Plug Power: Neue Kursziele mehrerer Analysten sorgen für Rückenwind - Aktienanalyse




11.08.22 15:27
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Plug Power-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Jan Paul Fóri vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Plug Power Inc. (ISIN: US72919P2020, WKN: A1JA81, Ticker-Symbol: PLUN, NASDAQ-Symbol: PLUG) unter die Lupe.

Die Plug Power-Aktie habe in den vergangenen Handelstagen weiter Boden gutgemacht. Nachdem den Papieren des US-Brennstoffzellenherstellers jüngst ein Ausbruch aus der aufsteigenden Dreiecksformation gelungen sei, würden nun der US-Inflation-Reduction-Act und neue Kursziele mehrerer Analysten für weiteren Rückenwind sorgen.

Unter dem sogenannten Inflation-Reduction-Act wolle die US-Regierung ein umfassendes Maßnahmenpaket für den Kampf gegen den Klimawandel sowie zur Senkung der Inflation und zur Entlastung sozial schwacher Personen auf den Weg bringen. Plug Power sei der Ansicht, dass das Förderpaket einen Wendepunkt für die Wasserstoffwirtschaft darstelle.

"Mit der Verabschiedung des Gesetzes erwarten wir einen Boom für unser Elektrolyseur- und grünes Wasserstoffgeschäft", habe der Plug Power-CEO Andrew Marsh laut eines Berichts von FactSet betont und weiter ausgeführt: "Alle Anwendungen, die heute grauen (aus fossilen Brennstoffen hergestellten) Wasserstoff verwenden, wie z.B. die Düngemittelherstellung, werden nun in der Lage sein, grünen Wasserstoff zu einem wettbewerbsfähigen Preis zu kaufen."

Die guten Aussichten würden sich auch in den jüngsten Analystenkommentaren und den steigenden Kurszielen widerspiegeln. Beispielsweise habe der J.P. Morgan Analyst William Peterson als Reaktion auf die Quartalszahlen sein Kursziel von 28 auf 32 Dollar erhöht und sein "overweight"-Rating bestätigt. Obwohl die Ergebnisse den von ihm erwarteten Gegenwind bei den Margen bestätigten, zeigten sie auch eine Verbesserung, die den Zeitplan für die Rentabilität beschleunigen könnte, habe Peterson resümiert.

Deutlich bullisher sei hingegen Colin Rusch von der Investmentbank Oppenheimer, der die Plug Power-Aktie mit einem Kursziel von 63 Dollar und "outperform" einstufe. Gegenüber dem aktuellen Kurs erwarte Rusch auf Sicht der nächsten zwölf Monate damit mehr als eine weitere Kursverdopplung.

Auch "Der Aktionär" bleibe für die Plug Power-Aktie langfristig zuversichtlich. Nachdem die Papiere das bisherige Verlaufshoch bei 26,65 Dollar mit Leichtigkeit überwunden hätten, würden aus charttechnischer Sicht weitere Kursgewinne winken. Allerdings dürfte die schwankungsbereite bei Plug Power hoch bleiben, zudem sei nach dem starken Kursanstieg in den vergangenen Tagen durchaus mit Gewinnmitnahmen zu rechnen.

Somit bleibt die Plug Power-Aktie vorerst nur für Trader geeignet, so Jan Paul Fóri von "Der Aktionär". (Analyse vom 11.08.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Plug Power-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Plug Power-Aktie:
28,34 EUR +1,56% (11.08.2022, 15:25)

XETRA-Aktienkurs Plug Power-Aktie:
28,505 EUR +2,26% (11.08.2022, 15:11)

NASDAQ-Aktienkurs Plug Power-Aktie:
28,78 USD +16,66% (10.08.2022, 22:00)

ISIN Plug Power-Aktie:
US72919P2020

WKN Plug Power-Aktie:
A1JA81

Ticker-Symbol Plug Power-Aktie:
PLUN

NASDAQ-Symbol Plug Power-Aktie:
PLUG

Kurzprofil Plug Power Inc.:

Plug Power Inc. (ISIN: US72919P2020, WKN: A1JA81, Ticker-Symbol: PLUN, NASDAQ-Symbol: PLUG) ist ein Anbieter von schlüsselfertigen Wasserstoff-Brennstoffzellenlösungen. Das Unternehmen konzentriert sich auf Protonenaustauschmembran- (PEM), Brennstoffzellen- und Brennstoffverarbeitungstechnologien, Brennstoffzellen-/Batterie-Hybridtechnologien und die damit verbundene Infrastruktur für die Erzeugung, Speicherung und Abgabe von Wasserstoff und grünem Wasserstoff. Das Unternehmen bietet End-to-End-Lösungen für sauberen Wasserstoff und emissionsfreie Brennstoffzellen für Anwendungen in der Lieferkette und Logistik, für Elektrofahrzeuge auf der Straße, für den stationären Energiemarkt und vieles mehr. Darüber hinaus produziert und vertreibt das Unternehmen Brennstoffzellenprodukte als Ersatz für Batterien und Dieselgeneratoren in stationären Notstromanwendungen.

Zu den Produkten des Unternehmens gehören GenDrive, GenFuel, GenCare, GenSure, GenKey, ProGen und GenFuel Electrolyzers. Die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens sind für den nordamerikanischen und europäischen Materialtransportmarkt bestimmt und unterstützen in erster Linie große bis mittelgroße Flotten und Mehrschichtbetriebe in Produktions- und Vertriebszentren mit hohem Volumen. (11.08.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
21,00 $ 21,04 $ -0,04 $ -0,19% 30.09./23:29
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US72919P2020 A1JA81 46,50 $ 12,71 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
21,425 € -0,28%  30.09.22
Xetra 22,21 € +3,91%  30.09.22
München 21,735 € +3,35%  30.09.22
Frankfurt 21,595 € +2,71%  30.09.22
Düsseldorf 21,615 € +2,49%  30.09.22
Hamburg 21,755 € +1,75%  30.09.22
Berlin 21,61 € +0,98%  30.09.22
Stuttgart 21,50 € +0,82%  30.09.22
Hannover 21,425 € 0,00%  30.09.22
AMEX 21,05 $ 0,00%  30.09.22
NYSE 21,02 $ -0,10%  30.09.22
Nasdaq 21,00 $ -0,19%  30.09.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...