BioNTech: Die Aktie tendiert in einer sehr engen Range seitwärts - Aktienanalyse




13.04.22 12:22
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BioNTech-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie von BioNTech SE (ISIN: US09075V1026, WKN: A2PSR2, Ticker-Symbol: 22UA, NASDAQ-Symbol: BNTX) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Die Aktie von BioNTech sei derzeit wie festgenagelt. Sie tendiere in einer sehr engen Range seitwärts. Auch jüngste Daten zum Produktkandidaten BNT211 sowie eine spannende Kooperation mit Matinas BioPharma hätten der Aktie keinen neuen Schwung verleihen können. Die Privatbank Berenbank sehe die Aktie mittlerweile als deutlich unterbewertet.

In der laufenden Woche habe BioNTech gleich mit zwei Meldungen auf sich aufmerksam gemacht. Zum einen habe BioNTech mit Matinas BioPharma eine exklusive Forschungskollaboration zur Entwicklung neuer Formulierungen für mRNA-basierte Impfstoffe geschlossen.

Zum anderen habe es erste positive Daten zur Phase-1/2-Studie mit dem CAR-T-Programm BNT211 gegeben. "Die Tatsache, dass wir in dieser stark vorbehandelten Patientenpopulation bereits bei der niedrigsten CAR-T-Zellen-Dosis erste Anti-Tumor-Effekte sehen, ist wirklich sehr bemerkenswert und weist auf das Potenzial unseres CAR-Designs und unseres CARVac-Ansatzes hin", habe Prof. Özlem Türeci, Chief Medical Officer und Mitbegründerin von BioNTech, gesagt. "Die Ergebnisse unterstützen unsere Annahme, dass Claudin-6 sehr gut als neuartige Tumor-Zielstruktur geeignet ist. Die Kombination dieser beiden Innovationen in einem Therapieansatz könnte insbesondere Patienten mit schwer behandelbaren soliden Tumoren, wie etwa fortgeschrittenem Hodenkrebs, zugutekommen, die ansonsten eine schlechte Prognose haben. Unsere vorläufigen Daten deuten darauf hin, dass die Erfolge von CAR-T bei hämatologischen Krebserkrankungen auch auf solide Tumore übertragen werden könnten."

Die Privatbank Berenberg habe das Kursziel für BioNTech zuletzt zwar von 400 auf 350 Dollar gesenkt, aber die Einstufung auf "buy" belassen. Die Aktie des Mainzer Biotech-Unternehmens sei angesichts des Milliardengeschäfts mit Corona-Impfstoffen sowie einer gut gefüllten Produktpipeline für Infektionskrankheiten deutlich unterbewertet, habe Analyst Zhiqiang Shu in einer am Montag vorliegenden Studie geschrieben.

"Der Aktionär" bleibt ebenfalls zuversichtlich für die Aktie von BioNTech, so Marion Schlegel von "Der Aktionär". (Analyse vom 13.04.2022)

(Mit Material von dpa-AFX)

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: BioNTech und Pfizer.

Die Autorin hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: BioNTech.

Hinweis auf Interessenkonflikte: Aktien von BioNTech befinden sich im AKTIONÄR-Depot.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze BioNTech ADR-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs BioNTech ADR-Aktie:
154,95 EUR -0,77% (13.04.2022, 12:21)

NASDAQ-Aktienkurs BioNTech ADR-Aktie:
169,13 USD -0,83% (12.04.2022, 22:00)

ISIN BioNTech ADR-Aktie:
US09075V1026

WKN BioNTech ADR-Aktie:
A2PSR2

Ticker-Symbol BioNTech ADR-Aktie:
22UA

NASDAQ-Symbol BioNTech ADR-Aktie:
BNTX

Kurzprofil BioNTech SE:

BioNTech (ISIN: US09075V1026, WKN: A2PSR2, Ticker-Symbol: 22UA, NASDAQ-Symbol: BNTX) wurde 2008 gegründet. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Entwicklung und Herstellung wegweisender Technologien und Medikamente für individualisierte Krebsimmuntherapien. (13.04.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
158,59 $ 169,30 $ -10,71 $ -6,33% 09.08./22:40
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US09075V1026 A2PSR2 463,67 $ 117,28 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
154,10 € -7,25%  09.08.22
Berlin 161,00 € 0,00%  09.08.22
Hamburg 158,00 € -2,41%  09.08.22
München 154,35 € -4,28%  09.08.22
Xetra 156,60 € -5,03%  09.08.22
AMEX 157,67 $ -5,19%  09.08.22
Frankfurt 156,00 € -5,45%  09.08.22
Düsseldorf 155,05 € -5,51%  09.08.22
NYSE 158,58 $ -6,33%  09.08.22
Nasdaq 158,59 $ -6,33%  09.08.22
Stuttgart 154,35 € -6,71%  09.08.22
Hannover 154,70 € -9,51%  09.08.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
26289 Biontech & MRNA: Revolution . 00:16
51869 Biotech-Star BioNTech aus Main. 09.08.22
178 BNTX 20.07.22
3 Löschung 08.04.22
1 Löschung 22.12.21
RSS Feeds




Bitte warten...