Kolumnist: S. Feuerstein

WTI: Dieser Widerstand muss fallen!




02.06.21 07:23
S. Feuerstein

Rohöl der US-Sorte WTI ist im gestrigen Handel auf ein frisches Jahreshoch angestiegen, konnte den markanten Widerstand um 68 USD allerdings noch nicht brechen. Bleiben Käufer jetzt aber am Ball, könnte dieses Szenario aber schon bald Wirklichkeit werden.

Insgesamt befindet sich Rohöl der US-Sorte Western Texas Intermediate (WTI) noch immer in einem intakten Aufwärtstrend seit April letzten Jahres und stieg infolgedessen im ersten Quartal 2021 auf 68,19 US-Dollar und somit einer sehr wichtigen Hürde aus den letzten Jahren an. Nach einem zwischenzeitlichen Rücksetzer auf 57,26 US-Dollar nahmen sich Käufer dem Wert wieder vor und drückten die Notierungen im gestrigen Handel erneut an diese Widerstandszone. Ein Ausbruch darüber ist zwar noch nicht geglückt, könnte aber mit weiterem Pressing durchaus noch in dieser Woche stattfinden und damit ein Folgekaufsignal aktivieren.


Anziehende Nachfrage in Q4 erwartet

Gelingt es per Wochenschlusskurs den markanten Widerstand verlaufend um 68,00 US-Dollar nachhaltig zu brechen, werden weitere Zugewinne bei WTI zunächst in den Bereich von 71,05 US-Dollar sehr wahrscheinlich. Darüber könnte es dann weiter zu den Hochs aus Anfang 2020 bei 75,44 US-Dollar aufwärts gehen. Durch den Einsatz des Open End Turbo Long Zertifikates WKN VQ6RTY ergibt sich somit eine Renditechance von 95 Prozent. Allerdings könnte es im Bereich von 68,00 US-Dollar noch zu einem Doppelhoch kommen, dieses wurde allerdings erst unterhalb von 61,56 US-Dollar merklich an Bedeutung gewinnen und könnte infolgedessen Abschläge auf 57,26 US-Dollar hervorrufen.


WTI-Future (Tageschart in US-Dollar) Tendenz:
(Quelle: www.tradesignalonline.com)
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 68,86 // 70,11 // 71,05 // 75,44
Unterstützungen: 66,38 // 63,56 // 61,56 // 59,66
Fazit

Die Chancen auf eine Rallyefortsetzung steigen mit jedem weiteren Kursgewinn, aber erst wenn WTI mindestens per Wochenschlusskurs mindestens oberhalb von 68,00 US-Dollar notiert, kommt ein Folgekaufsignal mit Zielen bei 75,44 US-Dollar ins Spiel. Durch den Einsatz des Open End Turbo Long Zertifikates WKN VQ6RTY ergibt sich damit Renditepotenzial von 95 Prozent. Der Wert des Scheins dürfte auf 12,32 Euro zulegen. Eine Verlustbegrenzung sollte ein Niveau von 66,00 US-Dollar allerdings noch nicht überschreiten, woraus sich ein potenzieller Ausstiegskurs im Schein von 4,60 Euro ergibt. Der Anlagehorizont ist aber relativ kurz gefasst, eine engmaschige Beobachtung des Basiswertes sollte daher nicht ausbleiben.


Strategie für steigende Kurse
WKN: VQ6RTY
Typ: Open End Turbo Long
akt. Kurs: 6,24 - 6,25 Euro
Emittent: Vontobel
Basispreis: 60,21 US-Dollar
Basiswert: WTI Light Sweet Crude Oil Future
KO-Schwelle: 60,21 US-Dollar
akt. Kurs Basiswert: 67,67 US-Dollar
Laufzeit: Open end
Kursziel: 12,32 Euro
Hebel: 8,9
Kurschance: + 95 Prozent
Quelle: Vontobel


Urheberrecht / Bildmaterial:

Wir verwenden Bildmaterial von folgenden Anbietern:


www.fotolia.de
www.istockphoto.de


Wir verwenden Charts von folgenden Anbietern:


www.tradesignalonline.de
www.market-maker.de


Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:


Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Deutschen Bank Aktiengesellschaft eingegangen ist.


Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.


Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.




powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
10,26 € 10,09 € 0,17 € +1,68% 28.07./09:56
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000VQ6RTY5 VQ6RTY 14,17 € 0,94 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
10,26 € +1,68%  09:45
Stuttgart (EUWAX) 10,34 € +3,19%  09:28
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...