Weitere Suchergebnisse zu "Daimler":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Daimler wird acht Batteriezellenwerke hochziehen - Aktienanalyse




22.07.21 15:30
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Daimler-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Jochen Kauper vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des Autobauers Daimler AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, NASDAQ OTC-Symbol: DDAIF) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Jetzt also doch. Daimler werde zusammen mit mehreren Partnern weltweit acht Batteriezellenwerke hochziehen. Die Aktie ziehe weiter an.

Daimler erhöhe bei seiner Stammmarke Mercedes-Benz die Schlagzahl in Sachen E-Mobility. Im Jahr 2025 wollten die Stuttgarter rund 50 Prozent ihrer Verkäufe mit vollelektrischen oder Plug-in-Autos erzielen. Doppelt so viel wie bislang geplant.

Dazu wolle Mercedes 2025 drei neue reine Elektro-Architekturen als technische Basis für die Autos an den Start bringen.

Um das Ziel zu erreichen, werde Daimler zwischen 2022 und 2030 rund 40 Milliarden Euro investieren. Die bisherigen Margenziele wolle das Unternehmen aber dennoch erreichen, unter anderem durch einen höheren Anteil von teuren Luxus-Elektroautos.

Ungeklärt sei bislang noch die Frage über das weitere Vorgehen von Daimler in Sachen Batteriezelle gewesen. "Daimler hat viel über Batteriefabriken gesprochen, aber die Zellproduktion ist des Pudel's Kern. Daimler muss da deutlich mehr in Erscheinung treten. Die Zelle ist die ganz offene Flanke bei Daimler", so Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer vor kurzem gegenüber dem AKTIONÄR.

Am Investorentag habe CEO Ola Källenius auch hierzu ein Update parat gehabt.

Daimler wolle den schnelleren Umstieg hin zu Elektroautos mit dem Bau von acht Batteriezellwerken weltweit forcieren. Gemeinsam mit Partnern werde Mercedes-Benz Batteriezellkapazitäten von mehr als 200 Gigawattstunden installieren, habe der DAX-Konzern am Donnerstag in Stuttgart mitgeteilt.

Die geplanten Batteriezellfabriken sollten das bereits geplante Netz an neun Fabriken ergänzen, die Batteriesysteme aus den Zellpaketen zusammensetzen. Die nächste Batteriegeneration werde hochgradig standardisiert und für den Einsatz in mehr als 90 Prozent aller künftigen Mercedes-Benz Pkw und Vans geeignet sein, habe es geheißen.

Gute News von Daimler. Vor allem das Update in Sachen Batteriezellen stimme positiv. Vor wenigen Tagen habe erneut die horizontale Unterstützung bei 69,36 Euro gehalten. Das Papier habe im Anschluss wieder den Weg nach oben eingeschlagen. Nächster Widerstand nach oben sei die Marke von 72,50 Euro. Im Anschluss könne die Aktie bis zur 100-Tage-Linie bei 74,20 Euro klettern. Anleger bleiben bei der Daimler-Aktie investiert, so Jochen Kauper von "Der Aktionär". (Analyse vom 22.07.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Daimler-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Daimler-Aktie:
72,20 EUR +1,45% (22.07.2021, 15:27)

XETRA-Aktienkurs Daimler-Aktie:
71,77 EUR +1,31% (22.07.2021, 15:12)

ISIN Daimler-Aktie:
DE0007100000

WKN Daimler-Aktie:
710000

Ticker-Symbol Daimler-Aktie:
DAI

NASDAQ OTC-Symbol Daimler-Aktie:
DDAIF

Kurzprofil Daimler AG:

Die Daimler AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, NASDAQ OTC-Symbol: DDAIF) mit Sitz in Stuttgart ist ein deutscher Hersteller von Personenkraftwagen und Nutzfahrzeugen Ihre bekannteste Marke ist Mercedes Benz. Die Daimler AG ist außerdem Anbieter von Finanzdienstleistungen und die erste global notierte Aktiengesellschaft.

Die Daimler AG ist eines der größten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört die Daimler AG zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovative Mobilitätsdienstleistungen an. (22.07.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Daimler


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
75,22 € 74,94 € 0,28 € +0,37% 26.07./18:15
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007100000 710000 80,40 € 36,81 €
Metadaten
Ratingstufe:halten
Analysten: Jochen Kauper
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
75,22 € +0,37%  18:15
Nasdaq OTC Other 89,05 $ +0,63%  17:53
Berlin 75,40 € +0,52%  17:45
Stuttgart 75,29 € +0,37%  17:55
München 75,18 € +0,36%  15:53
Düsseldorf 75,26 € +0,29%  18:00
Frankfurt 75,27 € +0,24%  17:59
Xetra 75,45 € +0,24%  17:44
Hamburg 75,22 € +0,21%  16:24
Hannover 74,84 € -0,33%  08:10
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...