Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Frank Schäffler

Zeitarbeitsbranche nicht pauschal verurteilen




12.03.23 11:56
Frank Schäffler


In Deutschland gibt es rund 800.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Zeitarbeitsbranche. Gerade in Betrieben, in denen Arbeitskraftbedarfe stark schwanken, sind diese Zeitarbeiter von unschätzbarem Wert. Der Bundestagsabgeordnete Jens Teutrine stellt sich hinter diese Branche: “In Bereichen wie der Landwirtschaft ist Zeitarbeit unersetzlich. Es gibt einfach Betriebe, die auf eine gewisse Flexibilität ihrer Arbeitskräfte angewiesen sind. Zeitarbeit noch stärker zu reglementieren, oder gar zu verbieten, halte ich deshalb für absolut falsch.”
Ganz im Gegenteil müssten gewisse Vorschriften und Regelungen dringend überarbeitet werden. So gibt es beispielsweise ein Verbot von Drittstaatsangehörigen in der Zeitarbeit. Teutrine hält das für aus der Zeit gefallen: “Wir müssen alles tun, um Fach- und Arbeitskräfte in unseren Arbeitsmarkt zu bringen. Auch und gerade aus dem Ausland. Die Zeitarbeit kann hier eine hervorragende (Wieder-)Integrationsmöglichkeit in geregelte Arbeitsverhältnisse sein. Auch für Langzeitarbeitslose kann das ein guter Wiedereinstieg sein.”


 


Mehr lesen »


 


"


Es gibt einfach Betriebe, die auf eine gewisse Flexibilität ihrer Arbeitskräfte angewiesen sind.
 


"


 



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...