CEWE: Starkes Wachstum im dritten Quartal 2022 - Aktienanalyse




18.11.22 11:47
GSC Research

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - CEWE-Aktienanalyse von GSC Research:

Jens Nielsen, Aktienanalyst von GSC Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der CEWE Stiftung & Co. KGaA (ISIN: DE0005403901, WKN: 540390, Ticker-Symbol: CWC) weiterhin zu kaufen.

Im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2022 habe sich die positive Entwicklung aller Geschäftsfelder bei der CEWE Stiftung & Co. KGaA fortgesetzt. Dabei sei das Zahlenwerk mit gegenüber dem zweiten Quartal noch gesteigerten Umsatz- und Ertragszuwächsen auch deutlich über den Analystenerwartungen ausgefallen. Damit bewege sich die Gesellschaft nun auf Basis rollierender Zwölfmonatszahlen bei allen GuV-Kennziffern in der Mitte der erneut bestätigten Unternehmensprognose.

Im Zuge der fortgesetzten Entspannung der Corona-Situation hätten sich die Freizeit- und vor allem auch Reiseaktivitäten der Menschen wieder zunehmend normalisiert. Zwar liege dabei der Anteil der Fernreisen derzeit noch unter dem Vor-Corona-Niveau. Gleichwohl habe die wieder gestiegene Anzahl klassischer Fotoanlässe dazu geführt, dass die in den Pandemiejahren weitgehend "verarbeiteten" Bildervorräte der Konsumenten wieder aufgefüllt worden seien, so dass jetzt wieder "frisches Fotomaterial" zur Erstellung individueller Fotoprodukte zur Verfügung stehe.

Davon dürften im anstehenden, wichtigen Weihnachtsgeschäft insbesondere der Bestseller CEWE FOTOBUCH, aber auch die anderen Marken- und Mehrwertprodukte wie Wandbilder, Kalender, Grußkarten, Handyhüllen und zahlreichen weiteren Fotoprodukte profitieren. Angesichts des aktuell durch Inflationsdruck und Eintrübung des Konsumklimas geprägten Umfelds sei dabei zu berücksichtigen, dass solche hochwertigen persönlichen Fotopräsente einen hohen emotionalen Stellenwert besitzen würden und in Relation zu anderen Premium-Produkten auch noch vergleichsweise günstig seien.

Dabei könne CEWE die teils massiven Preissteigerungen bei Vormaterialien, Logistik, Versand und Energie aufgrund der starken Marken- und Marktpositionierung als Premium-Anbieter auch gut weitergeben. Deshalb sollte sich das Fotofinishing wie bereits in früheren Krisenzeiten auch unter den aktuellen Rahmenbedingungen weiterhin als weitgehend resilient erweisen. Zudem habe die Gesellschaft durch vorausschauende Dispositionen ihre Lieferfähigkeit auch in der nun anstehenden Saisonspitze gesichert.

Daher und angesichts der bereits im bisherigen Jahresverlauf zunehmend positiven Entwicklung erwarte Nielsen jetzt im Kerngeschäftsfeld Fotofinishing, auf das rund 85 Prozent der Konzernerlöse entfallen würden, ein starkes Schlussquartal. Aber auch die übrigen Geschäftsfelder sollten sich vor dem Hintergrund der anhaltenden Corona-Normalisierung weiterhin positiv entwickeln.

Insgesamt sei Nielsen daher wie der Vorstand optimistisch gestimmt für das laufende vierte Quartal mit dem wichtigen (Vor-)Weihnachtsgeschäft, in dem CEWE zuletzt 43 Prozent des Jahresumsatzes und quasi das gesamte Ergebnis erwirtschaftet habe. Deshalb habe der Analyst seine Schätzungen deutlich heraufgesetzt. Zudem stehe die Gesellschaft mit einer Konzerneigenkapitalquote von knapp 59 Prozent zum Ende des Neunmonatszeitraums auch bilanziell unverändert grundsolide da.

Trotz der Anhebung seiner Ergebnisprognosen müsse Nielsen sein Kursziel für die CEWE-Aktie zwar ausschließlich aus bewertungstechnischen Gründen von 122 auf 115 Euro zurücknehmen. Auch auf dieser Basis biete das Papier dem Anleger jedoch derzeit ein Kurspotenzial von fast 30 Prozent. Zudem belaufe sich die aktuelle Dividendenrendite bei Ansatz der Schätzungen des Analysten auf ordentliche 2,8 Prozent, wobei er für die Zukunft von weiter steigenden Ausschüttungen ausgehe.

Daher bleibt Jens Nielsen, Analyst von GSC Research, bei seiner Einschätzung, dass das momentane Kursniveau eine günstige Gelegenheit darstellt, den Anteilsschein des Oldenburger Fotospezialisten zu kaufen. (Analyse vom 18.11.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze CEWE-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs CEWE-Aktie:
90,90 EUR +1,56% (18.11.2022, 11:35)

XETRA-Aktienkurs CEWE-Aktie:
90,30 EUR +1,35% (18.11.2022, 11:18)

ISIN CEWE-Aktie:
DE0005403901

WKN CEWE-Aktie:
540390

Ticker-Symbol CEWE-Aktie:
CWC

Kurzprofil CEWE Stiftung & Co. KGaA:

Die CEWE-Gruppe (ISIN: DE0005403901, WKN: 540390, Ticker-Symbol Deutschland: CWC) ist Europas führender Foto-Service und Onlinedruck-Anbieter. Aus den Anfängen im Jahr 1912 hat sich CEWE als erste Adresse im Foto-Service entwickelt. Dafür steht insbesondere das vielfach ausgezeichnete CEWE FOTOBUCH mit jährlich mehr als sechs Millionen verkauften Exemplaren. Weitere personalisierte Fotoprodukte erhalten Kunden zum Beispiel unter den Marken CEWE, WhiteWall und Cheerz sowie bei vielen europäischen Einzelhändlern. Für den Onlinedruck-Markt hat die CEWE-Gruppe eine hocheffiziente Produktion für Geschäftsdrucksachen aufgebaut. Über die Vertriebsplattformen SAXOPRINT, LASERLINE und viaprinto erreichen jährlich Milliarden Qualitätsdruckprodukte zuverlässig ihre Kunden.

Die CEWE-Gruppe ist auf nachhaltige Unternehmensführung ausgerichtet: Wirtschaftlich langfristig orientiert; partnerschaftlich und fair mit Kunden, Mitarbeitern sowie Lieferanten; gesellschaftlich verantwortlich und umwelt- sowie ressourcenschonend. So werden beispielsweise alle CEWE-Markenprodukte klimaneutral hergestellt. (18.11.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu CEWE Stiftung


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
95,50 € 92,90 € 2,60 € +2,80% 02.02./14:54
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005403901 540390 112,20 € 69,90 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
95,30 € +2,03%  15:07
Xetra 95,50 € +2,80%  14:49
Düsseldorf 92,70 € +2,43%  08:10
Hamburg 92,70 € +2,43%  08:15
Hannover 92,70 € +2,43%  08:15
München 92,70 € +2,43%  08:10
Stuttgart 95,10 € +2,37%  14:45
Frankfurt 93,50 € +2,19%  09:15
Berlin 95,00 € +1,71%  14:13
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
142 CEWE COLOR : geniale Zahle. 11.11.22
12 pixelnet oh gott!!!!!!!!!!!! 28.05.10
23 Heuschrecken bei der Arbeit 15.01.10
  Löschung 15.01.10
  Aussichtsreiche Small-Caps 05.09.09
RSS Feeds




Bitte warten...