Kolumnist: Manuel Heurich

Positionstrading: PSI AG mit Kaufsignal




28.03.11 07:51
Manuel Heurich

Liebe Leser,

Folgende Änderungen nehmen wir in unserer Trading-Liste vor:

- Kauf PSI AG (WKN A0Z 1JH) zu 17,41 Euro auf Xetra (Signal: GD 9 kreuzt GD 18)

Die Aktie der PSI AG hat am Freitag das Trading-Signal GD 9 kreuzt GD 18 ausgelöst. Zieht man das TraderFox Statistik Tool heran, sieht man, dass die Erfolgsquote des Signals in den letzten 10 Trades dieses Handelssignals bei 70% lag. Es bietet sich immer an einen Blick auf die statistischen kurzfristigen sowie langfristigen Historien zu werfen, um seine Handelsstrategien zu optimieren. Wir nutzen den Rücksetzer vom Freitag zum Einstieg in eine kurzfristig orientierte Trading-Position.

1

Die PSI AG bietet Softwarelösungen für Versorger und Industrie. Im letzten Jahr hat das Unternehmen die Ausrichtung auf den Energiemarkt forciert, um so noch stärker von der
Liberalisierung und Dezentralisierung der Energiewirtschaft zu profitieren. Mit seinem Energieproduktportfolio deckt PSI - ausgenommen der Erzeugung - die gesamte Wertschöpfungskette von Leitsystemen für Strom und Querverbundnetzen über das Netznutzungsmanagement bis hin zu Energiehandel- und Vertriebssystemen.
Dieses Produktportfolio trifft exakt die Bedürfnisse der Zeit. Neben der Tatsache, dass derzeit durch die Vergabe von Konzessionen viele neue Energieversorgungsunternehmen, die Softwarelösungen benötigen, gegründet werden, ist die Dezentralisierung von Erzeugungskapazitäten ständiges Thema. Des Weiteren wird das Thema Smart Grids von
Brüssel, in Person Oettinger, stark forciert, der einen schnellen Ausbau der Netzinfrastruktur fordert und eine intelligente Ausstattung dieser.

Im letzten Jahr konnte PSI einen Umsatz von 157 Mio. Euro erzielen, das Konzernergebnis lag bei 7 Mio. Euro. Für das laufende Jahr prognostiziert der Vorstand einen Umsatz von 170 Mio. Euro bei einem Betriebsergebnis bis 15 Mio. Euro. Schon bei Bekanntgabe der Zahlen wurde darauf hingewiesen, dass „Durch die Beauftragung größerer Konzernlizenzen dieses  Ziel auch deutlich überschritten werden kann“. Eine Prognoseanhebung im Laufe des Jahres scheint deshalb nicht zu unwahrscheinlich zu sein.

Fazit: Mit einem Börsenwert von ca. 288 Mio. Euro ist das Unternehmen kein Schnäppchen mehr. Die positiven Aussichten und der aktuelle Trend dürften die Aktie aber trotzdem
kurzfristig - auf Sicht von wenigen Wochen - weiter nach oben führen.

Erfolgreiche Handelstage wünscht Ihnen
Manuel Heurich

STOCK-WORLD WEEKLY - Ihr unabhängiger Trading-Newsletter


Jede Woche Chartanalysen, Trading-Tipps mit konkreten Kursmarken und Trading Know-How - kostenlos und unverbindlich!    HIER ANMELDEN



Kostenlose Vergleichsrechner


Stock-World.de bietet Ihnen die Möglichkeit ausgewählte Finanzprodukte wie Tagesgeldangebote, Festgeldangebote, Depotkontoangebote und Angebote zu vielen anderen Finanzprodukten zu finden und zu vergleichen.   Hier klicken!



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
22,80 € 23,60 € -0,80 € -3,39% 24.02./13:17
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0Z1JH9 A0Z1JH 23,70 € 15,35 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
22,80 € -3,39%  13:13
Hamburg 23,20 € +0,43%  08:09
Hannover 23,20 € +0,43%  08:10
Berlin 23,20 € -0,43%  08:00
Frankfurt 22,60 € -3,00%  10:30
Düsseldorf 22,40 € -3,03%  12:00
Xetra 22,70 € -3,40%  12:58
Stuttgart 22,60 € -3,42%  12:51
München 22,50 € -3,43%  10:08
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...