Weitere Suchergebnisse zu "LPKF Laser":
 Aktien      Futures    


LPKF Laser: Auf die Watchlist setzen! Aktienanalyse




01.06.22 10:00
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - LPKF Laser-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Laser-Spezialisten LPKF Laser & Electronics (ISIN: DE0006450000, WKN: 645000, Ticker-Symbol: LPK, Nasdaq OTC-Symbol: LPKFF) unter die Lupe.

Unter den deutschen Nebenwerten gebe es eine Reihe von Unternehmen, die über eine enorme Innovationskraft verfügen würden. Eins davon sei LPKF Laser. Das Potenzial der patentierten Dünnglas-Mikrobearbeitung LIDE sei rieisg. Zuletzt habe der Garbsener Laserhersteller die vielzitierten PS allerdings nicht auf die Straße bekommen. Vorstand Klaus Fiedler treibe jedoch die Kommerzialisierung der Schlüsseltechnologie weiter voran.

Nach einem eher durchwachsenen Jahr 2021 sei LPKF Laser im ersten Quartal 2022 ein erster Schritt in die richtige Richtung gelungen. Die positive Entwicklung habe sowohl auf der hohen Nachfrage als auch auf Projektverschiebungen aus dem Vorquartal beruht.
In Q1 seien erste LIDE-Anlagen für Durchkontaktierungen in neuartigen Display-Anwendungen bestellt worden, die es dem Kunden ermöglichen würden, LEDs durch die Rückwand eines Displays separat zu beschichten. Branchenkenner würden bei Micro-LED-Displays von einem Milliardenmarkt mit enormer Wachstumsdynamik sprechen.

Trotz des ersten Auftrags eines großen Halbleiterherstellers, einer Entwicklungskooperation für Displayanwendungen und dem Rahmenvertrag mit einem Kunden aus der Halbleiterindustrie erwarte der Vorstand 2022 allerdings keine größeren Einzelaufträge aus dem LIDE-Bereich mehr, weitere Abschlüsse im niedrigen Millionenbereich schienen allem Anschein nach aber nicht ausgeschlossen. Die Prognosen für das Gesamtjahr seien bestätigt worden.

Beim Blick auf die Kursentwicklung stelle sich derzeit die Frage, wann "nicht mehr zu hoch bewertet" wieder so "günstig bewertet" sei, dass Investoren bei der LPKF Laser-Aktie zugreifen würden. Vom Hoch im Februar 2021 habe sie rund zwei Drittel an Wert eingebüßt und sei nur noch mit einem 2023er-KGV von 12 und einem KUV von 1,5 bewertet. Lasse das Unternehmen die nächsten Schritte folgen und zeichne sich ab, dass die Kommerzialisierungsstrategie der innovativen LIDE-Technologie aufgehe, dürfte das Vertrauen der Investoren zurückkehren und die Aktie eine nachhaltige Erholung starten. Der mögliche SDAX-Abstieg dürfte keine größere Rolle spielen. "Der Aktionär" spekuliere auf ein Comeback der LPKF Laser-Aktie, so Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 01.06.2022)

Hinweis auf Interessenkonflikte: Aktien von LPKF Laser befinden sich im Real-Depot von DER AKTIONÄR.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze LPKF Laser-Aktie:

XETRA-Aktienkurs LPKF Laser-Aktie:
11,86 EUR +2,68% (01.06.2022, 10:02)

Tradegate-Aktienkurs LPKF Laser-Aktie:
11,85 EUR +1,89% (01.06.2022, 10:09)

ISIN LPKF Laser-Aktie:
DE0006450000

WKN LPKF Laser-Aktie:
645000

Ticker-Symbol LPKF Laser-Aktie:
LPK

Nasdaq OTC-Ticker-Symbol LPKF Laser-Aktie:
LPKFF

Kurzprofil LPKF Laser & Electronics AG (LPKF):

LPKF (ISIN: DE0006450000, WKN: 645000, Ticker-Symbol: LPK, Nasdaq OTC-Symbol: LPKFF) ist ein führender Anbieter von laserbasierten Lösungen für die Technologieindustrie. Seine Lasersysteme sind für die Herstellung von Leiterplatten, Mikrochips, Automobilteilen, Solarmodulen und vielen anderen Komponenten von entscheidender Bedeutung.

Mit den Maschinen fertigen die Kunden immer kleinere und präzisere Bauteile. Gleichzeitig können sie die Funktionalität dieser Bauteile erhöhen und neue Designmöglichkeiten nutzen. Daraus entstehen Produkte an der Spitze des technologisch Machbaren, sowohl für die Industrie als auch für Verbraucher.

Die Mitarbeiter sind Experten auf dem Gebiet der Lasertechnologie und wissen, wie man den Laser als Werkzeug in leistungsfähige Maschinen integriert. Damit hat das Unternehmen einen erheblichen Einfluss auf den Fortschritt in einer Reihe von Hightech-Bereichen. Das Ergebnis sind leistungsstärkere, kleinere und energieeffizientere Produkte und damit einhergehend Verbesserungen in der Mobilität, Vernetzung, Stromerzeugung und digitalen Unterhaltung.

LPKF blickt auf über 40 Jahre Erfahrung als Technologie- und Innovationsführer zurück. Das Unternehmen wird auch in Zukunft das volle Potenzial der Lasertechnologie in einer digitalen Welt ausschöpfen.

Die LPKF Laser & Electronics AG hat ihren Hauptsitz in Garbsen bei Hannover und ist mit Standorten in Europa, Asien und Nordamerika breit aufgestellt. Ihr weltweites Service-Netzwerk stellt rund um die Uhr die Bereitschaft der Maschinen bei den Kunden sicher.

Die Aktien der LPKF AG notieren im SDAX der Deutschen Börse. (01.06.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
9,72 € 9,515 € 0,205 € +2,15% 11.08./16:54
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006450000 645000 23,12 € 7,99 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
9,68 € +1,10%  17:09
Hannover 9,665 € +5,28%  08:15
Frankfurt 9,46 € +5,11%  10:32
Berlin 9,545 € +3,98%  08:04
Hamburg 9,54 € +3,92%  12:28
München 9,545 € +2,80%  08:04
Düsseldorf 9,57 € +2,79%  16:00
Stuttgart 9,725 € +2,26%  16:45
Xetra 9,72 € +2,15%  16:46
Nasdaq OTC Other 9,38 $ -2,34%  08.07.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
16 LPKF Laser im Sturzflug (bald. 10.08.22
6538 LPKF startet durch ! 30.06.22
  Löschung 19.02.22
2 Verkauft das Unternehmen !! 21.12.21
19 Achtung KZ 8 € dann 18 € 14.05.21
RSS Feeds




Bitte warten...