlaub?  
19.06.21 11:24 #33682 #33680 lustig
ist auch im Steinhoff Forum und dort auch auch "medizinischer Fachbeitrag".

#314636 Steinhoff International Holdings N.V.

schon interessant daß viele  Pusher auch in den anderen Zockeraktien involviert sind

bitte melden und löschen
 
19.06.21 11:37 #33683 Nicht verunsichern lassen
Nicht verunsichern lassen. Immer vorsichtig sein, um nicht manipuliert zu werden.

Gerade für Börsenneulinge, ängstliche Menschen oder bei schwankenden Kursen ist es wichtig, sich von Personen, die gezielt schlechte Nachrichten verbreiten, weil sie dadurch glauben, Kurse zu beeinflussen, nicht manipulieren zu lassen. Das gleiche gilt auch für gezielte Verbreitung von falschen Nachrichten, die manipulierte positive Nachrichten verbreiten, was allerdings in diesem Forum nicht das vorherrschende Problem ist.

Also immer fragen: Kann das stimmen, was derjenige behauptet oder kann man annehmen, dass derjenige in erster Linie manipulieren will. Dazu ein interessanter Beitrag aus einem anderen Forum:

„vielleicht könnte der Herr“ …. „auch noch seinen Namen alle Ehre tun und zusätzlich weitere erbauliche Weisheiten zu Herzmuskelentzündungen, toten indischen Virusexperten, Patentfreigabe, & Lieferschwierigkeiten & dergleichen posten. Allein dieses " in einem anderen Portal wird von 100 Euro gesprochen" ist ganz großes Kino, und wahrscheinlich sogar wahr, die Postings stammen allerdings aus dem Oktober 2020 !! , als der Kurs noch bei 80 Euro war !  --- am besten er verkauft heute noch 3 x und ist erstmal bis Montag zu seinen nächsten Verkäufen raus  :-)

Quelle: paribuddha auf wallstreet:online

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...-biotech-riese-erwacht



 
19.06.21 11:38 #33684 0815
Richtig ich bin in 2 Aktien voll investiert und das Long.
In diese hier von der ich gänzlich alle Zusammenhänge verstehe und sofort analysieren kann wohin die Reise geht und in eine Andere wo mir meine Beobachtungsgabe und Gefühl sagt das ich daran noch sehr viel Freude haben werde (SH). Und sie? Haben sie nichts anderes zu tun als Andere zu versuchen zu diskreditieren? Trauriges Dasein wie ich finde.
Übrigens schon mal was von glamourös Camping gehört?!
Long ( Long und Plopp)  
19.06.21 11:55 #33685 Nachdenker2030
Da muss der Selbstgespräche führende Kollege schon früher aufstehen wenn er dieses Invest schlecht reden will dafür fehlt ihm die Expertise.
Dennoch danke für den Hinweis.
Long  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1348    von   1348     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...