Aktuell: Exklusiv - Aktien des Tages
Johnson & Johnson
00:02 , Der Aktionär
Johnson & Johnson: Lauf in Richtung des bisherigen Allzeithochs vorerst unterbrochen - Aktienanalyse

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Johnson & Johnson-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michel Doepke vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Johnson & Johnson (J&J) (ISIN: US4781601046, WKN: 853260, Ticker-Symbol: JNJ, NYSE-Symbol: JNJ) unter die Lupe. Im Kampf gegen das Corona-Virus wolle der US-Konzern an seinem bisherigen Impfstoff festhalten. Der Pharma-Riese gehe damit einen anderen Weg als z.B. Moderna oder BioNTech und Pfizer, die an neuen Versionen ihrer Impfstoffe arbeiten würden. Die ... [mehr]
Aktuell: Exklusiv - Kolumnen
Kolumnist: Christian Zoller
28.06.22 , Christian Zoller
S&P 500 - Erholung beendet?

Der S&P500 konnte am heutigen Dienstag zunächst weiter ansteigen und im Tageshoch bisher 3.945 Punkte erreichen. Dann ging es wieder abwärts. Aktuell notiert der S&P 500 im Bereich von 3.875 Punkten tiefer.Nach dem vorherigen starken Hochlauf könnte der S&P 500 nun vor einem kurzen Rücklauf bis zum 10er-EMA bei 3.810 Punkten oder leicht darunter zum noch offenen Gap bei 3.802 Punkten stehen und in der Folge wieder ansteigen.Die vorherige Stärke mit dem deutlichen Anstieg über den 10er-EMA könnte ein Signal für ... [mehr]


Aktuell: Exklusiv - Kommentare
Cliq Digital
21.04.22 , aktiencheck.de
CLIQ Digital: Shortseller Marble Bar Asset Management zieht sich kontinuierlich zurück - Aktiennews

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Marble Bar Asset Management LLP senkt Netto-Leerverkaufsposition in CLIQ Digital-Aktien wieder: Die Shortseller des Hedgefonds Marble Bar Asset Management LLP ziehen sich aus ihrem Engagement in den Aktien der CLIQ Digital AG (ISIN: DE000A0HHJR3, WKN: A0HHJR, Ticker-Symbol: CLIQ) kontinuierlich zurück. Die Finanzprofis von Marble Bar Asset Management LLP mit Sitz in London haben am 19.04.2022 ihre Short-Position von 1,19% auf 1,07% der Aktien der CLIQ Digital AG reduziert. Aktuell halten ... [mehr]
Aktuell: Exklusiv - Interviews
09.05.22 , Nord LB
Deutscher Aktienmarkt belastet

Hannover (www.aktiencheck.de) - Den deutschen Aktienmarkt belastete am Freitag die Mischung aus hoher Inflation, anziehenden Zinsen und gleichzeitig steigenden Rezessionssorgen, so die Analysten der Nord LB. Der DAX (ISIN DE0008469008/ WKN 846900) sei um -1,6%, der MDAX (ISIN DE0008467416/ WKN 846741) um -2,1% und der TecDAX (ISIN DE0007203275/ WKN 720327) um -2,5% gesunken. Die US-Börsen seien nach dem Arbeitsmarktbericht weiterhin nervös geblieben. Der Dow Jones-Index (ISIN US2605661048/ WKN 969420) sei um -0,3%, der S&P 500 (ISIN US78378X1072/ ... [mehr]
Aktuell: Exklusiv - Anleihen und Märkte
Inflation Türkei: Inflation auf 73%, Lira kommt wieder ins Rutschen

Wien (www.anleihencheck.de) - Die Inflation in der Türkei ist im Mai nicht ganz so stark gestiegen wie befürchtet, kletterte auf 73,5% p.a., berichten die Experten von Raiffeisen Capital Management (RCM). Das Leistungsbilanzdefizit sei unterdessen im April etwas zurückgegangen, was auch ein wenig Druck von der Lira nehme. Die Wirtschaft sei im ersten Quartal um real 7,3% gewachsen und habe sich damit bemerkenswert gut gehalten. Es würden sich aber die Anzeichen mehren, dass die galoppierende Inflation zunehmend negative Spuren beim Wirtschaftswachstum ... [mehr]




Bitte warten...