Carnival-Aktie geht gewaltig auf Tauchstation! Aktienanalyse




21.07.22 15:00
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Carnival-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Carsten Kaletta vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Carnival Corp. (ISIN: PA1436583006, WKN: 120100, Ticker-Symbol: CVC1, NYSE-Symbol: CCL) unter die Lupe.

Carnival habe am Mittwoch nach US-Börsenschluss Unerfreuliches kommuniziert. Der weltweit größte Anbieter von Kreuzfahrtreisen brauche offenbar frisches Geld und wolle dafür eine Kapitalerhöhung durchführen. Der Bezugspreis liege deutlich unter dem gestrigen Schlusskurs.

Konkret gebe das US-Unternehmen rund 102 Millionen neue Aktien zum Bezugspreis von 9,95 Dollar je Aktie aus (Mittwoch-Schlusskurs: 11,09 Dollar). Die Rederei wolle so eine Milliarde Dollar einsammeln. Carnival habe erklärt, es wolle den Nettoerlös für allgemeine Unternehmenszwecke wie etwa die Tilgung der im Jahr 2023 fälligen Schuldscheine nutzen.

Hintergrund: Carnival müsse in den nächsten achtzehn Monaten Anleihen in Höhe von 4,1 Mrd. Dollar zurückzahlen. Insgesamt hätten die Amerikaner wegen der Corona-Krise und der damit einhergehenden Restriktionen einen gigantischen Schuldenberg von mehr als 35 Mrd. Dollar aufgetürmt.

Im Mai habe Carnival Verbindlichkeiten in Höhe von einer Milliarde Dollar durch die Ausgabe einer siebenjährigen unbesicherten Anleihe mit einem satten Kupon von 10,5 Prozent refinanziert. Insgesamt werde Carnival im laufenden Geschäftsjahr voraussichtlich 1,5 Mrd. Dollar an Zinsen zahlen - ein Umstand, der für Skepsis bei den Anlegern sorge.

Ende letzten Monats habe Carnival erklärt, dass es sowohl für das zweite als auch für das dritte Quartal mit einem Gewinn rechne, jedoch einen Verlust für das Gesamtjahr erwarte, da steigende Treibstoff- und Personalkosten das Ergebnis belasten würden. Das wäre dann das dritte Jahr in Folge, in dem der Kreuzfahrt-Gigant rote Zahlen schreibe.

Die Carnival-Aktie verliere am Donnertag im vorbörslichen US-Handel zweistellig und verzeichne einen Abschlag von rund zwölf Prozent auf 9,73 Euro.

Es spreche derzeit wenig für die Carnival-Aktie. Neben der aktuell belastenden Kapitalerhöhungen stünden die immensen Schulden, ein möglicher Nachfrage-Einbruch aufgrund einer Rezession auf der Soll-Seite. Und auch das Corona-Thema sei noch längst nicht vom Tisch.

Kurzum: Die Carnival-Aktie, die vor einiger Zeit ausgestoppt wurde, ist derzeit kein Kauf, so Carsten Kaletta von "Der Aktionär". (Analyse vom 21.07.2022)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Carnival-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Carnival-Aktie:
9,46 EUR -13,15% (21.07.2022, 16:08)

NYSE-Aktienkurs Carnival-Aktie:
9,695 USD -12,58% (21.07.2022, 15:57)

ISIN Carnival-Aktie:
PA1436583006

WKN Carnival-Aktie:
120100

Ticker-Symbol Carnival-Aktie:
CVC1

NYSE-Symbol Carnival-Aktie:
CCL

Kurzprofil Carnival Corp. & plc:

Carnival Corp. & plc (ISIN: PA1436583006, WKN: 120100, Ticker-Symbol: CVC1, NYSE-Symbol: CCL) ist ein führender internationaler Reiseveranstalter. Das Unternehmen bietet eine Reihe von Kreuzfahrten durch die Carnival Cruise Lines (Carnival) und Costa Cruises (Costa) sowie andere Veranstalter an. Der Premiumsektor wird von Holland America Line, der obere Premiumsektor durch Cunard Line und die Luxusklasse durch Seabourn Cruise Line und Windstar Cruises bedient. Die Flotte besteht aus insgesamt 101 Kreuzfahrtschiffen. Das Portfolio des Unternehmens setzt sich aus verschiedenen Marken, die zu den führenden Veranstaltern von Kreuzfahrten in Nordamerika und Europa zählen, zusammen. Dazu gehören: Carnival Cruise Lines, Holland America Line, Princess Cruises, Seabourn, AIDA Cruises, Costa Cruises, Cunard, P&O Cruises (Australia) and P&O Cruises (UK). (21.07.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
9,41 $ 9,83 $ -0,42 $ -4,27% 29.09./16:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
PA1436583006 120100 26,56 $ 8,10 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
9,64 € -4,52%  16:07
Hamburg 10,122 € +6,55%  08:01
Berlin 10,016 € +5,43%  09:37
München 10,12 € +5,09%  08:01
Hannover 9,868 € +3,87%  10:47
Stuttgart 9,70 € +3,37%  15:40
Frankfurt 9,985 € +0,84%  15:03
Düsseldorf 9,943 € -0,36%  15:00
Nasdaq 9,41 $ -3,98%  16:00
NYSE 9,41 $ -4,27%  16:00
AMEX 9,37 $ -4,58%  15:51
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
708 Carnival Corp. - Es geht wiede. 27.09.22
149 Corona Short 25.05.22
1 @Börsianer 25.04.21
509 Carnival steigert Umsatz und G. 24.04.21
11 Carnival Aktien Unterschied 120. 16.07.20
RSS Feeds




Bitte warten...