Weitere Suchergebnisse zu "va-Q-tec":
 Aktien    


va-Q-tec: Wieder mehr als einen Blick wert - Aktienanalyse




25.07.22 09:13
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - va-Q-tec-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der va-Q-tec AG (ISIN: DE0006636681, WKN: 663668, Ticker-Symbol: VQT) unter die Lupe.

Nicht nur bei Außentemperaturen von über 30 Grad gewinne das Thema effiziente Kühlung in vielen Branchen immer mehr an Bedeutung. Das rufe va-Q-tec auf den Plan. Das Würzburger Unternehmen sei einer der Weltmarktführer von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die sich das Prinzip des Vakuums in einer Thermoskanne zunutze machen würden. Die Aussichten seien vielversprechend.

Die innovativen Produkte von va-Q-tec würden in Kühl- und Gefriergeräten zur Frischhaltung und Tiefkühlung von Lebensmitteln in Supermärkten und in privaten Haushalten verbaut. Aber auch ganze Gebäude könnten mit den VIPs effizient und platzsparend gedämmt werden - VIPs würden fünfmal besser als konventionelle Materialien gleicher Dicke isolieren. Bei den industriellen Anwendungen würden die Produkte unter anderem bei Rohrleitungen im Fernwärmebereich oder bei Wasserspeichern von Wärmepumpen überzeugen. Zudem könnten VIPs die Energieeffizienz in Pkws, Kühl-Lkws oder Flugzeugen erhöhen. Die Aufzählung zeige: va-Q-tec adressiere absolute Wachstumsmärkte.

Die Branche sei in Bewegung: Als Pionier der Isolationsbranche sei va-Q-tec technologisch und strategisch gut aufgestellt, um dank der Megatrends Klimaschutz und thermische Energieeffizienz in den kommenden Jahren nachhaltig wachsen zu können. Die hohe Transaktionsmultiple bei der Übernahme des Lieferkettenspezialisten Envirotainer durch einen Private-Equity-Investor verdeutliche das Interesse an der Branche und das attraktive Bewertungsniveau der va-Q-tec-Aktie. Zumal dank operativer Skaleneffekte und eines wachsenden Anteils höhermargiger Produkte und Dienstleistungen in Zukunft auch unter dem Strich immer mehr hängen bleiben dürfte.

va-Q-tec könne nicht nur Corona-Impfstoffe kühlen. Der Einsatz der innovativen Dämmlösungen in neuen Märkten sorge für lukrative Perspektiven. Im laufenden Jahr stehe für den klassischen Wachstumswert aufgrund der Zins- und Rezessionssorgen ein Minus von 50% zu Buche. Die va-Q-tec-Aktie werde aktuell mit einem 2023er-KUV von 1,3 und einem KGV von 21 bewertet. Auch wenn sich die Bewertungsrelationen damit spürbar verbessert hätten, sei der Funke bei den Anlegern noch nicht übergesprungen. Das könne sich nicht nur wegen der steigenden Temperaturen schnell ändern, so Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 25.07.2022)

Hinweis auf Interessenkonflikte: Aktien von va-Q-tec befinden sich im Real-Depot von DER AKTIONÄR.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze va-Q-tec-Aktie:

XETRA-Aktienkurs va-Q-tec-Aktie:
12,82 EUR -0,31% (22.07.2022, 17:36)

Tradegate-Aktienkurs va-Q-tec-Aktie:
12,68 EUR -1,25% (25.07.2022, 09:05)

ISIN va-Q-tec-Aktie:
DE0006636681

WKN va-Q-tec-Aktie:
663668

Ticker-Symbol va-Q-tec-Aktie:
VQT

Sektor:
Energie

Kurzprofil va-Q-tec AG:

Die va-Q-tec AG (ISIN: DE0006636681, WKN: 663668, Ticker-Symbol: VQT) ist ein führender Anbieter von Hochleistungs-Produkten und Lösungen im Bereich der thermischen Isolation und der Kühlkettenlogistik. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt hocheffiziente und damit dünne Vakuumisolationspaneele ("VIPs") zur Dämmung sowie thermische Energiespeicherkomponenten (Phase Change Materials - "PCMs") zur zuverlässigen und energieeffizienten Temperaturkontrolle. Darüber hinaus fertigt va-Q-tec durch die optimale Integration von VIPs und PCMs passive thermische Verpackungssysteme (Container und Boxen), die je nach Typ ohne Zufuhr von externer Energie konstante Temperaturen bis zu 200 Stunden halten können.

Zur Durchführung von temperatursensiblen Logistikketten unterhält va-Q-tec in einem globalen Partnernetzwerk eine Flotte von Mietcontainern und -boxen, mit denen anspruchsvolle Thermoschutzstandards erfüllt werden können. Neben Healthcare & Logistik als Hauptmarkt werden folgende weitere Märkte von va-Q-tec adressiert: Kühlgeräte & Lebensmittel, Technik & Industrie, Bau und Mobilität. Das im Jahr 2001 gegründete und stark wachsende Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Würzburg. Weitere Informationen unter: www.va-q-tec.com. (25.07.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
10,04 € 9,91 € 0,13 € +1,31% 30.09./17:40
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006636681 663668 30,75 € 9,61 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
9,90 € -6,07%  30.09.22
Hamburg 10,30 € +2,59%  30.09.22
Stuttgart 9,90 € +1,96%  30.09.22
Xetra 10,04 € +1,31%  30.09.22
München 10,30 € +0,59%  30.09.22
Düsseldorf 9,90 € -4,26%  30.09.22
Berlin 10,02 € -4,93%  30.09.22
Frankfurt 9,95 € -6,66%  30.09.22
Nasdaq OTC Other 10,18 $ -20,16%  29.09.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1794 va-Q-tec Aktie (WKN: 663668. 28.09.22
1 Metaversum 14.01.22
RSS Feeds




Bitte warten...