Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: Karsten Kagels

DAX-Future erreicht neues Jahreshoch, zeigt aber wenig Dynamik




17.11.19 09:19
Karsten Kagels

Trend des Monatschart: Aufwärts


Der abgebildete Monatschart des DAX-Future zeigt die Kursentwicklung seit Anfang 2017, bei einem letzten Kurs von 13.231 Punkten. Jede Kurskerze stellt die Kursentwicklung für einen Monat dar.


DAX-Future MonatschartDAX-Future im Aufwärtstrend DAX-Future Handelssignale 14 Tage testen – Hier klicken

Der DAX-Index befindet sich ausgehend vom Vorjahrestief bei 10.268,5 Punkten in einem definierten Aufwärtstrend und erreichte in der vergangenen Woche ein neues Jahreshoch bei 13.306 Punkten. Der Markt hat sich im wesentlichen seitwärts um die 13.300 Punkte Marke bewegt.


Die Oktoberkerze stellt sich als positive Aussenkerze (outside bar) dar.


Wie geht es weiter mit der Kursentwicklung beim DAX-Index?

Die größte Wahrscheinlichkeit hat zurzeit eine Fortsetzung des Aufwärtstrends, wobei weiteres Aufwärtspotential bis zum Allzeithoch bei 13.596 Zählern vorliegen könnte.


Das positive Chartbild würde sich eintrüben, wenn das Novembertief bei 12.888,5 unterschritten wird.


Das positive Chartbild würde erst dann auf negativ drehen, wenn das Oktobertief bei 11.807 Punkten unterschritten wird.



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu DAX


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
11.890,35 - 11.890,35 - -   - 0,00% 21.02./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.795 - 11.267 -
Werte im Artikel
11.890 plus
0,00%
12,50 plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
ARIVA Indikation Indizes
12.056,57 € -0,31%  28.02.20
Xetra 11.890,35 - 0,00%  28.02.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...