ALIBABA Group Holding

Seite 1 von 275
neuester Beitrag:  27.06.22 19:22
eröffnet am: 19.09.14 13:29 von: ROBS2000 Anzahl Beiträge: 6872
neuester Beitrag: 27.06.22 19:22 von: jameslabrie Leser gesamt: 1481108
davon Heute: 177
bewertet mit 22 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  275    von   275     
19.09.14 13:29 #1 ALIBABA Group Holding
Hallo,

nachdem ja ALIBABA der größte Börsengang überhaupt sein soll,

-wie seht ihr die Chancen auf steigende Kurse-fallende Kurse (gut aufgestellt oder noch Nachholbedürfnis

-wird die Konkurrenz am Weltmarkt verschwinden über kurz oder lang (Ebay, Amazon)-viel Umsatz einbüssen

-wird der Onlinehandel weltweit durch China durcheinandergewirbelt werden.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  275    von   275     
6846 Postings ausgeblendet.
09.06.22 11:52 #6848 vorbörslich ist immer wenig Volumen
Mal abwarten wie es heute läuft  
09.06.22 12:17 #6849 Das liegt wohl an der Finanztochter Ant
09.06.22 12:44 #6850 Alibaba
09.06.22 12:47 #6851 Zack wieder weg
Wie gesagt vorbörslich ohne Volumen. Da wird gerne rumgezockt  
11.06.22 09:59 #6852 trend raus aus us
rein in china wird sich fortsetzen sure@  
12.06.22 11:37 #6853 In dem Umfeld
sehe da wenig Hoffnung...das hat schon ordentlich gecrasht...auch im so irren Amiland knirscht es gewaltig.
Ob China das kompensieren kann....Fraglich.
Da bahnen sich auch Konflikte mit Taiwan an...
Wenn es da nun auch noch knallt dann wirds blutig an den Märkten
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen
13.06.22 15:45 #6854 Auf und nieder immer wieder
Alibaba steigt, Alibaba fällt.

Eine durchbrechende Erholung setzt nicht ein.

Wie auch in diesem Marktumfeld?  
13.06.22 21:47 #6855 amis
Schau dir mal dem Tagesverlauf der letzten Wochen genauer an: Größere Bewegungen meistens ab 15:30 dann weißt du woher der Wind weht, heute ist da ein gutes beispiel ;)  
13.06.22 22:05 #6856 Ja, was sollen denn die Amis machen,
Wenn die Chinesen erneut die Corona-Karte ausspielen. Wirtschaftskrieg zwischen USA und
China. Verantwortlich hierfür: Trump und Biden.  
13.06.22 23:59 #6857 @gibbywestgr
Du meinst Baba steuert den Kurs absichtlich runter um die Amis aus der Aktie zu treiben?  
14.06.22 11:39 #6858 Wirtschaftskrieg USA vs China
Ohne Zweifel findet der statt. Aber die Amis können nicht ohne China und umgekehrt gilt das Gleiche. China ist der größte Gläubiger der USA. China braucht (noch) den Westen inklusive USA um seine Produkte loszuwerden.

Das extreme Auf und Ab in der Bandbreite zwischen 60€ und 110€ der letzten Monate bei Alibaba spiegelt sicherlich diese machtpolitischen Spielchen wider.

Allen gute Nerven!  
14.06.22 14:57 #6859 hält
sich noch sehr gut die Baba, bei dem Marktumfeld !  
17.06.22 15:10 #6860 nasdaq raus
rein in chinatech  
17.06.22 15:18 #6861 Ant Financial
https://www.reuters.com/business/finance/...lding-company-2022-06-17/


Sollten Sie Ant Financial wirklich an die Börse lassen, sehen wir hier bald einen steilen Aufstieg.

Aber Gerüchte gab es schon viele in den letzten Monaten bzgl. dem Ende der Regulierungen.

Wollen wir hoffen, dass es diesmal keine Nebelkerze ist.  
17.06.22 15:19 #6862 Anstieg
Ich meinte natürlich einen steilen Anstieg sollte Ant die Zulassung bekommen  
17.06.22 16:40 #6863 @Florida-P
"Sollten Sie Ant Financial wirklich an die Börse lassen, sehen wir hier bald einen steilen Anstieg."

mhh, unter den damaligen Voraussetzungen wäre es der Hit geworden. Mittlerweile gab es da doch so einen großen staatlichen Eingriff in das Geschäftsmodell.

Bin da nicht sicher, was man sich da jetzt ins Haus holt. Aber das wird sich dann ja zeigen, wer da tatsächlich dann die Aktien zeichnet.
 
17.06.22 17:13 #6864 Alibaba
17.06.22 17:29 #6865 Ant
Ich denke, wenn Ant sich als selbstständiger Zahlungsdienstleister vorab den Segen für neue bzw. "alte" Geschäftsfelder einholt, kann es durchaus möglich sein in das Kreditvergabegeschäft und Versicherungsgeschäft einzusteigen.
Zur Not über Tochtergesellschaften.

Was wichtig ist, dass die Techfirmen nicht die Autorität der KP und deren Organe in Frage stellen.
Siehe Didi

Was ich mich Frage ist, ob Alibaba Aktionäre Ant Aktien erhalten.
Denn Geld hat Alibaba genug und das 25 mrd Rückkauf ist ja auch mehr als üppig  
17.06.22 22:12 #6866 Alibaba gehört
1/3 von ant  
22.06.22 14:15 #6867 Kursverlauf
Geht ja wieder runter. Hier wiederholen sich tatsächlich mit penetranter Regelmäßigkeit immer wieder neue Einstiegschancen.  
23.06.22 12:38 #6868 Alibaba
26.06.22 16:50 #6869 bullmarket is on
come in buying  
27.06.22 09:41 #6870 Rebound ist aktiv.
27.06.22 16:07 #6871 könnt
was werden, paar W Formationen ausgebildet ziemlich genau, bisschen ungleich. Obwohl Bärenmarkt intakt!  
27.06.22 19:22 #6872 bulle
sage ich schon lange.byd und jd schauen noch besser aus  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  275    von   275     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...