Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 2100
neuester Beitrag:  29.09.22 16:07
eröffnet am: 23.03.20 09:20 von: etoche Anzahl Beiträge: 52491
neuester Beitrag: 29.09.22 16:07 von: Scontovaluta Leser gesamt: 12734107
davon Heute: 6863
bewertet mit 67 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  2100    von   2100     
18.10.19 14:15 #1 Biotech-Star BioNTech aus Mainz


DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  2100    von   2100     
52465 Postings ausgeblendet.
26.09.22 21:55 #52467 eintracht67
Ja, diese Wahrnehmungsstörungen machen sich auch bei mir bemerkbar und dann frage ich mich:
"Bin ich blöd , weil ich ggf. die Aktie völlig falsch beurteile? Sie wird doch von den Schreiberlingen hier und drüben stets so gelobt! "

Und dann fange ich an zu grübeln, mit folgenden Überlegungen::
" Die Aktie wird ungeachtet der Tatsache, dass BNTX auf absehbare Zeit (vielleicht für viele Jahr, vielleicht für immer) nur ein "one trick pony" ist, als das tollste Investment der Welt (oder so ähnlich) angesehen". Weshalb wohl? Nachdem ich die Antwort weiterhin nicht gefunden habe, probiere ich es mit einer rosaroten Brille.
Doch selbst dann sehe ich nur, dass der Kurs für Wochen stagniert, fällt oder  minimal steigt! Weshalb also diese Euphorie?  
26.09.22 21:56 #52468 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 27.09.22 12:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 
26.09.22 22:00 #52469 Balkonien

Nebenwirkungen nach Corona-Impfung:  Erhöhtes Risiko für Gürtelrose!
https://www.fr.de/wissen/...telrose-erkrankung-moeglich-91805044.html

 
26.09.22 22:03 #52470 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 27.09.22 12:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 
26.09.22 22:04 #52471 Wer den Zusammenhang zw. Covid-19 und

Gürtelrose leugnet, ist nicht informiert!

Hinweise auf Covid-Erkrankung und Corona-Impfung als Ursache für Gürtelrose

In mehreren Studien fanden sich demnach tatsächlich Hinweise darauf, dass beide das Risiko für einen Ausbruch des Herpes Zoster erhöhten. In einer der von Schnuch analysierten Studien auf Grundlage von Patientendaten aus den USA zeigte sich für die Infektion mit einer Gürtelrose demnach ein um 15 Prozent erhöhtes Risiko nach einer Covid-Erkrankung.

Studien aus Israel und Hongkong, die potenzielle Nebenwirkungen eines Corona-Impfstoffes untersuchten, hätten ebenfalls eine signifikante Risikoerhöhung für eine Herpes-Zoster-Erkrankung nach Verabreichung des Impfstoffes ergeben.

https://www.fr.de/wissen/...telrose-erkrankung-moeglich-91805044.html

 
26.09.22 22:07 #52472 hoffe #52468 obere Etage
hat die  pfiffigen Aktien wieder rechtzeitig verkooft ....  sind ja wieder im Sinkflug wie $BNTX
die  knaus tappert  (nix Derrick, harry hol mal den Wagen),      Deutz ....usw....  
wirds vermutlich billiger geben ?
nur meine Meinung, keine Handelsempfehlung
 
26.09.22 22:07 #52473 Aufsprung verpasst?
Na da hat der Schaffner den Zug wohl zurückgerufen oder es wahren feuchte Kohlen im Kessel.
 
26.09.22 22:09 #52474 Omikron angepasster impfstoff
War angekündigt für Ende letzter Woche, Verzögerung einkalkulierend habe ich meinen impftermin für Dienstag nächster Woche gebucht.
Und in meinem Umfeld, Alter 60 plus, haben bis auf wenige Ausnahmen alle auf diesen angepassten Impfstoff gewartet.
Vom impfumfang wird es annähernd der gripeimpfung entsprechen,nach meiner Einschätzung.  
26.09.22 22:13 #52475 Balkonien
Wir sind hier im Biontech-Thread! Dein Post #52470 ist themenfremd!

 
26.09.22 22:15 #52476 FR
Der Artikel bestätigt doch gleich im Eröffnungssatz den Zusammenhang zwischen Windpocken und Gürtelrose. Ich finde keine Erwähnung im Artikel, dass die Impfung ohne vorherige Windpockenerkrankung Einfluss auf Gürtelrose hat. Sondern vielmehr, dass wenn man Windpocken hatte, das Risiko für Gürtelrose erhöht ist.  
26.09.22 22:27 #52477 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 27.09.22 12:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 
26.09.22 22:42 #52478 Balkonien

Nochmals: Wir sind hier im Biontech-Thread. Alles andere ist themenfremd und wird gemeldet!

 
26.09.22 23:00 #52479 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 27.09.22 12:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 
26.09.22 23:03 #52480 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 27.09.22 12:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 
26.09.22 23:06 #52481 Kanada Corona Entspannung
Canada drops coronavirus rules for travelers
Vaccine and mask requirements are going away starting Oct. 1.
September 26, 2022 at 1:14 p.m. EDT

https://www.washingtonpost.com/travel/2022/09/26/...trictions-travel/
 
27.09.22 11:52 #52482 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 27.09.22 13:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 
27.09.22 14:52 #52483 Zur Löschung: BioNTech wird in $ gehandelt.
27.09.22 15:01 #52484 Und noch zum Wechselkurs:
Wenn man also Aktien in einer Phase gekauft hat, in der der Dollar mehr wert war als der Euro, dann hat man alleine auf Grund des Wechselkurses teuer eingekauft.
Verkauft man in einem solchen Moment, bekommt man mehr Euro für seine Aktien.  
27.09.22 20:27 #52485 Entgegen dem Markt hat sich BNTX
28.09.22 17:21 #52486 BNTX heute wieder
28.09.22 19:49 #52487 upps.....diese Impfbude pendelt ja noch imm.
im 130er Bereich........sollte die Aktie nicht nach Ansicht einiger Experten (welche hier mittlerweile verständlicherweise spurlos verschwunden sind) nicht schon längst zwischen minimum 500 bis 1000,- € notieren??? Tja, war wohl ´ne krasse Fehleinschätzung....hier ist die Story tot...die Impfzentren bleiben LEER!
Kein Mensch fürchtet sich mehr vor Corona....ganz im Gegenteil sehnen sich viele die Erkrankung herbei um mal 2 Wochen "Urlaub" auf Husten, Schnupfen, Heiserkeit machen zu können...ein Anruf beim Arzt reicht aus...hihi

https://www.msn.com/de-de/gesundheit/medizinisch/...e8d32c0ad2a27eef4  
28.09.22 20:30 #52488 man könnte ja fast annehmen, dass Punkt 1.
das ARP greift, den Kurs hochzieht, und die "schlauen" Anteilseigner nutzen dann den erhöhten Kurs zum Abverkauf....seit Tagen ähnelt sich das Chartbild.

.....nur warum wird hier jede Kurssteigerung zum Abverkauf genutzt?
Hmm.....vielleicht weil die Story mausetot ist???
Meine Meinung  
28.09.22 22:35 #52489 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 29.09.22 11:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 
28.09.22 22:45 #52490 Abverkauf? Würde anders verlaufen.
Ein Abverkauf hat Kurssprünge und keinen Verlauf wie heute im Chart ersichtlich.
Nur meine Meinung.  
29.09.22 16:07 #52491 Moderna fällt, indonesischer Impfstoff
Seite:  Zurück   1  |  2    |  2100    von   2100     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...