adesso: Unverändert starke Umsatzdynamik bei reduzierter Profitabilität - Aktienanalyse




18.08.22 11:52
SMC Research

Münster (www.aktiencheck.de) - adesso-Aktienanalyse von SMC Research:

Dr. Adam Jakubowski, Analyst von SMC Research, stuft in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der adesso SE (ISIN: DE000A0Z23Q5, WKN: A0Z23Q, Ticker-Symbol: ADN1) unverändert mit "strong buy" ein.

Für das erste Halbjahr habe adesso durchwachsene Zahlen vorgelegt. Während das Umsatzwachstum um 28 Prozent weiterhin mehr als überzeugend sei, sei das Ergebnis schwächer als von dem Analysten erwartet ausgefallen. Ein EBITDA-Rückgang sei zwar wegen des letztjährigen Ertrages aus dem Verkauf von e-spirit und wegen der von adesso angekündigten hohen Mehrausgaben für die Stärkung der Unternehmenskultur und der Mitarbeiterbindung zu erwarten gewesen, doch das Ausmaß habe den Analysten überrascht. Dies umso mehr, als auch der diesjährige Wert von signifikanten Einmaleffekten profitiert habe. Ein Teil der Erklärung seien die gerade im zweiten Quartal, in dem adesso zum ersten Mal seit acht Jahren ein negatives EBIT habe hinnehmen müssen, deutlich niedrigeren Lizenzerlöse, doch auch die Kostendynamik sei weiterhin hoch.

Diesbezüglich zeige sich das Unternehmen aber sehr zuversichtlich, im weiteren Jahresverlauf wieder höhere Lizenzeinnahmen generieren zu können und verweise insbesondere auf mehrere weit fortgeschrittene Vertriebsopportunitäten für die Versicherungssoftware in|sure. Dementsprechend habe adesso seine EBITDA-Prognose für das laufende Jahr (90 bis 95 Mio. Euro) bekräftigt, während die Zielspanne für den Umsatz um 50 Mio. Euro auf 800 bis 850 Mio. Euro angehoben worden sei.

Der Analyst habe in seinen Schätzungen ähnlich verfahren, erwarte nun einen Jahresumsatz von 825 Mio. Euro, ein EBITDA von 90,5 Mio. Euro und einen Jahresüberschuss von 28,9 Mio. Euro (bisher: 790,1 Mio. Euro, 90,4 Mio. Euro 29,4 Mio. Euro). Allerdings enthalte die Ergebnisschätzung für 2022 nun einen höheren Anteil an nicht-operativen Erträgen, denen höhere Aufwandsquoten gegenüberstünden. Diese hätten sich dämpfend auf die Margenschätzungen für die Folgejahre ausgewirkt, sodass der Analyst für die Zukunft nun insgesamt mit etwas niedrigeren Margen kalkuliere.

Aus der Änderung der Schätzungen und der ebenfalls vorgenommenen Anpassung des Diskontierungszinssatzes an das veränderte Zinsumfeld habe sich eine spürbare Reduktion des von dem Analysten ermittelten Kursziels ergeben, das er nun bei 205,00 Euro sehe (bisher: 242,00 Euro).

Damit bietet die adesso-Aktie aber trotzdem ein hohes Kurspotenzial, das in Verbindung mit den unverändert sehr positiven Aussichten weiterhin das Urteil "strong buy" rechtfertigt, so Dr. Adam Jakubowski, Analyst von SMC Research. Er gehe mithin davon aus, dass es sich bei der Ergebnisschwäche des zweiten Quartals um ein temporäres Phänomen handle, und rechne für die nächsten Quartale mit einer spürbaren Erholung der Profitabilität. (Analyse vom 17.08.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze adesso-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs adesso-Aktie:
137,00 EUR -0,15% (18.08.2022, 11:27)

XETRA-Aktienkurs adesso-Aktie:
136,20 EUR +0,44% (18.08.2022, 11:24)

ISIN adesso-Aktie:
DE000A0Z23Q5

WKN adesso-Aktie:
A0Z23Q

Ticker-Symbol adesso-Aktie:
ADN1

Kurzprofil adesso SE:

adesso (ISIN: DE000A0Z23Q5, WKN: A0Z23Q, Ticker-Symbol: ADN1) ist ein herstellerunabhängiger IT-Dienstleister mit den Schwerpunkten Beratung und Softwareentwicklung. Dabei konzentriert sich die Gesellschaft auf die elektronische Unterstützung übergreifender Geschäftsprozesse. adesso begleitet Kunden bei der Abbildung und Entwicklung innovativer Geschäftsideen durch geeignete Softwaresysteme und Lösungen. Unternehmen können hierdurch flexibler auf Marktanforderungen reagieren und produktiver arbeiten. Das Dienstleistungsspektrum umfasst sowohl die fachliche Beratung als auch die praktische Umsetzung. Als Beispiele wären die Entwicklung von Web-Portalen zur Abbildung von Prozessschritten zwischen Erst- und Rückversicherungen oder die Entwicklung eines Informationssystems für die spezifischen Erfordernisse der gesetzlichen Krankenversicherungen zu nennen. (18.08.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
147,00 € 144,60 € 2,40 € +1,66% 02.02./15:21
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0Z23Q5 A0Z23Q 228,50 € 92,00 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
147,80 € +1,23%  15:32
Xetra 147,00 € +1,66%  15:17
Düsseldorf 145,00 € +0,83%  08:10
Frankfurt 145,20 € +0,83%  08:01
Hamburg 145,20 € +0,83%  08:15
Hannover 145,20 € +0,83%  08:15
München 145,00 € +0,83%  08:05
Berlin 145,00 € +0,83%  08:05
Stuttgart 147,20 € +0,68%  15:15
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
551 Software-Perle mit enormem W. 20.01.23
4 BOV-Neuemission 25.04.21
3 Q3 Quartalszahlen verschoben 18.04.17
30 Wert mit Zukunftschance !? 01.12.16
1 Adesso bald 1,20? 17.07.09
RSS Feeds




Bitte warten...