AT0000938204 - Mayr-Melnhof Karton AG

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  19.10.23 11:12
eröffnet am: 07.04.23 17:24 von: MrTrillion3 Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 19.10.23 11:12 von: Tamakoschy Leser gesamt: 4520
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

07.04.23 17:24 #1 AT0000938204 - Mayr-Melnhof Karton AG

Seit heute auf meiner Watchlist und schon jetzt ein potentieller Aktiensparplankandidat: Europas führender Karton- und Faltschachtelhersteller mit Sitz in Wien:

Dividendenrendite ist mit etwas über 2,7% nicht umwerfend, aber die Kursentwicklung verläuft schon seit den 1990ern stetig nordwärts. Zudem gefällt mir der Umstand, daß 57% der Aktien in Familienbesitz sind. 

Die MM Gruppe (MM) ist ein weltweit führender Produzent von Karton und Faltschachteln mit einem attraktiven Angebot bei Kraftpapier und ungestrichenen Feinpapieren für verschiedene Endanwendungen. MM fördert eine nachhaltige Entwicklung durch innovative, wiederverwertbare Verpackungen und Papierprodu ...
 

Angehängte Grafik:
bild_2023-04-07_171859764.png
bild_2023-04-07_171859764.png
07.04.23 17:32 #2 AT0000938204 - Mayr-Melnhof Karton AG
07.04.23 17:33 #3 AT0000938204 - Mayr-Melnhof Karton AG
07.04.23 17:35 #4 AT0000938204 - Mayr-Melnhof Karton AG
Die Familie Mayr-Melnhof zählt zu den reichsten Österreichs. Sie besitzt das größte private Forstgut des Landes, den weltgrößten Konzern für Recyclingkarton und zahlreiche weitere Güter. Ein Familienporträt.
 
07.04.23 17:52 #6 AT0000938204 - Mayr-Melnhof Karton AG
07.04.23 17:55 #7 AT0000938204 - Mayr-Melnhof Karton AG
The MM Group (Mayr-Melnhof Group) / MM is a leading global producer of cartonboard and folding cartons with an attractive offer in kraft papers and uncoated ...
 
18.04.23 23:39 #8 AT0000938204 - Mayr-Melnhof Karton AG
Mayr-Melnhof Karton aus Österreich etablierte sich als europäischer Top-Player in der Verpackungsindustrie. Ist die Aktie ein Kauf?
13.04.2023  
21.06.23 18:39 #9 Ergebnisrückgang erwartet
https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...1-Halbjahr-2023-44152193/

Mayr-Melnhof Karton AG: MM Gruppe mit voraussichtlichem Ergebnisrückgang im 1. Halbjahr 2023
Gestern um 19:03
Teilen
EQS-Ad-hoc: Mayr-Melnhof Karton AG / Schlagwort(e): Prognose
Mayr-Melnhof Karton AG: MM Gruppe mit voraussichtlichem Ergebnisrückgang im 1. Halbjahr 2023
20.06.2023 / 19:01 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die Mayr-Melnhof Gruppe (MM) erwartet für das 1. Halbjahr 2023 ein operatives Ergebnis in der Bandbreite von 90 bis 110 Mio. EUR nach 285 Mio. EUR im 1. Halbjahr 2022.

Dieser Rückgang ist vor allem auf die schwache Absatzentwicklung in der Division MM Board & Paper zurückzuführen, auf die wir bereits zu einem früheren Zeitpunkt in diesem Jahr hingewiesen haben. Der historisch ungewöhnliche Mengenrückgang auf dem europäischen Markt im 1. Halbjahr fiel infolge hoher Lagerbestände bei Kunden und der dämpfenden Wirkung der Inflation auf den Privatkonsum höher als erwartet aus. Darüber hinaus verzeichnete MM im 1. Halbjahr große investitionsbedingte Stillstände in den Kartonwerken Frohnleiten und Neuss, wobei letzterer rund drei Monate dauerte. Zusammen mit den jährlichen Wartungsstillständen im Zellstoffwerk Kwidzyn führte dies zu einem deutlichen Ergebnis- und Mengenrückgang in der Division MM Board & Paper im Vergleich zu den Rekordwerten des Vorjahres. Für Juli und August sind weitere marktbedingte Stillstände zu erwarten. Der geplante Umbau-Stillstand im Werk Kolicevo zur Modernisierung der Kartonmaschine wird wie geplant im dritten Quartal stattfinden. In der Packagingdivision schwächt sich der Auftragseingang ab.

Diese Ergebniserwartung basiert auf aktuellen Einschätzungen, welche mit gewissen Unsicherheiten behaftet sind. Wie bereits angekündigt, werden die Halbjahresergebnisse 2023 am 10. August 2023 veröffentlicht.

Ende der Insiderinformation
20.06.2023 CET/CEST Mitteilung übermittelt durch die EQS Group AG. www.eqs.com

  Sprache:   Deutsch          §
Unternehmen:§Mayr-Melnhof Karton AG
Brahmsplatz 6
1040 Wien
Österreich
  Telefon:§0043 1 501 36 91180
      Fax:§0043 1 501 36 91391
   E-Mail:investor.relations@mm.group          §
 Internet:§www.mm.group
     ISIN:AT0000938204
      WKN: 93820
  Indizes: ATX          §
   Börsen:§Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Basic Board), München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Wiener Börse (Amtlicher Handel)
EQS News ID: 1661323  
19.10.23 11:12 #10 Letzte Zahlen - weiterhin schwierig
https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...bis-zum-30-Juni-44602572/

Mayr-Melnhof Karton AG meldet Ergebnis für das zweite Quartal und die sechs Monate bis zum 30. Juni 2023
Am 10. August 2023 um 18:48 Uhr

Die Mayr-Melnhof Karton AG meldete die Ergebnisse für das zweite Quartal und die sechs Monate bis zum 30. Juni 2023. Für das zweite Quartal meldete das Unternehmen einen Umsatz von 1.059,23 Mio. EUR im Vergleich zu 1.158,12 Mio. EUR vor einem Jahr. Der Nettogewinn belief sich auf 28,03 Millionen Euro, verglichen mit 125,95 Millionen Euro vor einem Jahr. Der unverwässerte Gewinn je Aktie aus fortgeführten Geschäftsbereichen betrug 1,41 EUR gegenüber 6,29 EUR vor einem Jahr.
In den ersten sechs Monaten lag der Umsatz bei 2.181,35 Millionen Euro gegenüber 2.218,53 Millionen Euro vor einem Jahr. Der Nettogewinn betrug 62,32 Millionen Euro gegenüber 204,87 Millionen Euro vor einem Jahr. Das unverwässerte Ergebnis je Aktie aus fortgeführten Geschäftsbereichen betrug 3,12 EUR gegenüber 10,24 EUR vor einem Jahr.

 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...