Weitere Suchergebnisse zu "Gazprom ADR":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Gazprom: Nur für Mutige wegen der politischen Risiken - Aktienanalyse




04.05.21 18:55
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Gazprom-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Timo Nützel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des weltgrößten Erdgasproduzenten Gazprom OAO (ISIN: US3682872078, WKN: 903276, Ticker-Symbol: GAZ, NASDAQ OTC-Symbol: OGZPY) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Im Streit zwischen den USA und Deutschland über die Gas-Pipeline Nord Stream 2 sei weiter keine Lösung Sicht. Bei einem Treffen zwischen den Außenministern Antony Blinken und Heiko Maas am Rande eines G7-Treffens in London habe es am Dienstag keine Annäherung gegeben. Das seien die Details.

"Wir haben auch über Nord Stream 2 gesprochen und haben da die uns wechselseitig bekannten Positionen noch einmal ausgetauscht", habe Maas nach dem rund 40-minütigen Gespräch gesagt. "Es gibt keine Neuigkeiten."

Die fast fertiggebaute Pipeline zwischen Russland und Deutschland zähle seit Jahren zu den Hauptstreitpunkten in den deutsch-amerikanischen Beziehungen. Daran habe auch der Regierungswechsel in Washington Anfang des Jahres nichts geändert. Die USA würden eine zu starke Abhängigkeit Europas von russischem Gas befürchten und möchten das Projekt mit Sanktionen stoppen. Befürworter der Pipeline würden den Amerikanern entgegenhalten, sie seien nur auf bessere Absatzchancen für ihr Flüssiggas in Europa aus.

In der deutschen Regierungskoalition gebe es Uneinigkeit über das weitere Vorgehen in dem Streit. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer habe kürzlich nach einem Treffen mit ihrem US-Amtskollegen Lloyd Austin in Berlin Entgegenkommen signalisiert. Sie habe sich offen gezeigt für einen vorübergehenden Baustopp und vorgeschlagen, den Betrieb bei einer Fertigstellung vom Verhalten Russlands abhängig zu machen.

Maas habe betont, dass der Streit mit den USA über die Pipeline nur einen "geringen Teil" der bilateralen Beziehungen ausmache. "Bis auf dieses Problem sehe ich (...) im Moment keines, dass ich auch nur im Ansatz als ernsthaft bezeichnen würde." Deutschland und die USA seien gerade dabei, die in der Amtszeit von US-Präsident Donald Trump schwer beschädigten Beziehungen wieder zu reparieren.

Die Aktie der Dividendenperle trete derzeit auf der Stelle. "Der Aktionär" sehe trotzdem gute Chancen für eine Fertigstellung von Nord Stream 2. Dadurch dürfte Gazproms ohnehin enorme Marktmacht in Europa weiter zunehmen.

Wegen der politischen Risiken sollten bei der mit einem KGV von 5 und einem KBV von 0,4 sehr günstig bewerteten Gazprom-Aktie aber nach wie vor nur mutige Anleger zugreifen, so Timo Nützel von "Der Aktionär". Ein Stoppkurs bei 3,90 Euro sichere nach unten ab. (Analyse vom 04.05.2021)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Gazprom ADR-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Gazprom ADR-Aktie:
5,125 EUR +0,69% (04.05.2021, 17:47)

XETRA-Aktienkurs Gazprom ADR-Aktie:
5,145 EUR +0,88% (04.05.2021, 17:29)

ISIN Gazprom ADR-Aktie:
US3682872078

WKN Gazprom ADR-Aktie:
903276

Ticker-Symbol Gazprom ADR-Aktie:
GAZ

NASDAQ OTC-Symbol Gazprom ADR-Aktie:
OGZPY

Kurzprofil Gazprom OAO (OAO = Offene Aktiengesellschaft):

Die russische Gazprom OAO (ISIN: US3682872078, WKN: 903276, Ticker-Symbol: GAZ, NASDAQ OTC-Symbol: OGZPY) ist der weltgrößte Erdgasproduzent.

Der russische Staat hält 50 Prozent plus eine Aktie an Gazprom OAO. Unternehmenssitz der Gazprom OAO ist Moskau.

Gazprom OAO ging es dem Branchenministerium für Erdöl- und Gaswirtschaft der UDSSR hervor. Im Zuge der Perestrojka wurde der Geschäftsbereich Gasförder- und Gastransportindustrie 1989 in einen russischen Staatskonzern umgewandelt. 1992 erfolgte die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft. (04.05.2021/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Gazprom ADR


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
5,34 € 5,345 € -0,005 € -0,09% 10.05./09:12
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US3682872078 903276 5,45 € 3,22 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Timo Nützel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
5,335 € -0,37%  09:27
Stuttgart 5,43 € +1,21%  08:36
Hannover 5,39 € +1,03%  08:16
München 5,425 € +0,93%  08:23
Nasdaq OTC Other 6,53 $ +0,77%  07.05.21
Düsseldorf 5,38 € +0,65%  09:00
Hamburg 5,39 € +0,65%  08:16
Berlin 5,345 € +0,09%  09:09
Frankfurt 5,34 € -0,09%  09:11
Xetra 5,34 € -0,09%  09:12
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
61115 Gazprom 903276 08:48
512 GAZPROM Dividendenthread 08:23
303 Umsetzbarkeit des Energiewand. 08.05.21
34 GAZPROM ADR- Tiefstand er. 25.04.21
12 Warum fällt Gaszprom? 25.04.21
RSS Feeds




Bitte warten...