Weitere Suchergebnisse zu "Nemetschek":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Nemetschek: Mehr Zuversicht und neuer Vorstand - Aktienanalyse




29.11.19 11:01
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Nemetschek-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des Bausoftwareherstellers Nemetschek SE (ISIN: DE0006452907, WKN: 645290, Ticker-Symbol: NEM) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Amazon, Apple, Microsoft und Co - Alle Welt spreche nur von den großen US-Hightechs. Dabei hätten auch die heimischen Technologie-Unternehmen einiges zu bieten. Auch in Sachen Quartalszahlen müssten sich die 30 TecDAX-Vertreter nicht verstecken. Bis auf wenige Ausnahmen seien die Jahresprognosen mindestens bestätigt worden.

Der Bausoftwarehersteller Nemetschek werde nach einem starken Wachstum im dritten Quartal optimistischer. Das schwächere Lizenzwachstum sei durch stark steigende Abonnementerlöse aufgefangen worden. Die Jahresprognosen für Umsatz und Ergebnis sollten daher jeweils am oberen Ende der Spanne erreicht werden. Die Aktie habe nach den Zahlen deutlich an Wert zugelegt und stehe vor dem Sprung auf ein neues Rekordhoch. Ex-Rational-Vorstand wird zum Jahreswechsel neuer Finanzchef, so Michael Schröder von "Der Aktionär". (Analyse vom 29.11.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Nemetschek-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Nemetschek-Aktie:
53,80 EUR +0,19% (29.11.2019, 10:38)

Tradegate-Aktienkurs Nemetschek-Aktie:
53,75 EUR +0,09% (29.11.2019, 10:51)

ISIN Nemetschek-Aktie:
DE0006452907

WKN Nemetschek-Aktie:
645290

Ticker-Symbol Nemetschek-Aktie:
NEM

Kurzprofil Nemetschek SE:

Die Nemetschek Group (ISIN: DE0006452907, WKN: 645290, Ticker-Symbol: NEM) ist Vorreiter für die digitale Transformation in der AEC-Industrie. Als weltweit einzige Unternehmensgruppe deckt Nemetschek mit ihren Softwarelösungen den kompletten Lebenszyklus von Bau- und Infrastrukturprojekten ab und führt ihre Kunden in die Zukunft der Digitalisierung. Mit ihren intelligenten Softwarelösungen erhöht die Nemetschek Group die Qualität im Bauprozess und verbessert den digitalen Workflow aller am Bauprozess Beteiligten. Im Mittelpunkt steht dabei der Einsatz von offenen Standards (Open BIM). Die innovativen Lösungen der 16 Marken in den vier kundenorientierten Divisions werden weltweit von mehr als fünf Millionen Nutzern eingesetzt.

Gegründet von Prof. Georg Nemetschek im Jahre 1963, beschäftigt die Nemetschek Group heute mehr als 2.500 Experten. Das seit 1999 börsengelistete und im MDAX und TecDAX notierte Unternehmen erzielte 2018 einen Umsatz in Höhe von 461,3 Mio. Euro und ein EBITDA von 121,3 Mio. Euro. (29.11.2019/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Nemetschek


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
65,35 € 63,80 € 1,55 € +2,43% 18.09./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006452907 645290 74,35 € 32,46 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Michael Schröder
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
65,65 € +0,46%  18.09.20
Xetra 65,35 € +2,43%  18.09.20
Stuttgart 65,20 € +2,35%  18.09.20
Frankfurt 65,40 € +2,03%  18.09.20
München 64,10 € -0,16%  18.09.20
Düsseldorf 63,65 € -0,55%  18.09.20
Hamburg 63,60 € -0,78%  18.09.20
Hannover 63,60 € -0,78%  18.09.20
Berlin 63,60 € -0,93%  18.09.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...